PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Online ergab 905 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 18.12.2017 - 00:00 Uhr ]
auf Steam als Early Access-Titel erhältlich und wurde schon lange von Smash-Fans erwartet. Auf Nintendo Switch können bis zu vier Spieler zusammen- bzw. gegeneinanderspielen, auch online, aber leider gibt es das Spiel nur auf Englisch und Japanisch. Ab 21. Dezember Am Donnerstag geht es mit Guns, Gore and Cannoli für 9,99 Euro weiter, das für bis zu vier Spieler Platformer-/Shooter-Action bietet. Wer lieber in den Genuss eines klassischen Zeldas kommen will, der probiert mal Blossom Tales: Der schlafende König für 14,99 Euro aus oder wartet auf den Test auf unserer Seite! FruitFall Crush (oder auch FruitfFall Crush wie es im eShop steht) steht ab dem 21. Dezember für 5,49 Euro zum Verkauf und ist schmale 119 MB groß. Klassisch wird es mit ACA NeoGeo: Pulstar für 6,99 Euro, das man auch im Koop spielen kann und gerade einmal 93 MB groß ist. Am 22. Dezember folgt Heart&Slash für 13,99 Euro sowie Arcade Archives: VS. Super Mario Bros. für 6,99 Euro, am 23. Dezember Hammerwatch für 9,99 Euro und am 25. Energy Cycle für 2,99 Euro, das allerdings nur auf Englisch verfügbar sein wird. Zuletzt erscheint noch in diesem Jahr SteamWorld Heist: Ultimate Edition am 28. Dezember für 19,99 Euro und ist eine erweitere Portierung samt DLCs der SteamWorld Heist mit einer Größe von 192 MB. Tactical Mind macht den Abschluss am 30. Dezember für 2,99 Euro und mickrigen 211 MB. Ab 9. Januar Das neue Jahr 2018 beginnt am 9. Januar mit Black The Fall für 14,99 Euro, was ein Platformer im Stil von Inside ist. Eine Woche später am 16. Januar geht es auch schon mit dem künstlerischen InnerSpace für 19,99 Euro weiter, gefolgt von World to the West, einem 3D-Action Adventure für ebenfalls 19,99 Euro, welches am 18. Januar erscheint. ChromaGun sieht aus wie Portal und wird auf Steam oft damit verglichen. Die Portierung für Nintendo Switch erscheint am 22. Januar für 19,99 Euro. Am 23. Januar kommt noch Shu heraus, das 8,49 Euro kosten soll..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Es weihnachtet sehr!
[ 13.12.2017 - 15:45 Uhr ]
Titan Quest - Switch-Umsetzung offiziell angekündigt
[ 12.12.2017 - 21:10 Uhr ]
Die Street Fighter: 30th Anniversary Collection erscheint, wie erwähnt, im kommenden Mai 2018 für die aktuellen Konsolen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Street Fighter: 30th Anniversary Collection angekündigt
[ 04.12.2017 - 15:31 Uhr ]
Neue Software am 7.12. Fangen wir doch einfach mal gleich morgen am 5. Dezember an: Denn dann erscheint schon Nine Parchments! Seit dem 1. Dezember ist der Release auch im deutschen eShop gelistet und zwar für 19,99 Euro. Am 7. Dezember erscheint im deutschen eShop Dimension Drive und soll 12,99 Euro kosten. Leider wird der Titel nur auf Englisch und Spanisch verfügbar sein. Ein richtiger Indie-Hit kommt mit The Sexy Brutale auf die Switch, 19,99€ soll der Titel kosten. Mit Riptide GP: Renegade kommt ein weiteres Rennspiel auf die Hybridkonsole, dieses Mal für günstige 9,99 Euro, einem lokalen Multiplayer mit bis zu vier Spielern und online bis zu acht Spielern und das Ganze ist auch nur 152 MB groß. Vostok Inc. wird auch am gleichen Tag released, allerdings steht noch eine USK-Bewertung aus. Zumindest der Preis steht schon fest: 14,99 Euro soll der Titel kosten. Ganz im Gegensatz zu ACA NeoGeo: Top Hunter Roddy & Cathy, das zwar auch am 7. Dezember veröffentlicht wird, aber nur 6,99 Euro kostet. Der Koop-Prügler ist 1994 von SNK für NeoGeo entwickelt worden und erscheint nun als Portierung von Hamster in wohl gewohnter guter Qualität. Der Tag ist noch lange nicht vorbei: Denn mit Yōdanji geht die Releasewelle auch schon weiter. Rogue-likes sucht man im eShop noch mühsam, mit diesem Titel wird endlich für Nachschub gesorgt und für 4,99 Euro ist der Titel auch ziemlich preiswert. Für 16,99 Euro gibt es auch am Tag nach Nikolaus Embers of Mirrim zu erstehen, das einen bunten Mix an Genres bedient und auf Steam gute Wertungen einfahren konnte. Der Rest aus dem deutschen eShop Ein paar Tage später, genauer am 8. Dezember, geht es auch schon mit Tennis in the Face für 4,99€ weiter. Am 12. Dezember folgt dann Plantera Deluxe für 4,99 Euro. Zuvor kam das Spiel schon im Februar diesen Jahres für 3DS und WiiU und im Mai für PSVita heraus. Ebenfalls am 12. Dezember erscheint endlich das lang erwartete The End Is Nigh von Edmund McMillen nur auf Englisch für 14,99 Euro. Der Mitentwickler von Super Meat Boy und The Binding of Isaac versucht sich wieder an einem kniffligen Jump'n Run und konnte bereits die Spieler auf Steam begeistern. Zuletzt sei noch Crawl erwähnt, das am 19. Dezember in den eShop kommt und 14,99 Euro kosten soll. Leider gibt es auch hier keine deutsche Version, dafür einen 4-Spieler Multiplayer. Und was steht im nordamerikanischen Shop an? Ein Blick über den Ozean verrät übrigens schon ein paar anstehende Titel, die im deutschen Shop noch gar nicht gelistet sind: Plague Road soll für 10 Dollar schon am 7. Dezember erscheinen. Am gleichen Tag wird dort auch GUNBIRD for Nintendo Switch released für 7,99 Dollar. Das Partyspiel Party Planet kommt am 12. Dezember, wird 39,99 Dollar kosten und ist bereits vorbestellbar. Bleed ist im amerikanischen eShop sogar mit deutscher Sprachversion verfügbar und wird ab dem 14. Dezember für 14,99 Dollar erhältlich sein. Zuletzt ist Max: The Curse of Brotherhood noch einen Blick wert. Ebenfalls mit deutscher Version ausgestattet kommt der Plattformer für 14,99 Dollar am 21. Dezember in den Shop..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Mehr Spiele für Dezember
[ 21.11.2017 - 18:30 Uhr ]
Nun ist der Titel seit heute Nacht im eShop unter den baldigen Releases gelistet und bietet einige neue Informationen: So kommt der Racer schon am 23. November heraus und soll 15,99 Euro kosten. Außerdem verrät die Beschreibung, dass fünf Fahrzeugklassen in der 11 Saisons großen Einzelspieler-Karriere gesteuert werden können. Hinzu kommen 150 "Events", die in 13 Typen unterteilt sind. Zuletzt wird erwähnt, dass es ein rollenspielähnliches Upgrade-System, einen Splitscreen-Modus mit vier Spielern sowie einen Acht-Spieler-Online-Multiplayer mit Cross-Network-Play-Möglichkeit gibt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mantis Burn Racing erscheint im eShop
[ 17.11.2017 - 18:10 Uhr ]

We're excited to announce Atelier Lydie & Suelle: The Alchemists and the Mysterious Paintings Limited Edition for #PS4 and #NintendoSwitch! Pre-orders will be available on the NISA Europe Online Store on 21 November @12pm GMT! #AtelierLS #ateliergames pic.twitter.com/Vxi60fhlpY

— NISAinEurope (@NISAinEurope) November 17, 2017 Atelier Lydie & Suelle wird bei uns am 30. März 2018 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Atelier Lydie & Suelle - Europäische Limited Edition ab nächster Woche vorbestellbar
[ 15.11.2017 - 12:30 Uhr ]
Super Bomberman R - Update mit neuem Spielmodus, weiteren Charakteren und mehr verfügbar
[ 07.11.2017 - 19:25 Uhr ]
Ankündigung ist knapp drei Wochen alt) erscheint heute das Kartenspiel UNO im eShop. Ubisoft bietet den Titel für 9,99 Euro an und hat auch gleich einen neuen Launch-Trailer mitgeliefert: An einer Konsole scheinen bis zu zwei Spieler und lokal mit mehreren Konsolen sowie online vier Spieler zusammenspielen können. Außerdem gibt es die UNO-Karten in verschiedenen Ubisoft-typischen Designs, zum Beispiel mit den Rabbids, Rayman oder Just Dance. Ob der Touchscreen für dieses Spiel auch genutzt werden kann ist bisher nicht bekannt und auch der auf zwei Spieler begrenzte Multiplayer an einer Switch könnte zu einigen enttäuschten Fans führen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">UNO kommt auf Nintendo Switch
[ 02.11.2017 - 17:15 Uhr ]
Neu im eShop: Denksport nach Halloween
[ 01.11.2017 - 16:25 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pinball FX3 erscheint Mitte November für Switch
[ 27.10.2017 - 00:10 Uhr ]
Neu im eShop: Zielübungen und Wortspiele
[ 23.10.2017 - 06:00 Uhr ]
One Piece: Pirate Warriors 3 - Deluxe Edition kommt für Switch
[ 18.10.2017 - 15:30 Uhr ]
Infinite Minigolf hat das fröhliche Rabattieren im eShop der Switch vor einer Woche begonnen und seit einigen Tagen gibt es jetzt auch eine eigene Kategorie namens „Jetzt im Angebot“, in der alle reduzierten Spiele landen. Aktuell sind das Don't Knock Twice (9,99 Euro statt 12,49 Euro), Unbox: Newbie's Adventure (26,99 Euro statt 29,99 Euro), The Bridge (7,49 Euro statt 9,99 Euro) und das erwähnte Infinite Minigolf, das mit einem Rabatt in Höhe von 30% den höchsten Preisnachlass erfahren hat aber inzwischen nicht mehr verfügbar ist. 18. Oktober Neu mit von der Partie ist einmal The Count Lucanor, das bereits heute am 18. Oktober erscheint und sich um den Jungen Hans dreht, der auf wunderliche Art in eine Burg gelangt. Das Pixel-Adventure soll einiges an Rätseln und Entscheidungen bieten. Normalerweise kostet der Download 14,99 Euro, bis zum 25. Oktober ist es jedoch mit 10% Launchrabatt für 13,49 Euro zu haben. 19. Oktober Das Jackbox Party Pack 4 erscheint einen Tag später am 19. Oktober für 21,99 Euro. In diesem Partyspiel-Pack befinden sich ganze fünf Spiele: Fibbage 3, Survive the Internet, Monster Seeking Monster, Bracketeering und Civic Doodle. Wie immer gilt: Den ganzen Spaß gibt's nur auf Englisch und am besten im lokalen Multiplayer bzw. mit Zuschauern über Streams. Putty Pals kommt ebenfalls am 19. Oktober heraus und soll 8,50 Euro kosten. Und auch hier macht's im Doppelpack deutlich mehr Sinn, denn dieses Spiel ist ein Koop Plattformer und auf zwei Spieler ausgelegt. Weiter geht es mit Elliot Quest, auch wieder am 19. Oktober und für 9,99 Euro. In diesem Pixel-Plattformer gilt es als Einzelspieler fünf Dungeons und 16 Bosse zu besiegen. Der Physik-Knobler Super Ping Pong Trick Shot erscheint auch am 19. Oktober, kostet 4,99 Euro und bietet einen lokalen Zwei-Spieler-Versus. Jydge setzt dagegen auf kooperative Zusammenarbeit und ist ab dem 19. 10. für 14,99 Euro herunterladbar. Als Topdown-Shooter erinnert es ein wenig an Hotline Miami und Mr. Shifty. Zum Donnerstag gesellt sich außerdem noch ein weiteres Party-Spiel mit dem Namen Party Golf, das von sich behauptet "weniger Golf, mehr Party" zu bieten. Jedenfalls kostet es 14,99 Euro und bietet einen Multiplayer mit bis zu acht Spielern. Mit ACA NeoGeo: Robo Army folgt auch wieder ein NeoGeo-Klassiker, der sich natürlich wieder ins Beat 'em Up-Genre einreiht. Wie immer bleibt der Preis dafür bei 6,99 Euro. Neben Spelunker Party, das auch diesen Donnerstag erscheint, kommt auch Revenant Saga für Switch für 12,99 Euro. Dieser Titel scheint ein klassisches JRPG zu sein, angesiedelt in einer Gothic-Fantasywelt. 20. Oktober Am Freitag, dem 20. Oktober, geht es auch schon weiter mit neuen Titeln: The LEGO Ninjago Movie Videogame verspricht für 59,99 Euro genau das zu sein, was es verspricht: Eine Videospielumsetzung des aktuellen LEGO-Films. Fire Emblem Warriors erscheint übrigens am gleichen Tag, das Review dazu in schriftlicher sowie Video-Form steht bereits in den Startlöchern! 24. Oktober Nach dem Wochenende geht's auch schon am 24. Oktober mit neuen Spielen weiter: This Is the Police erschien ursprünglich 2016 für PC und wurde im Mai auch für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Nun kommt eine Portierung des Spiels an besagtem Datum für 29,99 Euro in den eShop, knapp das Doppelte als in Steam. Am gleichen Tag bringt Publisher Nicalis das kleine Jump'n Run Knight Terrors heraus, das lediglich 2,99 Euro kosten wird. Leider ist das Spiel dafür nur in englischer Sprache verfügbar. 31. Oktober Nach den Krachern Just Dance 2018 und Super Mario Odyssey gibt's großen Monstertruck-Spaß mit Monster Jam: Crush It!. Das kostet allerdings 39,99 Euro und erscheint am 31. Oktober. Ebenfalls am letzten Tag des Monats gesellt sich Monopoly für Nintendo Switch in den eShop. Entwickelt und gepublished von Ubisoft will die Switch-Portierung für 39,99 Euro die Herzen aller Brettspiel- und Immobilien-Liebhaber erreichen. Sowohl lokal als auch online können bis zu sechs Spieler mitspielen. Ebenfalls am 31. und für 39,99 Euro erscheint auch Cartoon Network: Battle Crashers, das im Castle Crashers-Stil einen bis vier Spieler in kleine Level so wie ausgefallene Bosskämpfe befördert. November Im neuen Monat macht am 7. November der Landwirtschafts-Simulator: Nintendo Switch Edition den Anfang. Für 44,99 Euro bietet der Switch-Ableger alle Inhalte der Basisversion des Landwirtschafts-Simulator 17, abgesehen vom Multiplayer. Nach Doom, Snipperclips Plus sowie L.A. Noire geht es am 16. November auch schon mit Lumo weiter, das für 29,99 Euro ein isometrisches Adventure bietet, das ein ganz interessantes Leveldesign bietet. Tags darauf erscheinen auch schon RiME sowie The Elder Scrolls V: Skyrim und vorerst endet die eShop-Auflistung mit bekanntem Release-Datum bei MXGP3 - The Official Motocross Videogame, das am 21. November für 49,99 Euro erscheint. Damit geht es jetzt mit den Titeln weiter, die bisher noch keinen Release haben. Ohne Release-Termin Sparkle 2 EVO erinnert stark an die erste Phase aus Spore und stellt den Kampf und die Evolution der Einzeller dar. Dank DNA-Stränge werden spezielle Fähigkeiten des Mikroorganismus verbessert und die Eroberung der Welt kann beginnen! Ein wenig unheimlich wird es in Hollow, das den Spieler auf eine Raumstation entführt und wohl nicht ohne Grund schon jetzt mit USK 18 bewertet ist. Auf Steam soll der Titel übrigens am 16. November erscheinen, vielleicht gesellt sich die Switch-Portierung zu diesem Datum dazu? Zuletzt soll auch One More Dungeon noch auf der Switch erscheinen, das auf Steam aktuell für günstige 1,99 Euro zu haben ist und gute Bewertungen einfahren konnte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Angebot-Kategorie im eShop
[ 13.10.2017 - 15:40 Uhr ]
Pokémon Tekken - Kommendes Update macht Teamkämpfe onlinefähig
[ 29.09.2017 - 15:45 Uhr ]
Rhythmus im Blut? Superbeat: Xonic wird euch über 65 Musikstücke bieten, zu denen ihr rechtzeitig auf den Bildschirm beziehungsweise die Tasten zu drücken habt. Anfänger werden dabei auf niedrigen Stufen langsam an das Gameplay herangeführt, während höhere Härtegrade alles von euch abverlangen werden. Eure Leistungen werden schlussendlich sowohl in einer lokalen Bestenliste als auch in Online-Leaderboards vermerkt, damit ihr auch zeigen könnt, wie gut ihr die Musiktipperei beherrscht. Entwickelt wurde das Spiel übrigens von ehemaligen Mitgliedern des DJMax-Teams. Die Switch-Version von Superbeat: Xonic soll noch im Laufe des Herbstes erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Superbeat: Xonic - Neuer Trailer der Switch-Version

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >