PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Spiel ergab 5245 Treffer.

Angezeigte Treffer: 16 bis 30

[ 01.02.2019 - 20:55 Uhr ]

Moero Chronicle™ Hyper comes digitally to the Nintendo Switch™ Spring 2019 for $29.99 and a 30% OFF Launch Discount! The game will include ALL original art and CGs released in the PlayStation Vita and Steam version!

Check out the Iffy-cial Website!
https://t.co/e5TH66I1xS pic.twitter.com/Rs3zMVNAoZ

— Idea Factory Intl (@IdeaFactoryIntl) 1. Februar 2019 **UPDATE** Während sich die Pressemitteilung von Idea Factory International über Altersfreigaben ausschweigt, sind auf der offiziellen Website des Spiels (Link) bereits entsprechende Einstufungen gelistet. Daraus geht mitunter hervor, dass Moero Chronicle Hyper augenscheinlich mit einer USK-Freigabe ab 12 Jahren versehen werden soll. Ob es sich dabei nur um die beantragte Altersfreigabe handelt oder die schon wirklich final ist, lässt sich daraus nicht erkennen. Auf der Website der USK ist das Spiel nicht gelistet, was jedoch für Titel, die nach dem IARC-Verfahren für Download-Software zertifiziert werden (Link), nicht unüblich ist. Es bleibt also abzuwarten, ob wir das Spiel tatsächlich diesen Frühling auch im deutschen eShop mit besagter Alterskennzeichnung vorfinden werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Moero Chronicle Hyper erscheint im Frühling 2019 in Europa **UPDATE**
[ 01.02.2019 - 16:50 Uhr ]
Link). Dort wurde beziehungsweise wird nämlich ein Switch-Spiel namens „ACC“ von Ubisoft gelistet: Noch eindeutiger wird es aber mit dem Eintrag des tschechischen Shops Herni-Svet (Link). Hier ist klar das Boxart einer bisher nicht angekündigten Assassin's Creed III: Liberation Collection zu sehen, wobei die Produktseite hier auf ein Remaster anstelle einer simplen Portierung hinweist. Inzwischen existiert diese Produktseite nicht mehr im Shop, gänzlich unwahrscheinlich ist der Gedanke an eine Rückkehr der Assassin's Creed-Reihe für Nintendo Konsolen nicht, denn zuvor erschien bereits die sogenannte Assassin's Creed Odyssey: Cloud Version in Japan für Switch und davor gab sich auch Assassin's Creed IV: Black Flag auf der Wii U die Ehre, nachdem für Nintendo DS zahlreiche 2D-Spinoffs der ikonischen Reihe rund um die Meuchelmörder erschienen sind. Eine Remastered-Version von Assassin's Creed III ohne dem Standalone-Spinoff Assassin's Creed III: Liberation, das damals zuerst für PS Vita erschien, wurde außerdem bereits für Season Pass-Besitzer des aktuellen Assassin's Creed Odyssey für März 2019 angekündigt (Link) und da sich Ubisoft für 2019 vorgenommen hat, keine neuen Ableger der Reihe zu veröffentlichen (Link), könnte damit auch auf anderen Konsolen die gefühlte Lücke geschlossen werden: Die Zeichen stehen also gut, dass wir in zwei Wochen, also am 15. Februar, tatsächlich wieder einen Hauptableger der Assassin's Creed-Reihe bei Nintendo begrüßen können und sogar noch vor den anderen Konsolen und dem PC einen Blick auf die Remastered-Version von Assassin's Creed III werfen können. Ach ja, da der tschechische Shop den Titel bereits für 879 Tschechische Krone listete, können wir hierzulande mit einem Preis um die 34 Euro rechnen. Vielen Dank an Regnat für den News-Hinweis..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Gerücht: Kommt die Assassin's Creed-Reihe auf die Switch?
[ 01.02.2019 - 13:30 Uhr ]
Persona Q2: New Cinema Labyrinth wird am 4. Juni in Nordamerika und Europa auf den Markt kommen. **UPDATE** Mittlerweile hat sich auch der europäische Vertrieb Koch Media mit einer Pressemitteilung zu Wort gemeldet und eine Kleinigkeit für unsere Version ergänzt. So werden wir zwar keine der obigen Sondereditionen in Europa erhalten, dafür kommt die hiesige Launch-Edition - ähnlich wie bei den letzten Atlus-Veröffentlichungen - mit einem kleinen Artbook als Extra daher..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Persona Q2: New Cinema Labyrinth - Offiziell für den Westen angekündigt **UPDATE**
[ 30.01.2019 - 17:45 Uhr ]
Super Smash Bros. Ultimate - Piranha-Pflanze für Frühkäufer ab sofort als Kämpfer verfügbar
[ 27.01.2019 - 00:02 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Marked for Death - Termin für die Einzelhandelsversion bekanntgegeben
[ 25.01.2019 - 14:53 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Release von Metroid Prime 4 verschiebt sich auf unbestimmte Zeit
[ 24.01.2019 - 08:00 Uhr ]
Die Portierung ist bereits gestern zur Präsentation erschienen und kann für 29,99 Euro erworben werden. In der Version sind alle bisher veröffentlichten Erweiterungen, also Goat MMO Simulator, Goat Simulator: GoatZ, Goat Simulator: Payday und Goat Simulator: Waste of Space, enthalten. Außerdem unterstützt das Spiel auf der Switch einen Splitscreen-Multiplayer, sodass Goatville und die Bonus-Welten zusammen mit einem zweiten Mitspieler erkundet werden können..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Goat Simulator: The GOATY erscheint für Switch
[ 22.01.2019 - 18:50 Uhr ]
Final Fantasy X/X-2 HD Remaster - Modul-Version enthält X-2 augenscheinlich nur als Download
[ 21.01.2019 - 10:10 Uhr ]
Persona Q2: New Cinema Labyrinth - Hinweis auf West-Version aufgetaucht
[ 18.01.2019 - 11:45 Uhr ]
Der mit der Zeit spielt So bestätigte man endlich ein paar mehr Charaktere für das Kämpferfeld. Neben Scorpion und Raiden werden auch Sub-Zero, Baraka, Scarlet, Sonya Blade, der Neuzugang Geras und der lediglich als Vorbesteller-Bonus verfügbare Shao Kahn spielbar sein. Außerdem werdet ihr die Kämpfer allesamt in kosmetischer Hinsicht anpassen und sie mit unterschiedlichen Kleidungsstücken, Fähigkeiten und Animationen ausstatten können. Und natürlich gibt es abermals einen Story-Modus, bei dem die Charaktere unter anderem auf ihre jüngeren Ichs treffen. Weitere Kämpfer-Ankünidgungen - genauer gesagt in Bezug auf den obligatorischen DLC nach Release - sind zu guter Letzt auch noch geplant und sollen im Rahmen eines weiteren Livestreams am 30. Januar vorgestellt werden. Mortal Kombat 11 soll am 23. April erscheinen. Das gilt laut aktueller Pressemitteilung zumindest noch fest für die USA, laut diversen europäischen Händlern und dem australischen Distributor des Spiels könnte es jedoch womöglich allein bei der Switch-Version hierzulande eine kleine Verzögerung geben. So sei unter anderem bei den britischen Zweigstellen von Amazon und des Webshops von Warner Bros. stattdessen der 10. Mai als Releasedatum gelistet (Link). Und weil die obigen Videoclips noch nicht genug sind, folgen abschließend noch ein paar weitere Trailer und Ausschnitte, die Warner Bros. über den eigenen Mortal Kombat-Kanal (Link) geteilt hat. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mortal Kombat 11 - Neue Infos und Trailer-Flut vom Vorstellungs-Event
[ 17.01.2019 - 16:30 Uhr ]
Ein Termin für Giga Wrecker Alt.ist indes noch nicht genannt worden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Game Freak entwickelt Giga Wrecker Alt. für Konsolen
[ 15.01.2019 - 23:05 Uhr ]
Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Spiel werdet ihr erneut mit Yuri, Estell und Co. auf Reisen und Abenteuer begeben können. Dabei gibt es jetzt auch die Neuerungen aus der damaligen, nur in Japan erhältlichen PS3-Version des Spiels. So könnt ihr nun den Ritter Flynn Scifo als dauerhaften Charakter haben oder euch an der quirligen Piratin Patty Fleur erfreuen. Einen ganzen Satz Bonus-Kostüme, von denen sich einige entweder im Spielverlauf oder direkt zum Start als kostenloser DLC erhalten lassen, gibt es ebenfalls. Tales of Vesperia: Definitive Edition ist seit letztem Freitag für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tales of Vesperia: Definitive Edition - Launch-Trailer
[ 11.01.2019 - 18:45 Uhr ]
Final Fantasy X/X-2 HD Remaster und XII: The Zodiac Age kommen im April
[ 10.01.2019 - 16:20 Uhr ]
Song of Memories - Switch-Version der Visual Novel eingestellt
[ 08.01.2019 - 15:00 Uhr ]
Debüt auf Steam, allerdings noch als Early Access-Spiel. Das soll sich am 15. Januar ändern, denn dann soll der Sandbox-Simulator mit RPG-Elementen den Goldstatus erreichen. Besonders interessant: Für das Frühjahr 2019 hat Team17 nun auch die Konsolenversionen für Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. Dazu veröffentlichte der Publisher in einer aktuellen Pressemitteilung neben diesen Informationen zusätzlich folgenden neuen Trailer: Zuletzt gibt es noch eine freudige Ankündigung für Fans von Retailversionen, denn dank dem Anbieter Sold Out, der schon The Banner Saga und The Escapists in den Laden gebracht hat, wird auch dieses Mal damit beauftragt eine physikalische Version anzubieten. My Time at Portia wird im Steam- und Epic-Store 29,99 Euro (bzw £24.99 und $29.99) kosten. Der Preis für die Konsolenversionen ist bisher noch nicht bekannt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">My Time at Portia erscheint im Frühling für Switch

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  weiter >