PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Puzzle ergab 371 Treffer.

Angezeigte Treffer: 16 bis 30

[ 26.01.2018 - 15:30 Uhr ]
Neu im eShop: Erinnerungslücken, Bergsteiger, Farbknarren und mehr
[ 09.01.2018 - 09:00 Uhr ]
Erst gestern habe ich euch mit in die Welt von Puzzle Box Maker genommen und schon gibt es frohe Kunde für alle, die diesen Titel bereits besitzen (okay, eigentlich ist die Nachricht schon etwas älter): CEO und Art Director Bernd Geiblinger von Bplus gibt in einer Pressemitteilung sowie auf Twitter und Instagram bekannt, dass es mit 24 neuen Bildern, die einige Spieler eingereicht haben, neuen Content gibt, der automatisch und kostenlos heruntergeladen wird.
Im Spiel selbst kann das Bild im Modus "Paint" zusammengesetzt und im Modus "Action" anschließend zerstört oder als Jump 'n' Run genutzt werden. Da jedes Bild damit aus drei Leveln besteht, ergibt sich aus den 24 neuen Bildern ganze 72 neue Level, die es zu erkunden gilt. Und wie bereits erwähnt: Dieser Nachschub an neuen Inhalten ist für die Besitzer des Spiels vollkommen kostenfrei und wird unkompliziert sofort heruntergeladen. Der Titel ist bereits im November 2017 erschienen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Puzzle Box Maker erhält neue Level
[ 08.01.2018 - 15:38 Uhr ]
Am 10. Januar geht's auch schon mit Energy Invasion weiter, das für 2,99 Euro aber nur in englischer Sprache erhältlich sein wird. Der Titel soll auch noch in diesem Jahr für Steam erscheinen, vorerst scheint er aber nur auf Nintendo Switch spielbar zu sein. Am Tag darauf am 11. Januar ist auch endlich The Escapists 2 an der Reihe: Der Gefängnis-Ausbruch-Simulator kostet 19,99 Euro und ist bereits für Vorbestellungen freigegeben. Ebenfalls erscheint am Donnerstag auch Super Meat Boy für 14 Euro. Ja, tatsächlich wird der erste Teil noch einmal für Switch veröffentlicht bevor die Fortsetzung Super Meat Boy Forever released wird. Außerdem plant das Team rund um Team Meat-Mitgründer Tommy Refenes eine Retail-Version, leider ohne weitere Informationen dazu. Der Tag findet seinen Abschluss mit Of Mice And Sand -REVISED- für 9,99 Euro, einer Portierung von Of Mice And Sand für Nintendo 3DS, das leider keine deutsche Übersetzung erhält. Doch auch am Freitag, dem 12. Januar, ist noch nicht Schluss: Das Puzzle-Adventure Azkend 2: The World Beneath erscheint an diesem Tag für 7,99 Euro - leider nur auf Englisch. Am 15. Januar folgt das Puzzle-Tower Defense-Mashup Gunhouse für 12,99 Euro, allerdings auch nur auf Englisch. Lust auf ein wenig Mathe? Am 16. Januar erscheint der Zahlenpuzzler Energy Balance für 2,99 Euro, der den Spieler von mathematischen Gleichungen stellt, die in unterschiedlichen Richtungen korrekt sein müssen. Als eine der letzten Titel beehren uns noch Nightmare Boy, erhältlich im eShop ab dem 16. Januar für 9,99 Euro, und Vesta, das am 19. Januar für 14,99 Euro erscheint und das übrigens gleichzeitig auch auf Steam released wird, allerdings auf beiden Plattformen nur auf Englisch und Spanisch. Ebenfalls nur auf Englisch wird auch Nuclien erhältlich sein, dafür für 3,49 Euro und gepackt in schmale 148 MB. Hier ist ganz interessant, dass der eShop auf der Nintendo Switch den Release für den 19. Januar listet, die deutsche Nintendo-Website aber für den 12. Januar und 155,19 MB als Download-Größe veranschlagt. Der allerletzte Titel ist Brawl für 9,99 Euro, wobei dieses Spiel erst ab 18 Jahren freigegeben ist und wieder nur auf Englisch erscheint. Damit endet dann auch der 19. Januar und somit vorerst die Spieleflut für Januar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Nachschub für den Jahresbeginn
[ 08.01.2018 - 14:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angezockt-Video: Puzzle Box Maker
[ 22.12.2017 - 17:00 Uhr ]
Neu im eShop: Partylaune, Hexenwerk und mehr
[ 21.12.2017 - 22:25 Uhr ]
Neu im eShop: Eine Schlittenladung Festtagssoftware
[ 11.12.2017 - 15:20 Uhr ]
stattgefundenen QA-Überprüfungen, die jetzt wohl abgeschlossen sind. Costa Quanta wären wir dann bei 7,99 Euro. Für 7,99 Euro bekommen Musik- und Rhythmus-Freunde am 16. Dezember mit Hiragana Pixel Party ein actionbasiertes Chiptune-Plattform-Abenteuer. Die gleiche Zielgruppe kann sich aber auch schon auf den 18. freuen, denn dann erscheint Floor Kids für 16,99 Euro. Hier bekommen Spieler besagten Genres bekommen ein Rhythmus-Titel mit einem lokalen Multiplayer und einem interessanten Bleistiftzeichnung-Stil. Leider wird dieses Spiel nur in Englisch und Französisch angeboten. DragonFangZ - The Rose & Dungeon of Time erscheint am 19. Dezember für 19,99 Euro und wird nur auf Englisch, Japanisch und Chinesisch verfügbar sein. Ab 21. Dezember Am 21. Dezember gibt es wieder eine kleine Releasewelle, angeführt von Puzzle Box Maker für 14,99 Euro. Der österreichische Entwickler Bplus, den wir vor einigen Jahren im Interview hatten, ist bekannt für das Wii-Spiel Bit Boy!!, dem 3DS-Nachfolger Bit Boy!! Arcade und dem Switch-Remake Bit Boy!! Arcade Deluxe, das bisher noch nicht erschien. Aber auch die Puzzle Box-Reihe hat seine Spuren hinterlassen und kommt noch vor Bit Boy!! auf Nintendo Switch. Am gleichen Tag erscheint auch Tiny Troopers Joint Ops XL für 12,99 Euro und trumpft mit einem Arcade-Shooter auf. Wieder musikalisch wird es mit Frederic: Resurrection of Music für 5,99 Euro, allerdings nur für die, die auch der englischen Sprache mächtig sind. Mom Hid My Game! oder offiziell im Deutschen auch Mutter hat mein Spiel versteckt! hat nun endlich ein Releasetag am 21. Dezember und wird 4,99 Euro kosten. Etwas grusliger wird es mit The Coma: Recut, das auch am 21. erscheint und 19,99 Euro kosten wird. Aber Achtung: Dieses Adventure wird nur auf Russisch, Englisch und Französisch veröffentlicht! Plague Road kommt jetzt auch in den deutschen eShop und wird 12,50 Euro kosten. The Next Penelope: Race To Odysseus geht dagegen wieder in die klassische Shoot'em Up-Richtung und bietet für 12,99 Euro entsprechend viel Ballerei mit bis zu vier Spielern. The Deer God versetzt die Spieler für 7,99 Euro in die Rolle eines Rehs, die eine wundersame 3D-Pixelwelt bewohnen. Allerdings erscheint auch dieser Titel nur auf Englisch, auch wenn in einem Platformer Text wohl eher hintergründig sein ist. Max: The Curse of Brotherhood erscheint nun auch in Deutschland, preislich ist der Titel bei 14,99 Euro gelandet. Für den 22. Dezember ist noch Heart&Slash eingeplant, eine "Rogue-like Roboterliebesgeschichte" für 13,99 Euro. Zum Abschluss gibt es noch einen Ausblick ins neue Jahr: Lost Sphear hat sich nämlich schon für den 23. Januar 2018 angemeldet. 49,99 Euro wird dieser Vollpreistitel kosten, deshalb solltet ihr euch vorher die bereits verfügbare Demo anschauen um dem Titel aus dem Hause Square Enix besser einschätzen zu können. Titel in Amerika OK, doch noch ein kleiner Nachschlag aus Nordamerika: Dort erscheinen am 14. Dezember Never Stop Sneakin', Black The Fall (das auch mit deutscher Sprachausgabe erscheint) und Mecho Tales. Am 19. Dezember geht es mit Brawlout weiter und zum Jahresende am 25. Dezember wird dort noch Energy Cycle veröffentlicht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Neue Software für Weihnachten
[ 03.11.2017 - 09:15 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Violett
[ 02.11.2017 - 17:15 Uhr ]
Neu im eShop: Denksport nach Halloween
[ 20.09.2017 - 16:20 Uhr ]
Picross S für Switch angekündigt
[ 13.09.2017 - 21:30 Uhr ]
Puyo Puyo Tetris - Update auf Version 1.1.0 verfügbar
[ 02.09.2017 - 21:50 Uhr ]
Mit dem Küchenmesser auf der Jagd Keine Zeit für Videoeindrücke? Dann in aller Kürze die Textversion: In Battle Chef Brigade versucht ihr euch als ambitionierter Koch an einem Kochwettbewerb in einer bunten Fantasy-Welt. Um die Juroren zu beeindrucken, ist jedoch weit mehr als Talent am Herd gefragt. Ihr müsst eure Zutaten nämlich eigenhändig in 2D-Sidescroller-Actionleveln erjagen, die sich dann in der Zubereitungsphase in Form eines Puzzle-Spielchens nach Match-3-Machart verarbeiten lassen. Was der Spaß schlussendlich kosten soll, ist noch offen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Battle Chef Brigade - Kurioser Mix aus Sidescroller und Puzzle-Kocherei kommt diesen Winter
[ 17.08.2017 - 14:15 Uhr ]
Layton's Mystery Journey - 3DS-Version für Oktober datiert
[ 10.08.2017 - 18:55 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Launch-Trailer zu Ironcast erschienen
[ 05.08.2017 - 20:30 Uhr ]
Schon im März wurde das 3D-Rätsel-Adventure RiME für die Switch in den Sommer 2017 verschoben, während die PS4-, Xbox One- und Steam-Portierungen termingerecht am 26. Mai erschienen. Nun gaben die Entwickler bekannt, dass das Spiel nochmals verschoben wird, dieses Mal aber mit einem konkreten Releasetermin und auch mit einer Änderung an den Preisen. Das Spiel selbst dreht sich um einen schiffbrüchigen Jungen, der sich auf einer geheimnisvollen Insel wiederfindet. Zusammen mit einem Fuchs gilt es nun die Insel zu erkunden und zahlreiche Rätsel zu lösen. Bei der Presse und den Usern kam das Spiel bisher recht gut an, europäische Switch-Besitzer sollen am 17. November die Insel erkunden können, in Nord-Amerika geht es schon am 14. November los. Auch am Preis wurde noch einmal geschraubt: Auch auf der Switch soll der Downloadpreis, wie auch bei allen anderen Plattformen, bei 34,99 Euro liegen anstelle der zuvor angesetzten 39,99 Euro. Die physische Switch-Variante wird allerdings nun auf 44,99 Euro erhöht, ganze fünf Euro teurer als zuvor..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">RiME - Switch-Version erneut verschoben aber mit genauem Releasetag

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  weiter >