PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Livestream ergab 101 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 15.06.2021 - 20:53 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Der nächste Smash-Kämpfer ist Kazuya aus Tekken
[ 15.06.2021 - 19:11 Uhr ]
Metroid Prime 4, sondern um eine waschechte Fortsetzung der 2D-Saga. Im direkten Sequel zum GBA-Hit Metroid Fusion startet eine dezent fremdartige Samus erneut ihre Reise in einer noch mysteriöseren Umgebung. Im bisher gezeigten Material sticht vor allem die beklemmende Grundstimmung positiv auf, die in vielen Fans ähnliche Gefühle wie damals das erste 3D-Metroid hervorrufen dürfte. Ein Faktor dürfte der wildgewordene Forschungsrobotor E.M.M.I. sein, der die Kopfgeldjägerin wie das Alien ständig sucht und Jagd. Dafür bekommt sie aber auch ein paar neue Tricks spendiert. Zum gewohnt geschmeidigen Gameplay aus dem 3DS-Remake Samus Returns gesellen sich nämlich allerlei neue Gimmicks und Moves wie das Schlittern. Das Beste zum Schluss: Fans müssen nur noch den Sommer überstehen, dann kann es am 8. Oktober 2021 auch schon losgehen. Im Anschluss an die Direct wurde auch noch reichlich Gameplay im Treehouse-Livestream gezeigt. Wer sich also ein Bild von der Fortsetzung machen will, sollte dort dringend mal vorbeischauen. Übrigens wird es auch zu diesem Spiel wieder neue amiibos in Form eines Sets geben. Dort enthalten sind Samus in ihrem neuen Anzug, sowie der besagte Roboter. Auch eine Special Edition samt Steelbook, 190-seitigem Artbook und holografischen "Art Cards" wird im Oktober erhältlich sein. Video zur Entwicklungsgeschichte von Metroid Dread: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Metroid Dread angekündigt
[ 27.05.2021 - 08:05 Uhr ]
Dass das klassische Konzept von Dragon Quest nicht ganz über den Haufen geworfen wird, zeigt wiederum die nächste große Ankündigung: Dragon Quest III HD-2D Remake. Der Titel lässt bereits erahnen, dass es sich hierbei um eine überarbeitete Neuauflage des einflussreichen dritten Dragon Quest-Spiels handelt, die von Amata K.K. (Densha de GO!! Hashiro Yamanote Sen, Final Fantasy Agito) und Team Asano (Octopath Traveler, Bravely Default II) entwickelt wird und im Look von Octopath Traveler daherkommt. Das Remake soll ebenfalls weltweit gleichzeitig veröffentlicht werden, ein ungefährer Erscheinungstermin wurde jedoch noch nicht genannt. Auch für Neuankündigung Nummer 3 wird ein simultaner Release in allen Regionen angestrebt, dessen genauer Zeitraum noch genannt werden soll: Dragon Quest Treasures. Dabei handelt es sich um ein Spinoff mit Mia und Erik aus Dragon Quest XI in den Hauptrollen. Wie genau wir uns das vorstellen dürfen und was uns spielerisch erwartet, behält Square Enix derzeit leider noch für sich. Leider nach wie vor exklusiv für den japanischen Raum und daran wird sich auch in absehbarer Zeit nichts ändern: Dragon Quest X bekommt diesen Herbst eine neue Erweiterung, die in einem Trailer zum Werdegang des MMORPGs kurz angeteasert wurde. Zusätzlich zu den neuen MMO-Inhalten arbeitet Square Enix aber auch an einer Solo-Fassung von Dragon Quest X, wie heute verkündet wurde. Passenderweise Dragon Quest X Offline genannt, präsentiert sich die alternative Spielversion in einem komplett anderen Look und soll auch weitere Veränderungen vorweisen. Genauere Details dazu sollen später geteilt werden. Dragon Quest X Offline ist für einen Release in 2022 vorgesehen und bislang nur für Japan geplant. Den Abschluss der Ankündigungsrunde bilden zwei Smartphone-Titel. So wurde einerseits eine Hand voll neues Bildmaterial aus Infinity Strash: Dragon Quest - The Adventure of Dai geteilt (Link) und andererseit ein brandneues Puzzle-Game im Dragon Quest-Universum vorgestellt. Letzteres hört auf den Titel Dragon Quest Keshi Keshi, soll 2021 in Japan erscheinen und später auch in westlichen Gefilden zum Download bereitgestellt werden. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest - Neuankündigungen aus dem Stream zum 35. Jubiläum
[ 10.03.2021 - 10:00 Uhr ]
Eigentlich fand die neue Ausgabe von PlanetSwitch Live! zu Apex Legends bereits gestern statt, allerdings wurden wir im Stream von einer Einblendung überrascht, die auf einen baldigen Release hinwies. Später am Abend kam dann der Hinweis, dass das Spiel doch erst um Mitternacht veröffentlicht wird und das bewahrheitete sich glücklicherweise. Und so können wir heute endlich die Switchversion zeigen, aber ihr könnt weiterhin unseren gestrigen Stream zur PC-Version von Apex Legends nachholen und sogar eine "simulierte" Handheldversion genießen, da wir die Auflösung entsprechend umstellten um der Portierung möglichst nahe zu kommen: Kleiner Hinweis: Der Stream findet in Zusammenarbeit mit DOGS Streaming statt. Sie streamen ebenfalls auf YouTube und Twitch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">PlanetSwitch Live! Wir spielen Apex Legends
[ 08.03.2021 - 16:35 Uhr ]
Weiterhin wird es auch hier wieder eine Deluxe-Edition geben, die neben dem Spiel auch zusätzliche Outfits für die Protagonisten, sowie Sticker-Sets und Frisuren enthalten wird. Auch ein Vorbesteller-Bonus in Form eines Kostüms wurde gezeigt. Wie bei Rise erscheinen im Juli zudem ebenfalls drei zum Spiel passende amiibos, die neben täglichen Boni auch optische Rüstungen freischalten. Bilder dazu findet ihr in der Galerie rechts. Zu guter Letzt wird man auch seine Spielstände untereinander verlinken können, was dann ebenfalls eine Rise-inspirierte Rüstung freischalten wird. Monster Hunter Rise: Hier gab es vor allem neue Einblicke in die sogenannten "Rampage"-Quests. So wird man etwa etliche Vorrichtungen an bestimmten Orten installieren können, mithilfe derer man dann den Monsterhorden Einhalt gebieten muss. Das Ganze scheint etwas komplexer als reguläre Quests zu werden, und wird wohl auch etwas an Planung und Absprache mit sich bringen. Weiter ging es mit der Ankündigung von zwei alten Bekannten: Nargacuga und Zinogre werden wieder mit von der Partie sein. Auch ist nun bekannt, dass es insgesamt zunächst fünf thematisch einzigartige und gänzlich neu designte Gebiete geben wird: Die waldigen Schrein-Ruinen, ein Vulkangebiet, eine Wüste, eine Eiswüste und einen Sumpf. Auch nicht uninteressant sind einige Bestätigungen für Quality of Life-Features. So wird man laufenden Quests nachjoinen können, oder wie bei World auch ein Notzeichen absenden können. Der Schwierigkeitsgrad skaliert dabei stets dynamisch je nach Anzahl der Teilnehmer. Die Zeiten, in denen ein Spieler die Verbindung verliert, und der Rest dann unter erschwerten Bedingungen jagen muss sind nun vorbei. Neuer Trailer zu Monster Hunter Rise: Ein weiteres in der Reihe extrem beliebtes Feature waren die Jagdstile und Jagdkünste aus Monster Hunter Generations Ultimate. Diese werden nun in anderer Form wieder ins Gameplay eingewoben. Nicht nur wird man aus verschiedenen Silkbind-Attacken wählen können, auch die Movesets der Waffen an sich werden sich anpassen lassen, sodass jeder auf seine Art spielen kann. Quests werden übrigens wieder traditionell aufgeteilt, nämlich in Dorf-Quest für Einzelspieler, sowie in reine Mehrspielerquests, die aber freilich auch allein angegangen werden können. Eine weitere praktische Ergänzung wird die Erstellung von temporären Interessengruppen sein, in denen sich Jäger mit ähnlichen Zielen versammeln und Lobbies bilden können. Auch kann man gute oder freundliche Mitstreiter vormerken, um sie zu einem späteren Zeitpunkt leichter wiederzufinden. Trotz des Vollpreises wird Rise zudem wieder, wie schon Monster Hunter World: Iceborne als Service-Game angelegt. Das heißt es wird ab Release immer mal wieder kostenpflichtige DLCs, kostenlose "Title Updates" mit neuen Monstern und Inhalten, und vielleicht sogar irgendwann eine Erweiterung geben. Das erste kostenlose Update wurde direkt mit eingeschoben. Im April stößt nämlich der sich tarnende Drachenälteste Chameleos zusammen mit anderen unangekündigten Monster dazu. Wer es nun gar nicht mehr abwarten kann, darf sich zudem ab dem 11. März erneut in eine zweite Version der Demo stürzen, die nun eine zusätzliche Magnamalo-Quests spendiert bekommen hat. Die alte Demo lässt sich übrigens ganz einfach aktualisieren. Hier der gesamte Livestream noch einmal zum Nachholen: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Digital Event: Alle Infos zusammengefasst
[ 17.02.2021 - 12:52 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Nintendo Direct-Ausgabe für heute angekündigt
[ 26.09.2020 - 18:20 Uhr ]
Wesentlich spannender wird es da schon mit richtigen Gameplay-Eindrücken, die im Zuge von Koei Tecmos Livestream zu sehen waren. Dabei kommt nämlich auch ein neuer Charakter zum Einsatz, der im Zuge der Messe angekündigt wurde: Impa, die hier - anders als in Breath of the Wild - natürlich deutlich jünger auftritt. Die unten eingebettete Aufzeichnung umfasst auch Neuigkeiten rund um Atelier Ryza 2, das betreffende Gameplay-Material aus Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung beginnt ab der Stelle 1:23:50. Das neue Hyrule Warriors soll am 20. November 2020 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Story-Trailer und Gameplay-Videos von der Tokyo Game Show
[ 17.09.2020 - 19:30 Uhr ]
**UPDATE** Und damit ist die Präsentation auch schon wieder vorbei. Zu sehen gab es unter anderem Monster Hunter Rise und Disgaea 6: Defiance of Destiny. Die Community hat den Stream dieses Mal deutlich besser aufgenommen, wahrscheinlich dank der namhaften Ankündigungen. Ihr könnt den Stream oben noch einmal in Gänze anschauen. Außerdem lief anschließend an die Nintendo Direct Mini noch eine eigene Direct zu den beiden neuen Monster Hunter-Spielen: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nächstes Nintendo Direct Mini: Partner Showcase heute um 16 Uhr **UPDATE**
[ 17.08.2020 - 19:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Indie World-Präsentation für morgen angesetzt **UPDATE**
[ 20.07.2020 - 16:56 Uhr ]

Heute um 16:00 Uhr zeigen wir die erste Ausgabe von #NintendoDirectMini: Partner Showcase, einer neuen Videoreihe, in der wir Titel unserer Partner-Studios und -Publisher vorstellen. Freut euch auf Neuigkeiten zu einer kleinen Auswahl bereits angekündigter #NintendoSwitch-Spiele. pic.twitter.com/0RM9hoPCcQ

— Nintendo DE (@NintendoDE) July 20, 2020 Die Präsentation wird wahrscheinlich als Premiere oder Livestream auch auf dem deutschen YouTube-Kanal von Nintendo übertragen. Sobald ein entsprechendes Video online ist, wird es hier ergänzt. **UPDATE** Die Präsentation ist nun als Video auf dem Kanal von Nintendo verfügbar: Cadence of Hyrule Wie zu erwarten gab es keine großen Ankündigungen, allerdings hat Link doch noch einen Auftritt bekommen: Den Anfang macht nämlich der unglaublich lange Titel Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer feat. The Legend of Zelda, das mit drei neuen DLC-Paketen versorgt wird. Inbegriffen sind hier neue Charaktere (Paket 1), 39 neue Songs (Paket 2) und eine neue Karte mit dem Horror Kid als spielbare Figur (Paket 3). Der dazugehörige Season Pass sowie das erste DLC starten schon heute in den eShop, die restlichen Inhalte folgen später. Außerdem können sich Fans des Spiels auch auf eine Retail-Version mit allen Zusatzinhalten freuen, die ab dem 23. Oktober in den Handel kommt. Rogue Company Neue Inhalte bekommt auch Rogue Company mit dem neuen Agenten Gl1tch, der im für 2020 angekündigten Third Person-Shooter als Hacker die Online-Räume aufmischt. Wie bereits angekündigt ist Crossplay teil des Spiels sowie die Übernahme des Spielfortschritts über mehrere Plattformen. Die Entwickler versprechen außerdem das Spiel mit neuen Karten, Skins und Agenten künftig weiter auszubauen. WWE 2K Battlegrounds In 2Ks Prügler WWE 2K Battlegrounds können sich Wrestling-Fans auch während der Corona-Pandemie über spannende Matches freuen und ihre liebsten Moves der Kämpfer zum Besten geben. Erscheinen soll dieser Titel am 18. September und Vorbestellungen sind bereits ab heute möglich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Alle Infos aus dem Nintendo Direct Mini: Partner Showcase Juli 2020 **UPDATE**
[ 23.06.2020 - 18:35 Uhr ]
One World spielt in einer Welt, in der Landwirtschaft nur noch Stoff von Legenden ist. Da ohne Arbeit auf dem Lande aber schlecht ein Harvest Moon-Spiel funktioniert, stolpert ihr im Spielverlauf über die Geheimnisse dieser antiken Nahrungsmittelbeschaffung und verdingt euch - wie sollte es auch anders sein? - als Farmerin oder Farmer. Neben der Feldfruchtzucht steht natürlich auch die Tierpflege mit damit verbiundenen Erzeugnissen auf dem Plan. Harvest Moon: One World erscheint diesen Herbst..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Harvest Moon: One World - Erster Trailer veröffentlicht
[ 23.06.2020 - 14:55 Uhr ]
Zum ersten Teil: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">PlanetSwitch Live! Der große SpongeBob Schwammkopf-Marathon
[ 19.06.2020 - 05:15 Uhr ]
Mit angekündigt wurde direkt auch die lang herbeigesehnte Crossplay-Funktionalität, die es euch erlauben wird, auch mit Freunden von sämtlichen anderen Plattformen gemeinsame Partien zu bestreiten. Ob es auch eine Art Cross Save oder Cross Progression geben wird, ließ man leider noch offen. Hier könnt ihr euch die Ankündigung aus dem aufgezeichneten Livestream von EA anschauen: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">EA Play Live: Battle Royale Hit Apex Legends landet im Herbst auf der Switch
[ 16.03.2020 - 16:40 Uhr ]

Eine neue Ausgabe von #IndieWorld erscheint demnächst! Seid am 17.03. um 18:00 Uhr dabei und erfahrt in rund 20 Minuten alles zu kommenden Indie-Titeln für #NintendoSwitch!

🎥 Seht es hier morgen im Livestream: https://t.co/k3m3TzBlPA pic.twitter.com/wx9EUMPNPK

— Nintendo DE (@NintendoDE) March 16, 2020 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Indie World - Präsentation zu kommenden Indie-Titeln für morgen angesetzt
[ 10.02.2020 - 15:45 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Wargroove - Double Trouble (Stream-Aufzeichnung)

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  weiter >