PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Stream ergab 97 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 26.10.2018 - 20:45 Uhr ]
Drei weitere Resident Evil-Spiele erscheinen 2019 auf der Switch
[ 20.10.2018 - 01:00 Uhr ]
Außerdem startete um 1 Uhr ein Livestream auf YouTube, in dem Brian, der Chef und der einzige Mitarbeiter des von Vblank, einiges an Gameplay inklusive den ersten Missionen der Story zeigte und gleichzeitg Fragen aus dem Chat beantwortete. Die Aufzeichnung ist leider nicht mehr verfügbar. Das Spiel soll noch im ersten Quartal 2019 erscheinen, also zwischen Januar und März 2019. Es gibt außerdem noch keine Angabe zum Preis, der Titel soll aber für PC, PS4, 3DS, Vita und Switch erscheinen. Außerdem wurde im Stream bestätigt, dass es (vorerst) keinen Online-Modus und keine HD-RumbleUnterstützung geben wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neuer Trailer zu Shakedown: Hawaii
[ 05.10.2018 - 05:30 Uhr ]
Zum Test), das ich nun endlich zusammen mit Kollege Andy ausführlicher zeigen darf. Davor war noch eine Runde Entscheidungen treffen in Reigns - Kings & Queens angesagt. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Videos: Super Mario Party und Reigns
[ 14.09.2018 - 15:00 Uhr ]
Ubisoft geht mit der Cloud-Variante einen Weg, den auch schon Capcom mit Resident Evil 7: Biohazard gegangen ist. Das neuste Resident Evil ist in Japan nämlich auch in einer Cloud Version verfügbar. Das Spielen über eine Cloud ermöglicht nämlich, dass ressourcenhungrige Spiele auch auf der relativ schwachen Hardware wie der Switch lauffähig sind. Dabei streamt der Cloudserver das Spiel an die Konsole und der Spieler schickt seinen Input an den Server zurück, der diese dann im Spiel ausführt. Diese Technik setzt eine gute Internetverbindung voraus, die einerseits eine niedrige Latenz zum Server haben muss und natürlich um eine entsprechende Bandbreite verfügt sowie durchgehend verfügbar ist. Assassin's Creed Odyssey soll übrigens am 5. Oktober in Japan zusammen mit den anderen Plattformen erscheinen und in der Cloud-Variante 8.400 Yen kosten (was ungefähr 64 Euro entspricht)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Assassin's Creed Odyssey erscheint für Nintendo Switch
[ 31.08.2018 - 00:00 Uhr ]
Und Into The Breach: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Videos: Mini Metro und Into The Breach
[ 29.08.2018 - 20:55 Uhr ]
Es ist immer kurz vor Weltuntergang Die Handlung von Dragon Quest Builders 2 ist im Bereich von Dragon Quest 2 angesiedelt. Malroth, Gott der Zerstörung, und der korrupte Priester Hargon haben gerade erst das Zeitliche gesegnet, doch ein nun erstarkter Orden hat es sich zum Ziel gesetzt, die Erbauer auszulöschen und das Ende der Welt einzuleiten. Ihr treibt euch derweil auf einer verlassenen Insel herum, von der man sagt, dass die dortigen Herausforderungen neue Erbauer fördern. Dabei stellt ihr abermals euer Geschick beim Aufbau der Klötzchenwelt unter Beweis und sammelt natürlich auch fleißig Materialien - dieses Mal jedoch auch beispielsweise unter Wasser. Für die Kämpfe wurde übrigens das Team von Koei Tecmo mit an Bord geholt, die die Schlagabtausche im neuen Spiel verbessern sollen. In Japan wird es zudem diverse Boni für Frühkäufer geben. Immer in der Erstauflage und bei frühen Downloadkäufen dabei ist ein Rezept für einen Schleimturm-Einrichtungsgegenstand, außerdem wird es bei bestimmten Händlern unterschiedliche Sonderblöcke und über den eShop ein Pixel-Helden-Dekoset als Ingame-Item geben. Nicht zuletzt sind Download-Zusätze nach Release geplant, von denen sich zwei Pakete gleich als Teil einer eShop-Premium-Edition vorbestellen lassen. Dragon Quest Builders 2 wird auf der Tokyo Game Show 2018 vom 20. bis 23. September anspielbar sein. Wer schon jetzt und lieber daheim Gameplay-Material sehen möchte, kann auch den folgenden Stream durchschauen, der ab der Minute 42 etwa 20 Minuten Material aus der Anfangsphase des Spiels zeigt. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest Builders 2 - Japan-Termin verkündet, neue Spielszenen aus Livestream
[ 12.07.2018 - 10:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angezockt-Video: Captain Toad - Treasure Tracker (Stream-Aufzeichnung)
[ 29.05.2018 - 15:01 Uhr ]
Das Event steigt am Freitag, den 1. Juni, um 16 Uhr und dauert bis Montag, den 4. Juni, um 0:59 Uhr. Seid also live mit dabei und schmeißt entweder eure Switch oder den oben verlinkten Livestream an, um die PlanetSwitch-Redaktion leiden zu sehen!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">In eigener Sache: Mario Tennis Aces-Livestream!
[ 21.05.2018 - 10:05 Uhr ]
Zeitbegrenzt gruseln Entsprechend kauft ihr mit der Switch-Version auch nicht das Spiel zu unbegrenzten Benutzung, sondern erwerbt zum Preis von 2.000 Yen (umgerechnet etwa 16 Euro) eine 180 Tage nutzbare Lizenz. Diese lässt euch immerhin auf alle Inhalte von Resident Evil 7 inklusive der DLCs der Original-Versionen zurückgreifen. Da für den Stream jedoch eine stabile Internetverbindung vorausgesetzt wird, können Interessenten vorher 15 Minuten kostenlos probezocken, bevor sie zum 180-Tage-Paket greifen. Damit ist Resident Evil 7 nach dem Japan-exklusiven Phantasy Star Online 2 bereits das zweite Spiel, das lediglich als gestreamte Version auf der Switch erscheint. Ob Capcom diese Fassung auch nach Europa bringen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Resident Evil 7: Biohazard - Cloud Version für Japan angekündigt
[ 09.03.2018 - 00:28 Uhr ]
Crash N. Sane Trilogy erscheint am 10. Juli für die Nintendo Switch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Crash N. Sane Trilogy wird auf die Switch portiert
[ 09.03.2018 - 00:03 Uhr ]
Little Nightmares: Complete Edition erscheint am 18. Mai für die Nintendo Switch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Little Nightmares - Complete Edition kommt auf die Switch
[ 30.11.2017 - 20:05 Uhr ]
Kugelkünstler gesucht! Pinball FX3 versteht sich als Schnittstelle für die Flippertische aus dem Hause Zen Studios und wird kostenlos aus dem eShop herunterladbar sein. Von den Tischen selbst ist aber nur einer, Sorcerer's Lair, tatsächlich komplett ohne Aufpreis spielbar. Alle weiteren lassen sich in kurzen Demo-Versionen anzocken und anschließend separat beziehungsweise in festgelegten Bundles erwerben. Zum Start der Switch-Version sind unter anderem die hauseigenen Zen Originals wie etwa Castle Storm, Wild West Rampage und Epic Quest sowie ein paar Lizenztische im Portal- oder The Walking Dead-Gewand verfügbar. Verglichen mit den Konkurrenzversionen für PC, Xbox One und PS4 fehlen jedoch aus lizenzrechtlichen Gründen sämtliche der Star Wars-, Marvel- und Bethesda Pinball-Reihe. An exklusiven Extras bietet die Switch-Umsetzung HD-Rumble-Unterstützung und die Möglichkeit, das Spiel in vertikaler Bildausrichtung auf dem Bildschirm der Konsole zu spielen. Letzteres erlaubt sogar die Nutzung eines einzigen, an die Konsole angeschlossenen Joy-Cons für portablen Vollbild-Flipperspaß - ein Feature, das auf Vorschlag von Nintendo eingebaut wurde und auch ein Grund für die Releaseverzögerung war. Wie das funktioniert, stellten die Macher vergangene Woche in einem Livestream vor, dessen Aufzeichnung ihr im folgenden Video sehen könnt. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pinball FX3 - Neuer Erscheinungstermin festgelegt
[ 15.11.2017 - 10:10 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angezockt-Video: Rocket League
[ 22.09.2017 - 10:00 Uhr ]
Wir schreiben Fire Emblem-Geschichte Damit die Switch-Freunde nicht ganz leer ausgehen, hat Koei Tecmo im Zuge einer per Livestream ausgestrahlten Bühnenshow zur Tokyo Game Show ein paar Szenen aus dem History-Modus von Fire Emblem Warriors präsentiert. Dieser Spielmodus findet abseits der Hauptgeschichte statt und versetzt euch - nicht unähnlich dem Abenteuer-Modus von Hyrule Warriors - auf klassische Fire Emblem-Karten, die ihr im Warriors-Stil abgrast. Statt ausgiebiger Erkundung steht hier aber natürlich das Ausschalten von Zielgegnern auf der Taktik-Karte im Vordergrund. Fire Emblem Warriors wird hierzulande am 20. Oktober erscheinen. Die Switch-Version ist zudem auch in einer Limited Edition erwerbbar, die neben dem Spiel selbst noch drei Soundtrack-CDs und ein Set Kunstkarten umfasst..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Warriors - Trailer der New 3DS-Version und Eindrücke vom History-Modus
[ 11.09.2017 - 17:55 Uhr ]

Das #NintendoDirect dauert fast 45 Minuten und ihr erfahrt u.a. Neues zu #SuperMarioOdyssey! Seid ihr Mittwochnacht mit dabei?

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 11. September 2017 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Nintendo Direct für diesen Donnerstag angekündigt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  weiter >