PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Special ergab 221 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 17.09.2018 - 17:30 Uhr ]

Wir präsentieren euch die komplette Premium Edition von #TalesofVesperia: Definitive Edition, die am 11/01/2019 erscheint. Vorbestellbar im Laufe der Woche bei Amazon oder schon heute bei uns im Store: https://t.co/cWmA6MvMUW pic.twitter.com/j0A3gG9Bu2

— BANDAI NAMCO Entertainment DE (@BandaiNamcoDE) 17. September 2018 Aufmerksame Beobachter haben beim Bild der US-Version zudem eine eher unerfreuliche Entdeckung gemacht (Link). So deutet ein gerade so sichtbarer Vermerk auf dem vorläufigen Boxart der Switch-Version darauf hin, dass vor dem Spielstart erst einmal ergänzende Daten heruntergeladen werden müssen, bevor man loslegen kann - ähnlich also wie bei L.A. Noire oder Wolfenstein II: The New Colossus. Tales of Vesperia: Definitive Edition wird hierzulande am 11. Januar 2019 erscheinen. **UPDATE** Mittlerweile hat Bandai Namcos amerikanischer Firmenzweig auf die oben genannte Sichtung reagiert und eine kleine Korrektur herausgegeben. So wird es auch auf der Swicht keinen Pflicht-Download für notwendige Spieldateien geben, man bekommt also direkt das komplette Spiel auf Modul ausgeliefert und kann nach Einlegen in die Konsole direkt loslegen. (Link).html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tales of Vesperia: Definitive Edition - Sonderauflage für Sammler vorgestellt **UPDATE**
[ 10.09.2018 - 16:50 Uhr ]

Need a little #MondayMotivation? This should brighten up your day: Tales of Vesperia: Definitive Edition launches on January 11th 2019 on PS4, XB1, PC Digital and Switch! Here’s a glimpse of a very special edition you’ll be able to lay your paws on. Stay tuned for more! pic.twitter.com/ogpHXLyNmb

— BANDAI NAMCO Entertainment UK (@BandaiNamcoUK) 10. September 2018.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tales of Vesperia: Definitive Edition - Releasetermin festgelegt, Limited Edition angeteasert
[ 30.08.2018 - 22:20 Uhr ]
Persona Q2: New Cinema Labyrinth wird am 29. November dieses Jahres in Japan für den Nintendo 3DS erscheinen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es weiterhin keine Ankündigung für den Westen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Persona Q2 - Neue Story- und Gameplayausschnitte im Trailer
[ 28.08.2018 - 21:00 Uhr ]
Nintendo ein neues Indies-Showcase auf dem Channel veröffentlichte. Heute erschien ein weiterer Showcase um 18 Uhr, dieses Mal auf dem amerikanischen YouTube-Kanal und mit dem Titel Nintendo Switch Nindies Showcase Summer 2018: Zusammengefasst erscheint noch diesen August am 30. The Messenger und am 6. September Hyper Light Drifter: Special Edition, wobei jetzt schon vorgestellt werden kann. Der Klassiker Bastion sowie Wasteland 2: Director’s Cut kommen am 13. September und am 18. geht's endlich mit Undertale weiter. Light Fingers macht am 20. September weiter und TowerFall inklusive den DLCs „Dark World“ und „Ascension“ beendet den September am 27. Im Oktober geht es auch schon weiter:Zarvot, Superbrothers: Sword & Sworcery EP und The Jackbox Party Pack 5 erscheinen in diesem Monat. Am 1. November wird Transistor veröffentlicht und Bullet Age sowie Levelhead erscheinen ebenfalls in diesem Monat. Abschließend kommen Dragon Marked for Death am 13. Dezember und irgendwann im letzten Monat des Jahres Desert Child dran. Ach ja, irgendwann im Winter 2018 erscheint dann noch Treasure Stack. Das Frühjahr von 2019 soll uns durch die Veröffentlichungen von Mineko's Night Market, Samurai Gunn 2, The World Next Door, King of the Hat, Untitled Goose Game..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neues Indies-Showcase für den Sommer 2018
[ 29.06.2018 - 18:30 Uhr ]
Heimischer Hafen im Aufbau In Licht der Hoffnung landet ihr in einer Hafenstadt, die beileibe schon mal bessere Tage gesehen hat. Das hindert euch jedoch nicht daran, einen kleinen Bauernhof hochzuziehen und dafür zu sorgen, dass das kleine Fleckchen Erde am Rande des Meeres wieder attraktiver wird. Zu diesem Zweck bestellt ihr nach klassischer Serien-Manier Felder, zieht Nutzpflanzen hoch und kümmert euch um eine Vielzahl von Tieren. Außerdem möchte ein heruntergekommener Leuchtturm restauriert werden. Wer das entspannende Farmpflege-Erlebnis mit einem Kumpel teilen möchte, kann übrigens auch einen lokalen, kooperativen Zwei-Spieler-Modus aktivieren, bei dem euer Partner in die Rolle eines magischen Helfers schlüpft. Harvest Moon: Licht der Hoffnung - Special Edition ist im Einzelhandel sowohl als reguläre Modulversion als auch in einer limitierten Sammler-Ausgabe inklusive Anstecker-Set, Tasse, Trage-Tasche und Season Pass in einer beschaulichen Papp-Scheune erhältlich. Im eShop kostet euch der Spaß entweder 39,99 Euro für die Basis-Version oder 44,99 Euro für das Bundle inklusive Season Pass..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Harvest Moon: Licht der Hoffnung - Europäischer Launch-Trailer
[ 19.06.2018 - 19:30 Uhr ]

For our fans in the EU and UK, the Valkyria Chronicles 4 launch edition will come with a special sticker of everyone's favorite medic pup, Ragnarok! Pre-order today! pic.twitter.com/EgFE51NPGB

— SEGA (@SEGA) 19. Juni 2018.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Valkyria Chronicles 4 - Europa-Release für Ende September datiert
[ 26.04.2018 - 18:15 Uhr ]
Neu im eShop: Rollenspiel-Rabatte aus dem Hause Sega/Atlus
[ 19.04.2018 - 16:55 Uhr ]
Neu im eShop: Krawall im All, Weltentdeckung, der wilde Westen und mehr
[ 15.04.2018 - 12:10 Uhr ]

SAVE THE DATE: #HarvestMoon: Light of Hope Special Edition will be available on PlayStation 4 and Nintendo Switch across Europe digitally and in retail stores on 22 June 2018! pic.twitter.com/yoEvdF5kT0

— RSG Team (@RisingStarGames) April 13, 2018 Das Licht des Landes In Harvest Moon: Licht der Hoffnung verschlägt es euch nach einem Schiffsunglück in eine heruntergekommene Stadt, wo ihr von der Ärztin Jeanne aufgelesen werdet. Statt euch nach der Krankenpflege zu verziehen, beschließt ihr, den örtlichen Bauernhof zu übernehmen und wieder Leben ins Land zu bringen. Damit einher geht auch die Restaurierung des örtlichen Leuchtturms, der als Wahrzeichen der Ortschaft gilt. Die Special Edition bietet zusätzlich zu den vom PC-Original bekannten Inhalten noch Extras wie etwa einen Koop-Modus, bei den ein Kumpel euch als Juwelenwichtel bei den täglichen Arbeiten wie etwa der Bewässerung von Nutzpflanzen oder dem Füttern von Tieren unter die Arme greifen kann..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Harvest Moon: Licht der Hoffnung - Europa-Release Ende Juni
[ 27.03.2018 - 17:25 Uhr ]
Leuchtturmrenovierung mal anders Harvest Moon: Licht der Hoffnung entführt euch in eine Hafenstadt, die schon mal bessere Tage gesehen hat. Wobei ein besseres Wort eher „strandet“ wäre, denn ihr landet nicht ganz freiwillig nach einem Schiffsunglück in dem verlassenen Ort. Aus der Not wird jedoch umgehend eine Tugend gemacht und so verdingt ihr euch fortan als Farmer in der Gegend, um unter anderem den geheimnisvollen Leuchtturm der Stadt - und natürlich auch die Ortschaft an sich - wieder zum Strahlen zu bringen. Dass dabei markengemäß viel Fleißarbeit auf den Äckern und in den Tierställen auf dem Programm steht, versteht sich von selbst. Die Switch-Version von Harvest Moon: Licht der Hoffnung soll noch im Juni 2018 erscheinen. Einige Händler listen genauer gesagt sogar den 1. Juni als Releasedatum, der dürfte bislang jedoch noch eher als Platzhalter verstanden werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Harvest Moon: Licht der Hoffnung - Trailer präsentiert den neuen Koop-Modus
[ 15.03.2018 - 16:40 Uhr ]
Neu im eShop: Die Rückkehr der Hexe und des Helden
[ 14.02.2018 - 00:20 Uhr ]
Hexekutionskommando Die Spiele drehen sich um die titelgebende Hexe Bayonetta, die es im Zuge dieses kompakten Action-Trips mit allerlei unfreundlichen Gestalten aus dem Himmelreich zu tun bekommt. Die exakten Beweggründe sind natürlich unterschiedlich, doch im Prinzip sind die Häscher aus Paradiso auf verborgene Kräfte der Umbra-Hexe aus. Da Bayonetta allerdings keineswegs wehrlos ist, dürft ihr die Brut in fetzigen Gefechten stilsicher auseinandernehmen und mit verschiedenen Waffenkombinationen experimentieren, um so die höchstmögliche Punktzahl in jeder als Vers titulierten Kampfsequenz abzugrasen. Oder ihr schraubt den Schwierigkeitsgrad einfach ein wenig runter und genießt das Spektakel mit vergleichsweise einfacherem Button-Mashing. Bayonetta 1 und 2 erscheinen am 16. Februar. Im Einzelhandel sind die Spiele als Kombo-Paket verfügbar, das Teil 2 auf Modul und Teil 1 als Download-Code beinhaltet. Eine Special Edition, die neben den selben Inhalten der Basisversion noch mit einem Steelbook, Aufklebern und Karten daherkommt, gibt es ebenfalls..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bayonetta 1 & 2 - Launch-Trailer für die Switch-Umsetzung
[ 08.02.2018 - 19:15 Uhr ]
Neu im eShop: Blockbauer, Tanzflächen-Helden, und mehr
[ 14.12.2017 - 19:05 Uhr ]
Neu im eShop: Weihnachtsstimmung mit Flipper, Tiergefährten und Sonderangeboten
[ 08.12.2017 - 14:15 Uhr ]
Die blutige Dreifaltigkeit Informationen zu Bayonetta 3 sind derzeit leider noch rar gesät, nicht einmal einen ungefähren Releasezeitraum gibt es. Wir wissen allerdings zumindest schon mal, dass Teil 3 exklusiv für Nintendo Switch erscheinen wird. Anders sieht die Informationslage bei den Portierungen von Bayonetta 1 und 2 aus: Die werden beide am 16. Februar 2018 veröffentlicht und in gewisser Weise auch im Einzelhandel erscheinen. „In gewisser Weise“ deswegen, weil die Retail-Edition nur Bayonetta 2 auf Modul bietet, während der erste Teil als Download-Code der Schachtel beiliegen wird. Wer es etwas extravaganter mag, kann zudem zu einer Special Edition greifen, die zusätzlich noch ein passendes Steelbook, Sticker-Bögen und ein Set Verse-Karten umfasst. Auch hier liegt Teil 1 jedoch nur als Download-Code vor. Und für alle Digital-Only-Zocker ist ebenfalls ein Sonderangebot geplant: Während Bayonetta 1 im eShop 29,99 Euro kosten wird und Bayonetta 2 sogar mit 49,99 Euro zu Buche schlägt, erhaltet ihr beim Kauf beider Download-Versionen einen Rabatt auf den zweiten erworbenen Titel, der den Gesamtpreis auf 59,98 Euro herabsenkt. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bayonetta 1, 2 und 3 für Switch angekündigt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >