PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Sonic Team ergab 11 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 11

[ 08.11.2017 - 08:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Sonic Forces
[ 14.08.2014 - 21:40 Uhr ]
gamescom 2014: Releasedatum für Sonic Boom
[ 26.05.2011 - 09:13 Uhr ]
Sicherheit bezüglich „Sonic Generations“, jetzt folgen schon massig Infos zur 3DS-Version und sogar erste -qualitativ leider noch schwache- Bilder aus der Nintendo Power. Auf Videos, ein Release-Datum und bessere Screens müssen wir noch warten. Für die Entwicklung raufen sich Sonic Team und Dimps zusammen, die z.B. für die „Sonic Rush“-Reihe auf dem DS zuständig waren; Director ist Tetsu Katano („Sonic and the Black Knight“) und den Soundtrack liefert Sonic-Komponist Jun Senou. Sowohl mit Classic als auch mit Modern Sonic rast ihr in typischer 2D-Sonic-Action durch die Areale, habt Hüpfpassagen zu bestehen und Gegner wegzustoßen. Der 3D-Effekt aber unterstreicht Modern Sonics Einsätze stärker. Besonders erfreulich: Abseits des auch für PS3 und Xbox 360 bestätigten Levels 'Green Hill Zone' bietet die 3DS-Fassung komplett eigene Stages (etwa 'Casino Night Zone' aus „Sonic the Hedgehog 2“) und Endgegner (z.B. 'Big Arm' aus „Sonic the Hedgehog 3“). In Special Stages könnt ihr wieder Chaos Emeralds einsammeln. Weniger Abweichungen zu den Konsolen-Versionen gibt es in der Story - obwohl wir Handheld-Besitzer scheinbar auf ein paar Randfiguren verzichten müssen. Auch eine Multiplayer-Komponente gibt es via lokalem Spiel - hier tretet ihr in einem Wettrennen gegen einen Freund an. Und sogar die 3DS-Features werden bedient: Über StreetPass und mit den Spielmünzen lassen sich spezielle Herausforderungen freischalten. Die Wii geht diesmal übrigens leer aus - das Ziel von „Sonic Generations“ sei es laut Entwickler-Chef Takashi Iizuka, klassische und moderne Sonic-Sequenzen in HD darzustellen. Zu diesem Konzept passe die Wii einfach nicht. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Infos & erste Bilder zu Sonic Generations
[ 03.08.2005 - 17:31 Uhr ]
Sega bringt den Vater von Sonic nach Leipzig
[ 02.08.2004 - 18:39 Uhr ]
Interview: Sonic Team
[ 18.05.2004 - 19:32 Uhr ]
Sega und Sammy fusionieren
[ 16.02.2004 - 16:04 Uhr ]
Koei`s Shibuzawa "Ich denke wir können ein interessantes Spiel schaffen, mit dem einem Bildschirm für die große Übersicht über das Kampfgeschehen und dem zweiten Schirm für die lokalen Kämpfe. Zum Beispiel bei historischen Strategiespielen, etc." Camelot's Hiroyuki Takahashi "Dies sollte in einer Spielindustrie die sich mehr und mehr eingesperrt fühlt einige neue Möglichkeiten eröffnen." Camelot's Shugo Takahashi "Es sieht so aus, als könnten wir nun Dinge möglich machen, die noch bis vor Kurzem unmöglich erschienen. Das ist eine interessante Hardware für beide, Entwickler und Spieler. Ich werde definitiv zur E3 gehen!" Namco's Yoshizumi "Als ich das erste Mal hörte, dass sie zwei Bildschirme haben sollte, dachte ich es sei ein "Game and Watch" (Anm. der Red.: Game & Watch war ein frühes System von Nintendo, welche über 2 LCDs verfügten)Remake, aber beim weiteren Betrachten fand ich es völlig unterschiedlich. Ich bin begeistert und überwältigt davon. Ich denke die Hardware wird sehr gut darin sein ein sehr intensives feeling zu erzeugen." Masahiro Sakurai "Sie ist zu einem permanenten Diskussionspunkt geworden, wenn wir Entwickler uns bei was zu Trinken treffen." Banpresto's Terada "Da der Handheldmarkt so wichtig für die "Super Robot Wars Serie" ist, denken wir über Möglichkeiten nach so schnell wie möglich etwas raus zu bringen. Zusammen mit der Veröffentlichung der PSP, will ich, dass dies der Handheldindustrie einen Ruck versetzt." Sonic Team's Yuji Naka "Wir haben auf so etwas gewartet! Wir sind sicher etwas Neues dafür auszuprobieren und es zum Launch zu veröffentlichen." Amusement Vision's Nagoshi "Als ich es das erste mal sah dachte ich: "?". Als ich dann die technischen Daten las verwandelte es sich in "!". Dies ist eine Maschine, die beide anregen wird Spiele zu spielen, User und Entwickler. Es sollte die Geburt ganz neuer Ideen und Spiel-Experimente erlauben, die vorher noch nicht existierten." Chunsoft's Nakamura "Es sieht so aus als könne dies die Probleme des komplizierter werdenden Marktes in einem einzigen Schlag lösen. Die Wurzeln des Zockens kehren zurück und es sieht so aus, als würden sie einen guten Kampf führen." Tetsuya Mizuguchi "Zwei unabhängig funktionierende Bildschirme zu haben passt perfekt in die Zeit - mit Nutzern, die mehr und mehr Multifunktionen nutzen wollen. Ich werde ein Auge darauf haben! In einer Famitsu Umfrage haben 93,3% der Spielentwickler und 62,2% der normalen Bevölkerung hohe Erwartungen an die Nintendo DS. 10% der Entwickler sagten sie freuen sich auf das Entwickeln für die DS. 56,7% werten das Produkt schon aus um festzustellen, ob sie für die DS entwickeln sollen, während 33,3% noch keine Pläne für Entwicklungen haben. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Alles spricht über Nintendos DS
[ 19.05.2003 - 14:47 Uhr ]
Sega bald mit neuer Hardware?
[ 14.01.2003 - 11:22 Uhr ]
Nights..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nights: Score Attack
[ 22.11.2002 - 07:39 Uhr ]
Wird Bandai seinem Wonder Swan untreu?
[ 14.12.2001 - 18:23 Uhr ]
Infogrames-Releasedaten

< zurück  |  weiter >