PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Rabatt ergab 237 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 18.10.2017 - 15:30 Uhr ]
Infinite Minigolf hat das fröhliche Rabattieren im eShop der Switch vor einer Woche begonnen und seit einigen Tagen gibt es jetzt auch eine eigene Kategorie namens „Jetzt im Angebot“, in der alle reduzierten Spiele landen. Aktuell sind das Don't Knock Twice (9,99 Euro statt 12,49 Euro), Unbox: Newbie's Adventure (26,99 Euro statt 29,99 Euro), The Bridge (7,49 Euro statt 9,99 Euro) und das erwähnte Infinite Minigolf, das mit einem Rabatt in Höhe von 30% den höchsten Preisnachlass erfahren hat aber inzwischen nicht mehr verfügbar ist. 18. Oktober Neu mit von der Partie ist einmal The Count Lucanor, das bereits heute am 18. Oktober erscheint und sich um den Jungen Hans dreht, der auf wunderliche Art in eine Burg gelangt. Das Pixel-Adventure soll einiges an Rätseln und Entscheidungen bieten. Normalerweise kostet der Download 14,99 Euro, bis zum 25. Oktober ist es jedoch mit 10% Launchrabatt für 13,49 Euro zu haben. 19. Oktober Das Jackbox Party Pack 4 erscheint einen Tag später am 19. Oktober für 21,99 Euro. In diesem Partyspiel-Pack befinden sich ganze fünf Spiele: Fibbage 3, Survive the Internet, Monster Seeking Monster, Bracketeering und Civic Doodle. Wie immer gilt: Den ganzen Spaß gibt's nur auf Englisch und am besten im lokalen Multiplayer bzw. mit Zuschauern über Streams. Putty Pals kommt ebenfalls am 19. Oktober heraus und soll 8,50 Euro kosten. Und auch hier macht's im Doppelpack deutlich mehr Sinn, denn dieses Spiel ist ein Koop Plattformer und auf zwei Spieler ausgelegt. Weiter geht es mit Elliot Quest, auch wieder am 19. Oktober und für 9,99 Euro. In diesem Pixel-Plattformer gilt es als Einzelspieler fünf Dungeons und 16 Bosse zu besiegen. Der Physik-Knobler Super Ping Pong Trick Shot erscheint auch am 19. Oktober, kostet 4,99 Euro und bietet einen lokalen Zwei-Spieler-Versus. Jydge setzt dagegen auf kooperative Zusammenarbeit und ist ab dem 19. 10. für 14,99 Euro herunterladbar. Als Topdown-Shooter erinnert es ein wenig an Hotline Miami und Mr. Shifty. Zum Donnerstag gesellt sich außerdem noch ein weiteres Party-Spiel mit dem Namen Party Golf, das von sich behauptet "weniger Golf, mehr Party" zu bieten. Jedenfalls kostet es 14,99 Euro und bietet einen Multiplayer mit bis zu acht Spielern. Mit ACA NeoGeo: Robo Army folgt auch wieder ein NeoGeo-Klassiker, der sich natürlich wieder ins Beat 'em Up-Genre einreiht. Wie immer bleibt der Preis dafür bei 6,99 Euro. Neben Spelunker Party, das auch diesen Donnerstag erscheint, kommt auch Revenant Saga für Switch für 12,99 Euro. Dieser Titel scheint ein klassisches JRPG zu sein, angesiedelt in einer Gothic-Fantasywelt. 20. Oktober Am Freitag, dem 20. Oktober, geht es auch schon weiter mit neuen Titeln: The LEGO Ninjago Movie Videogame verspricht für 59,99 Euro genau das zu sein, was es verspricht: Eine Videospielumsetzung des aktuellen LEGO-Films. Fire Emblem Warriors erscheint übrigens am gleichen Tag, das Review dazu in schriftlicher sowie Video-Form steht bereits in den Startlöchern! 24. Oktober Nach dem Wochenende geht's auch schon am 24. Oktober mit neuen Spielen weiter: This Is the Police erschien ursprünglich 2016 für PC und wurde im Mai auch für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Nun kommt eine Portierung des Spiels an besagtem Datum für 29,99 Euro in den eShop, knapp das Doppelte als in Steam. Am gleichen Tag bringt Publisher Nicalis das kleine Jump'n Run Knight Terrors heraus, das lediglich 2,99 Euro kosten wird. Leider ist das Spiel dafür nur in englischer Sprache verfügbar. 31. Oktober Nach den Krachern Just Dance 2018 und Super Mario Odyssey gibt's großen Monstertruck-Spaß mit Monster Jam: Crush It!. Das kostet allerdings 39,99 Euro und erscheint am 31. Oktober. Ebenfalls am letzten Tag des Monats gesellt sich Monopoly für Nintendo Switch in den eShop. Entwickelt und gepublished von Ubisoft will die Switch-Portierung für 39,99 Euro die Herzen aller Brettspiel- und Immobilien-Liebhaber erreichen. Sowohl lokal als auch online können bis zu sechs Spieler mitspielen. Ebenfalls am 31. und für 39,99 Euro erscheint auch Cartoon Network: Battle Crashers, das im Castle Crashers-Stil einen bis vier Spieler in kleine Level so wie ausgefallene Bosskämpfe befördert. November Im neuen Monat macht am 7. November der Landwirtschafts-Simulator: Nintendo Switch Edition den Anfang. Für 44,99 Euro bietet der Switch-Ableger alle Inhalte der Basisversion des Landwirtschafts-Simulator 17, abgesehen vom Multiplayer. Nach Doom, Snipperclips Plus sowie L.A. Noire geht es am 16. November auch schon mit Lumo weiter, das für 29,99 Euro ein isometrisches Adventure bietet, das ein ganz interessantes Leveldesign bietet. Tags darauf erscheinen auch schon RiME sowie The Elder Scrolls V: Skyrim und vorerst endet die eShop-Auflistung mit bekanntem Release-Datum bei MXGP3 - The Official Motocross Videogame, das am 21. November für 49,99 Euro erscheint. Damit geht es jetzt mit den Titeln weiter, die bisher noch keinen Release haben. Ohne Release-Termin Sparkle 2 EVO erinnert stark an die erste Phase aus Spore und stellt den Kampf und die Evolution der Einzeller dar. Dank DNA-Stränge werden spezielle Fähigkeiten des Mikroorganismus verbessert und die Eroberung der Welt kann beginnen! Ein wenig unheimlich wird es in Hollow, das den Spieler auf eine Raumstation entführt und wohl nicht ohne Grund schon jetzt mit USK 18 bewertet ist. Auf Steam soll der Titel übrigens am 16. November erscheinen, vielleicht gesellt sich die Switch-Portierung zu diesem Datum dazu? Zuletzt soll auch One More Dungeon noch auf der Switch erscheinen, das auf Steam aktuell für günstige 1,99 Euro zu haben ist und gute Bewertungen einfahren konnte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Angebot-Kategorie im eShop
[ 11.10.2017 - 19:10 Uhr ]

Infinite Minigolf is 30% off, this week only on Xbox One, PS4, Steam and Nintendo Switch. Sale ends Oct 17! https://t.co/jueHP88OkD

— Zen Studios (@zen_studios) October 11, 2017 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Infinite Minigolf - Einwöchige Rabattaktion gestartet
[ 07.09.2017 - 19:00 Uhr ]
Neu im eShop: Monsterfreunde und Weltenwanderer
[ 31.08.2017 - 17:20 Uhr ]
Neu im eShop: Übersinnliche Abenteuer
[ 10.08.2017 - 16:00 Uhr ]
Neu im eShop: Gehacktes im Stahlmantel
[ 03.08.2017 - 17:55 Uhr ]
TumbleSeed - 4 Peaks Update verfügbar, Rabatt zur neuen Spielversion
[ 03.08.2017 - 17:05 Uhr ]
Neu im eShop: Rabatte und Designs
[ 29.06.2017 - 16:30 Uhr ]
Neu im eShop: Pixelhelden
[ 29.06.2017 - 16:05 Uhr ]
Neu im eShop: Freundschaftsdienste und Herausforderungen
[ 02.06.2017 - 15:35 Uhr ]
Auch der zweite 3DS-Anlauf von Natsume schickt euch in ein Tal, das schon mal bessere Tage gesehen hat. Allerdings liegt das hier daran, dass dem Land der Segen der Erntegöttin entzogen wurde, weswegen die magischen Himmelsbäume verdorrten. Als ambitionierter Bauer stolpert ihr durch die kahle Einöde, trefft auf die hiesige Göttin und beschließt, durch Fleiß und Ausdauer das Land wieder in voller Pracht erstrahlen zu lassen - selbst wenn ihr dafür die halbe Gegend umformen müsst! Das Grundkonzept samt Terraforming erinnert stark an Das verlorene Tal, es finden sich jedoch zahlreiche Verbesserungen im Spiel. So können Werkzeuge jetzt verbessert werden, damit ihr nicht immer jedes Feldquadrat einzeln zu bearbeiten habt, und die nach und nach hereinströmenden Dorfbewohner finden nun in der titelgebenden Ortschaft Platz, die ihr nach Belieben aufsuchen könnt. Harvest Moon: Dorf des Himmelsbaums ist seit heute als Modulversion im Einzelhandel und seit gestern im eShop als Download-Fassung erhältlich. Wer sich für letztere Variante entscheiden möchte, kann sich zudem bis zum Ende des Monats über My Nintendo 10% Rabatt auf den Kauf sichern..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Harvest Moon: Dorf des Himmelsbaums - Trailer zum EU-Launch
[ 01.06.2017 - 16:10 Uhr ]
Neu im eShop: Landluft, Drohnenflüge und Sternenbilder
[ 11.05.2017 - 21:00 Uhr ]
Neu im eShop: Verfluchte Jungen, Jäger und Paddel
[ 04.05.2017 - 18:00 Uhr ]
Neu im eShop: Eine Demo
[ 27.04.2017 - 17:10 Uhr ]
Neu im eShop: Sparflamme
[ 11.04.2017 - 17:30 Uhr ]
Dieses externe Batteriepack ist mitsamt Switch gerade einmal 23 Millimeter „tief“ und mit 112 Millimeter Höhe nicht sonderlich größer. Da die Switch inklusive Joy-Cons aber schon knapp 400g schwer ist, kommt man zusammen mit der SwitchCharge auf das doppelte Gewicht, nämlich fast 800g. Nach einer dreistündigen Aufladezeit soll der Akku mit einer Kapazität von 12.000 Milliamperstunden im normalen Betrieb dafür 12 Stunden durchhalten. Außerdem soll die Konstruktion Platz für zwei Switch Gamecards sowie einen höhenverstellbaren Standfuß bieten. Dabei will der Hersteller besonders auf die Kühlung der Switch geachtet haben und lässt alle Lüftungsschlitze offen:
Der Preis für die Retail-Version soll später bei 130 Dollar liegen, während der Crowdfunding-Kampagne gibt es die SwitchCharge noch für 85 Dollar ohne Versandkosten, allerdings sind die Perks, bei denen es den Rabatt gibt, beschränkt auf 1000 Stück. Die nächste Stufe sind 105 Dollar, wobei auch hier noch die Versandkosten fehlen, dafür aber eine Tragetasche inklusive ist..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Indiegogo: Batteriepack für die Switch wurde erfolgreich gefunded

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >