PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Präsentation ergab 303 Treffer.

Angezeigte Treffer: 61 bis 75

[ 13.01.2017 - 08:15 Uhr ]
FIFA erscheint für die Nintendo Switch
[ 13.01.2017 - 08:00 Uhr ]
Weitere amiibo-Figuren zu The Legend of Zelda angekündigt
[ 13.01.2017 - 07:40 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch: Splatoon 2 angekündigt
[ 13.01.2017 - 07:15 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shin Megami Tensei für die Switch angekündigt
[ 13.01.2017 - 06:56 Uhr ]
Super Mario 64 - ist wieder enthalten. Das eignet sich vor allem gut dazu um schnell voran zu kommen. Auch interessant ist der Fakt, dass Mario auf einem Dach in der Wüstenwelt statt Münzen eigenartige lila Dreiecke einsammelt. Anschließend sieht man einen dichten Wald als Spielwelt. Auch dort treiben wieder lilane Objekte umher. Möglicherweise hat jedes Gebiet seine eigene Sammelwährung. Weiterhin gibt es einen ersten Blick auf weitere Welten wie ein Art "Food-Hell" in der Koopas Kochhüte tragen. Zwischen diesen Welten reist Mario wohl mit einer Art Raumschiff, welches mehrmals im Video zu sehen war. Der Beititel Odyssey lässt vermuten, dass man im Spiel wohl ziemlich viel herumkommt. Übrigens werden auch Bowser und Peach wieder eine Rolle spielen. Es wird spannende Bosskämpfe geben und Marios Mütze hat anscheinend eine tragende Rolle im Spiel. Diese ist am Ende des Trailers kurz mit Augen zu sehen und kann vom Helden geworfen und als Plattform genutzt werden. So, nun aber genug der Worte! Lassen wir die Bilder für sich sprechen! Erscheinen wird Super Mario Odyssey leider erst zum Weihnachtsgeschäft am Ende des Jahres 2017. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch: Super Mario Odyssey angekündigt
[ 11.01.2017 - 23:05 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - Erstes Update veröffentlicht
[ 11.01.2017 - 14:40 Uhr ]
Poochy & Yoshi's Woolly World wird am 03. Februar dieses Jahres in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Poochy & Yoshi's Woolly World - Neue Trailer veröffentlicht
[ 17.12.2016 - 22:25 Uhr ]
Dragon Quest XI spielt in einer welt namenss Rotozetasia und ihr werdet einen Jüngling aus dem ruhigen Dorf Ishi verkörpern, der sich nach seinem 16. Geburtstag in ein großes Abenteuer stürzt. Dabei wird er unter anderem vom Gauner Camu begleitet, der ihm gerade zu Beginn mit Rat und Tat zur Seite steht und dem noch weltunerfahrenem Helden aushilft. Sowohl die PS4-Fassung als auch das 3DS-Gegenstück werden dabei grob dieselbe Handlung durchlaufen, sich wohl aber in Details unterscheiden - nicht zuletzt in der Darstellungsweise. Während die Heimkonsolen-Version die Spielwelt in detailliertem HD darstellt, fällt der Grafikstil auf Nintendos Handheld deutlich resourcenschonender aus und bietet als kleines Gimmick eine Ansicht im 16-Bit-Stil, die auf dem Touchscreen zu sehen ist. Wie das im Vergleich aussieht, zeigt der folgende Clip. Dragon Quest XI soll im Laufe des Jahres 2017 für PlayStation 4 und 3DS erscheinen. Auch eine Umsetzung für Nintendo Switch ist schon länger bei Square Enix im Gespräch, die wurde im Zuge der gestrigen Präsentation allerdings nicht erwähnt. Pläne für eine Europa-Veröffentlichung wurden bislang noch nicht geäußert, wir dürfen uns hingegen erst einmal auf die 3DS-Umsetzung von Dragon Quest VIII freuen, die am 20. Januar 2017 bei uns erscheint..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest XI - Neues Videomaterial von der Jump Festa
[ 13.12.2016 - 11:10 Uhr ]

Visit our website on 13/01 at 05:00 am CET to watch the #NintendoSwitch Presentation live!

https://t.co/7IFMxPbm6v pic.twitter.com/mu1x4Nh0Vq

— Nintendo of Europe (@NintendoEurope) December 13, 2016 Wie ihr der oben sichtbaren Meldung entnehmen könnt, wird die Präsentation am 13. Januar um 5 Uhr deutscher Zeit starten. Dann werden wir hoffentliche alle Infos zum geplanten Konsolen-Launch im März, den technischen Feinheiten und dem Spiele-Lineup zum Start erfahren. Der Stream soll zum genannten Zeitpunkt auf der offiziellen Website von Nintendo abrufbar sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch - Termin für europäischen Präsentations-Stream bekanntgegeben
[ 02.11.2016 - 16:20 Uhr ]
Weitere Beschäftigungsmethoden gefällig? Die gibt es in Form der Initiativen - regelmäßige Aufgaben, die euch etwa zum Fischfang oder Unkrautzupfen animieren. Im Austausch für die Arbeit erhaltet ihr Camping-Coupons, die sich gegen besondere Gegenstände eintauschen lassen. Wenn ihr wiederum mehr Platz für eure Möbel braucht, könnt ihr nun bei ImmoNook einen geheimen Abstellraum für euer Heim beantragen, das als zusätzliches und jederzeit betretbares Zimmer erhaltet, das nicht in eure Hausbewertung einfließt und sich prima als Möbelkammer eignet. Und wo wir schon bei der Einrichtung sind: Das System wurde ebenfalls angepasst. Nach einem kleinen Tutorial dürft ihr nämlich jetzt auch den Touchscreen zum Möbelverschieben verwenden - ganz wie in Animal Crossing: Happy Home Designer, für dessen Spieldaten ihr übrigens auch Zugriff auf besondere Möbel erhaltet. Das ist ebenfalls im neuen Update enthalten. Zu guter Letzt: Solltet ihr einen Neuanfang wagen und eure Stadt dem Erdboden gleichmachen wollen, könnt ihr sie mit der neuen Spielversion an Nook verkaufen und so eure nächste Runde mit einem größeren Startkapital beginnen. Des Unkraut wegens müsst ihr das aber zumindest heute noch nicht tun, denn das Update sorgt auch gleich dafür, dass sämtliche Wildgräser aus eurer Stadt verschwunden sind - quasi als kleine Aufmerksamkeit für die Rückkehr. Es wurde also einiges zu Animal Crossing: New Leaf hinzugefügt. Das zirka 2.049 Blöcke umfassende Update ist, wie eingangs erwähnt, ab sofort im eShop erhältlich und komplett kostenfrei. Wer bislang noch nicht zum Hauptspiel gegriffen hat und lieber alles auf einem Modul haben möchte, der kann auch alternativ zur am 25. November erscheinenden Modul-Neuauflage Animal Crossing: New Leaf - Welcome amiibo greifen, die als kleines Extra mit einer amiibo-Karte daherkommt. Die vollständige Nintendo Direct-Präsentation des heutigen Tages findet ihr direkt im Anschluss an diese News. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Animal Crossing: New Leaf - amiibo-Update im eShop erhältlich
[ 27.10.2016 - 13:45 Uhr ]
Monster Hunter XX erscheint in Japan am 18. März 2017. Releasepläne für Europa wurden bislang noch nicht geäußert..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter XX für Japan angekündigt
[ 27.10.2016 - 12:05 Uhr ]
Nintendo Switch - Weitere Details am 13. Januar, Anspiel-Events geplant
[ 08.09.2016 - 11:30 Uhr ]
Ziel des Spiels ist es den Level mit möglichst vielen eingesammelten Münzen zu beenden, zusätzlich sind auch fünf violette Münzen im Level versteckt, die es einzusammeln gilt. Außerdem wird es auch einen Battle Mode namens Toad Rally geben, bei dem man sich einen Gegner aus einer Liste heraussucht und versucht dessen Highscore zu schlagen. Zwar bestreiten wir die Level weiterhin als Mario, die Toads applaudieren uns dagegen, wenn wir viele Münzen am Stück und so Bonuspunkte gesammelt haben. Auch ein Sticker-Mario des Gegners ist im Hintergrund zu sehen, damit man besser seinen Durchlauf nachvollziehen kann. Der jeweilige Gewinner erhält dann die vom Verlierer gesammelten Toads. Den Auszug aus der Präsentation haben unsere Kollegen von Kotaku auf YouTube hochgeladen. Außerdem wurde im Rahmen des Apple-Events Pokémon GO für die Apple Watch angekündigt. Auf dem Sperrbildschirm der Uhr werden die Eier und die zum Ausbrüten benötigte Distanz eingeblendet. Der Hauptbildschirm des Spiels zeigt dabei das Team und die Exp des Spielers an, außerdem gibt es einen Start-Button, der bei Betätigung einen Work-Out startet. Hier wird dann die gelaufene Distanz, die verbrannten Kalorien und die Pokémon in der Nähe angezeigt. Treffen wir auf ein wildes Pokémon, vibriert die Apple Watch und wir können es mit dem iPhone fangen. PokéStops können dagegen auch auf der Uhr aktiviert werden. Auch die Medaillen und das Ausbrüten der Eier wird auf dem kleinen Display angezeigt. Diese Präsentation haben die Kollegen von The Verge aufgezeichnet. Super Mario Run wird für einen festen Preis und ohne In-App Käufe vorerst nur für iOS erscheinen, die Android-Portierung wird laut Miyamoto aber später noch folgen. Aktuell gibt es schon eine Produktseite zur App im AppStore. Sowohl der Release von Super Mario Run als auch die Apple Watch-Umsetzung von Pokémon GO sind für Ende des Jahres geplant..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Run erscheint für iOS und Android
[ 03.09.2016 - 04:20 Uhr ]
In der US-amerikanischen Nintendo Direct wurde zudem nochmals darauf hingewiesen, dass es in Yo-Kai Watch 2 möglich sein wird, mit seinen Freunden Yo-kai-Medaillen zu tauschen - die sehnsüchtigen Wünsche der Spieler wurden also tatsächlich erhört. Die amerikanischen Retail-Fassungen sollen obendrein eine richtige Medaille enthalten, während die Download-Versionen die Möglichkeit bieten, die Yo-kai Robonyan F und Sailornyan zu bekämpfen bzw. sich mit ihnen anzufreunden. Darüber hinaus soll es ab Mitte September eine Demo im amerikanischen eShop geben. Ob und wann wir ebenfalls in den Genuss einer Demo kommen werden, ist derzeit noch unklar. Yo-Kai Watch 2 wird im Frühjahr 2017 bei uns in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yo-Kai Watch 2 - Amerikanische Nintendo Direct liefert neue Gameplay-Szenen
[ 01.09.2016 - 18:35 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Kostenloses Update für Animal Crossing: New Leaf im Blickpunkt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  weiter >