PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach eshop ergab 2052 Treffer.

Angezeigte Treffer: 76 bis 90

[ 23.05.2018 - 17:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue New 2DS XL-Bundles und Nintendo Selects-Titel für Ende Juni angesetzt
[ 22.05.2018 - 20:25 Uhr ]
Gal Metal wird bei uns diesen Herbst erscheinen und sowohl als Download im eShop als auch in Modulform im Einzelhandel zu haben sein. Wer auf seiner Switch über einen japanischen eShop-Account verfügt, kann sich übrigens die dort bereits erhältliche Demo herunterladen und einen ersten Blick ins Spiel erhaschen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Marvelous bringt Gal Metal nach Europa
[ 22.05.2018 - 20:05 Uhr ]
Tropen-Trubel Der als Donkey Kong Adventure betitelte DLC entführt euch auf eine komplett neue Insel mit vier großen Zonen. Diese dürft ihr mit einem eigens für die Herausforderung zusammengestellten Dreiergespann bestehend aus Rabbid Peach, Rabbid Cranky und natürlich Donkey Kong höchstpersönlich erkunden. Nintendos berühmter Bananenverschlinger bringt zudem auch eine neue Spielmechanik mit: Er kann nämlich Dinge aufheben und herumschmeißen, um auf diese Weise Schaden anzurichten. Das schließt sogar aus dem Boden hervorguckende Rabbid-Ohren mit ein, die eigentlich kommende Verstärkungen signalisieren und nun vom Primaten rausgezogen werden können, um den dazugehörige Brüllnager als Wurfgeschoss zu verwenden. Nicht zuletzt warten die Stufen mit neuen Gimmicks wie beispielsweise Rampen auf, mit denen man noch schneller größere Distanzen überwinden kann. Als ungefähre Spielzeit für die Erweiterung geben die Macher etwa 10 Stunden an. Donkey Kong Adventure soll noch im Laufe des kommenden Junis erscheinen und sowohl über den Season Pass als auch als Einzel-DLC erwerbbar sein. Stichwort Season Pass: Dieser wird demnächst in einem Retail-Bundle zusammen mit dem Hauptspiel ausgeliefert, wobei das DLC-Bundle als Downlaod-Code enthalten ist. Ganz wie das eShop-Gegenstück nennt sich diese All-in-One-Version Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Gold Edition und landet zur voraussichtlichen, unverbindlichen Preisempfehlung von rund 60 Euro im Einzelhandel..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Neuer Trailer zum Donkey Kong-DLC
[ 21.05.2018 - 10:05 Uhr ]
Zeitbegrenzt gruseln Entsprechend kauft ihr mit der Switch-Version auch nicht das Spiel zu unbegrenzten Benutzung, sondern erwerbt zum Preis von 2.000 Yen (umgerechnet etwa 16 Euro) eine 180 Tage nutzbare Lizenz. Diese lässt euch immerhin auf alle Inhalte von Resident Evil 7 inklusive der DLCs der Original-Versionen zurückgreifen. Da für den Stream jedoch eine stabile Internetverbindung vorausgesetzt wird, können Interessenten vorher 15 Minuten kostenlos probezocken, bevor sie zum 180-Tage-Paket greifen. Damit ist Resident Evil 7 nach dem Japan-exklusiven Phantasy Star Online 2 bereits das zweite Spiel, das lediglich als gestreamte Version auf der Switch erscheint. Ob Capcom diese Fassung auch nach Europa bringen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Resident Evil 7: Biohazard - Cloud Version für Japan angekündigt
[ 16.05.2018 - 21:40 Uhr ]
Super Neptunia RPG für Herbst 2018 angesetzt
[ 16.05.2018 - 21:10 Uhr ]

🐺🖌️🌸Ōkami erscheint am 9. August für #NintendoSwitch. 🌸🖌️🐺

Bestellt schon jetzt das preisgekrönte Action-Adventure im eShop vor! pic.twitter.com/gJB0d170lZ

— CAPCOM Germany (@CAPCOM_Germany) May 16, 2018 Wie in dem obigen Tweet vermerkt, soll Okami HD auch im eShop vorbestellbar sein. Momentan ist das noch nicht der Fall, wir rechnen jedoch damit, dass der Vorverkauf in den kommenden Tagen - vermutlich mit dem morgigen eShop-Update um 15 Uhr deutscher Zeit - freigeschaltet wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Okami HD - Switch-Version erscheint Anfang August
[ 13.05.2018 - 22:45 Uhr ]
Minecraft: Nintendo Switch Edition bekommen die neue Version kostenlos und die alte bleibt weiterhin spiel- und herunterladbar. Mit dem Release der neuen Version wird die Produktseite des alten Spiels wohl dann deaktiviert werden, bis dahin kann dieses aber noch für 29,99 Euro erworben werden. Bis auf die Downloadgröße unterscheiden sich die beiden Versionen aber kaum, auch das „neue“ Minecraft wird 29,99 Euro kosten und eine USK 6-Freigabe bekommen. Ebenso bleibt die Möglichkeit mit bis zu vier Spielern im Splitscreen an einer Konsole zu spielen bzw mit bis zu acht über Internet und lokalem Multiplayer. Hier gibt es allerdings die Neuerung, dass nun endlich mit Spielern auf anderen Plattformen zusammengespielt werden kann. Dazu zählt beispielsweise auch die Android-Version und der PC, wobei hier die ursprüngliche Java-Version davon ausgenommen ist. Ach ja, die Downloadgröße schrumpft auf 518 MB anstelle des stattlichen 1 Gigabyte. Auch die DLCs werden in der neuen Version verfügbar sein, allerdings gibt es aufgrund von Lizenzbeschränkungen einige Änderungen: So wird das Nintendo-exklusive und vorinstallierte Nintendopaket neben dem Singleplayer nur beim Spielen von lokalen Sessions verfügbar sein. Neue Käufe werden dann künftig über den sogenannten Minecraft Marketplace getätigt, wobei mit der virtuellen Währung namens Minecoins gezahlt wird. Die Käufe sind dann in Zukunft mit dem Mojang-Account und nicht mehr an den MyNintendo-Account geknüpft, damit die gekauften Inhalte auch auf allen Plattformen verfügbar sind. Die neue Version erscheint am 21. Juni und wird wie die alte Version auch 29,99 Euro kosten. Achtung: Da dies quasi eine neue Version des Spiels ist, übernehmen wir den alten Spielesatz auf unserer Seite und fügen die neuen Informationen hinzu..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Minecraft erscheint für Nintendo Switch - nochmal!
[ 10.05.2018 - 23:35 Uhr ]
Neuer Erscheinungstermin für The Pinball Arcade
[ 10.05.2018 - 18:30 Uhr ]
Neue Abenteuer in der alten Welt Die Ultimate-Version bringt alle Inhalte des 3DS-Titels Monster Hunter Generations mit und erweitert das Paket um zahlreiche neue Quests des nun hinzugefügten G-Ranges spwie natürlich auch Monster - allem voran das neue Flaggschiff-Monster Valstrax. Zudem dürft ihr zusätzlich zu den vier bereits aus dem Original bekannten Kampfstilen nun auch aus zwei neuen wählen: Wagemut und Alchemie. Nicht zuletzt soll die Switch-Umsetzung selbstverständlich sowohl im lokalen Drahtlosspiel als auch online multiplayerfähig sein. Wer übrigens bereits mit Monster Hunter Generations auf dem 3DS Fortschritte erzielt hat, muss seine Karriere gar nicht von vorn beginnen: Die Spielstände der Ursprungsversion lassen sich in die Ultimate-Fassung für Switch übertragen, sodass ihr direkt dort weitermachen könnt, wo ihr aufgehört habt. Monster Hunter Generations Ultimate soll im Zuge der E3 2018 auf dem Showfloor der Messe anspielbar sein. Wer sich den Trip in die USA nicht leisten kann, sollte alternativ einen Blick in den japanischen eShop der Switch werfen. Dort ist nämlich schon seit geraumer Zeit eine kostenlose Demo-Version des Spiels verfügbar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Generations Ultimate erscheint am 28. August exklusiv für Switch
[ 08.05.2018 - 09:15 Uhr ]
The Pinball Arcade verliert Williams- und Bally-Lizenzen
[ 08.05.2018 - 04:00 Uhr ]

#NintendoSwitch Online launches this September with Save Data Cloud backup and 20 classic NES games, with more to come, that have newly added online play!

View pricing and info here: https://t.co/ZPh215YNeT pic.twitter.com/CrDx3Iaaaf

— Nintendo of America (@NintendoAmerica) 8. Mai 2018 Die Fülle an den neuen Details findet sich auf der aktualisierten Infoseite zum Online-Service wieder, der ab September gegen ein Entgelt eingeführt wird. Die Infos findet ihr hier kurz zusammengefasst:
  • Natürlich ermöglicht der Service an erster Stelle Online-Multiplayer über Server von Nintendo. Dementsprechend sind besonders Nintendo-Titel von der Umstellung auf den Bezahlservice betroffen, namentlich als Beispiele werden Splatoon 2, ARMS, Mario Kart 8 Deluxe, Mario Tennis Aces und Sushi Striker: The Way of Sushido genannt.
  • Mit Dauer des Nintendo Switch Online-Abonnements hat der Nutzer Zugriff auf 20 NES-Titel, die eine Form von Multiplayer unterstützen werden, sei es das Streamen von Gameplayinhalten oder klassischem Koop-/Gegeneinander-Multiplayer. Zu den ersten 20 Titeln zählen Soccer, Tennis, Donkey Kong, Mario Bros., Super Mario Bros., Balloon Fight, Ice Climber, Dr. Mario, The Legend of Zelda und Super Mario Bros. 3. Die restlichen zehn Titel werden demnächst noch enthüllt.
  • Endlich wird es auch eine Cloudsicherung der Speicherdaten geben! Dazu sind leider keine Details bekannt, aber das lang erbetene Feature soll bereits vor dem offiziellen Start von Nintendo Switch Online in eine Early Access-Phase gehen, um das Feature kostenlos testen zu können.
  • Die bereits jetzt schon herunterladbare Smartphone-App wird um einen Voice-Chat erweitert und wird für ausgewählte Spiele wie Splatoon 2 auch eine Lobbyfunktion sowie Freundesliste übernehmen.
  • Außerdem wird es für Mitglieder von Nintendo Switch Online spezielle Angebote geben, wahrscheinlich in Form von exklusiven Vergünstigungen im eShop und dem MyNintendo-Shop.
Zuletzt wurde auch die Preisliste ein wenig präzisiert: Neben den bereits bekannten Aufteilungen nach Mindestvertragsdauer (ein Monat für 3,99 Euro, drei Monate für 7,99 Euro und ein Jahr für 19,99 Euro) wird es nun auch die Option geben, ein Familienpaket für 34,99 US-Dollar zu kaufen. Darin ist dann der Service für bis zu sieben Familienmitglieder ein Jahr lang verfügbar. Ob die Konsolen dafür wirklich aus einem Haushalt stammen müssen, ist nicht bekannt. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Ankündigung bisher nur auf der Seite von Nintendo of America bekanntgegeben wurde. Es kann also sein, dass Nintendo of Europe für den Markt hierzulande noch Änderungen vornimmt. Wahrscheinlich werden wir dies aber erst heute Nachmittag erfahren, wenn auch die europäische Ankündigung online geht. **UPDATE** Mittlerweile wurde auch die deutsche Website zum Online-Dienst auf den aktuellen Stand gebracht (Link). Dementsprechend wird das Familienpaket, mit dem als Familiengruppe festgelegte Nintendo-Accounts zu einem Gesamtpreis 365 Tage die Online-Services nutzen können, bei uns 34,99 Euro kosten. Alles weitere wie etwa der Zugriff auf einen Cloud-Speicher zwecks Spielstand-Backup und die bestätigten NES-Titel zum Start ist deckungsgleich mit den obigen Informationen von Nintendo of America..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Details zu Nintendo Switch Online bekanntgegeben **UPDATE**
[ 06.05.2018 - 18:00 Uhr ]
Tragödie in Toronto am 23. April auf ein unbekanntes Datum verschoben. Der Publisher Ukiyo Publishing bat anschließend in einer Pressemitteilung um eine Verzögerung von Videos und Testberichte, der wir natürlich nachkamen. Nun veröffentlichte Ukiyo Publishing folgenden Tweet:
Demnach ist der neue Release nun für den 8. Mai für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch geplant. Zeitgleich wird dann auch hier der Testbericht zum Spiel sowie das Angezocktvideo veröffentlicht. Außerdem wird es ab Release einen 20%-Nachlass für zwei Wochen geben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Death Road to Canada erscheint am 8. Mai
[ 03.05.2018 - 18:10 Uhr ]
Neu im eShop: Bananensammler, Winkelmesser und mehr
[ 03.05.2018 - 17:10 Uhr ]
Neu im eShop: Kutar-Rabatte
[ 02.05.2018 - 18:25 Uhr ]
Der gewaltsame Aufstieg des rechtmäßigen Thronerben Disgaea 1 Complete dreht sich um den jungen Dämonen Laharl, der eigentlich als Thronfolger des verstorbenen König Krichevskoy einspringen sollte, die Ereignisse jedoch unschönerweise verschlief und nun mit anderen Unterweltlern um die Krone der Netherworld streitet. Dabei gilt es nach bester Disgaea-Manier, ein Heer aus fähigen Gefolgsleuten hochzuziehen, indem ihr ihre Ausrüstung in den Item-Welten hochstuft oder die Kämpfer gar selbst bis auf Level 9999 treibt. Die Complete-Edition poliert dabei die Optik auf, um sie auf den Stand von Disgaea 5 zu bringen, und kommt mit beinahe allen Extras daher, die zwischenzeitliche Neuveröffentlichungen des PS2-Originals mit sich brachten - darunter beispielsweise den Etna-Modus, bei dem man einen alternativen Story-Strang rund um Laharls heimtückische Vasallin Etna verfolgt. Disgaea 1 Complete wird bei uns sowohl als Download im eShop als auch als Modulversion im Einzelhandel erscheinen. Ferner bietet Publisher NIS America exklusiv über den eigenen Online-Shop (Link) eine Limited Edition an, die mit zahlreichen Extras wie einem Plüsch-Würfel im Prinny-Design oder einem Mauspad mit Etna-Motiv daherkommt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Disgaea 1 Complete - Erster Trailer der japanischen Version

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  weiter >