PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach System ergab 564 Treffer.

Angezeigte Treffer: 46 bis 60

[ 12.09.2017 - 17:50 Uhr ]
Twitter bekanntgab, soll das Mini-NES im nächsten Jahr ein Comeback feiern - also quasi ein Comeback des Revivals. Wie die Stückzahlen dieses Mal ausfallen werden ist noch ungewiss. Fakt ist aber, dass diejenigen, die sich zu besagten Mondpreisen eines kauften nun ziemlich erschüttert sein dürften. Auch sollten die Angebote nun nach und nach verschwinden, da das Produkt ja bald sowieso wieder regulär erhältlich sein wird. Ebenfalls bestätigt wurde, dass das bald erscheinende SNES-Mini auch noch im nächsten Jahr weiter vertrieben werden soll. Ob beide Nachbau-Geräte damit zum Dauerangebot werden ist nicht sicher. Nintendo hat aber scheinbar auf seine Kundschaft gehört und legt für all diejenigen neue Chargen nach, die bisher leer ausgingen. Und das sind bekanntlich sehr, sehr viele Menschen.
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Das Nintendo Classic Mini: NES kommt 2018 nach Europa zurück
[ 10.09.2017 - 20:05 Uhr ]
Arbeitet Nintendo an einem Achievement-System?
[ 22.08.2017 - 13:50 Uhr ]

Wir präsentieren: New Nintendo #3DS XL – Super Nintendo Entertainment System Edition! Ab 13.10. im Handel! #NintendoGC pic.twitter.com/CfRLdfSBPx

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) August 22, 2017 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2017: New 3DS XL im SNES-Design erscheint im Oktober
[ 01.08.2017 - 16:26 Uhr ]
Aber der Teaser wurde doch bereits schon im Mai veröffentlicht, wo ist denn die News? Christopher Kassulke, CEO des Entwicklers und Publishers HandyGames, hat dazu auf Nachfrage erklärt, dass das Spiel zeitlich exklusiv diesen Herbst für Nintendo Switch erscheint und später auch für PS4, Xbox One und Steam released wird. Dabei darf durch 25 Level über den USA geflogen und gekämpft werden. Wer will kann auch zusammen mit drei anderen Piloten die Kampagne kooperativ auf einem Bildschirm spielen und den Angreifer zurückschlagen. Und für den Langzeitspaß sollte mit sechs Bosskämpfen, einem Level-System samt Skilltree und 20 verschiedenen Charakter-Fähigkeiten sorgen. Wer bis zum Herbst nicht abwarten kann, der kann auf den Vorgängertitel zurückgreifen oder den Entwicklern beim Testen über die Schulter schauen um so auch etwas mehr vom neuen Gameplay zu sehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Aces of the Luftwaffe: Squadron kommt bald für Switch
[ 01.08.2017 - 10:05 Uhr ]
Nintendo Switch - Firmware-Update auf Version 3.0.1 verfügbar
[ 19.07.2017 - 17:25 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 10 ist jetzt online!
[ 26.06.2017 - 19:22 Uhr ]
Super Mario World, Donkey Kong Country, Super Metroid oder The Legend of Zelda: A Link to the Past. Das sind aber nur ein paar Auszüge, denn auch andere Spieleperlen aus dem Rollenspiel-Genre wie Secret of Mana, Final Fantasy III und sogar Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars sind mit dabei. Eine besondere Überraschung ist zudem das Beiliegen von Star Fox 2, welches hierzulande zwar als Starwing bekannt war, jedoch nie veröffentlicht wurde. Eine genaue Auflistung mit Infos zum Gerät und den Spielen erhaltet ihr auf der extra dazu eingerichteten Website. Leider zeigt Nintendo auf der Seite kein Bild zum Controller. Sicher ist den meisten klar wie dieser aussehen wird, interessant ist jedoch die Frage des Kabels. Wird es wieder so kurz sein? Fakt ist, es werden ab Werk zwei Controller beiliegen, sodass man Titel wie Super Mario Kart oder Contra III auch bequem zu zweit spielen kann. Das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System erscheint am 29. September in Europa und wird nur für begrenzte Zeit erhältlich sein. Wer sich eines sichern möchte, sollte in nächster Zeit besser die Augen und Ohren offen halten!
Bild
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Classic Mini: SNES wird ab September erhältlich sein
[ 20.06.2017 - 14:30 Uhr ]
Nintendo Switch - System-Update auf Version 3.0 verfügbar
[ 08.06.2017 - 20:45 Uhr ]
Microids bestätigt mehrere Switch-Umsetzungen
[ 06.06.2017 - 16:05 Uhr ]
Der Teufel steckt im Detail Was da im Video so eindrucksvoll aussieht, werden wir allerdings wahrscheinlich nicht in selber Form auf der Switch zu sehen kriegen. Wer nämlich ganz genau beim Endteil des Videos aufpasst, erspäht dort im Kleingedruckten den Hinweis, dass es den Story-Modus „The Journey: Hunter Returns“ nur auf Xbox One, PS4 und PC geben wird. Auch werden nur diese drei Versionen auf der Frostbyte Engine laufen, während alle anderen Fassungen - darunter auch die für Switch - auf etwas anderem fußen werden. Wie aber nun die Switch-Version tatsächlich aussieht, werden wir wohl erst in Zukunft erfahren. Gleiches gilt für die Antwort auf die Frage, ob sie noch in anderer Hinsicht Federn lassen musste. FIFA 18 erscheint am 29. September 2017..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">FIFA 18 - Erster Trailer und Infos zur Switch-Version
[ 02.06.2017 - 10:00 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 9 ist jetzt online!
[ 30.05.2017 - 18:45 Uhr ]
Natsume lokalisiert River City: Rival Showdown
[ 15.05.2017 - 15:00 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 8 ist jetzt online!
[ 09.05.2017 - 20:50 Uhr ]
Kleines Spiel ganz groß Bei Rudymical handelt es sich ganz genau genommen um eine Auskopplung eines Minispiels aus The Legend of Dark Witch 2 - Kenner dürften also auf einige bekannte Elemente stoßen. Natürlich beließ man es nicht bei der einfachen Solo-Veröffentlichung, sondern motzte das Spielchen gehörig auf. So dürft ihr euch etwa im 13 Level umfassenden Story-Modus beweisen oder im Versus- bzw. Koop-Modus einen Freund zum musikalischen Tastendrücken auffordern. Rudymical wird bei uns 7,99 Euro kosten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Rudymical - Musikspiel-Spinoff von The Legend of Dark Witch erscheint am Donnerstag
[ 28.04.2017 - 05:00 Uhr ]
Produktseite zum New Nintendo 2DS XL auf ihrer Homepage sowie ein Ankündigungsvideo: Eigentlich ist es die logische Konsequenz zur Weiterentwicklung vom Nintendo 3DS zum New Nintendo 3DS XL, doch so richtig erwartet hat es wohl niemand: Ein schickes neues, ergonomisches Design sowie größere Screens (ganze 82 Prozent größer als der 2DS) samt dem C-Stick, den ZL- und ZR-Tasten, amiibo-Unterstützung und die erhöhte Rechenpower haben uns auch damals für die Weiterentwicklung des 3DS erwartet, der New Nintendo 2DS XL tut es dem älteren Bruder gleich. Ein ganz wesentlicher Unterschied ist allerdings die Rückkehr der Scharniere, mit denen sich das System zusammenklappen lässt. Das erwähnte ergonomische Design im Video und auf den Produktbildern wurde nur in den Farben Blau und Schwarz gezeigt, wobei die Hinterseite des Top-Screens geriffelt ist. Die Leistung des Geräts wurde wie beim New Nintendo 3DS verstärkt und damit sind nun alle Spiele der DS-Familie spielbar, natürlich ohne 3DS-Effekt. Auch der Preis sowie der Release-Tag sind bekannt, zumindest für Nord-Amerika: Am 28. Juli soll das Gerät für 149,99 Dollar erscheinen (zum Vergleich: Der New Nintendo 3DS XL kostet in den Staaten 199,99 Dollar). Ein europäischer Release wird wohl noch am heutigen Tag folgen. Da in Amerika bisher nur der New Nintendo 3DS XL erschienen ist, könnte es auch gleich eine normale Version als New Nintendo 2DS geben. Damit ist zwar Nintendos Interesse an der DS-Familie weiterhin bestätigt, ein wenig merkwürdig kommt einem die Ankündigung dann doch vor. Mit dem 2DS hat Nintendo damals ein Gerät für das junge Publikum erschaffen, das sehr stabil ist, den anstrengenden 3D-Effekt ausbaut und dabei aber weiterhin klar von den 3DS-Systemen abgegrenzt ist, um eventuelle Missverständnisse beim Kauf des Handhelds zu vermeiden. **UPDATE** Wie bereits angenommen, hat Nintendo of Europe heute tatsächlich auch einen Release in hiesigen Gefilden bestätigt. Der 2DS XL soll demzufolge bei uns ebenfalls am 28. Juli erscheinen. Ferner wird - im Kontrast zu den jüngeren Handheld-Hardwareveröffentlichungen - auch in Europa wieder einmal ein Netzteil im Lieferumfang enthalten sein. Beim Neukauf müsst ihr also nicht darauf achten, separat noch einen Stromspender einzupacken. Auf der offiziellen, deutschen Produktseite stellt Nintendo das System in seinen beiden Farben noch einmal vor, Informationen zum Preis fehlen jedoch bislang. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">New Nintendo 2DS XL angekündigt! **UPDATE**

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  weiter >