PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Speicher ergab 34 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 16.01.2018 - 23:00 Uhr ]
Kollegen von Streetpass Germany Scribblenauts: Showdown vor fast einer Woche auf Play-Asia.com entdeckten, gab es heute die offizielle Ankündigung durch Publisher Warner Bros inklusive Trailer: Der neuste Teil der Scibblenauts-Reihe weicht erstmals vom ursprünglichen Gameplay ab. Statt mit einem magischen Notizblock Gegenstände zu erschaffen um den Menschen zu helfen, befindet sich dieses Mal Hauptcharakter Maxwell im Wettstreit mit seinen Freunden, ganz im Mario Party-Stil. Doch der Titel erscheint nicht nur für Nintendo Switch sondern auch für Xbox One und PlayStation 4. Außerdem hat das Spiel bereits seine eShop-Auflistung bekommen und ist ab jetzt für 39,99 Euro vorbestellbar. Erscheinen tut das Partygame am 9. März dieses Jahres und wird 1,3 Gigabyte Speicher benötigen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Scribblenauts: Showdown angekündigt
[ 11.01.2018 - 13:10 Uhr ]

Well guys, I'm sorry.
The Switch 5.0 Leak is OFFICIALLY fake! I'm proud to announce that I was behind the mock-up that so many of us wish that
@NintendoAmerica learns from.
Thank you to everyone for your kind words, and lets all pray for a direct soon! pic.twitter.com/T17qu3FIpx

— NintenFanart (@NintenFanart) January 11, 2018 Wenn man bedenkt, was für schräge Gerüchte sich teilweise bereits als wahr herausgestellt haben, verwundert es jedoch nicht, dass dieses so viel Aufmerksamkeit erregte. Immerhin sehen viele Nutzer Funktionalitäten wie eine Voice-Chat-Option am Gerät selbst oder Multimedia-Dienste und Cloud-Speicher für Spielstände als Selbstverständlichkeiten, die auf Konkurrenzsystemen schon längst implementiert sind und daher nicht allzu weit hergeholt erscheinen wie beispielsweise ein Crossover zwischen Mario und den Rabbids. Trotzdem dient dieses Video wieder als Beweis dafür, dass talentierte Leute eindrucksvolle Montagen zusammenstellen können, die - von ein paar notierten Fehlern abgesehen - legitim wirken. Bleibt nur zu hoffen, dass Nintendo trotz dieser nun nachweislichen Ente in nicht allzu ferner Zukunft vergleichbare Features wie die im Video ersichtlichen für die Switch vorstellen und natürlich auch schlussendlich implementieren wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angebliches Firmware 5.0-Video wurde als Fake bestätigt
[ 07.12.2017 - 18:10 Uhr ]
Neu im eShop: Volles Haus vom Nikolaus
[ 05.11.2017 - 18:30 Uhr ]
Installationspflicht mal anders und auch in dieser Episode der Wochenshow. Im folgenden Wochenbericht gibt es nicht nur die Spiele vergangener Woche, sondern auch ein Paar der kommenden Wochen zu sehen. Und weil Halloween nicht lang her war, gab es in der Community manch kreative Kostüme, drei davon seht ihr im Video. Viel Spaß mit der neuen Folge: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Die Wochenshow Episode 6: Das Speicherdilemma
[ 21.03.2017 - 09:41 Uhr ]
hier. Getestet wurde anhand von The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Die Ergebnisse sehr ihr hier: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch - Ladezeiten verschiedener Speicherarten im Vergleich
[ 20.02.2017 - 15:45 Uhr ]
circa 30 Euro, sowie 64 Gigabyte ab etwa 15 Euro. Zum Kauf von microSDHC-Karten mit 32 Gigabyte raten wir lieber ab, da auch diese recht schnell belegt sein dürften..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Erste Downloadgrößen diverser Switch-Spiele aufgetaucht
[ 30.01.2017 - 21:30 Uhr ]
hier.
Bild
Etwas kurioser sind da schon die vorerst nur für Japan angekündigten hauseigenen microSD-Karten von Hori. Diese tragen einen Nintendo Switch-Schriftzug und suggerieren garantierte Kompatibilität zum Switch-System. Gezeigt wurden lediglich Karten mit einer Kapazität von 16 sowie 32 Gigabyte, was in Anbetracht von Spielgrößen von teilweise über 10 Gigabyte (Breath of the Wild) eher etwas dürftig wirkt. Außerdem dürften diese im Vergleich zu anderen Speicherkarten bekannter Hersteller aufgrund des Rebrands etwas teurer und damit nicht zu empfehlen sein. Das Hori eigene Speicherkarten herstellt bezweifeln wir nämlich. Wer übrigens schon Ausschau nach einer Speichererweiterung für seine zukünftige Switch hält, dem sei gesagt dass die Switch microSD-Karten mit bis zu 2 Terabyte (inoffziell) unterstützen wird. Die momentan maximal erhältliche Kapazität ist jedoch gerade einmal 512 Gigabyte, und das zu einem utopischen Preis. Ab 64 Gigabyte tragen microSD-Karten übrigens das Kürzel microSDXC. Diese leistungsfähigere Kompression auf solchen Karten wird allerdings erst nach einem geplanten Patch seitens Nintendo unterstützt. Wir empfehlen übrigens Speicherkarten mit hohen Schreib- und Leseraten (UHS-I und Class10) und einer Kapazität von 128 Gigabyte, was mit einem Preis von unter 40 Euro einen wahren Sweet-Spot darstellt. Bei der nächsthöheren Größe 256 Gigabyte liegt der Preis nämlich schon teilweise weit über 100 Euro.
Bild
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hori bringt eigene microSD-Karten und einen LAN-Adapter für die Switch
[ 19.11.2014 - 19:30 Uhr ]
Pokémon Bank: Update 1.2 erschienen
[ 11.09.2014 - 15:15 Uhr ]
Neu im eShop: Lernsoftware, Zeichenstudios und ein blauer Roboter
[ 03.06.2014 - 12:50 Uhr ]
2DS-Bundle mit New Super Mario Bros. 2 erscheint am 4. Juli
[ 10.04.2014 - 14:20 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tomodachi Life für Europa bestätigt
[ 22.01.2014 - 18:45 Uhr ]
Pokémon Bank in Japan wieder verfügbar
[ 13.12.2013 - 17:40 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Bank - Trailer und Info-Roundup zum Start
[ 17.10.2012 - 07:36 Uhr ]
Ferner wurde nun bestätigt, dass es möglich sein wird, Aufnahmen von 3D-Screenshots zu tätigen. Gerade das bietet sich bei den technischen Fähigkeiten des Nintendo 3DS selbstverständlich mehr als an. Animal Crossing: Jump Out erscheint am 08. November in Japan, während wir uns an die vage Angabe "2013" klammern müssen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Animal Crossing: Jump Out bietet mehr als nur Fossilien
[ 11.10.2012 - 00:00 Uhr ]
Nintendo gibt Größe der Retail-Games im eShop bekannt

< zurück  |  weiter >