PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach eshop ergab 1995 Treffer.

Angezeigte Treffer: 76 bis 90

[ 05.03.2018 - 11:45 Uhr ]
8. März Der dieswöchige Donnerstag beginnt gleich mit Hardcore-Strategenkost: Die World Conqueror-Reihe erscheint mit World Conqueror X im eShop für 9,99€. Wie es sich für ordentliche Rundenstrategie gehört, werden die Truppen abwechselnd über ein Spielfeld des Zweiten Weltkriges bewegt, das in Hexagon-Felder eingeteilt ist. Aber aufgepasst: Der Titel wird nur auf Englisch und Chinesisch veröffentlicht! Bis zum Release am 8. März gibt es für diesen Titel einen 10%-Rabatt, sodass er in der Vorbestellung nur 8,99 Euro kostet. Das zuvor schon für 3DS, WiiU und Steam erschienene Bit Dungeon+ gibt sich ebenfalls die Ehre. Obwohl der Titel im Steamstore nur 3,99 Euro kostet (im eShop sind es 8,99 Euro), sind die meisten Spieler eher unzufrieden, was durch Bugs und kurzer Spielzeit begründet wird. Weiter geht es mit The Men of Yoshiwara: Ohgiya, einem japanischen Adventure, das allerdings nur auf Japanisch, Chinesisch und Englisch für 14,99 Euro erhältlich sein wird. Dafür ist der Titel günstiger als die Steam-Version für 15,99 Euro. Zurück in Richtung Retro verschlägt uns Hamster mit einem ACA NeoGeo-Remake von Real Bout Fatal Fury, das im eShop für die gewohnten 6,99 Euro erscheint und kleine 114 MB groß ist. Ab 9. März Damit wäre der Monster-Donnerstag geschafft und es geht gleich am Freitag mit TurtlePop: Reise in die Freiheit weiter, das 1,8 Gigabyte Platz braucht und für 19,99€ erwerbbar sein wird. Den Trailer zum Spiel könnt ihr bereits oben sehen. Weiter geht es mit dem Platformer Flinthook für 12,25 Euro^, das auch auf Steam erschien. Der ehemalige Android-Titel Danmaku Unlimited 3 erscheint am 13. März für 8,99 Euro im eShop. Auch auf Steam hat es der Titel bereits geschafft, aber auch hier gilt: Nur in englischer Sprache! Mit dem ebenfalls nur auf Englisch verfügbaren Spiral Splatter wird der Dienstag komplettiert. 4,99 Euro wollen die Entwickler für den 179 MB-großen Puzzler, auf Steam kostet er nur 2,99 Euro. Am 15. März erscheint der ehemalige Smartphone-Titel WorldNeverland - Elnea Kingdom für 29,99 Euro und ebenfalls an diesem Tag kommt auch Neonwall für 9,99 Euro. Auf Steam wird der Titel bereits gelistet und einen Trailer gibt es auch schon: Ab 22. März Noch ein Donnerstag! An diesem Tag erscheint der brutale Puzzler Slayaway Camp: Butcher's Cut für 14,99 Euro. Zuvor erschien dieser Titel schon für Steam, PlayStation 4 und im Microsoft Store. Der März findet seinen Abschluss mit Alteric, das am 30. in den eShop kommt. Auch dieser Titel hat seinen Ursprung auf Steam und ist mit 4,99 Euro genau 1 Euro teurer als die Steam-Version. Dafür braucht der Platformer nur 112 MB Speicherplatz. Zuletzt erscheint noch Neo Atlas 1469 für 42,99 Euro, das zuvor schon auf Steam erschien..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Willkommen im März
[ 02.03.2018 - 18:40 Uhr ]
am 23. Februar ein Review-System auf ihrer amerikanischen Website implementiert. Hier am Beispiel von The Legend of Zelda: Breath of the Wild:
Dabei vergibt der User auf der Produktseite des Spiels eine Wertung zwischen 0 und 5 Sternen und kann sogar einen eigenen Text schreiben, Tags aussuchen, die das Spiel besser beschreiben sowie eine Spoiler-Warnung aktivieren und die eigene Spielerfahrung einschätzen. Später erscheint der Text dann zusammen mit dem jeweiligen Profil samt Spielzeit und den gewählten Tags unter dem Spiel in der Review-Sparte. Doch bevor das Review veröffentlicht wird, muss der Text von Nintendo Mitarbeitern freigegeben werden. Inzwischen wurde das Bewertungssystem allerdings deaktiviert. Stattdessen erscheint auf den Produktseiten folgende Meldung:
Nintendo scheint dieses Feature also nur ausgetestet zu haben und evaluiert nun die Vor- und Nachteile dieses Systems. Im Netz wird aber gemunkelt, dass die Deaktivierung durch den immensen Aufwand der manuellen Moderation und/oder Trollen in den Reviews stammt. Vielleicht werden wir ja dieses System irgendwann wiedersehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo führte in den USA ein Bewertungssystem für eShop-Spiele ein…
[ 02.03.2018 - 16:45 Uhr ]
Der Aufstieg einer Ninja-Legende Die Ultimate Ninja Storm-Reihe erzählt die Ereignisse der Manga- und Anime-Vorlage kompakt nach. So deckt Teil 1 etwa die komplette, erste Anime-Serie ab, die noch ohne den Shippuden-Untertitel daherkommt, während die Folgespiele den Faden nach dem Zeitsprung im Original weiterspinnen. Im umfangreichen Story-Modus erkundet ihr je nach Spiel mal mehr, mal weniger weitreichende Gebiete und spielt die wichtigsten Kämpfe sowie ein paar kleinere Nebenschlachten der Vorlage nach. Das 3D-Kampfsystem versteht sich dabei als äußerst einsteigerfreundlich und bildgewaltig - mit einfachen Tasteneingaben lassen lange Kombos oder gewaltige Spezialattacken entfesseln. Die Trilogy-Ausgabe kommt übrigens mitsamt sämtlicher als DLC veröffentlichten Extras der Original-Versionen daher. Was das Paket bei uns kosten soll, verriet Bandai Namco bislang allerdings nicht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Trilogy - Switch-Version erscheint Ende April
[ 01.03.2018 - 17:25 Uhr ]
Neu im eShop: Probe-Bündnisse, Animations-Studios und mehr
[ 01.03.2018 - 16:50 Uhr ]
Neu im eShop: Brückenbauer, Knuddel-Knödel, der blanke Horror und mehr
[ 28.02.2018 - 20:05 Uhr ]

We show already a new character for our upcoming update of Aces of the Luftwaffe Squadron for Switch! #eShop #NintendoSwitch #gamedev #indiedev #indiegame #dlc #artist https://t.co/hdKOGFZM46

— HandyGames (@handy_games) 28. Februar 2018 Auf Nachfrage bestätigten die Entwickler, dass diese Inhalte in Form eines DLCs ins Spiel kommen werden. Wie hoch der Preis ist oder wann die Inhalte erscheinen, wurde dabei allerdings nicht verraten:
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">DLC für Aces of the Luftwaffe: Squadron bestätigt
[ 28.02.2018 - 20:00 Uhr ]
Zuvor erschien der Titel auf Steam. Publiziert wird die Switch-Portierung von Wales Interactive, die den Titel bereits für den 13. März ankündigen:
Update: Inzwischen wird das Spiel im eShop gelistet, womit noch ein paar mehr Fragen beantwortet werden: So wird der Titel 12,99 Euro kosten und einen lokalen Multiplayer für bis zu vier Spieler bieten. Außerdem benötigt der Download 1,4 Gigabyte Speicherplatz und wurde von der USK ab 16 Jahren eingestuft..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Coffin Dodgers für Nintendo Switch angekündigt **UPDATE**
[ 28.02.2018 - 00:30 Uhr ]
auf Steam, Xbox One und PS4 erschien. Am 1. März folgt nun auch eine Nintendo Switch-Umsetzung, die mit 9,99 Euro sogar deutlich günstiger ist als die restlichen Versionen für je 14,99 Euro. Das Spiel selbst wurde von nur einem Entwickler des Studios Invincible Cat in der Game-Engine Unity programmiert. Zuvor verstaubte es noch als Prototyp auf der Festplatte, doch dank der aktiven Indie-Szene in Vancouver, dem positiven Feedback und des Publishers ForwardXP hat das Spiel nach einer Entwicklungszeit von zwei Jahren den Sprung zu einem vollwertigem Spiel geschafft..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Guilt Battle Arena erscheint morgen
[ 28.02.2018 - 00:04 Uhr ]
plötzlichen Release von Outlast: Bundle of Terror im eShop berichtet habe, ist gerade auch der zweite Teil der Reihe, Outlast 2, im eShop aufgetaucht, samt Releasedatum. Long story short Dieses Mal dreht sich die Handlung rund um das tatsächlich stattgefundene Jonestown-Massaker. Wieder versucht ein Journalist, dieses Mal in Begleitung seiner Frau, ein Mysterium zu lösen und verliert kurze Zeit später den Kontakt zu seiner Begleitung. Damit geraten die Dinge aus den Bahnen und der Protagonist findet sich in den Fängen einer Sekte wieder, die ihm an den Kragen wollen. Das Spiel wird für den 27. März und für 29,99 Euro im eShop gelistet. Außerdem benötigt der Titel beim Installieren Speicherplatz von 9,6 Gigabyte. Zuletzt sei noch zu erwähnen, dass die USK den Titel ab 18 Jahren freigegeben hat..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Outlast 2 für März gelistet
[ 27.02.2018 - 11:30 Uhr ]
im Dezember für das erste Quartal 2018, aber ließ alsbald nichts mehr von sich hören. So hat es das erste der Outlast-Spiele endlich auch auf eine Nintendo-Konsole geschafft. Käufer des 24,99 Euro teuren Spiels erhalten gleichzeitig auch das Whistleblower-DLC. Insgesamt braucht der Horrortitel 5,7 Gigabyte Speicherplatz und natürlich ist er auch mit einer USK 18-Einstufung versehen. Das Spiel selbst dreht sich um einen Reporter, der die mysteriösen Machenschaften im Mount Massive Asylum aufklären will und, bewaffnet mit einer Kamera samt Nachtsicht-Funktion, in dieses einsteigt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Outlast: Bundle of Terror ist heute im eShop erschienen
[ 26.02.2018 - 19:28 Uhr ]
#Hello Switch-Event von Publisher tinyBuild angekündigt wurde. Der Februar findet mit Air Hockey sein Ende, das am 28. erscheint und 7,99 Euro kostet. 1. März Der Erste des Monats wird gleich ordentlich voll: Little Triangle ist ein kleiner Action-Platformer, der von vier Spielern gespielt werden kann. Es kostet 12,99 Euro und kann ab sofort vorbestellt werden. Seinen Ursprung hat das Spiel übrigens in Steam Greenlight, ist allerdings nicht im deutschen Store verfügbar. Ein bisschen kurioser wird es mit A Normal Lost Phone für 5,99 Euro (kann übrigens auch schon vorbestellt werden), das auf Steam ziemlich gute Wertungen abgeräumt hat. Im Spiel selbst geht es darum, dass man selbst ein Handy gefunden hat und nun rausfinden soll, wem dieses eigentlich gehört und was für Geschichten sich sonst dahinter verstecken. Mindestens genauso merkwürdig ist Damascus Gear Operation Tokyo, das nur auf Japanisch und Englisch für 14,99 Euro hier erscheint. Außerdem frisst dieses Action-RPG ein ganzes Gigabyte. Einen weiteren Platformer gibt es mit A Hole New World für 9,99 Euro. Paper Wars: Cannon Fodder Devastated bietet knallharte Kriegsaction in Papier! Für 9,99 Euro, 204 MB Platz auf der Switch und ein wenig Englisch-Verständnis könnt ihr euch kopfüber in die Schlacht stürzen! Ein günstiges Kartenspiel gibt es mit Poisoft Thud Card für 2,99 Euro, das sogar mit vier Spielern online und lokal gespielt werden kann und nur 76 MB Platz braucht. Und zuletzt könnt ihr euch noch Packet Queen # für 4,99 Euro vorbestellen. Zumindest wenn ihr auf japanische Puzzler steht und 413 MB Speicherplatz auf eurem Gerät frei habt. Ab 2. März Damit endet der Monster-Donnerstag auch schon und es geht am 2. März mit Grid Mania für 3,99 Euro weiter. Dieser kleine Puzzler ist mit 152 MB geradezu winzig, bietet allerdings auch nur englische Texte. Am 6. März erscheint auch schon Fear Effect Sedna von Square Enix. Dieser Titel kostet krumme 19,95 Euro und braucht benötigt ganze 6,9 Gigabyte Platz. Dafür bedient das Spiel, das von Sushee entwickelt wird, endlich wieder das Strategie-Genre. North erscheint am gleichen Tag und wird 2,99 Euro kosten. Dieses Adventure bietet eine geheimnisvolle Welt und einiges zu entdecken, verpackt in 812 MB und englischer Textausgabe. 8. März Zwei Tage später kommt auch schon Bleed 2 heraus, das 14,99 Euro kosten wird. Dieser Action-Platformer kann zu zweit gespielt werden und braucht lediglich 177 MB Speicherplatz. Midnight Deluxe beschreibt sich selbst als "golf-ähnliches Spiel mit ewiger Dunkelheit" und erscheint am gleichen Tag für 4,99 Euro. Ein weiteres Zombie-Spiel gibt's mit I, Zombie für 4,99 Euro, das besonders Puzzlefans anspricht und gerade einmal 280 MB benötigt. Steredenn: Binary Stars schafft es an diesem Tag auch auf die Switch und wird 12,99 Euro kosten. Zuvor erschien das Spiel für Steam, PS4, Xbox One und iOS, doch als Binary Stars-Edition mit einem Zwei-Spieler-Modus kommt es nun auch auf Nintendos Hybrid und ist ab sofort vorbestellbar. Auch 30-in-1 Game Collection: Volume 1 kommt am 8. März raus und wird 14,99 Euro kosten. Diese Minispiel-Sammlung bietet, wie der Name schon verrät, 30 Minispiele und ist in Amerika schon als Party Planet erschienen und hat als Modulspiel ganze 39,99 US-Dollar gekostet. Der polnische Publisher und Entwickler des Spiels, Teyon, bringt den Titel jetzt auch nach Europa, allerdings nur in den eShop, dafür mit neuem Trailer: Ab 20. März Der Monat endet fast schon wieder und A.O.T. 2 erscheint nun auch endlich in Europa. Anderorts nennt sich dieser Titel auch Attack on Titan 2 und in Japan kommt das Spiel ganze fünf Tage früher am 15. März heraus. Ansonsten kann man das Hack'n Slash in zwei verschiedenen Versionen kaufen: Die normale Fassung kostet 69,99 Euro und die Deluxe Edition ganze 109,99 Euro. Beide Edition sind ab sofort vorbestellbar und Vorbesteller erhalten zwei DLCs der Kategorie "Einfache Kleidung", die es nur für die digitale Version gibt. Außerdem gibt es noch zwei weitere DLCs dieser Kategorie, wenn vor dem 16. April bestellt wird. In der Deluxe Edition gibt es insgesamt 20 DLCs der Kategorie "Zusätzliche Kleidung", die jeweils für 2,99 Euro kosten und teilweise sofort, teils aber auch erst am 17. April erscheinen. Außerdem erscheint am 23. März noch Castle of Heart für 14,99 Euro. Dieser Platformer ist ganze 2,3 Gigabyte groß, bietet dafür aber ansehnliche 2,5 D-Grafik..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Alles neu macht der März!
[ 24.02.2018 - 12:44 Uhr ]
berichtet. Nun ist der Titel im eShop erschienen und ich habe ein wenig Gameplay vom Spiel aufnehmen können. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angezockt-Video: Toki Tori 2+
[ 23.02.2018 - 21:15 Uhr ]
Mit (Geld-)Sack und Pack In Payday 2 geht es ums ganz große Geld - das allerdings erst einmal aus dem Tresor der Bank geholt werden möchte. Zusammen mit bis zu drei Kollegen plant ihr über 50 Raubzüge und sichert euch euren Anteil der Beute. Dabei stehen euch über 150 Waffen und zahlreiche Räuber zur Auswahl. Eine spielbare Figur, Joy, feiert mit der Switch-Version sogar ihre Premiere. Auf der anderen Seite sei aber angemerkt, dass die Switch-Version derzeit noch auf dem Stand des Mitte 2017 für PC veröffentlichten Most Wanted-Updates ist und damit inhaltlich ein wenig hinterherhinkt - ein Zug, der zur Sicherung des Releases Anfang 2018 getätigt wurde. Zusätzliche Inhalts-Updates sollen jedoch im Laufe der Zeit folgen. Payday 2 ist zum Preis von 49,99 Euro erhältlich und sowohl als Download im eShop als auch als Boxversion mit Spielmodul im Einzelhandel auffindbar. Falls ihr vor dem Kauf weitere Eindrücke benötigt, findet ihr demnächst bei uns einen ausführlichen Test des Shooters..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Payday 2 - Trailer zum heutigen Europa-Release
[ 21.02.2018 - 18:55 Uhr ]
Kampf um die Drachenkraft In dem RPG übernehmt ihr die Kontrolle des jungen Yuma, der sich dank der Seele des Shining Dragons in besagtes Ungetüm verwandeln kann. Eine Kraft, die das Imperium für ihren Konflikt mit dem Königreich Astoria nutzen möchte, wenn da nicht die Prinzessin besagten Landes wäre, die Yuma kurzerhand nach einer Rettungsaktion rekrutiert und nun gemeinsam mit ihm gegen die Unterdrücker kämpft. Stichwort Kampf: Bei diesen kommt eine gewisse musikalische Note zum Tragen. So wirken eure Helden mithilfe ihrer Runeninstrumente Magie, die den Kampfverlauf je nachdem, wer bei den Stücken mitwirkt, maßgeblich beeinflussen kann. Außerdem können sich eure Gefährten im Laufe des Spiels über diverse Ereignisszenen miteinander anfreunden und so weitere Fähigkeiten erlangen. Die Refrain-Edition von Shining Resonance stellt eine erweiterte Neuauflage des ursprünglich im Jahre 2014 veröffentlichten PS3-Originals dar, die neben allen damaligen DLC-Extras im neuen Refrain-Modus auch zwei neue, spielbare Charaktere mitbringt. Das Spiel soll sowohl als Modulversion im Einzelhandel als auch als Download im eShop erscheinen und 49,99 Euro kosten. Außerdem erhalten Vorbesteller bei teilnehmenden Hänldern mit der sogenannten Draconic Launch Edition ein metallenes Slipcase als Extra, welches mit einem speziellen Artwork bedruckt ist. Wer nach der obigen Zwischensequenz-Show noch ein paar Gameplay-Szenen braucht, kann diese im folgenden, japanischen Trailer von vergangener Woche finden. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shining Resonance Refrain für Sommer angesetzt
[ 20.02.2018 - 20:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">God Wars: The Complete Legend erscheint diesen Herbst für Switch

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  weiter >