Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Spiele ergab 1879 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 29.09.2016 - 15:20 Uhr ]
Neu im eShop: Blaue Helden, blaue Augen und mehr
[ 22.09.2016 - 17:00 Uhr ]
Neu im eShop: Gehacktes, Verpixeltes und Geranntes
[ 20.09.2016 - 01:55 Uhr ]
3DS-Version von Corpse Party kommt nach Europa
[ 17.09.2016 - 10:15 Uhr ]
Bislang wurde weder ein etwaiger Releasetermin noch die Plattform, für die Great Ace Attorney 2 erscheinen soll, bekanntgegeben. Ein 3DS-Release dürfte allerdings sehr wahrscheinlich sein. Was wir hingegen mit aller Wahrscheinlichkeit ausschließen können: Eine Europa-Veröffentlichung. Immerhin schaffte es bereits der am 9. Juli 2015 in Japan erschienene Vorgänger bislang nicht zu uns und laut Capcom werde sich daran aufgrund nicht näher genannter Umstände auch nichts ändern..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tokyo Game Show 2016: Great Ace Attorney 2 angekündigt
[ 14.09.2016 - 04:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - CoroCoro enthüllt Entwicklung(en) von Wuffels und weitere Ultrabestien **UPDATE**
[ 08.09.2016 - 11:36 Uhr ]
Wie ihr dem obigen Trailer sicherlich bereits entnommen hat, wird Monster Hunter Stories Spielern die Möglichkeit bieten, ihren Protagonisten im Outfit von Link aus der Zelda-Reihe herumstolzieren zu lassen. Für den Felyne-Begleiter gibt's passend dazu Majoras Maske, das Highlight dürfte aber Epona sein. Die gute Stute lässt sich nämlich nicht nur als Reittier rufen, sondern darf in den rundenbasierten Gefechten des Rollenspiels auch selbst kräftig austeilen! In Japan soll Monster Hunter Stories am 8. Oktober 2016 an den Start gehen. Für den europäischen Raum gibt es derzeit noch keine Releasepläne..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Stories - Trailer zeigt Zelda-Crossover
[ 07.09.2016 - 02:30 Uhr ]
Ratatouille lässt grüßen! Auch das putzige Taschenmonster Miniras wurde am gestrigen Tage vorgestellt. Das Pokémon der Kategorie "Schuppentier" gehört dem Drachen-Typ an und ist 0,6 m groß. Darüber hinaus bringt es 29,7 kg auf die Waage und kommt mit der Fähigkeit "Kugelsicher" oder "Lärmschutz" daher. Allzu viel ist über Miniras nicht bekannt, die Pokémon dieser Art sollen jedoch stolz wie Krieger sein und fern der Menschen in den Canyons trainieren. Das letzte gewöhnliche Pokémon im Bunde nennt sich schlicht und ergreifend Typ:Null. Seine irrwitzige Kategorie ist "Modifikation", während es ansonsten einfach dem Normal-Typ angehört. Es misst beachtliche 1,9 m und wiegt 120,5 kg. Seine Fähigkeit ist "Kampfpanzer". Typ:Null trägt eine Maske und wurde dazu geschaffen, die Stärken mehrerer Pokémon in sich zu vereinen, damit es jeder Situation gewachsen ist. Abseits der neuen Taschenmonster wurde ein weiterer gewichtiger Unterschied zwischen Pokémon Sonne und Mond genannt. Natürlich wird es auch diesmal Pokémon geben, die man nur in einer der Editionen fangen kann und die man sich somit fleißig ertauschen muss, sofern man nicht beide Editionen besitzt. Darüber hinaus aber folgen beide Spiele der Zeit in der realen Welt, beide Spiele trennt jedoch ein Zeitunterschied von zwölf Stunden. Pokémon Sonne folgt der Uhrzeit der Nintendo 3DS-Einstellungen, während die Ereignisse in Pokémon Mond zwölf Stunden versetzt stattfinden. Noch dazu unterscheiden sich die Herrscher-Pokémon, die im Zuge der Prüfungen erscheinen. Das Spielerlebnis ändert sich also spürbar - je nachdem für welche der beiden Editionen man sich letztlich entscheidet. Des Weiteren wurden weitere Charaktere aus Alola enthüllt, die Mitglieder der sogenannten Æther Foundation. Die Æther Foundation ist eine Organisation, die in Alola agiert und im Sinne der Forschung arbeitet. Auf einer künstlichen Insel, dem Æther-Paradies, nehmen sie verletzte Pokémon auf und pflegen sie gesund. Die Präsidentin der Æther Foundation nennt sich Samantha, als Regionalleiter fungiert Fabian. Pia, die Vize-Regionalleiterin, unterstützt Fabian nach Kräften, aber auch sonst hat die Organisation Unmengen an uniformiertem Personal zu bieten. Auch die Ultrabestien, die einen der unweigerlich wichtigsten Aspekte der gestrigen Enthüllungen darstellen, wollen wir euch natürlich nicht verschweigen. Dabei handelt es sich um geheimnisvolle Kreaturen, die womöglich eine Bedrohung für die Menschen und die Pokémon darstellen. Gerüchten zufolge existieren gleich mehrere Ultrabestien. Die besagte Æther Foundation betreibt derweil Nachforschungen zu jenen mystischen Wesen. Mit UB-01 wurde bereits eine Ultrabestie präsentiert, die einen glasähnlichen Körper hat und ihre Gestalt ständig ändert. Zu guter Letzt zeigte man uns auch den Zygarde-Würfel, in dem man Zygarde-Kerne und Zygarde-Zellen sammelt, die überall in Alola zu finden sind. Hat man diese in ausreichender Zahl gesammelt, kommt man vielleicht dem legendären Pokémon Zygarde auf die Spur. Auch der Pokémon-Sucher, eine Erweiterung des Rotom-Pokédex, stellt eine Neuerung dar. Mit seiner Hilfe ist es den Spielern nämlich möglich, Fotos von Pokémon zu schießen. Bestimmte Fotostellen sind in ganz Alola verteilt und erlauben es, immer mal wieder Schnappschüsse zu machen. Aber schaut euch den Trailer - und am besten auch die Galerie, in der ihr die Artworks zu den gestern enthüllten Pokémon findet - einfach mal an: Der japanische Trailer, in dem die bereits angesprochenen Enthüllungen ebenfalls zur Sprache kommen, zeigt die Gameplay-Szenen übrigens aus einer anderen Perspektive: Und die Fortsetzung der "Train On"-Serie, die die Geschichte eines japanischen Jungen, der zusammen mit seiner Familie nach Hawaii gezogen ist, erzählt, zeigt die mögliche Entwicklung des Taschenmonsters Wommel, welches bereits seit einiger Zeit bekannt ist (bei etwa 1:01 Minuten): Pokémon Sonne und Mond werden am 23. November dieses Jahres in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - Neue Pokémon, Ultrabestien und Æther Foundation enthüllt
[ 06.09.2016 - 14:15 Uhr ]
eShop-Rabatte der Woche: Sega-Klassiker und andere Nettigkeiten
[ 01.09.2016 - 18:55 Uhr ]
Während normale Spieler nur 10 Spieler in der Warteschlange aufnehmen können, erweitert sich die Warteschlage der Premium-Nutzer auf bis zu 100 Spieler Außerdem wird es fünf neue Spiele geben, wobei man zwischen Mii-Autorennen und Mii-Börse als kostenlosen Download wählen kann: Mii-Autorennen ist eine Art Carrera Autorennbahn, auf der wir das Tempo unseres Autos steuern. In den Kurven gilt es langsam zu fahren, und auf gerade Strecke können wir das Gaspedal durchdrücken. Das Auto lässt sich umfärben, das Chassis, die Reifen und mehr ändern. Außerdem bringt das Treffen mit anderen Spielern Boosterchips ein. In der Mii-Börse geht es ums kluge Wirtschaften. Wer gut investiert, der verdient auch gut! Spieler, die man mit StreetPass trifft, geben Ratschläge für Investition, hinter denen bares Geld stecken könnte. Mit dem erzielten Profit kann man einkaufen gehen und das eigene Zimmer ausstatten um sein Reichtum zur Schau zu stellen. In der Mii-Kantine gibt es gut zu futtern, das weiß jeder Held, der auf der Reise zur Rettung vom König ist. Dieses Mal übernehmen wir die Rettung nicht aktiv, sondern stärken den mutigen Trupp mit leckeren Mahlzeiten. Ob wir uns nun nach den Lieblingsspeisen der Helden richten oder etwas eigenes kreieren ist uns dabei selbst überlassen. Abhängig vom Geschmack gestaltet sich dann auch der Kampf der Helden um des Königs Rettung. Ähnlich wie beim Activity Meter für den Nintendo DS zählt in Mii-Expedition die tägliche Schrittzahl, hier allerdings von allen Spielern, die man trifft. Das Abenteuer führt den Trupp durch die Wildnis und neue Welten, die allerlei Schätze und Mysterien bereithalten, über die sich das Museum freut. Die Mii-Ninjas sind im Einsatz gegen einfallende Dämonen und müssen die Einwohner beschützen. Dafür greifen sie auf ihre fliegenden Drachen zurück, mit deren Hilfe sich die Ninjas im Flug noch wichtige Ausrüstung schnappen und anschließend in den Kampf stürzen können. Die Zeit um die Flugroute festzulegen, ist dabei stark begrenzt, jede Sekunde zählt also. Alle Spiele findet ihr auch nochmal auf der Nintendo Website und hier im Trailer: Schon heute am 1. September sind alle Spiele erhältlich sowie die Ruckzuck-Lobby freigeschaltet. Auch die Warteschlangen-Funktion soll bereits heute für die Premium-Nutzer bereitstehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Update für die StreetPass Mii-Lobby verfügbar
[ 31.08.2016 - 08:00 Uhr ]
Folge verpasst? In unserem YouTube-Archiv könnt ihr euch all unsere bisherigen Episoden in voller Länge anhören!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Jetzt online: PortableGaming Podcast #46 - GOD EATER
[ 30.08.2016 - 16:35 Uhr ]

In Kürze erscheint ein neues Nintendo #3DS Direct! Live am 01.09. um 16 Uhr! https://t.co/fQX9qBp5r3 #NintendoDirect pic.twitter.com/UqYe9F4d7k

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 30. August 2016 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Nintendo Direct-Ausgabe am 01.09.
[ 29.08.2016 - 17:35 Uhr ]
Renegade Kid teilt sich in zwei neue Studios auf
[ 17.08.2016 - 13:15 Uhr ]
sein. Aber seht am besten selbst, hier ist unser kommentierter Standrundgang: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2016: Ein Standrundgang bei Nintendo
[ 16.08.2016 - 21:50 Uhr ]
gamescom 2016: Shigeki Morimoto führt am Donnerstag Pokémon Sonne/Mond vor
[ 08.08.2016 - 17:30 Uhr ]
eShop-Rabatte der Woche: Party mit Capcom, Rising Star Games und Co.

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >