PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach trailer ergab 1533 Treffer.

Angezeigte Treffer: 121 bis 135

[ 16.05.2017 - 17:45 Uhr ]
Mein eigener Sonic-Charakter erwacht zum Leben! Möglich macht's ein Charakter-Editor, der euch aus sieben unterschiedlichen Tiergattungen und einer Vielzahl an Ausrüstungsobjekten euren eigenen Charakter zusammenstellen lässt. Jede Gattung bringt dabei eine besondere Fähigkeit mit. Vögel können etwa per Doppelsprung höhere Gegenden erreichen, während Hasen nach einem Treffer länger unverwundbar bleiben. Hauptaugenmerkt des Eigenbau-Helden sind jedoch die Gadgets, die über sogenannte Wispon gespeist werden. Ähnlich wie die aus Sonic Colours bekannten Farb-Aliens versorgen die Wispon euren Charakter mit besonderen Kräften. Außerdem gibt es standardmäßig einen Enterhaken, der sich zur Erschließung der Areale nutzen lässt. Sonic Forces soll zum Weihnachtsgeschäft dieses Jahres in den Händlerregalen stehen. Neben dem obigen Trailer, der einen allgemeinen Einblick auf den sogenannten Custom Hero bietet, wurde zudem ein zweiter Videoclip mit weiteren Spielszenen veröffentlicht, den ihr unten finden könnt. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Sonic Forces erlaubt die Erstellung eines eigenen Charakters
[ 16.05.2017 - 16:25 Uhr ]

Neue #ARMS Direct-Übertragung (18.05., 00:00 MESZ ) mit Details zu #Nintendo Switch-Spiel, das bald erscheint!

👊 https://t.co/P1wPOJzEDn pic.twitter.com/R1IDnVp8e7

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) May 16, 2017 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct mit Schwerpunkt Arms wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ausgestrahlt
[ 15.05.2017 - 18:50 Uhr ]
Ein Meer der Sammelmöglichkeiten Unlimited World Red entführt die Piratenbande rund um den Gummimenschen Ruffy auf eine neue Insel, auf der ein mysteriöser Mann, der sich der rote Graf nennt, sein Unwesen treibt. Das macht sich mitunter darin bemerkbar, dass Nachbildungen bekannter Gegenden aus den Abenteuern der Strohhut-Bande auftauchen und ihre jeweiligen unliebsamen Bewohner direkt mitbringen. In zahlreichen Quests kämpft ihr euch durch die Gebiete und sammelt Materialien, mit denen sich Ruffy und seine Freunde stärken lassen. Multiplayer-Quests gibt's übrigens ebenfalls, die Deluxe Edition unterstützt Koop-Spiele für zwei angehende Piratenkönige. Außerdem sind sämtliche bisherigen Download-Zusatzinhalte des Spiels in der neuen Version direkt vorinstalliert. One Piece: Unlimited World Red - Deluxe Edition soll diesen September für Nintendo Switch erscheinen. Die Umsetzungen für PS4 und PC sind hingegen für den 25. August datiert und erscheinen somit einen Tag nach dem Japan-Start. Unsere jeweiligen Tests der 3DS- und Vita-Version findet ihr auf Planet3DS und PlanetVita..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">One Piece: Unlimited World Red - Deluxe Edition für Europa bestätigt
[ 09.05.2017 - 20:50 Uhr ]
Kleines Spiel ganz groß Bei Rudymical handelt es sich ganz genau genommen um eine Auskopplung eines Minispiels aus The Legend of Dark Witch 2 - Kenner dürften also auf einige bekannte Elemente stoßen. Natürlich beließ man es nicht bei der einfachen Solo-Veröffentlichung, sondern motzte das Spielchen gehörig auf. So dürft ihr euch etwa im 13 Level umfassenden Story-Modus beweisen oder im Versus- bzw. Koop-Modus einen Freund zum musikalischen Tastendrücken auffordern. Rudymical wird bei uns 7,99 Euro kosten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Rudymical - Musikspiel-Spinoff von The Legend of Dark Witch erscheint am Donnerstag
[ 05.05.2017 - 17:46 Uhr ]
Kurztest). Als Musikspiel kann man den PS4- und Steam-Hit Thumper aber beim besten Willen nicht betiteln. Viel eher handelt es sich dabei um ein Rhythmus-basiertes Geschicklichkeitsspiel mit leicht gewaltvoller Ausrichtung aus dem Hause Drool LLC. LSD-Trip mit fetten Beats So beschreibt sich Thumper eigentlich am bequemsten. Mit einer Art Metall-Skarabäus bewegt man sich stets auf einer kurvigen Schiene und muss anhand der Rhythmen allerlei Hindernissen ausweichen. Dabei kommt man schnell in einen merkwürdigen Flow, aber Vorsicht: Der Schwierigkeitsgrad im Spiel zieht extrem schnell an und zahlreiche Bildschirmtode sind vorprogrammiert. Thumper erschien bereits für die PlayStation 4 und auf dem PC, dort ist das Spiel auch vorzüglich in der Virtual Reality spielbar, was die Immersion nochmals extrem anhebt. Aber auch ohne VR kann Thumper jede Menge Spaß (und Frust) bereiten. Übrigens schlich sich der Titel schon klammheimlich in die „Bald erhältlich“-Rubrik im Switch-eShop. Thumper wird knapp 20 Euro kosten, ist ab 12 Jahren freigegeben und erscheint am 18. Mai als Downloadtitel. Alle Infos gibt es auf der offiziellen Website sowie im unten angehängten Release-Trailer: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">PS4- und Steam-Hit Thumper erscheint am 18. Mai für die Switch
[ 03.05.2017 - 20:30 Uhr ]
Insgesamt wird es fünf verschnürte Pakete mit Zusatzinhalten geben, von denen das erste - „Junge Helden“ genannt - bereits am 19. Mai, dem Erscheinungstag von Fire Emblem Echoes, verfügbar sein wird. Dieser erweitert das Rollenspiel um den Sternentempel, der mit seltenen Items lockt, sowie zwei weitere Karten zum Sammeln von Erfahrungspunkten und Geldmitteln. Vergleichbare Karten gab es auch schon für Fire Emblem: Awakening und Fates, der Preis dieses Pakets liegt bei 7,99 Euro. Paket 2 hört auf den Titel „Erfahrene Recken“ und bietet einen weiteren Dungeon sowie zwei Challenge-Karten - damit richtet sich der 9,99 Euro-Download eher an erfahrene Zocker aus dem fortgeschrittenen Spielablauf. Im dritten Paket namens „Verlorene Altäre“ geht es um die fortwährende Stärkung eurer Helden inklusive neuer Charakterklassen, auf die man im normalen Spielverlauf nicht zugreifen kann. Das zehn Teile umfassende Bundle kostet aber auch entsprechend mehr: 14,99 Euro möchte Nintendo dafür sehen. Die Pakete 2 und 3 sollen beide am 25. Mai erscheinen. Wer mehr Wert auf die Geschichte legt, ist mit dem vierten Set - „Frühe Schlachten“ - bestens beraten. Dies erweitert die Handlung nämlich um einen neuen Prolog, der die Ursprünge des Bunds der Freien klären soll. Außerdem gibt es neue Unterstützungs-Gespräche für diverse Helden. Preislich liegt dieses Päckchen bei 12,99 Euro und soll am 1. Juni veröffentlicht werden. Abgeschlossen wird die wilde DLC-Fahrt durch die „Cipher-Gefährten“, über deren Karten ihr Helden aus dem japanischen Sammelkartenspiel Fire Emblem Cipher rekrutieren könnt. Einen Erscheinungstermin für dieses Paket gibt es noch nicht, es soll aber 4,99 Euro kosten. Klingt nach einer Menge Holz, nicht wahr? Wer sich den ganzen Spaß garantiert sichern möchte, kann natürlich auch zu einem kostengünstigeren Season Pass greifen. Dieser soll laut Nintendo allerdings trotzdem noch stolze 44,99 Euro kosten. Solltet ihr angesichts der Kosten nicht mitmachen wollen, könnt ihr euch zumindest noch auf kleinere, kostenlose Boni freuen, von denen ein erster bereits zum Erscheinungstag des Spiels bereit stehen soll. Fire Emblem Echoes erscheint bei uns am 19. Mai. Unsere Ersteindrücke aus der deutschen Spielversion findet ihr in unserem ausführlichen Hands-on..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Echoes - Preise und Inhalte der Download-Zusätze vorgestellt
[ 28.04.2017 - 12:15 Uhr ]
Glibber-Gekloppe Das aufgeweckte Schleimwesen wurde im Kontext der Arms-Welt von den ARMS Laboratories entwickelt und zeichnet sich primär durch seine Elastizität aus. Die Formbarkeit seines Körpers kann dazu genutzt werden, ihn zu strecken und so besondere Ausweichmanöver zu vollführen. Der obige VIdeoclip zeigt auch, dass sich diese Eigenschaft für waghalsige Sprungmanöver nutzen lässt. Bleibt nur zu hoffen, dass sich Helix auch in Spielerhand als fähiger Kämpfer erweist! Herausfinden können wir das ab dem 16. Juni, wenn Arms in Europa erscheint..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Arms - Neuer Kämpfer im Trailer vorgestellt
[ 28.04.2017 - 05:00 Uhr ]
Produktseite zum New Nintendo 2DS XL auf ihrer Homepage sowie ein Ankündigungsvideo: Eigentlich ist es die logische Konsequenz zur Weiterentwicklung vom Nintendo 3DS zum New Nintendo 3DS XL, doch so richtig erwartet hat es wohl niemand: Ein schickes neues, ergonomisches Design sowie größere Screens (ganze 82 Prozent größer als der 2DS) samt dem C-Stick, den ZL- und ZR-Tasten, amiibo-Unterstützung und die erhöhte Rechenpower haben uns auch damals für die Weiterentwicklung des 3DS erwartet, der New Nintendo 2DS XL tut es dem älteren Bruder gleich. Ein ganz wesentlicher Unterschied ist allerdings die Rückkehr der Scharniere, mit denen sich das System zusammenklappen lässt. Das erwähnte ergonomische Design im Video und auf den Produktbildern wurde nur in den Farben Blau und Schwarz gezeigt, wobei die Hinterseite des Top-Screens geriffelt ist. Die Leistung des Geräts wurde wie beim New Nintendo 3DS verstärkt und damit sind nun alle Spiele der DS-Familie spielbar, natürlich ohne 3DS-Effekt. Auch der Preis sowie der Release-Tag sind bekannt, zumindest für Nord-Amerika: Am 28. Juli soll das Gerät für 149,99 Dollar erscheinen (zum Vergleich: Der New Nintendo 3DS XL kostet in den Staaten 199,99 Dollar). Ein europäischer Release wird wohl noch am heutigen Tag folgen. Da in Amerika bisher nur der New Nintendo 3DS XL erschienen ist, könnte es auch gleich eine normale Version als New Nintendo 2DS geben. Damit ist zwar Nintendos Interesse an der DS-Familie weiterhin bestätigt, ein wenig merkwürdig kommt einem die Ankündigung dann doch vor. Mit dem 2DS hat Nintendo damals ein Gerät für das junge Publikum erschaffen, das sehr stabil ist, den anstrengenden 3D-Effekt ausbaut und dabei aber weiterhin klar von den 3DS-Systemen abgegrenzt ist, um eventuelle Missverständnisse beim Kauf des Handhelds zu vermeiden. **UPDATE** Wie bereits angenommen, hat Nintendo of Europe heute tatsächlich auch einen Release in hiesigen Gefilden bestätigt. Der 2DS XL soll demzufolge bei uns ebenfalls am 28. Juli erscheinen. Ferner wird - im Kontrast zu den jüngeren Handheld-Hardwareveröffentlichungen - auch in Europa wieder einmal ein Netzteil im Lieferumfang enthalten sein. Beim Neukauf müsst ihr also nicht darauf achten, separat noch einen Stromspender einzupacken. Auf der offiziellen, deutschen Produktseite stellt Nintendo das System in seinen beiden Farben noch einmal vor, Informationen zum Preis fehlen jedoch bislang. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">New Nintendo 2DS XL angekündigt! **UPDATE**
[ 26.04.2017 - 15:30 Uhr ]
…dann gibt's Puyo-Matsch! Der oben sichtbare Fusions-Modus versteht sich dabei, wie der Name schon erahnen lässt, als waschechte Verschmelzung der beiden Puzzle-Spiele. Auf euer Feld regnen sowohl die farbigen Schleime als auch die harten Blöcke, die alle nach ihren jeweiligen Regeln funktionieren. Soll heißen: Puyos lösen sich bei gleichfarbigen Viererketten auf, Tetris-Steine verschwinden bei Reihenbildung. Allerdings zerquetschen die schweren Steine die Wabbelschleime auch, während die bunten Biester die Blöcke beim Fall abbremsen können - daraus ergibt sich viel Potential für neue Strategien! Im Swap-Modus wird hingegen auf getrennten Brettern gespielt, der Twist ist jedoch, dass ihr nach festgelegten Zeitintervallen zwischen euren Spielflächen wechselt. Auch dieser Umstand lässt sich dank der Trägheit der Puyos für einige interessante Tricks ausnutzen, von denen euch das untere Video eine Auswahl präsentiert. Puyo Puyo Tetris wird hierzulande am 28. April erscheinen. Wer die paar Tage nicht mehr abwarten möchte, kann alternativ auch schon jetzt die gestern veröffentlichte US-Downloadversion für 29,99 US-Dollar aus dem amerikanischen eShop erwerben. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Puyo Puyo Tetris - Die Misch-Modi im Einführungsvideo
[ 25.04.2017 - 20:00 Uhr ]
Vier ungleiche Freunde Dabei könnte der Haufen kaum bunter sein. Red Magnus, der Overlord der Scorching Flame Netherworld, ist ein Hitzkopf, wie er im Buche steht, und möchte eigentlich nur durch einen Sieg über Void Dark seine immense Stärke unter Beweis stellen. Das Monster-Mädchen Usalia hingegen ist Erbin des Toto Bunny-Reiches und wurde von Void dazu verflucht, regelmäßig Curry zu essen oder langsam in Rage zu verfallen - etwas ungünstig, wo doch ihre Heimat Gewalt verabscheut! Der etwas schusselig wirkende Zeroken hingegen legt sich mehr oder minder einfach so mit Voids Armee der Verlorenen an, während Taktiker Christo stets irgendwelche Pläne zu schmieden scheint. Doch egal, wo sie auch herkommen und was ihre Beweggründe sind, eines ist sicher: Sie alle können im Kampf kräftig austeilen und bringen bildgewaltige Spezialattacken mit! Disgaea 5 Complete erscheint bei uns am 26. Mai. Die Veröffentlichung einer Demo-Version ist ebenfalls geplan, der genaue Termin für den Probierhappen steht allerdings noch nicht fest..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Disgaea 5 Complete - Neuer Charakter-Trailer veröffentlicht
[ 24.04.2017 - 19:25 Uhr ]
Wer hat denn bitte das Rentier auf den Platz gestellt?! Dreh- und Angelpunkt von Infinite Minigolf ist der umfangreiche Kurs-Editor, über den ihr auf einfache Art und Weise eigene Hindernisstrecken erstellen können sollt. Dazu stehen eine ganze Palette von Schikanen wie Rampen, Beschleunigungsstreifen oder blockierende Objekte zur Verfügung. Man habe sich dabei Spieler-Feedback der Early Access-Version zu Herzen genommen und die Bedienung gehörig für die vollständige Version angepasst. Eure Kreationen lassen sich dann online teilen und über einen simplen Ingame-Browser von anderen Spielern ansteuern. Natürlich könnt ihr online aber auch andere Minigolf-Freunde zu Partien für bis zu acht Spieler herausfordern oder im lokalen Multiplayer an einer Switch den Schläger schwingen - zumindest bildlich gesprochen. Die Switch-Version von Infinite Minigolf soll noch im Frühling 2017 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Infinite Minigolf erscheint diesen Frühling für Switch
[ 20.04.2017 - 17:15 Uhr ]
Schleimiger Steinhagel in Sicht! Puyo Puyo Tetris vermengt die zeitlosen Spielkonzepte der Puzzleklassiker Puyo Puyo (bzw. Puyo Pop) und Tetris - das sagt ja auch der Name! Dabei dürft ihr euch nicht nur in Standard-Duellen messen, bei denen ihr nur eine Disziplin ausübt, sondern auch eine ganze Palette von Sondermodi ausprobieren, bei denen ihr etwa in festgelegten Zeitabständen zwischen einer Tetris- und Puyo Puyo-Spielfäche wechselt oder gar sowohl mit den schweren Steinen als auch den wabbeligen Schleimwesen gleichzeitig jonglieren müsst. Online-Modi sowie ein äußerst textlastiger Story-Modus sind ebenfalls mit am Start. Puyo Puyo Tetris erscheint bei uns am 28. April. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Puyo Puyo Tetris - Tutorial-Video-Quartett veröffentlicht
[ 13.04.2017 - 19:38 Uhr ]
hier geht es zum Test). Natürlich lässt der schnellste Igel der Welt Dr. Eggman aber nicht freie Hand, und stellt sich dem Gauner in den Weg. Der „moderne“ Sonic ist aber in diesem Abenteuer nicht alleine, denn ihm steht sein klassisches „Ich“ zur Seite, welches von Eggman in diese Welt geholt wurde. Wie und warum der Schurke das gemacht, darum wird sich wohl die Geschichte von Sonic Forces drehen. Neben dem Igel-Gespann soll außerdem auch noch ein weiterer neuer Verbündeter auf den Plan treten. Übrigens scheint das Spiel ein bunter Mix aus hübschen 3D-Levels und und klassisches 2D-Levels zu werden. Ein wenig Bildmaterial findet ihr unter dem Quelllink. Erscheinen soll Sonic Forces aber erst im Winter dieses Jahres..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Sonic Forces vorgestellt
[ 13.04.2017 - 13:43 Uhr ]
Battle Chasers: Nightwar erscheint nämlich im Sommer 2017, und das sogar zeitexklusiv für die Nintendo Switch. Alle Infos zum Spiel gibt es auf der offiziellen Website. Einen kleinen Vorgeschmack gibt der offizielle Reveal-Trailer: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Battle Chasers: Nightwar für die Switch angekündigt
[ 13.04.2017 - 13:15 Uhr ]
Monopoly für Nintendo Switch ist für Herbst 2017 geplant..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Brettspielklassiker Monopoly wird für Switch umgesetzt

< zurück  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  weiter >