Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Zelda ergab 732 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 24.11.2016 - 16:40 Uhr ]
Lineup der Cyber-Angebote des Wochenendes vorgestellt
[ 19.11.2016 - 13:25 Uhr ]
Hyrule Warriors Legends - Das vierte und letzte DLC-Paket im Test
[ 15.11.2016 - 17:00 Uhr ]
Gerücht: Angebliche Preise für Nintendo Switch, Zelda: BotW verspätet sich weiter
[ 03.11.2016 - 21:25 Uhr ]
Animal Crossing: New Leaf - Spiel nun auch mit Monster Hunter Stories-amiibo kompatibel
[ 02.11.2016 - 16:20 Uhr ]
Weitere Beschäftigungsmethoden gefällig? Die gibt es in Form der Initiativen - regelmäßige Aufgaben, die euch etwa zum Fischfang oder Unkrautzupfen animieren. Im Austausch für die Arbeit erhaltet ihr Camping-Coupons, die sich gegen besondere Gegenstände eintauschen lassen. Wenn ihr wiederum mehr Platz für eure Möbel braucht, könnt ihr nun bei ImmoNook einen geheimen Abstellraum für euer Heim beantragen, das als zusätzliches und jederzeit betretbares Zimmer erhaltet, das nicht in eure Hausbewertung einfließt und sich prima als Möbelkammer eignet. Und wo wir schon bei der Einrichtung sind: Das System wurde ebenfalls angepasst. Nach einem kleinen Tutorial dürft ihr nämlich jetzt auch den Touchscreen zum Möbelverschieben verwenden - ganz wie in Animal Crossing: Happy Home Designer, für dessen Spieldaten ihr übrigens auch Zugriff auf besondere Möbel erhaltet. Das ist ebenfalls im neuen Update enthalten. Zu guter Letzt: Solltet ihr einen Neuanfang wagen und eure Stadt dem Erdboden gleichmachen wollen, könnt ihr sie mit der neuen Spielversion an Nook verkaufen und so eure nächste Runde mit einem größeren Startkapital beginnen. Des Unkraut wegens müsst ihr das aber zumindest heute noch nicht tun, denn das Update sorgt auch gleich dafür, dass sämtliche Wildgräser aus eurer Stadt verschwunden sind - quasi als kleine Aufmerksamkeit für die Rückkehr. Es wurde also einiges zu Animal Crossing: New Leaf hinzugefügt. Das zirka 2.049 Blöcke umfassende Update ist, wie eingangs erwähnt, ab sofort im eShop erhältlich und komplett kostenfrei. Wer bislang noch nicht zum Hauptspiel gegriffen hat und lieber alles auf einem Modul haben möchte, der kann auch alternativ zur am 25. November erscheinenden Modul-Neuauflage Animal Crossing: New Leaf - Welcome amiibo greifen, die als kleines Extra mit einer amiibo-Karte daherkommt. Die vollständige Nintendo Direct-Präsentation des heutigen Tages findet ihr direkt im Anschluss an diese News. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Animal Crossing: New Leaf - amiibo-Update im eShop erhältlich
[ 31.10.2016 - 17:00 Uhr ]
Das A Link Between Worlds-Paket für Hyrule Warriors Legends kostet 6,99 Euro (mit Yuga und Ravio für Wii U: 8,99 Euro). Alternativ könnt ihr auch zum Legends of Hyrule getauften Season Pass greifen, der euch zum Preis von 14,99 Euro (mit Wii U-Extras: 16,99 Euro) Zugriff auf alle vier für die 3DS-Version veröffentlichten DLC-Pakete gibt. Zusammen mit dem neuen Download-Inhalten sind auch ein Patch und ein kleiner SpotPass-Bonus erschienen. Letzterer umfasst eine Million Rubine und einen Stapel erlesener Feennährung, das Update soll zudem dafür sorgen, dass ihr in den Schlachten mehr Futter finden könnt. Einen Bonus-Feengefährten gibt es dieses Mal zwar nicht, dafür wurde auf der allerersten Abenteuer-Karte des Basisspiels ein neuer Begleiter versteckt, den ihr zu eurer Familie hinzufügen könnt. Ferner ist die Levelobergrenze für die Kämpfer auf 255 angehoben und die neue Waffenfähigkeit „Herzensstärke“ zu den möglichen Waffeneffekten hinzugefügt worden. Der Skill bewirkt, dass der ausgeteilte Schaden eurer Waffe mit der Anzahl der Energieherzen des Trägers steigt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors Legends - DLC-Pack 4 ab sofort verfügbar
[ 28.10.2016 - 17:02 Uhr ]
Das vierte DLC-Päckchen erweitert das Schlachtengetümmel allem voran um zwei Charaktere aus dem 3DS-Titel Zelda: A Link Between Worlds: Den schurkischen Zauberer Yuga und den raffinierten Händler Ravio. Der Gemäldemagier lässt dabei seinen mächtigen Pinsel sprechen, während der Herr im violetten Hasenkostüm auf sein reichhaltiges Arsenal an Items zurückgreift - mit dem Hammer als Hauptwaffe. Neben den neuen Recken fügt der DLC auch eine neue Karte für den Abenteuer-Modus und reichlich neue Feen, Feen-Outfits, Charakter-Kostüme und höherstufige Waffen zum Freischalten hinzu. Das A Link Between Worlds-Paket für Hyrule Warriors Legends erscheint am 31. Oktober und wird 6,99 Euro (mit Wii U-Extras: 8,99 Euro) kosten. Alternativ könnt ihr den Zusatzinhalt gemeinsam mit den bisherigen drei DLCs als Teil des Legends of Hyrule Season Pass' für 14,99 Euro (mit Wii U-Extras: 16,99 Euro) erwerben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors Legends - Das vierte DLC-Paket im Trailer
[ 24.10.2016 - 10:21 Uhr ]
Hyrule Warriors Legends - Das letzte DLC-Paket erscheint nächste Woche
[ 20.10.2016 - 17:00 Uhr ]
Neu im eShop: Piraten, Ping-Pong und Paradiese
[ 17.10.2016 - 15:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">iOS-Hit Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas wird für eine Nintendo-Konsole portiert
[ 28.09.2016 - 17:20 Uhr ]
Hyrule Warriors Legends - Das dritte DLC-Paket im Test
[ 08.09.2016 - 11:36 Uhr ]
Wie ihr dem obigen Trailer sicherlich bereits entnommen hat, wird Monster Hunter Stories Spielern die Möglichkeit bieten, ihren Protagonisten im Outfit von Link aus der Zelda-Reihe herumstolzieren zu lassen. Für den Felyne-Begleiter gibt's passend dazu Majoras Maske, das Highlight dürfte aber Epona sein. Die gute Stute lässt sich nämlich nicht nur als Reittier rufen, sondern darf in den rundenbasierten Gefechten des Rollenspiels auch selbst kräftig austeilen! In Japan soll Monster Hunter Stories am 8. Oktober 2016 an den Start gehen. Für den europäischen Raum gibt es derzeit noch keine Releasepläne..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Stories - Trailer zeigt Zelda-Crossover
[ 06.09.2016 - 14:15 Uhr ]
eShop-Rabatte der Woche: Sega-Klassiker und andere Nettigkeiten
[ 01.09.2016 - 19:02 Uhr ]
Nintendo Direct: Neue Zelda-amiibo angekündigt
[ 01.09.2016 - 17:30 Uhr ]
testen konnten. Nun ist es an der Zeit euch die dritte DLC-Ladung zu präsentieren! Als Vorlage dienen dieses Mal die beiden Nintendo DS-Ableger Phantom Hourglass und Spirit Tracks. Als neuer spielbarer Charakter reiht sich nun Toon-Zelda mit ein, die aufgrund ihrer zierlichen Gestalt kurzerhand in die Haut Rüstung einer Nimbusgarde schlüpft. Toon-Link hingegen bekommt eine neue Waffenart spendiert, nämlich den Sandstab. Mit diesem kann Toon-Link aus heiterem Himmel würfelartige Sandklötze beschwören um damit seinen Gegnern einzuheizen. Für etwas mehr Durchschlagskraft kann er auch die berüchtigte Sprit-Lok herbeirufen - tut tuuut! Das ganze kann doch hervorragend in der neuen Adventure-Map "Auf großer Fahrt" ausprobieren, findet ihr nicht? Zum Einkleiden eurer Feen-Gefährten gibt es außerdem 15 neue Kostümteile. Das Phantom Hourglass & Spririt Tracks-Paket ist ab sofort erhältlich. Besitzer des Season Pass bekommen diesen Inhalt freilich umsonst..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Drittes DLC-Paket für Hyrule Warriors Legends nun erhältlich

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >