Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Video ergab 1509 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 06.12.2016 - 11:00 Uhr ]

Here is some gameplay for Goodbye! BoxBoy! pic.twitter.com/AoKVj9T12i

— Daan Koopman (@NintenDaan) December 6, 2016 Neben der eShop-Veröffentlichung des dritten Teils ist zudem eine Sammlung der gesamten BoxBoy-Reihe auf Modul geplant. Das Paket wird dabei nicht nur mit BoxBoy, BoxBoxBoy und Goodbye! BoxBoy daherkommen, sondern enthält als zusätzliche Extras eine 34 Stücke starke Soundtrack-CD sowie eine amiibo-Figur des Serienhelden Qbby. Sowohl der Solo-Release von Goodbye! BoxBoy als auch die Veröffentlichung der Retail-Ausgabe sollen in Japan am 2. Februar erfolgen. Eine etwaige Ankündigung für den europäischen Raum bleibt bislang aus..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Goodbye! BoxBoy! - Dritter Teil des Knobelspiels für Japan angekündigt
[ 03.12.2016 - 16:05 Uhr ]
Apocalypse spielt nach den Ereignissen des bei uns lediglich im eShop-Veröffentlichten Shin Megami Tensei IV und steckt euch in die Schuhe des Jungen Nanashi, der gerade erst eine Nahtoderfahrung durchmachen musste. Dass er die überstand, verdankt er der niederen Gottheit Dagda, der er für dieses Wunder seine Treue zu schwören hatte. Darauf folgt ein erbitteter Kampf unter Göttern, der inmitten des postapokalyptischen Tokios ausgetragen wird, wo an jeder Ecke Dämonen launern. Glücklicherweise kann Nanashi nach bester Serientradition diverse Unterweltler auf seine Seite ziehen und sie für seine Zwecke kämpfen lassen. Trotz einiger Rückbezüge auf den Vorgänger sei Atlus übrigens darauf bedacht gewesen, Apocalypse auch ohne Vorkenntnisse von Shin Megami Tensei IV genießbar zu machen. Shin Megami Tensei IV: Apocalypse ist seit dem gestrigen Freitag in Europa erhältlich. Als kleines Extra gibt's beim Kauf des Spiels ein passendes Design für euer 3DS-Home-Menü dazu - ganz gleich, ob ihr zur Download-Version oder der Modul-Fassung greift. Unser Test des düsteren Rollenspiels folgt demnächst..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shin Megami Tensei IV: Apocalypse - Trailer zum Europa-Start
[ 03.12.2016 - 12:50 Uhr ]
Das RPG spielt in einer Zukunft, die von mächtigen Drachen bedroht wird. Um die schuppigen Biester zu bannen, hat es sich der Videospielkonzern Nodens zur Aufgabe gemacht, durch die Zeit zu reisen und Proben der Wahren Drachen zu sammeln - in der Hoffnung, so das perfekte Mittel zum Gegenschlag zu schaffen. Als neueste Rekruten unter Nodens' Flagge zieht ihr mit eurem Abenteuer-Trupp los und erkundet die diverse Zeitebenen, die euch unter anderem nach Atlantis führen. Die Zusammenstellung eures Teams ist dabei euch überlassen: Vergleichbar mit etwa Etrian Odyssey stehen euch diverse Charakterklassen mit diversen erlernbaren Fähigkeiten zur Verfügung, die es geschickt zu nutzen gilt. 7th Dragon III ist seit gestern in Europa erhältlich. Die Modulfassung des Rollenspiels kommt mit einem 28-seitigen Artbook als Extra daher. Unser ausführlicher Test des Spiels folgt in naher Zukunft..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">7th Dragon III - Europäischer Launch-Trailer
[ 03.12.2016 - 10:45 Uhr ]
Specter of Torment stellt die Vorgeschichte zu Shovel Knight dar und schickt euch in der Rolle des Specter Knights auf die Reise, um den Orden ohne Gnade für die böse Verzauberin aufzubauen. Anders als Shovel Knight und Plague Knight aus den bisherigen Kampagnen ist Specter Knight extrem flink und kann somit an Wänden hinaufklettern, sich durch Sensenschwung-Kombos von Feind zu Feind hangeln und diverse weitere Tricks vollführen, die in brandneuen, kniffligen Leveln zum Einsatz kommen sollen. Durch eine Vielzahl von neuen Gegnern, Musikstücken und mehr soll Specter of Torment das Gefühl eines komplett neuen Spiels erwecken. Ein separater Kauf wird trotzdem nicht notwendig sein. Shovel Knight: Specter of Torment wird nämlich nach wie vor im Frühjahr 2017 als kostenloses Update für Shovel Knight erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shovel Knight: Specter of Torment zeigt sich im ersten Trailer
[ 30.11.2016 - 17:00 Uhr ]
Der achte Teil der Dragon Quest-Hauptreihe dreht sich um einen Jüngling, dessen König und das dazugehörige Königreich vom bösen Magier Dhoulmagus verflucht wurde. Gemeinsam mit dem nun als grüner Gnom rumlaufenden Regenten, dessen in ein Pferd verwandelte Tochter und dem unterwegs aufgelesenen Gauner Yangus ziehen sie los, um den Zauberer zu stellen und den Bann zu brechen. Die 3DS-Version ergänzt die aus der europäischen PS2-Fassung bekannten Inhalte um einen neuen Foto-Modus, über den ihr Spielmomente in Bilddateien festhalten könnt, zwei neue rekrutierbare Gefährten und die Möglichkeit, den nun stets auf der Oberwelt sichbaren Feinden bei Bedarf auszuweichen. Die Zufallskämpfe des PS2-Original wurden nämlich komplett ausgemerzt. Dragon Quest VIII wird bei uns am 20. Januar 2017 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest VIII - Deutscher Story-Trailer
[ 16.11.2016 - 18:40 Uhr ]
Story of Seasons: Trio of Towns soll Anfang 2017 in den USA erscheinen. Europa-Pläne gibt es bislang noch keine..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Story of Seasons: Trio of Towns - Update ergänzt zwei neue potentielle Ehepartner
[ 09.11.2016 - 20:30 Uhr ]
Final Stage enthält insgesamt neun klassische Sega-Spiele, die vom Studio M2 für den 3DS neu aufbereitet wurden. Bereits als Solo-Spiele bekannt sind dabei 3D After Burner 2, 3D Super Hang-On, 3D Sonic the Hedgehog 2, 3D Streets of Rage 2 und 3D Gunstar Heroes. Um das Paket abzurunden, sind zudem noch die Raserei Turbo Outrun, der Puzzle-Klassiker Columns, den Action-Titel Alien Syndrome und das Shoot 'em Up Thunder Force III mit dabei. Wer übrigens angesichts der Zahl im Titel der Sammlung verwundert ist: Unsere Classics Collection entspricht der japanischen zweiten Sammlung - die erste aus dem Jahre 2014 wurde schlichtweg übersprungen. Sega 3D Fokkuko Archives 3 erscheint in Japan am 22. Dezember. Releasepläne für Europa gibt es bislang keine..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Sega 3D Fukkoku Archives 3 zeigt seine Spiele im Trailer
[ 09.11.2016 - 19:57 Uhr ]
Auch Super Mario Maker for Nintendo 3DS dreht sich voll und ganz um den Spaß der Levelschöpfung. Mithilfe eines einfachen Editors stellt ihr in Windeseile Stufen im klassischen Mario-Stil zusammen - ihr dürft sogar auswählen, ob eure Schöpfung im Stile von Super Mario Bros., Super Mario Bros. 3, Super Mario World oder New Super Mario Bros. erstrahlt. Nur das Teilen eurer Kreationen fällt auf dem 3DS etwas schwerer aus als auf der Wii U: Statt sie auf einen Server hochladen zu können, dürft ihr sie lediglich per Drahtlosspiel oder StreetPass teilen. Im Austausch dafür gibt es jedoch 100 von Nintendo vorgefertigte Level, an denen ihr euer Mario-Talent prüfen und vielleicht die ein oder andere Idee abgucken könnt - spezielle Medaillen-Herausforderungen stacheln zudem zu alternativen Spielweisen an. Ferner könnt ihr im 100-Mario-Modus, der euch durch zufällige Level scheucht, auch Level erwischen, die von Wii U-Spielern auf die Server geladen wurden. Nur gezielt Schöpfungen von Heimkonsolen-Levelbastlern ansteuern dürft ihr wieder nicht. Super Mario Maker for Nintendo 3DS erscheint in Europa am 2. Dezember..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Maker - Japanischer Trailer stellt die 3DS-Version vor
[ 04.11.2016 - 21:05 Uhr ]
Die Sammlung vereint insgesamt zehn Sega-Spiele, die vom Studio M2 für den 3DS neu aufbereitet wurden. Das schließt einige Zusatzfunktionen wie zum Beispiel die Wahl zwischen japanischen und westlichen Spielversionen ein und ein prominenter 3D-Tiefeneffekt darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Mit in der europäischen Classics Collection an Bord sind bereits als eShop-Einzelspiele bekannte Remakes wie 3D Sonic the Hedgehog und 3D Altered Beast, aber auch für uns neue Software, etwa Puyo Puyo 2 und Power Drift. Die Sega 3D Classics Collection ist heute in Europa an den Start gegangen. Wer übrigens trotz des Modulangebots lieber seine Sega-Klassiker auf der im 3DS befindlichen SD-Karte haben möchte, kann im eShop auch zur 29,99 Euro kostenden Download-Fassung der Sammlung greifen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Sega 3D Classics Collection - Launch-Trailer zum Europa-Start
[ 02.11.2016 - 16:20 Uhr ]
Weitere Beschäftigungsmethoden gefällig? Die gibt es in Form der Initiativen - regelmäßige Aufgaben, die euch etwa zum Fischfang oder Unkrautzupfen animieren. Im Austausch für die Arbeit erhaltet ihr Camping-Coupons, die sich gegen besondere Gegenstände eintauschen lassen. Wenn ihr wiederum mehr Platz für eure Möbel braucht, könnt ihr nun bei ImmoNook einen geheimen Abstellraum für euer Heim beantragen, das als zusätzliches und jederzeit betretbares Zimmer erhaltet, das nicht in eure Hausbewertung einfließt und sich prima als Möbelkammer eignet. Und wo wir schon bei der Einrichtung sind: Das System wurde ebenfalls angepasst. Nach einem kleinen Tutorial dürft ihr nämlich jetzt auch den Touchscreen zum Möbelverschieben verwenden - ganz wie in Animal Crossing: Happy Home Designer, für dessen Spieldaten ihr übrigens auch Zugriff auf besondere Möbel erhaltet. Das ist ebenfalls im neuen Update enthalten. Zu guter Letzt: Solltet ihr einen Neuanfang wagen und eure Stadt dem Erdboden gleichmachen wollen, könnt ihr sie mit der neuen Spielversion an Nook verkaufen und so eure nächste Runde mit einem größeren Startkapital beginnen. Des Unkraut wegens müsst ihr das aber zumindest heute noch nicht tun, denn das Update sorgt auch gleich dafür, dass sämtliche Wildgräser aus eurer Stadt verschwunden sind - quasi als kleine Aufmerksamkeit für die Rückkehr. Es wurde also einiges zu Animal Crossing: New Leaf hinzugefügt. Das zirka 2.049 Blöcke umfassende Update ist, wie eingangs erwähnt, ab sofort im eShop erhältlich und komplett kostenfrei. Wer bislang noch nicht zum Hauptspiel gegriffen hat und lieber alles auf einem Modul haben möchte, der kann auch alternativ zur am 25. November erscheinenden Modul-Neuauflage Animal Crossing: New Leaf - Welcome amiibo greifen, die als kleines Extra mit einer amiibo-Karte daherkommt. Die vollständige Nintendo Direct-Präsentation des heutigen Tages findet ihr direkt im Anschluss an diese News. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Animal Crossing: New Leaf - amiibo-Update im eShop erhältlich
[ 31.10.2016 - 17:00 Uhr ]
Das A Link Between Worlds-Paket für Hyrule Warriors Legends kostet 6,99 Euro (mit Yuga und Ravio für Wii U: 8,99 Euro). Alternativ könnt ihr auch zum Legends of Hyrule getauften Season Pass greifen, der euch zum Preis von 14,99 Euro (mit Wii U-Extras: 16,99 Euro) Zugriff auf alle vier für die 3DS-Version veröffentlichten DLC-Pakete gibt. Zusammen mit dem neuen Download-Inhalten sind auch ein Patch und ein kleiner SpotPass-Bonus erschienen. Letzterer umfasst eine Million Rubine und einen Stapel erlesener Feennährung, das Update soll zudem dafür sorgen, dass ihr in den Schlachten mehr Futter finden könnt. Einen Bonus-Feengefährten gibt es dieses Mal zwar nicht, dafür wurde auf der allerersten Abenteuer-Karte des Basisspiels ein neuer Begleiter versteckt, den ihr zu eurer Familie hinzufügen könnt. Ferner ist die Levelobergrenze für die Kämpfer auf 255 angehoben und die neue Waffenfähigkeit „Herzensstärke“ zu den möglichen Waffeneffekten hinzugefügt worden. Der Skill bewirkt, dass der ausgeteilte Schaden eurer Waffe mit der Anzahl der Energieherzen des Trägers steigt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors Legends - DLC-Pack 4 ab sofort verfügbar
[ 28.10.2016 - 17:02 Uhr ]
Das vierte DLC-Päckchen erweitert das Schlachtengetümmel allem voran um zwei Charaktere aus dem 3DS-Titel Zelda: A Link Between Worlds: Den schurkischen Zauberer Yuga und den raffinierten Händler Ravio. Der Gemäldemagier lässt dabei seinen mächtigen Pinsel sprechen, während der Herr im violetten Hasenkostüm auf sein reichhaltiges Arsenal an Items zurückgreift - mit dem Hammer als Hauptwaffe. Neben den neuen Recken fügt der DLC auch eine neue Karte für den Abenteuer-Modus und reichlich neue Feen, Feen-Outfits, Charakter-Kostüme und höherstufige Waffen zum Freischalten hinzu. Das A Link Between Worlds-Paket für Hyrule Warriors Legends erscheint am 31. Oktober und wird 6,99 Euro (mit Wii U-Extras: 8,99 Euro) kosten. Alternativ könnt ihr den Zusatzinhalt gemeinsam mit den bisherigen drei DLCs als Teil des Legends of Hyrule Season Pass' für 14,99 Euro (mit Wii U-Extras: 16,99 Euro) erwerben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors Legends - Das vierte DLC-Paket im Trailer
[ 25.10.2016 - 13:00 Uhr ]
Anders als das Wii U-Original kommt der 3DS-Mario Maker mit 100 vorgefertigten Leveln von Nintendo daher, an denen ihr euch versuchen dürft und die womöglich sogar als Inspiration dienen können. Darüber hinaus sind besagte Stufen mit kleinen Herausforderung ausgestattet, für deren Bestehen ihr eine Medaille einheimst. Im obigen Trailer wird zum Beispiel ein Level demonstriert, den ihr ohne Betätigung der Sprungtaste überstehen sollt. Die 3DS-Version von Super Mario Maker erscheint am 2. Dezember..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Maker 3DS - Trailer stellt die Medaillen-Herausforderungen vor
[ 20.10.2016 - 20:00 Uhr ]
Auch auf der diesjährigen gamescom haben wir Sigurgeirsson schon nach ihren zukünftigen Plänen befragt, eine genaue Antwort konnte er uns aber schon damals nicht geben. Das gesamte Interview könnt ihr bald bei uns nachlesen. Am Ende des Videos fragen Guldbog und Sigurgeirsson die Zuschauer, was für ein Spiel das Studio denn machen soll. Das interessiert auch uns: Was würdet ihr euch von Image & Form wünschen?.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Image & Form kündigen Entwicklung für Switch an
[ 19.10.2016 - 18:30 Uhr ]
Die Welt von The Alliance Alive wird von magisch begabten Dämonen beherrscht und in diverse Territorien aufgeteilt. Einige Menschen rebellieren jedoch dagegen und ihr dürft als Teil des Night Crow-Widerstands mitmischen. Insgesamt wird es neun Hauptcharaktere mit ihren eigenen Hintergrundgeschichten geben, die sich allerdings unter einem gemeinsamen Ziel zusammentun und gegen die zauberstarken Unterdrücker wehren. Das Szenario stammt übrigens aus der Feder von Yoshitaka Murayama, der Konamis Suikoden-Reihe ins Leben rief und für die ersten drei Teile als Projektleiter, Autor und Produzent verantwortlich war. Ähnlich wie in The Legend of Legacy werdet ihr bei The Alliance Alive eure Charaktere augenscheinlich nicht über klassische Levelaufstiege stärken, sondern stattdessen die Charakterwerte direkt beeinflussen und auf diese Weise auch neue Fähigkeiten erlernen - dieses System wird dieses Mal „Erwachen“ genannt und wie üblich erhaltet ihr bei Gefechten mit stärkeren Gegnern größere Boni auf euren Wertewachstum. Derzeit tüftelt FuRyu zudem noch aus, wie die Zufallskampfdichte ausfallen soll, damit das Spiel nicht zu stressig werde. The Alliance Alive wird in Japan noch im Frühjahr 2017 erscheinen. Releasepläne für den Westen gibt es derzeit noch keine..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Alliance Alive - Neues Rollenspiel vom Legend of Legacy-Studio

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >