Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Video ergab 1530 Treffer.

Angezeigte Treffer: 31 bis 45

[ 02.11.2016 - 16:20 Uhr ]
Weitere Beschäftigungsmethoden gefällig? Die gibt es in Form der Initiativen - regelmäßige Aufgaben, die euch etwa zum Fischfang oder Unkrautzupfen animieren. Im Austausch für die Arbeit erhaltet ihr Camping-Coupons, die sich gegen besondere Gegenstände eintauschen lassen. Wenn ihr wiederum mehr Platz für eure Möbel braucht, könnt ihr nun bei ImmoNook einen geheimen Abstellraum für euer Heim beantragen, das als zusätzliches und jederzeit betretbares Zimmer erhaltet, das nicht in eure Hausbewertung einfließt und sich prima als Möbelkammer eignet. Und wo wir schon bei der Einrichtung sind: Das System wurde ebenfalls angepasst. Nach einem kleinen Tutorial dürft ihr nämlich jetzt auch den Touchscreen zum Möbelverschieben verwenden - ganz wie in Animal Crossing: Happy Home Designer, für dessen Spieldaten ihr übrigens auch Zugriff auf besondere Möbel erhaltet. Das ist ebenfalls im neuen Update enthalten. Zu guter Letzt: Solltet ihr einen Neuanfang wagen und eure Stadt dem Erdboden gleichmachen wollen, könnt ihr sie mit der neuen Spielversion an Nook verkaufen und so eure nächste Runde mit einem größeren Startkapital beginnen. Des Unkraut wegens müsst ihr das aber zumindest heute noch nicht tun, denn das Update sorgt auch gleich dafür, dass sämtliche Wildgräser aus eurer Stadt verschwunden sind - quasi als kleine Aufmerksamkeit für die Rückkehr. Es wurde also einiges zu Animal Crossing: New Leaf hinzugefügt. Das zirka 2.049 Blöcke umfassende Update ist, wie eingangs erwähnt, ab sofort im eShop erhältlich und komplett kostenfrei. Wer bislang noch nicht zum Hauptspiel gegriffen hat und lieber alles auf einem Modul haben möchte, der kann auch alternativ zur am 25. November erscheinenden Modul-Neuauflage Animal Crossing: New Leaf - Welcome amiibo greifen, die als kleines Extra mit einer amiibo-Karte daherkommt. Die vollständige Nintendo Direct-Präsentation des heutigen Tages findet ihr direkt im Anschluss an diese News. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Animal Crossing: New Leaf - amiibo-Update im eShop erhältlich
[ 31.10.2016 - 17:00 Uhr ]
Das A Link Between Worlds-Paket für Hyrule Warriors Legends kostet 6,99 Euro (mit Yuga und Ravio für Wii U: 8,99 Euro). Alternativ könnt ihr auch zum Legends of Hyrule getauften Season Pass greifen, der euch zum Preis von 14,99 Euro (mit Wii U-Extras: 16,99 Euro) Zugriff auf alle vier für die 3DS-Version veröffentlichten DLC-Pakete gibt. Zusammen mit dem neuen Download-Inhalten sind auch ein Patch und ein kleiner SpotPass-Bonus erschienen. Letzterer umfasst eine Million Rubine und einen Stapel erlesener Feennährung, das Update soll zudem dafür sorgen, dass ihr in den Schlachten mehr Futter finden könnt. Einen Bonus-Feengefährten gibt es dieses Mal zwar nicht, dafür wurde auf der allerersten Abenteuer-Karte des Basisspiels ein neuer Begleiter versteckt, den ihr zu eurer Familie hinzufügen könnt. Ferner ist die Levelobergrenze für die Kämpfer auf 255 angehoben und die neue Waffenfähigkeit „Herzensstärke“ zu den möglichen Waffeneffekten hinzugefügt worden. Der Skill bewirkt, dass der ausgeteilte Schaden eurer Waffe mit der Anzahl der Energieherzen des Trägers steigt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors Legends - DLC-Pack 4 ab sofort verfügbar
[ 28.10.2016 - 17:02 Uhr ]
Das vierte DLC-Päckchen erweitert das Schlachtengetümmel allem voran um zwei Charaktere aus dem 3DS-Titel Zelda: A Link Between Worlds: Den schurkischen Zauberer Yuga und den raffinierten Händler Ravio. Der Gemäldemagier lässt dabei seinen mächtigen Pinsel sprechen, während der Herr im violetten Hasenkostüm auf sein reichhaltiges Arsenal an Items zurückgreift - mit dem Hammer als Hauptwaffe. Neben den neuen Recken fügt der DLC auch eine neue Karte für den Abenteuer-Modus und reichlich neue Feen, Feen-Outfits, Charakter-Kostüme und höherstufige Waffen zum Freischalten hinzu. Das A Link Between Worlds-Paket für Hyrule Warriors Legends erscheint am 31. Oktober und wird 6,99 Euro (mit Wii U-Extras: 8,99 Euro) kosten. Alternativ könnt ihr den Zusatzinhalt gemeinsam mit den bisherigen drei DLCs als Teil des Legends of Hyrule Season Pass' für 14,99 Euro (mit Wii U-Extras: 16,99 Euro) erwerben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors Legends - Das vierte DLC-Paket im Trailer
[ 25.10.2016 - 13:00 Uhr ]
Anders als das Wii U-Original kommt der 3DS-Mario Maker mit 100 vorgefertigten Leveln von Nintendo daher, an denen ihr euch versuchen dürft und die womöglich sogar als Inspiration dienen können. Darüber hinaus sind besagte Stufen mit kleinen Herausforderung ausgestattet, für deren Bestehen ihr eine Medaille einheimst. Im obigen Trailer wird zum Beispiel ein Level demonstriert, den ihr ohne Betätigung der Sprungtaste überstehen sollt. Die 3DS-Version von Super Mario Maker erscheint am 2. Dezember..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Maker 3DS - Trailer stellt die Medaillen-Herausforderungen vor
[ 20.10.2016 - 20:00 Uhr ]
Auch auf der diesjährigen gamescom haben wir Sigurgeirsson schon nach ihren zukünftigen Plänen befragt, eine genaue Antwort konnte er uns aber schon damals nicht geben. Das gesamte Interview könnt ihr bald bei uns nachlesen. Am Ende des Videos fragen Guldbog und Sigurgeirsson die Zuschauer, was für ein Spiel das Studio denn machen soll. Das interessiert auch uns: Was würdet ihr euch von Image & Form wünschen?.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Image & Form kündigen Entwicklung für Switch an
[ 19.10.2016 - 18:30 Uhr ]
Die Welt von The Alliance Alive wird von magisch begabten Dämonen beherrscht und in diverse Territorien aufgeteilt. Einige Menschen rebellieren jedoch dagegen und ihr dürft als Teil des Night Crow-Widerstands mitmischen. Insgesamt wird es neun Hauptcharaktere mit ihren eigenen Hintergrundgeschichten geben, die sich allerdings unter einem gemeinsamen Ziel zusammentun und gegen die zauberstarken Unterdrücker wehren. Das Szenario stammt übrigens aus der Feder von Yoshitaka Murayama, der Konamis Suikoden-Reihe ins Leben rief und für die ersten drei Teile als Projektleiter, Autor und Produzent verantwortlich war. Ähnlich wie in The Legend of Legacy werdet ihr bei The Alliance Alive eure Charaktere augenscheinlich nicht über klassische Levelaufstiege stärken, sondern stattdessen die Charakterwerte direkt beeinflussen und auf diese Weise auch neue Fähigkeiten erlernen - dieses System wird dieses Mal „Erwachen“ genannt und wie üblich erhaltet ihr bei Gefechten mit stärkeren Gegnern größere Boni auf euren Wertewachstum. Derzeit tüftelt FuRyu zudem noch aus, wie die Zufallskampfdichte ausfallen soll, damit das Spiel nicht zu stressig werde. The Alliance Alive wird in Japan noch im Frühjahr 2017 erscheinen. Releasepläne für den Westen gibt es derzeit noch keine..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Alliance Alive - Neues Rollenspiel vom Legend of Legacy-Studio
[ 04.10.2016 - 23:00 Uhr ]
In Yo-Kai Watch 2 muss sich euer Protagonist - abermals dürft ihr zwischen dem tollkühnen Jungen Nathan und dem aufgewecktem Mädchen Katie wählen - wieder einigen verrückten Yo-kai stellen, die für allerlei Unfug sorgen. Ein größeres Problem hat dabei sogar mit der Vergangenheit zu tun, die ihr im Laufe eures Abenteuers ergründet und so mehr über die Ursprünge der bunten Geisterschar herausfindet. Am Gameplay wurde aber natürlich auch geschraubt, etwa in Form von neuen Minispielen und verbesserten Multiplayer-Optionen in Form von Online-Kämpfen und einem Action-Spielchen namens Yo-Kai Blasters, das bis zu vier Spieler unterhält. Europäische Fans müssen sich noch bis Frühjahr 2017 gedulden, bevor sie die beiden Yo-Kai Watch 2-Versionen Knochige Gespenster und Kräftige Seelen in einer lokalisierten Form genießen können. Wer sich zur richtig ungeduldigen Sorte zählt und den Importweg nicht scheut, kann alternativ auch die australische PAL-Version im Auge behalten, die bereits ab dem 14. Oktober 2016 erhältlich ist..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yo-Kai Watch 2 - Englischer Übersichtstrailer zum US-Start
[ 28.09.2016 - 18:30 Uhr ]
Der dritte Sonic Boom-Ableger knüpft spielerisch an den letzten 3DS-Teil Der zerbrochene Kristall an und führt euch durch verwinkelte 2D-Areale, die neben dem linearen Pfad zum Ziel auch einige Abzweigungen mit Extras beherbergen. Um an diese zu gelangen, müsst ihr allerdings nicht selten die speziellen Fähigkeiten eures Helden-Quintetts nutzen - und natürlich auch die neue Feuer- und Eispower, mit der ihr die Umgebung beeinflussen könnt. Sonic Boom: Feuer & Eis wartet ab dem 30. September in den hiesigen Händlerregalen und im eShop auf euch. Was wir von dem Spiel halten, erfahrt ihr in unserem jüngst veröffentlichten Testbericht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Sonic Boom: Feuer & Eis - Trailer zur Launch-Woche
[ 28.09.2016 - 18:05 Uhr ]
Die Fortsetzung der 2014 bei uns veröffentlichten Quasi-Simulation greift alte Tugenden auf und ergänzt sie durch zahlreiche neue Aktivitäten und Themenwelten. So dürft ihr abermals ein Café nach euren Wünschen einrichten und in Quests kleinere Abenteuer erleben, neue Minispiele wie zum Beispiel der Edelsteinabbau in der Welt von Schneewittchen sollen darüber hinaus für mehr Abwechslung sorgen. Disney Magical World 2 erscheint bei uns am 14. Oktober..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Disney Magical World 2 - Kleiner Spielrundgang im neuen Trailer
[ 21.09.2016 - 18:15 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Ball Fusions kommt im Februar nach Europa
[ 17.09.2016 - 10:15 Uhr ]
Bislang wurde weder ein etwaiger Releasetermin noch die Plattform, für die Great Ace Attorney 2 erscheinen soll, bekanntgegeben. Ein 3DS-Release dürfte allerdings sehr wahrscheinlich sein. Was wir hingegen mit aller Wahrscheinlichkeit ausschließen können: Eine Europa-Veröffentlichung. Immerhin schaffte es bereits der am 9. Juli 2015 in Japan erschienene Vorgänger bislang nicht zu uns und laut Capcom werde sich daran aufgrund nicht näher genannter Umstände auch nichts ändern..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tokyo Game Show 2016: Great Ace Attorney 2 angekündigt
[ 09.09.2016 - 21:20 Uhr ]
Darüber hinaus verriet der Publisher, wie hierzulande mit den DLC-Zusätzen umgegangen wird. Der erste Download-Inhalt ist bereits verfügbar und für frühe Vögel kostenlos: Ein Kostüm-Set bestehend aus Apollo Justices Schuluniform aus Ace Attorney: Dual Destinies, der Kellnerinnen-Uniform des Cafés Trés Bien (Ace Attorney: Trials and Tribulations) für Athena Cykes und das knallrote, stilsichere Hemd von Furio Tigre (Trials and Tribulations) für Phoenix Wright. Das Angebot gilt allerdings nur in der Launch-Woche, wollt ihr danach zuschlagen, werden 99 Cent für das Paket fällig. Die folgenden Wochen bringen zudem noch etwas gehaltvollere Zusatzinhalte mit sich. Am 15. und 22. September wird jeweils eine Kurzgeschichte unter dem Banner „Asinine Attorney“ veröffentlicht. Die sollen dabei herzlich wenig zur eigentlichen Rahmenhandlung des Spiels beitragen, sondern lediglich als humoristische Zusatzstorys dienen. Die beiden Episoden werden jeweils 3,99 Euro kosten und mit einem Design für euer 3DS-Home-Menü als Extra daherkommen. Das Beste hebt sich Capcom allerdings für den Schluss auf: Am 29. September wird das DLC-Angebot mit einer vollständigen Zusatzepisode namens „Turnabout Time Traveler“ abgerundet, der ein paar altbekannte Charaktere wieder zurück auf die Bildfläche bringen soll. Für den neuen Fall werden 5,99 Euro fällig..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Ace Attorney: Spirit of Justice - Launch-Trailer und DLC-Releaseplan
[ 08.09.2016 - 11:36 Uhr ]
Wie ihr dem obigen Trailer sicherlich bereits entnommen hat, wird Monster Hunter Stories Spielern die Möglichkeit bieten, ihren Protagonisten im Outfit von Link aus der Zelda-Reihe herumstolzieren zu lassen. Für den Felyne-Begleiter gibt's passend dazu Majoras Maske, das Highlight dürfte aber Epona sein. Die gute Stute lässt sich nämlich nicht nur als Reittier rufen, sondern darf in den rundenbasierten Gefechten des Rollenspiels auch selbst kräftig austeilen! In Japan soll Monster Hunter Stories am 8. Oktober 2016 an den Start gehen. Für den europäischen Raum gibt es derzeit noch keine Releasepläne..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Stories - Trailer zeigt Zelda-Crossover
[ 03.09.2016 - 04:20 Uhr ]
In der US-amerikanischen Nintendo Direct wurde zudem nochmals darauf hingewiesen, dass es in Yo-Kai Watch 2 möglich sein wird, mit seinen Freunden Yo-kai-Medaillen zu tauschen - die sehnsüchtigen Wünsche der Spieler wurden also tatsächlich erhört. Die amerikanischen Retail-Fassungen sollen obendrein eine richtige Medaille enthalten, während die Download-Versionen die Möglichkeit bieten, die Yo-kai Robonyan F und Sailornyan zu bekämpfen bzw. sich mit ihnen anzufreunden. Darüber hinaus soll es ab Mitte September eine Demo im amerikanischen eShop geben. Ob und wann wir ebenfalls in den Genuss einer Demo kommen werden, ist derzeit noch unklar. Yo-Kai Watch 2 wird im Frühjahr 2017 bei uns in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yo-Kai Watch 2 - Amerikanische Nintendo Direct liefert neue Gameplay-Szenen
[ 19.08.2016 - 19:00 Uhr ]
Runbow Pocket erscheint im dritten Quartal 2016 im eShop für den New 3DS..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2016: Angespielt-Video zu Runbow Pocket

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  weiter >