PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach TV-Modus ergab 861 Treffer.

Angezeigte Treffer: 31 bis 45

[ 05.07.2018 - 13:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">WarioWare Gold - Demo im eShop verfügbar
[ 29.06.2018 - 18:30 Uhr ]
Heimischer Hafen im Aufbau In Licht der Hoffnung landet ihr in einer Hafenstadt, die beileibe schon mal bessere Tage gesehen hat. Das hindert euch jedoch nicht daran, einen kleinen Bauernhof hochzuziehen und dafür zu sorgen, dass das kleine Fleckchen Erde am Rande des Meeres wieder attraktiver wird. Zu diesem Zweck bestellt ihr nach klassischer Serien-Manier Felder, zieht Nutzpflanzen hoch und kümmert euch um eine Vielzahl von Tieren. Außerdem möchte ein heruntergekommener Leuchtturm restauriert werden. Wer das entspannende Farmpflege-Erlebnis mit einem Kumpel teilen möchte, kann übrigens auch einen lokalen, kooperativen Zwei-Spieler-Modus aktivieren, bei dem euer Partner in die Rolle eines magischen Helfers schlüpft. Harvest Moon: Licht der Hoffnung - Special Edition ist im Einzelhandel sowohl als reguläre Modulversion als auch in einer limitierten Sammler-Ausgabe inklusive Anstecker-Set, Tasse, Trage-Tasche und Season Pass in einer beschaulichen Papp-Scheune erhältlich. Im eShop kostet euch der Spaß entweder 39,99 Euro für die Basis-Version oder 44,99 Euro für das Bundle inklusive Season Pass..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Harvest Moon: Licht der Hoffnung - Europäischer Launch-Trailer
[ 27.06.2018 - 17:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Bomberman R - Update auf Version 2.1 verfügbar
[ 21.06.2018 - 17:35 Uhr ]
(Fast) Alle beisammen Das größte neue Feature ist natürlich die Möglichkeit, mit Minecraft-Zockern auf etwa Xbox One und Windows 10 spielen zu können. Die mit der Bedrock-Engine laufende neue Version bringt aber auch weitere Vorzüge. So könnt ihr beispielsweise auf die Inhalte des Aquatic-Updates und die damit verbundenen neuen Gegenstände sowie Gegner zugreifen. Außerdem lassen sich auch erworbene Download-Extras plattformübergreifend nutzen. Besser noch: Bereits erworbene Inhalte der ersten Switch-Version sollen vollständig in die neue Fassung übertragbar und dort nutzbar sein. Das Switch-exklusive Super Mario Mash-Up Pack steht jedoch nur in Partien mit anderen Switch-Spielern zur Verfügung und lässt sich nicht plattformübergreifend verwenden. Damit ihr die neue Minecraft-Version nutzen könnt, müsst ihr übrigens einen Account bei Microsoft anlegen. Aber keine Bange: Xbox Live Gold-Gebühren fallen fürs Online-Spiel trotzdem nicht an. Ihr könnt den Modus bis zum Start von Nintendo Switch Online, dem kostenpflichtigen Dienst von Nintendo selbst, komplett kostenfrei nutzen. Danach sind nur die Gebühren für Nintendos Service Pflicht. Alle erworbenen DLC-Inhalte werden dann übrigens mit eurem Microsoft-Konto verknüpft und ein eigenes Achievement-Set für die Switch-Version von Minecraft gibt es ebenfalls. Die neue Minecraft-Version ist seit heute zum Preis von 29,99 Euro im eShop erwerbbar. Wer bereits bei der vorherigen Version im eShop zugeschlagen hat, erhält die neue Fassung komplett kostenlos..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Minecraft - Launch-Trailer der neuen Switch-Version
[ 19.06.2018 - 15:55 Uhr ]
Auch auf der Switch soll's flüssig laufen In einem Interview mit dem Magazin DualShockers erklärte Produzent Masaki Furusawa ein paar Dinge in Bezug auf die Switch-Fassung von Warriors Orochi 4. So peile das Entwicklerteam an, das Spiel im TV-Modus in 1080p und im Handheld-Modus in 720p darzustellen und dabei 60 Bilder pro Sekunde beizubehalten. Aufgrund der schwächeren Hardware sei dies jedoch eine besondere Herausforderung, zumal der Titel auch über einen Splitscreen-Koop-Modus verfügen wird. Es bleibt also abzuwarten, inwiefern diese hochgesteckten Ziele erfüllt werden. Warriors Orochi 4 erscheint bei uns am 19. Oktober 2018..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Warriors Orochi 4 - Die Switch-Version im Trailer
[ 18.06.2018 - 19:25 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Warriors Orochi 4 - Trailer und Releasetermin
[ 16.06.2018 - 22:15 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Fortnite
[ 15.06.2018 - 21:35 Uhr ]
Das Spiel wird weiterhin von Nvizzio Creations entwickelt, bekannt ist das Studio durch RollerCoaster Tycoon World, dem letzten und eher mauen Teil der Spielereihe. Außerdem wird der neue Titel bereits im dritten Quartal diesen Jahres erscheinen, also zwischen dem 1. Juli und dem 30. September. Ziel des Spiels ist die Kombination von klassischem Gameplay und der „von der Kritik gefeierten Benutzererfahrung aus RollerCoaster Tycoon Touch. Von den Änderungen unberührt bleiben die bereits im Februar angekündigten Gamemodes, nämlich der sogenannte „Adventure“-Modus, der dem klassischen Tycoon-Kampagnenmodus sehr ähnlich sein soll, sowie ein Szenariomodus mit anspruchsvollen Herausforderungen und der allseits bekannte Sandbox-Modus, der freies Spielen ohne Einschränkungen durch fehlendes Geld und Zeitlimit ermöglicht. Auch die 120 verschiedenen Fahrten und Gebäude in 50 Farbenm sowie die sieben verschiedenen Achterbahntypen (Wooden, Steel, Winged, Hyper, Inverted, Dive und Accelerator) und die vier Parkorte (Alpine, Moon, Canyon, und Tropics) haben sich nicht geändert. Neu ist dagegen die Ankündigung eines Event-Systems, das in der Kampagne vom Spieler einige Entscheidungen abverlangt und so sogar die Story beeinflussen möchte: Die Touch-Steuerung mit den Videoauflösungen 1080P und 30 FPS im Docked-Mode sowie 720P und 30 FPS im Handheld-Mode sind ebenfalls keine Neuigkeiten. Natürlich kann sich noch einiges bis zum Release ändern, aber da der Release bereits im 3. Quartal 2018 angesetzt ist, wird wohl die Entwicklung des Spiels bereits recht weiter voran geschritten sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Erste Screenshots zu RollerCoaster Tycoon Adventures
[ 14.06.2018 - 16:35 Uhr ]
Der neue Xenoblade 2-DLC soll am 15. Juni gegen 7 Uhr deutscher Zeit freigeschaltet werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Xenoblade Chronicles 2 - Herausforderungsmodus erscheint morgen für Erweiterungspass-Besitzer
[ 13.06.2018 - 19:35 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Disgaea 1 Complete für Mitte Oktober angesetzt
[ 13.06.2018 - 18:00 Uhr ]
E3 2018: Splatoon 2 - Octo Expansion erscheint morgen
[ 12.06.2018 - 23:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Details zu Super Smash Bros. Ultimate
[ 12.06.2018 - 22:00 Uhr ]
In dem Action-Titel treten zwei Teams mit jeweils bis zu vier Spielern an, um ihrer jeweiligen Königin zum Sieg zu verhelfen. Besagte Königin wird dabei übrigens von einem der Teammitglieder verkörpert, während der Rest in die Rolle von Dronen schlüpft und versucht, den gegnerischen Stock zu attackieren. Dabei verhelfen diverse Checkpoints auf der Karte, die den Kämpfern neue Fähigkeiten verleihen können. Die Partien können dabei übrigens in verschiedenen Varianten gespielt werden: Schnelles Spiel, Ranglisten-Runden, anpasspare Partien und Arena - bei letzterem Modus kommen zusätzliche, erfüllbare Missionen hinzu, die euch bei Erfüllung besondere Belohnungen bieten. Ferner planen die Macher, das Spiel zukünftig mit neuen Karten zu erweitern. Killer Queen Black erscheint im ersten Quartal 2019..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Killer Queen Black feiert seine Premiere auf der Switch
[ 12.06.2018 - 20:25 Uhr ]
Im Ankündigungstrailer wurde unter anderem bekannt, dass der klassische Partymodus zurückkehrt, anders als zuvor in Mario Party: The Top 100, Mario Party: Star Rush und Mario Party 10. So gibt es wieder die goldenen Sterne, Münzen und eigenständiges Vorrücken über das Spielbrett. Allerdings wird das bereits aus Mario Party: Star Rush bekannte Einsammeln von Begleitern auch wieder am Start sein: So begleiten Mario im Trailer anfangs die Charaktere Donkey Kong und Buu Huu sowie später dann Yoshi und Rosalina und scheinen auch wieder eigene Würfel dabei zu haben. Der Pressetext zum Spiel verrät außerdem, dass im Modus „Toads Freizeitraum“ zwei Switch-Konsolen miteinander verbunden werden können um beispielsweise das im Trailer gezeigte Topdown-Panzerspiel über beide Bildschirme hinweg spielen zu können. Allerdings werden vermutlich zwei Versionen des Spiels für diesen Spielmodus benötigt. Das Spiel soll bereits am 5. Oktober 2018 erscheinen, wobei zeitgleich auch ein neuer, verstellbarer Ladeaufsteller für Switch herauskommt, der ideal für Super Mario Party sein soll..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Super Mario Party feiert auf der Switch!
[ 12.06.2018 - 20:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Fortnite erscheint noch heute im eShop!

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  weiter >