PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach youtube ergab 2717 Treffer.

Angezeigte Treffer: 46 bis 60

[ 31.07.2019 - 19:00 Uhr ]
Erscheinen soll der Titel bereits am 19. September..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">LEGO Jurassic World bekommt eine Switch-Portierung
[ 30.07.2019 - 17:45 Uhr ]
So verlässt sich der Held für normale Angriffe auf sein treues Schwert und blockt mit dem Schild Projektile ab. Als Spezial-Attacken dienen wiederum diverse Zauber. Feuer-, Blitz- und Windmagie sind dabei direkt einsetzbar, für einen reichhaltigen Katalog diverse Unterstützungssprüche muss wiederum das über Spezial-Unten aufrufbare Kommando-Menü genutzt werden. Dann erscheint über der Prozentanzeige des Helden ein Auswahlmenü mit vier zufällig ausgesuchten Zaubern. Somit verfügt der Recke über ein reichhaltiges Repertoire an Spezialmanövern. Mit im DLC-Paket sind übrigens natürlich auch wieder eine Stage - in diesem Fall Yggdrasils Altar aus Dragon Quest XI - sowie insgesamt acht Musikstücke aus vier Dragon Quest-Titeln und passende Geister. Das Paket ist entweder separat zum Preis von 5,99 Euro oder als Teil des Kämpfer-Passes für 24,99 Euro erhältlich und ab dem 31. Juli herunterladbar. Darüber hinaus wird es eine kleine Ladung neuer Kostüme im Dragon Quest-Stil geben, die für je 80 Cent zu haben sind, allerdings auch nicht zum erwähnten Kämpfer-Pass gehören. Damit auch alles mit dem Spiel kompatibel ist, wird morgen zudem die Spielversion 4.0.0 an den Start gehen. Neben der DLC-Implementierung bietet diese auch diverse andere Verbesserungen und Anpassungen. Von Masahiro Sakurai wurden dabei fünf im Speziellen vorgestellt. Zunächst wird es nun einen Online-Turniermodus geben, für den in Zukunft auch besondere Events geplant sind. Dann soll man über die Fan-Loge nicht nur Spielern zusehen, sondern auch auf einen Sieger wetten und Punkte gewinnen können. Die Punkte lassen sich dann für Gegenstände ausgeben. Der Video-Editor soll um die Funktion zum Einbau von Screenshots erweitert und im Abenteuer-Modus ein noch einfacherer Schwierigkeitsgrad für Einsteiger oder entspannte Durchgänge eingebaut werden. Zu guter Letzt: Solltet ihr in den Match-Regeln die Ultra-Smash-Leiste verwenden, bleibt diese nun nicht dauerhaft gefüllt, sondern ermöglicht nur über eine kurze Zeitspanne den Einsatz des mächtigen Spezialangriffs - danach muss die Energie erneut gesammelt werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Smash Bros. Ultimate - Dragon Quest-Held steigt morgen in den Ring
[ 30.07.2019 - 16:45 Uhr ]
Das Spiel erscheint zusammen mit den anderen Plattform-Releases weltweit am 25. Oktober 2019..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Outer Worlds kommt auch für Nintendo Switch
[ 29.07.2019 - 13:15 Uhr ]
Super Smash Bros. Ultimate - Video-Präsentation für morgen angekündigt
[ 25.07.2019 - 16:00 Uhr ]
Omega Labyrinth Life wird zum Preis von 59,99 Euro im eShop erwerbbar sein. Falls ihr unbedingt eine Modulversion zu eurer Sammlung hinzufügen möchtet und den Importweg nicht scheut, könnt ihr alternativ auch auf die südostasiatische Version zurückgreifen. Die kommt nämlich ebenfalls mit englischen Texten daher..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Omega Labyrinth Life erscheint nächste Woche im europäischen eShop
[ 24.07.2019 - 17:30 Uhr ]
Außerdem sollen drei weitere Titel hinter verschlossenen Türen gezeigt werden, wovon einer noch im gamescom Opening Night-Livestream angekündigt werden soll. Publisher HandyGames, der inzwischen zu THQ Nordic gehört, ist mit einigen Indie-Games in der Indie Arena Booth in Halle 10.2 vertreten. Mit dabei sind Spitlings (Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC), El Hijo (Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC), One Hand Clapping (Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC, Android und iOS) und Through the Darkest of Time (PC)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">THQ Nordic stellt Lineup für gamescom 2019 vor
[ 23.07.2019 - 18:30 Uhr ]
Neben dem Basisspiel sind auch die beiden Erweiterungen „Bigfoot“ und „Pebberley Island“ mit dabei, inklusive den kostenlosen Updates versteht sich. Besonders gespannt darf man auf die Umsetzung der Steuerung für die Portierung sein, da die Switch neben dem klassischen TV-Modus auch eine Touchscreensteuerung anbietet und die Entwickler laut Videobeschreibung ein intuitives, schnelles und genaues Steuerungsschema entwickelt haben. Einen Retail-Release soll es übrigens neben der digitalen Fassung auch geben. Nur eben wann der Release genau ist, bleibt noch unbekannt: Ende 2019 ist bisher die grobe Zeitangabe..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nachwuchsärzte gesucht: Two Point Hospital kommt auf Nintendo Switch
[ 23.07.2019 - 18:00 Uhr ]
Oninaki wird am 22. August in Europa erscheinen. Neben dem üblichen Digital-Release, der ab sofort im eShop mit 10% Rabatt vorbestellbar ist, ist auch eine limitierte Modulausgabe für den hiesigen Markt geplant. Besagte Box wird exklusiv im Online-Shop von Square Enix angeboten (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Oninaki - Demo im eShop verfügbar
[ 20.07.2019 - 16:40 Uhr ]
Daneben gibt es zu den kommenden DLCs neue Informationen von der San Diego Comic Con. So wird im Herbst am 30. September das Paket Marvel Knights: Curse of the Vampire erscheinen und die Charaktere Blade, den Punisher, Morbius und Moon Knight mit sich bringen. Außerdem hat man mit Cyclops und Colossus zwei Helden angekündigt, die es kostenlos per Update ab dem 30. August geben wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order - Launch-Trailer
[ 16.07.2019 - 19:45 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Sega bringt Super Monkey Ball: Banana Blitz auf die Switch
[ 13.07.2019 - 15:00 Uhr ]
Links zu unseren Testberichten: - The Pinball Arcade (Link) - Debris Infinity (Link) - God Wars: The Complete Legend (Link) - My Hero: One's Justice (Link).html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Durchgeswitcht #6 - Kurze Videoeindrücke aus God Wars, Pokémon: Let's Go und mehr
[ 12.07.2019 - 15:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Fire Emblem - Three Houses
[ 10.07.2019 - 16:43 Uhr ]
Nintendo Switch Lite. Kein Dock, keine Spielereien: Ein reiner Handheld Zugegeben musste ja sowas in der Art noch dieses Jahr kommen. Zuletzt wurde die Gerüchteküche nämlich noch mehr angeheizt, da bereits einige Hersteller neue Schutzhüllen für eine vermeintliche "Switch Mini" herstellten und anboten. Und wer stellt schon etwas in großen Mengen her, nur um ein Gerücht anzufeuern? Nun ist es jedenfalls offiziell. Doch seht selbst: Wie Koizumi-san im Video bereits erwähnt, ist die Nintendo Switch Lite nur noch ausschließlich für den mobilen Betrieb gemacht. Selbst wenn man bereits ein Dock besitzt, lässt sich das neue Modell dort nicht mehr einstecken. Da die Controller alias Joy-Cons nun auch mit dem Handheld verschmolzen sind, wurden auch Features wie HD-Rumble und der ohnehin selten genutzte IR-Sensor entfernt. Vermutlich wird aber weiterhin normales (Anmerkung der Redaktion: weniger surrendes) Rumble mit an Bord sein. Die Konsole soll bereits am 20. September weltweit in den Handel kommen, und das in den Farben Türkis, Gelb und Grau. Aus dem englischsprachigen Video (Link) geht zudem ein Preis von 200 US-Dollar hervor. Man kann also davon ausgehen, dass das Gerät bei uns auch um die 200 Euro kosten wird.
Switch_Lite_Uebersicht
In dieser Übersicht findet man zudem einige weitere interessante Daten. So wiegt die neue Konsole statt 399 Gramm, nur noch 276 Gramm, was durchaus angenehmer beim längeren Spielen sein dürfte. Außerdem sind auch die Maße etwas geschrumpft, was den neuen Handheld wesentlich kompakter macht, aber auch den Bildschirm von 6,2 Zoll auf 5,5 Zoll verkleinert. Das ist bezogen auf aktuelle Smartphones fast schon sehr wenig Bildfläche, sollte aber immer noch angenehm zum Spielen sein und alles, ähnlich wie damals beim Game Boy Micro, alles ein wenig schärfer wirken lassen. Auch die Akkulaufzeit soll je nach Spiel etwa eine halbe Stunde länger sein. Auf der englischsprachigen Website lässt sich sogar ein für den 8. November angesetztes Spezialdesign erblicken. Dort findet man, passend zum den am 15. November erscheinenden neuen Pokémon-Editonen Schwert und Schild, farbige Knöpfe und Switch, sowie die legendären Bestien als eine Art Aufdruck oder Gravur auf der Rückseite. Die Konsole selbst scheint außerdem ein helleres Grau als die Standardausführung aufzuweisen. Ob dieses Angebot allerdings auch zu uns kommt, bleibt noch abzuwarten, denn Nintendo Deutschland für diese nicht auf der Website auf. Alle Infos findet ihr auch direkt auf der offiziellen Website zur Nintendo Switch Mini (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo stellt überraschend die Nintendo Switch Lite vor
[ 08.07.2019 - 18:55 Uhr ]
Darf es noch ein bisschen größer sein? Ähnlich wie die Mega-Entwicklung der vorherigen zwei Generationen ist das Gigadynamax-System nur für bestimmte Pokémon verfügbar, die in ihrer Giganten-Form ein neues Aussehen und neue Attacken aneignen. Der obige Trailer zeigt zudem mit dem Feen-Pokémon Pokusan, dem Kohlegesteinswesen Klonkett und dem Stahl-Drache-Hybriden Duraludon drei neue Taschenmonster der Galar-Region sowie das bereits auf der E3 präsentierte Voldi. Stichwort enthaltene Pokémon: Zumindest vier alte Bekannte aus vorherigen Titeln wurden bereits den unterschiedlichen Editionen zugewiesen. So wird es nur in Pokémon Schwert Kapuno und Miniras geben, während Besitzer der Schild-Ausgabe Larvitar und Viscora antreffen können. Ferner werden die zwei Ausgaben auch unterschiedliche Arenaleiter bieten. In Schwert dürft ihr euch auf eine Herausforderung der Kampf-Pokémon-Meisterin Saida einstellen, während euch in Pokémon Schild der Geister-Profi Nio das Fürchten lehrt. Pokémon Schwert und Schild .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Schwert/Schild - Gigadynamax-System im Trailer präsentiert
[ 08.07.2019 - 18:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Digimon Story: Cyber Sleuth - Complete Edition erscheint Mitte Oktober für Switch

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  weiter >