PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Releases ergab 90 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 20.11.2017 - 15:58 Uhr ]
Und schon geht's weiter mit der wilden Fahrt, denn am 23. November kommt Portal Knights heraus, das sehr stark an Minecraft angelehnt ist und schon für 29,99 Euro als Vorbestellung zu haben ist. Am gleichen Tag erscheint auch der Titel Kid Tripp für gerade einmal 3,99 Euro, ein nettes kleines Jump'n Run, das ursprünglich für Nintendo 3DS erschien. Explosiv wird es mit Worms W.M.D von Team17 für 29,99 Euro und Letter Quest Remastered schließt den Tag ab, ist für 12,99 Euro käuflich erwerbbar, aber nur auf Englisch verfügbar. Ebenfalls nur auf Englisch gibt es Crimsonland, das am 24. November erscheint und gerade einmal 88 MB groß ist. Im Dezember geht es auch schon mit LEGO Marvel Super Heroes 2 weiter, denn dieser Titel erscheint am 1. Dezember für 59,99 Euro und bietet erstmals einen Multiplayer für bis zu vier Spieler. Kurz nach dem Nikolaus-Tag, nämlich am 7. Dezember, erscheint Phantom Breaker: Battle Grounds Overdrive für 7,99 Euro und bietet ebenfalls einen Vier-Spieler-Mehrspieler. Human: Fall Flat wird am gleichen Tag portiert und bietet für 14,99 Euro gewohnten Spaß für bis zu zwei Spieler. Ein eher unbekannter Titel ist Teslagrad, das auch am 7. Dezember für 14,99 Euro erscheint. Zuletzt wird auch Unepic für Nintendo Switch geportet, soll 9,99 Euro kosten und am 15. Dezember erscheinen. Hier gibt es übrigens bis zum 14. Dezember noch einen Vorbesteller-Bonus von 20% auf 7,99 Euro! **UPDATE**: Wie inzwischen fast üblich haben sich "Last Minute" noch einige weitere Titel zu den kommenden eShop-Releases hinzugesellt: Uurnog Uurnlimited kommt morgen am 21. November für 14,99 Euro heraus, Let's Sing 2018 mit deutschen Hits erscheint am 24. und wird 39,99 Euro kosten (passende USB-Mikrofone sind in der Download-Version natürlich nicht enthalten). Am Ende des Monats, genauer am 30. November, erscheint dann noch Star Ghost für 8,99 Euro und am 5. Dezember Caveman Warriors für 12,99 Euro..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Die ersten Dezember-Titel sind im Kommen **UPDATE**
[ 19.11.2017 - 16:05 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Die Wochenshow Episode 7: Xenoblade Chronicles 2 im Schnelldurchlauf
[ 13.11.2017 - 23:00 Uhr ]
oder eben auch nicht) und Rocket League erscheinen morgen am 14. November auch noch Ittle Dew 2+ von Nicalis für 29,99 Euro und Super Putty Squad von System 3 Software (das gleiche Studio, das uns Constructor HD zum Release versprochen hat) für 14,99 Euro. Zwei Tage später am 16. November erscheint Antiquia Lost von KEMCO, ein klassisches RPG für 12,99 Euro, das auf Steam am 6. Juli herauskam. Tags darauf am 17. erscheint VVVVVV für 9,99 Euro, ebenfalls unter Nicalis. Dieser Plattformer landete zuvor schon auf fast allen Systemen, unter anderem auf dem 3DS. Am gleichen Tag folgt auch Aces of Luftwaffe - Squadron vom deutschen Entwickler und Publisher HandyGames. Das Spiel kostet 14,99 Euro und bietet einen Multiplayer für bis zu vier Spieler. Mehr dazu lest und seht ihr im Hands-On von der gamescom 2017. Doch der Tag ist noch lange nicht vorbei, denn auch RIVE: Ultimate Edition gelangt für 14,99 Euro in den eShop. Der Tag endet dann mit Ginger: Beyond the Crystal für 19,99 Euro und Green Game: TimeSwapper für günstige 2,99 Euro. Transcripted folgt am 23. November für 7,99 Euro und bietet ab sofort Vorbestellungen im eShop an. Für Resident Evil Revelations und Resident Evil Revelations 2 bietet Capcom Rabatte beim Kauf an, vorausgesetzt man hat bereits den jeweils anderen Titel gekauft. Normalerweise kostet Teil 1 19,99 Euro und Teil 2 24,99 Euro. Zuletzt ist ab jetzt auch ein Xenoblade Chronicles 2-Bundle mit dem Season Pass für 89,98 Euro im eShop vorbestellbar. Erscheinen tut das Spiel am 1. Dezember und die DLCs im Laufe des nächsten Jahres. Weitere Details findet ihr hier. Und noch ein kleines Kuriosum: Das Horrorspiel Hollow ist aus dem eShop komplett verschwunden. Dieses war zuvor noch mit einem unbekannten Datum aufgelistet, jetzt fehlt von dem Spiel jede Spur. **UPDATE** Und schon gibt es neuen Nachschub für diese Woche: ACA NeoGeo: Karnov's Revenge erscheint am 16.11. für die üblichen 6,99 Euro. Außerdem gibt sich Xenoraid am 17. November die Ehre und wird für 9,99 Euro kaufbar sein. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Einmal alles zum Downloaden bitte! **UPDATE**
[ 09.11.2017 - 17:10 Uhr ]
Neu im eShop: Landluft, Höllenqualen, Rebellen und mehr
[ 06.11.2017 - 23:06 Uhr ]
nicht viel anfangen können und auch die ersten Reviews gehen eher in eine durchschnittliche Richtung. Am 9. November geht's mit Koi DX für 5 Euro weiter. Dieser Titel erschien bereits auf der WiiU und natürlich geht's in diesem Spiel um Kois, dem japanischen Wort für Karpfen. Aber Achtung: Das Spiel gibt's nur auf Englisch und Japanisch! Maria The Witch erscheint am gleichen Tag für gerade einmal 4,99 Euro und dreht sich um die Posthexe Maria, der ihre Briefe von Zaki&Mia gestohlen werden (Ähnlichkeiten mit Hayao Miyazaki, Mitgründer von Studio Ghibli, sind bestimmt ganz zufällig). Auch Octodad: Dadliest Catch kommt am 9.11. raus und wird 13,99 Euro kosten, mehr Details dazu gibt's in der Ankündigung vom 3.11.. Ebenfalls mit von der Partie ist am gleichen Tag auch Rock'N Racing Off Road DX für 7,99 Euro, das zuvor schon auf Xbox One, PS4 und Wii U erschien. Leider haben sämtliche Versionen sehr niedrige Wertungen erhalten, zu optimistisch sollte man dann lieber nicht sein. Und auch Spellspire erscheint für 9,99 Euro auf Nintendo Switch. Zuvor erschien der Titel für PS Vita, das Kollege Alanar für PlanetVita testete. Den Abschluss am 9. November macht Tallowmere und soll 6,99 Euro kosten. Und auch hier gibt es genauere Details in der Ankündigungsnews. Rockstar Games Detektivspiel L.A. Noire kommt am 14. November für 49,99 Euro, allerdings schreibt die Produktseite, dass eine MicroSD Karte mit einer Lesegeschwindigkeit von mindestens 60 MB/s zwingend benötigt wird, da das Spiel ganze 27,4 GB umfasst. Zuletzt folgt am 17. November noch Batman - The Telltale Series für 44,99 Euro. Zuletzt lässt Ratalaika Games auf Twitter verlautbaren, dass die Portierung von Stately Snails One More Dungeon aktuell die Begutachtung durch die QA-Abteilung durchläuft und möglicherweise noch in diesem erscheint:
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Der dunkle Ritter ist zurück!
[ 30.10.2017 - 09:03 Uhr ]

Jetzt sind 200 Spiele im Nintendo #eShop für #NintendoSwitch erhältlich!

🙌 https://t.co/GN1jwLPxmN pic.twitter.com/z2fsOWrSz9

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 27. Oktober 2017 So, genug Vorgeplänkel, ab in die Fluten! Morgen, den 31. Oktober, hat sich noch Perception zwischen Monopoly und Monster Jam: Crush It! hinzugesellt. Dieser Thriller, der mit 13,99 Euro deutlich günstiger ist als die Steam-Version, dreht sich um eine blinde Frau und hat auf Valves Verkaufsplattform sehr gute Eindrücke eingefahren, konnte die Kritiker aber mit einem Metascore von 56 nicht überzeugen. Am 2. November erscheint mit dem Prügler ACA NeoGeo: Art of Fighting 3 eine weitere NeoGeo-Portierung für die üblichen 6,99 Euro. Wheels of Aurelia ist noch nicht ganz so alt, packt sich dafür aber in die exotische Kategorie „Adventure-Rennspiel“ und kostet 9,99 Euro. Richtig strategisch wird's am gleichen Tag mit Chess Ultra für 12,49 Euro, das Kollege Basti auf der gamescom 2017 schon als Hitkandidat einstufte. In Richtung Sport und Rhythmus wendet sich Super Beat Sports, das ebenfalls am 2. November für 14,99 Euro kommt. Mit vier Spielern geht's musikalisch und rhythmisch zu in fünf Minispielen und damit wohl auch direkt ins Party-Chaos! Und damit endet dieser eine Tag auch fast, doch darf ich nicht Morphite vergessen: Dieser atmosphärische Shooter hat einen ganz eigenen Grafikstil und ist laut Steam seine 14,99 Euro voll und ganz wert. Ach ja, Sparkle 2 EVO hat inzwischen auch den 2. November als Release-Datum bekommen und soll gerade einmal 4,99€ kosten. Am Ende noch ein Nachruf von meiner Seite aus: Aus der Demo zu Heroes of the Monkey Tavern wird wohl nix, inzwischen ist der entsprechende Banner auf dem eShop-Eintrag leider verschwunden. In diesem Sinne bis nächste Woche, hoffentlich wird der November genauso spielereich wie der Oktober!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Ordentlich Nachschub für den Novemberbeginn
[ 29.10.2017 - 18:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Die Wochenshow Episode 5: Die Woche der Shooter
[ 27.10.2017 - 00:10 Uhr ]
Neu im eShop: Zielübungen und Wortspiele
[ 23.10.2017 - 08:00 Uhr ]
„Herbst 2017“ wurde nun der 25. Oktober, also nicht mehr lange hin bis zum Abenteuerspiel um das Mädchen Violett. Preislich entspricht das Spiel übrigens der Steam-Umsetzung, nämlich 9,99 Euro . Komplett neu ist Splasher, das am Tag darauf am 26. Oktober erscheinen und 14,99 Euro kosten soll. Der 2D-Plattformer hat einen knuffigen Comiclook, das sogar für Speedrunner einstellbare Optionen bereitstellt. Ebenfalls neu ist Zombie Gold Rush, das auch am 26. veröffentlicht wird und dessen Preis bei 4,99 Euro liegt. Zwar gibt es das Spiel nur in englischer und japanischer Sprache, aber Sprachkenntnisse sollten in diesem Shooter auch nicht so wichtig sein. Der 26. wird auch ein wenig retro, denn ACA NeoGeo: Mutation Nation erscheint an diesem Termin für, wie immer, 6,99 Euro. Wie der Name sagt, sind Mutanten dabei die Menschen auszurotten, doch der Spieler und sein Koop-Partner wehren sich mit Fäusten gegen diese Gefahr. Der Donnerstag wird mit Moon Hunters abgerundet, das für 14,99 Euro im Shop released wird (so viel kostet das Spiel auch aktuell auf Steam). Das RPG hat einen ansehnlichen Grafikstil und scheint auch mit Zeitdruck zu arbeiten, denn der Spieler hat nur fünf Tage Zeit einen Krieg zu verhindern. Nachdem Super Mario Odyssey am 27. erschienen ist, kommt am 30. Oktober noch King Oddball raus. Das soll 4,99 Euro kosten und scheint prädestiniert für Spieler, die gerne puzzeln. Am 7. November geht's mit Heroes of the Monkey Tavern für 9,99 Euro weiter, für das bald sogar eine Demo verfügbar sein soll. Der First Person Dungeon Crawler bandelt sich sehr stark an seine alten Genre-Kollegen an. Auf Steam scheint das Spiel allerdings ziemlich gut anzukommen. Und damit endet die neue News-Reihe „Bald im eShop“ für diese Woche. Mal schauen, was uns nächste Woche für neue Spiele erwarten!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Neue Releasetermine und Ankündigungen!
[ 19.10.2017 - 09:20 Uhr ]
Neben dieser größeren Ergänzung wurden noch zahlreiche kleinere Verbesserungen implementiert. So lassen sich in den Systemeinstellungen nun Spielerprofile samt dazugehöriger Speicherdaten von einer Switch auf eine andere übertragen und die seit Launch im Home-Menü untergebrachte Option zum lokalen Teilen von Softwareupdates ist nun ebenfalls verfügbar. Sollte euer Spielpartner beispielsweise noch nicht sein Mario Kart 8-Exemplar auf den neuesten Stand gebracht haben, könnt ihr dies nun ohne Internet-Umweg über die drahtlose Verbindung eurer Systeme regeln. Ferner werden zukünftige eShop-Releases nun auch Gebrauch von einer Preload-Funktion machen können, wenn ihr die Download-Titel im eShop vorbestellt, die Neuigkeiten-Übersicht des Systems wurde in Sachen Layout überarbeitet und es gibt satte zwölf neue Profilicons mit Motiven aus Super Mario Odyssey und Zelda: Breath of the Wild. Um das neue System-Update manuell auf eure Konsole zu laden, müsst ihr in den Systemeinstellungen den Menüpunkt „Konsole“ und hier „System-Update“ auswählen. **UPDATE** Augenscheinlich wurde nicht nur die Systemsoftware selbst auf den neuesten Stand gebracht. Auch für die Joy-Cons gibt es eine Aktualisierung! Was genau die bringt, hat Nintendo leider noch nicht verraten. Um eure Ansteck-Controller mit dem Update zu versorgen, müsst ihr in den Systemeinstellungen unter „Controller und Sensoren“ auf „Controller aktualisieren“ klicken. **2. UPDATE** Wie die Kollegen von Nintendo Life herausgefunden haben, brachte das Firmware-Update noch eine weitere Neuerung mit sich: Unterstützung von USB-Kopfhörern! Dazu gehören dann auch einige Drahtlos-Lösungen, sofern ihr die entsprechenden Adapter an den USB-C-Anschluss der Konsole selbst oder an einen der USB-Slots des Docks anstecken könnt. Bluetooth zur Verbindung wird leider weiterhin nicht unterstützt. Das folgende Video demonstriert, wie es läuft. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Firmware-Update auf Version 4.0.0 verfügbar **2. UPDATE**
[ 18.10.2017 - 15:30 Uhr ]
Infinite Minigolf hat das fröhliche Rabattieren im eShop der Switch vor einer Woche begonnen und seit einigen Tagen gibt es jetzt auch eine eigene Kategorie namens „Jetzt im Angebot“, in der alle reduzierten Spiele landen. Aktuell sind das Don't Knock Twice (9,99 Euro statt 12,49 Euro), Unbox: Newbie's Adventure (26,99 Euro statt 29,99 Euro), The Bridge (7,49 Euro statt 9,99 Euro) und das erwähnte Infinite Minigolf, das mit einem Rabatt in Höhe von 30% den höchsten Preisnachlass erfahren hat aber inzwischen nicht mehr verfügbar ist. 18. Oktober Neu mit von der Partie ist einmal The Count Lucanor, das bereits heute am 18. Oktober erscheint und sich um den Jungen Hans dreht, der auf wunderliche Art in eine Burg gelangt. Das Pixel-Adventure soll einiges an Rätseln und Entscheidungen bieten. Normalerweise kostet der Download 14,99 Euro, bis zum 25. Oktober ist es jedoch mit 10% Launchrabatt für 13,49 Euro zu haben. 19. Oktober Das Jackbox Party Pack 4 erscheint einen Tag später am 19. Oktober für 21,99 Euro. In diesem Partyspiel-Pack befinden sich ganze fünf Spiele: Fibbage 3, Survive the Internet, Monster Seeking Monster, Bracketeering und Civic Doodle. Wie immer gilt: Den ganzen Spaß gibt's nur auf Englisch und am besten im lokalen Multiplayer bzw. mit Zuschauern über Streams. Putty Pals kommt ebenfalls am 19. Oktober heraus und soll 8,50 Euro kosten. Und auch hier macht's im Doppelpack deutlich mehr Sinn, denn dieses Spiel ist ein Koop Plattformer und auf zwei Spieler ausgelegt. Weiter geht es mit Elliot Quest, auch wieder am 19. Oktober und für 9,99 Euro. In diesem Pixel-Plattformer gilt es als Einzelspieler fünf Dungeons und 16 Bosse zu besiegen. Der Physik-Knobler Super Ping Pong Trick Shot erscheint auch am 19. Oktober, kostet 4,99 Euro und bietet einen lokalen Zwei-Spieler-Versus. Jydge setzt dagegen auf kooperative Zusammenarbeit und ist ab dem 19. 10. für 14,99 Euro herunterladbar. Als Topdown-Shooter erinnert es ein wenig an Hotline Miami und Mr. Shifty. Zum Donnerstag gesellt sich außerdem noch ein weiteres Party-Spiel mit dem Namen Party Golf, das von sich behauptet "weniger Golf, mehr Party" zu bieten. Jedenfalls kostet es 14,99 Euro und bietet einen Multiplayer mit bis zu acht Spielern. Mit ACA NeoGeo: Robo Army folgt auch wieder ein NeoGeo-Klassiker, der sich natürlich wieder ins Beat 'em Up-Genre einreiht. Wie immer bleibt der Preis dafür bei 6,99 Euro. Neben Spelunker Party, das auch diesen Donnerstag erscheint, kommt auch Revenant Saga für Switch für 12,99 Euro. Dieser Titel scheint ein klassisches JRPG zu sein, angesiedelt in einer Gothic-Fantasywelt. 20. Oktober Am Freitag, dem 20. Oktober, geht es auch schon weiter mit neuen Titeln: The LEGO Ninjago Movie Videogame verspricht für 59,99 Euro genau das zu sein, was es verspricht: Eine Videospielumsetzung des aktuellen LEGO-Films. Fire Emblem Warriors erscheint übrigens am gleichen Tag, das Review dazu in schriftlicher sowie Video-Form steht bereits in den Startlöchern! 24. Oktober Nach dem Wochenende geht's auch schon am 24. Oktober mit neuen Spielen weiter: This Is the Police erschien ursprünglich 2016 für PC und wurde im Mai auch für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Nun kommt eine Portierung des Spiels an besagtem Datum für 29,99 Euro in den eShop, knapp das Doppelte als in Steam. Am gleichen Tag bringt Publisher Nicalis das kleine Jump'n Run Knight Terrors heraus, das lediglich 2,99 Euro kosten wird. Leider ist das Spiel dafür nur in englischer Sprache verfügbar. 31. Oktober Nach den Krachern Just Dance 2018 und Super Mario Odyssey gibt's großen Monstertruck-Spaß mit Monster Jam: Crush It!. Das kostet allerdings 39,99 Euro und erscheint am 31. Oktober. Ebenfalls am letzten Tag des Monats gesellt sich Monopoly für Nintendo Switch in den eShop. Entwickelt und gepublished von Ubisoft will die Switch-Portierung für 39,99 Euro die Herzen aller Brettspiel- und Immobilien-Liebhaber erreichen. Sowohl lokal als auch online können bis zu sechs Spieler mitspielen. Ebenfalls am 31. und für 39,99 Euro erscheint auch Cartoon Network: Battle Crashers, das im Castle Crashers-Stil einen bis vier Spieler in kleine Level so wie ausgefallene Bosskämpfe befördert. November Im neuen Monat macht am 7. November der Landwirtschafts-Simulator: Nintendo Switch Edition den Anfang. Für 44,99 Euro bietet der Switch-Ableger alle Inhalte der Basisversion des Landwirtschafts-Simulator 17, abgesehen vom Multiplayer. Nach Doom, Snipperclips Plus sowie L.A. Noire geht es am 16. November auch schon mit Lumo weiter, das für 29,99 Euro ein isometrisches Adventure bietet, das ein ganz interessantes Leveldesign bietet. Tags darauf erscheinen auch schon RiME sowie The Elder Scrolls V: Skyrim und vorerst endet die eShop-Auflistung mit bekanntem Release-Datum bei MXGP3 - The Official Motocross Videogame, das am 21. November für 49,99 Euro erscheint. Damit geht es jetzt mit den Titeln weiter, die bisher noch keinen Release haben. Ohne Release-Termin Sparkle 2 EVO erinnert stark an die erste Phase aus Spore und stellt den Kampf und die Evolution der Einzeller dar. Dank DNA-Stränge werden spezielle Fähigkeiten des Mikroorganismus verbessert und die Eroberung der Welt kann beginnen! Ein wenig unheimlich wird es in Hollow, das den Spieler auf eine Raumstation entführt und wohl nicht ohne Grund schon jetzt mit USK 18 bewertet ist. Auf Steam soll der Titel übrigens am 16. November erscheinen, vielleicht gesellt sich die Switch-Portierung zu diesem Datum dazu? Zuletzt soll auch One More Dungeon noch auf der Switch erscheinen, das auf Steam aktuell für günstige 1,99 Euro zu haben ist und gute Bewertungen einfahren konnte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Angebot-Kategorie im eShop
[ 27.09.2017 - 14:15 Uhr ]

Golf Story releases on Switch on September 28th pic.twitter.com/TMHUMiG1tG

— Sidebar Games (@sidebargames) September 25, 2017 Pixelige Profi-Karriere In Golf Story schlüpft ihr in die Rolle eines aufstrebenden Golfers, der es zum Profi bringen möchte. Dass dies jedoch einfacher gesagt als getan ist, versteht sich von selbst. So helft ihr etwa dabei, heruntergekommene Golfplätze wieder auf vordermann zu bringen, oder lernt die zahlreichen weiteren Akteure dieses Spiels kennen, die allesamt ihr eigenes Päckchen zu tragen haben. Golf-Partien gibt es aber natürlich auch, in denen ihr euer Geschick am Schläger und das Feilen an euren Charakterwerten unter Beweis stellen könnt. Golf Story wird zum Preis von 14,99 Euro erwerbbar sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Golf Story erscheint morgen im eShop
[ 14.09.2017 - 01:34 Uhr ]
Nintendo Direct: The Alliance Alive kommt Anfang 2018 zu uns **UPDATE**
[ 09.08.2017 - 12:20 Uhr ]
Steam und itch.io kann das Spiel schon seit einem Jahr gezockt werden. Auch Phantom Trigger stand schon zuvor im eShop, allerdings hat dieser Titel jetzt einen Release bekommen: Ebenfalls am 10. August soll auch dieser „Hardcore Neon Slasher mit RPG-Elementen“ erscheinen, zeitgleich mit dem Steam-Release. Schon gestern hätte eigentlich Sine Mora EX erscheinen sollen, allerdings wurde das Veröffentlichungdatum gemäß einer ursprünglichen Ankündigung seitens THQ Nordic auf „unbestimmt“ gesetzt. Das Side-Scrolling Shoot'em Up ist auf den anderen Plattformen Steam, PS4 und Xbox One rechtzeitig erschienen, die Switch-Version soll zumindest noch im Laufe des Sommers folgen. Ohne genaues Releasedatum muss aktuell Brawlout auskommen, wobei der Entwickler auf Twitter und im Reveal-Trailer den Zeitpunkt auf das Ende von 2017 eingrenzt. Dieser Titel ist bereits auf Steam erschienen und landet Ende des Jahres ebenfalls für PS4 und Xbox One. Ebenfalls nicht neu auch das Actionspiel Sky Ride, das zuvor auch die PS4 beehrte, gewisse Ähnlichkeiten mit Vroom in the night sky hat und nun am 25. August für Switch kommen soll. Weiter geht es am 3. Oktober mit dem Adventure-Klassiker Syberia: Zwar hat der Titel schon gute 15 Jahre auf den Buckel, verstecken muss sich dieser aber auch heutzutage nicht, besonders dank guter Steam-Bewertungen. Wer jetzt noch einen Blick in den japanischen eShop riskiert, könnte glatt neidisch werden: Am 10. August erscheint dort Quest of Dungeons, das bereits für 3DS, Steam sowie WiiU, Xbox One, PS4, Android und iOS veröffentlicht wurde. Außerdem können sich die Japaner am 24. August über den Switch-Port von One Piece: Unlimited World Red freuen, das ursprünglich für 3DS, aber auch für PS3, PS Vita, Wii U und PS4 erschien. Ein Tag später am 25. August kommt dann auch noch Monster Hunter XX heraus, das eine erweiterte Fassung von Monster Hunter Generations für den 3DS ist. Für einen kleinen Vorgeschmack sorgt eine Demo, die am 10. August im japanischen eShop landet und über einen entsprechenden Account auf jeder Switch bezogen werden kann..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Releases und Termine im eShop gelistet
[ 04.08.2017 - 10:00 Uhr ]
zahlreiche eShop-Titel erschienen sind, sind heute zwei neue Titel in der Kategorie „Bald erhältlich“ aufgetaucht: ACA NeoGeo: The King of Fighters 2000 und NeuroVoider. Wie alle anderen ACA NeoGeo-Spiele für die Switch ist auch ACA NeoGeo: The King of Fighters 2000 ein Port, in diesem Fall ist die erste Version 2000 in den Spielehallen erschienen und Portierungen folgten noch im gleichen Jahr für die NeoGeo, 2002 für die Dreamcast und die PS2 sowie 2015 im PSN, wobei letztere Veröffentlichung den Prügler erstmals auch für Spieler, die nicht aus Japan kommen, verfügbar machte. Erwähnenswert ist dabei noch, dass bereits die Vorgänger The King of Fighters '94, '98 und '99 für die Switch erschienen sind. Ob der am 10. August erscheinende Port für euch etwas ist, könnt ihr schon mit Panekas Kurztest zu ACA NeoGeo: The King of Fighters '98 herausfinden! Auch NeuroVoider ist kein komplett unbeschriebenes Blatt mehr, bereits Steam mit Windows, Mac und Linux sowie Xbox One und PS4 kann der Titel als Plattformen nennen. Das französische Zwei-Mann-Entwicklerteam mit dem Namen Flying Oak Games beschreibt das Spiel als „Twin-Stick Shooter RPG“, bei dem alles vom Level über den Loot und die Waffen bis hin zum Gegner prozedural generiert sind. Wie bei den anderen Versionen zuvor darf auch ein lokaler 4-Spieler-Modus nicht fehlen. Einen ganz besonderen Reiz schaffen die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten der Waffen, die wie bei The Binding of Isaac jeden neuen Durchlauf zu einer einmaligen Sache machen. Zwar listet der eShop den Titel noch unter den unbestimmten Releases, auf der Website plant das Entwicklerteam aber eine Veröffentlichung zum 7. September zum Preis von 13,99 Euro..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Zwei neue Titel im eShop gelistet

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  weiter >