PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Nintendo Switch ergab 449 Treffer.

Angezeigte Treffer: 46 bis 60

[ 28.06.2018 - 17:05 Uhr ]
Gemeinsam nie mehr einsam Ganz wie bei Mein Teddy und ich steht in diesem Spiel die Interaktion mit euren neuen Schützlingen auf dem Programm. Ihr unterhaltet euch mit den beiden sprechenden Katzen Nekoko und Tomomo, bringt ihnen neue Wörter bei und lebt sie langsam in eure virtuelle Familie ein. Der Teddy aus dem ersten Spiel soll übrigens auch einen Gastauftritt im Spiel haben. Neko Tomo soll noch im Laufe dieses Jahres in Japan erscheinen. Releasepläne für den europäischen Markt wurden bedauernswerterweise noch keine geäußert, doch vielleicht ändert sich das ja in der Zukunft. Der Teddy hat schließlich auch bei uns sein Zelt aufgeschlagen. Bis dahin können wir uns an dem folgenden Musikvideo erfreuen, das übrigens Teil des neuen Taiko Drum Master-Ablegers für Nintendo Switch sein wird. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neko Tomo angekündigt
[ 21.06.2018 - 17:35 Uhr ]
(Fast) Alle beisammen Das größte neue Feature ist natürlich die Möglichkeit, mit Minecraft-Zockern auf etwa Xbox One und Windows 10 spielen zu können. Die mit der Bedrock-Engine laufende neue Version bringt aber auch weitere Vorzüge. So könnt ihr beispielsweise auf die Inhalte des Aquatic-Updates und die damit verbundenen neuen Gegenstände sowie Gegner zugreifen. Außerdem lassen sich auch erworbene Download-Extras plattformübergreifend nutzen. Besser noch: Bereits erworbene Inhalte der ersten Switch-Version sollen vollständig in die neue Fassung übertragbar und dort nutzbar sein. Das Switch-exklusive Super Mario Mash-Up Pack steht jedoch nur in Partien mit anderen Switch-Spielern zur Verfügung und lässt sich nicht plattformübergreifend verwenden. Damit ihr die neue Minecraft-Version nutzen könnt, müsst ihr übrigens einen Account bei Microsoft anlegen. Aber keine Bange: Xbox Live Gold-Gebühren fallen fürs Online-Spiel trotzdem nicht an. Ihr könnt den Modus bis zum Start von Nintendo Switch Online, dem kostenpflichtigen Dienst von Nintendo selbst, komplett kostenfrei nutzen. Danach sind nur die Gebühren für Nintendos Service Pflicht. Alle erworbenen DLC-Inhalte werden dann übrigens mit eurem Microsoft-Konto verknüpft und ein eigenes Achievement-Set für die Switch-Version von Minecraft gibt es ebenfalls. Die neue Minecraft-Version ist seit heute zum Preis von 29,99 Euro im eShop erwerbbar. Wer bereits bei der vorherigen Version im eShop zugeschlagen hat, erhält die neue Fassung komplett kostenlos..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Minecraft - Launch-Trailer der neuen Switch-Version
[ 18.06.2018 - 05:00 Uhr ]
Neues Tales of-Rollenspiel für Konsolen angekündigt
[ 15.06.2018 - 21:35 Uhr ]
Das Spiel wird weiterhin von Nvizzio Creations entwickelt, bekannt ist das Studio durch RollerCoaster Tycoon World, dem letzten und eher mauen Teil der Spielereihe. Außerdem wird der neue Titel bereits im dritten Quartal diesen Jahres erscheinen, also zwischen dem 1. Juli und dem 30. September. Ziel des Spiels ist die Kombination von klassischem Gameplay und der „von der Kritik gefeierten Benutzererfahrung aus RollerCoaster Tycoon Touch. Von den Änderungen unberührt bleiben die bereits im Februar angekündigten Gamemodes, nämlich der sogenannte „Adventure“-Modus, der dem klassischen Tycoon-Kampagnenmodus sehr ähnlich sein soll, sowie ein Szenariomodus mit anspruchsvollen Herausforderungen und der allseits bekannte Sandbox-Modus, der freies Spielen ohne Einschränkungen durch fehlendes Geld und Zeitlimit ermöglicht. Auch die 120 verschiedenen Fahrten und Gebäude in 50 Farbenm sowie die sieben verschiedenen Achterbahntypen (Wooden, Steel, Winged, Hyper, Inverted, Dive und Accelerator) und die vier Parkorte (Alpine, Moon, Canyon, und Tropics) haben sich nicht geändert. Neu ist dagegen die Ankündigung eines Event-Systems, das in der Kampagne vom Spieler einige Entscheidungen abverlangt und so sogar die Story beeinflussen möchte: Die Touch-Steuerung mit den Videoauflösungen 1080P und 30 FPS im Docked-Mode sowie 720P und 30 FPS im Handheld-Mode sind ebenfalls keine Neuigkeiten. Natürlich kann sich noch einiges bis zum Release ändern, aber da der Release bereits im 3. Quartal 2018 angesetzt ist, wird wohl die Entwicklung des Spiels bereits recht weiter voran geschritten sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Erste Screenshots zu RollerCoaster Tycoon Adventures
[ 13.06.2018 - 16:20 Uhr ]
Mit von der Partie sind die Spiele Starlink: Battle for Atlas von Ubisoft Toronto, das in der Switch-Version Fox McCloud als spielbaren Charakter hat, das MMO Arena of Valor von Tencent Games, das nun endlich im Herbst 2018 erscheinen soll, und Minecraft, das ein Rerelease am 21. Juni erhält. Außerdem wird noch Sushi Striker: The Way of Sushido erwähnt, das bereits released ist, und das für den 26. Juni angekündigte DLC zu Mario + Rabbids: Kingdom Battle namens „Donkey Kong Adventure“. Von Snail Games kommt noch PixARK, das eine Mischung zwischen Minecraft und ARK: Survival Evolved zu sein scheint. Apropos: ARK: Survival Evolved erscheint auch für Nintendo Switch und kommt im Herbst diesen Jahres noch heraus. Natürlich darf auch das diesjährige Just Dance 2019 nicht fehlen, das am 25. Oktober kommt, und das neu für Switch angekündigte Dragon Ball FighterZ, das noch 2018 erscheinen wird. Gleich morgen erscheint die „Octo Expansion“ für Splatoon 2 und in einem Monat Captain Toad: Treasure Tracker, freut euch schon mal auf die Testberichte! Die Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy wird am 29. Juni veröffentlicht und das neu angekündigte Ninjala von GongHo im Frühjahr 2019. Noch im Winter 2018 beehrt uns der Brettspielklassiker Carcassonne von Asmodee Digital und das „FIFA World Cup Update“ für FIFA 18 bereits jetzt. Natürlich darf auch nicht FIFA 19 fehlen, das für den 28. September geplant ist. Der Wasteland 2: Director's Cut von inXile Entertainment kommt ebenfalls für Nintendo Switch und zwar im Herbst 2018. Paladins von Hi-Rez Studios ist bereits erhältlich, genau wie Fallout Shelter. Dark Souls Remastered soll noch in diesem Sommer erscheinen und SNK Heroines: Tag Team Frenzy am 7. September. Monster Hunter Generations Ultimate erscheint ein wenig früher am 28. August und Wolfenstein II: The New Colossus bereits am 29. Juni. Auch The World Ends with You: Final Remix ist nicht vergessen, dieser Titel erscheint im Herbst 2018. Weiter geht's mit Mega Man 11 am 2. Oktober sowie Mario Tennis Aces am 22. Juni, für das noch heute bei uns ein Angezockt-Video erscheint! Die Erweiterung „Torna - The Golden Country“ erscheint im September 2018 für Xenoblade Chronicles 2 und Fortnite bereits gestern. Zu Killer Queen Black haben wir auch bereits berichtet: Dieser Titel kommt im Winter heraus. Hollow Knight ist nach langer Wartezeit auch endlich erhältlich, Fire Emblem: Three Houses dagegen braucht noch bis zum Frühjahr 2019 für den Release. Octopath Traveler erscheint bereits am 13. Juli und Daemon X Machina irgendwann 2019. Overcooked 2 von Team17 erscheint am 7. August und Super Mario Party am 5. Oktober. Die Go-Ableger Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! kommen am 16. November heraus und Super Smash Bros. Ultimate am 7. Dezember..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Übersicht zum Nintendo Software Line-Up
[ 12.06.2018 - 22:00 Uhr ]
In dem Action-Titel treten zwei Teams mit jeweils bis zu vier Spielern an, um ihrer jeweiligen Königin zum Sieg zu verhelfen. Besagte Königin wird dabei übrigens von einem der Teammitglieder verkörpert, während der Rest in die Rolle von Dronen schlüpft und versucht, den gegnerischen Stock zu attackieren. Dabei verhelfen diverse Checkpoints auf der Karte, die den Kämpfern neue Fähigkeiten verleihen können. Die Partien können dabei übrigens in verschiedenen Varianten gespielt werden: Schnelles Spiel, Ranglisten-Runden, anpasspare Partien und Arena - bei letzterem Modus kommen zusätzliche, erfüllbare Missionen hinzu, die euch bei Erfüllung besondere Belohnungen bieten. Ferner planen die Macher, das Spiel zukünftig mit neuen Karten zu erweitern. Killer Queen Black erscheint im ersten Quartal 2019..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Killer Queen Black feiert seine Premiere auf der Switch
[ 12.06.2018 - 21:10 Uhr ]
Neu ist ein Online-Multiplayer, in dem vier Spieler backen, kochen und braten können, lokal funktioniert das natürlich auch. Eine neue Spielmechanik gibt es mit dem Schmeißen, das die schnellere Beförderung von Zutaten über die Map hinweg erlaubt. Außerdem gibt es neue Levelmechaniken, neue Level selbst, dynamische Level, eine interaktive Oberwelt, neue Rezepte sowie neue Köche. Hierzu zählen auch fünf Köche, die Vorbesteller mit dem DLC „Too Many Cooks“ erhalten. Außerdem gibt es für Switch-Vorbesteller einen weiteren Koch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Overcooked! 2 köchelt bald auf der Switch
[ 12.06.2018 - 20:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Hollow Knight erscheint ebenfalls heute im eShop
[ 12.06.2018 - 20:25 Uhr ]
Im Ankündigungstrailer wurde unter anderem bekannt, dass der klassische Partymodus zurückkehrt, anders als zuvor in Mario Party: The Top 100, Mario Party: Star Rush und Mario Party 10. So gibt es wieder die goldenen Sterne, Münzen und eigenständiges Vorrücken über das Spielbrett. Allerdings wird das bereits aus Mario Party: Star Rush bekannte Einsammeln von Begleitern auch wieder am Start sein: So begleiten Mario im Trailer anfangs die Charaktere Donkey Kong und Buu Huu sowie später dann Yoshi und Rosalina und scheinen auch wieder eigene Würfel dabei zu haben. Der Pressetext zum Spiel verrät außerdem, dass im Modus „Toads Freizeitraum“ zwei Switch-Konsolen miteinander verbunden werden können um beispielsweise das im Trailer gezeigte Topdown-Panzerspiel über beide Bildschirme hinweg spielen zu können. Allerdings werden vermutlich zwei Versionen des Spiels für diesen Spielmodus benötigt. Das Spiel soll bereits am 5. Oktober 2018 erscheinen, wobei zeitgleich auch ein neuer, verstellbarer Ladeaufsteller für Switch herauskommt, der ideal für Super Mario Party sein soll..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Super Mario Party feiert auf der Switch!
[ 12.06.2018 - 20:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Fortnite erscheint noch heute im eShop!
[ 12.06.2018 - 19:55 Uhr ]
Zur konkreten Handlung des Taktik-Rollenspiels gibt es derzeit noch wenige Informationen, es wird allerdings - ganz gemäß des Untertitels Three Houses - um drei Hauptcharaktere namens Edelgard, Claude und Dimitri gehen. Vielmehr lässt sich aus dem Trailer bereits einiges in Sachen Gameplay und Aufmachung ausmachen. So bewegt man sich außerhalb der Kämpfe, ähnlich wie zuletzt in Fire Emblem Echoes für den 3DS, frei in den Städten und Schlössern der Spielwelt. Auf dem Schlachtfeld sind eure Einheiten zudem nicht allein, sondern repräsentieren ganze Trupps. Das hat auch taktische Hintergründe, ihr könnt nämlich die Kampfformation eurer Truppen ändern. Fire Emblem: Three Houses soll im Frühjahr 2019 für Nintendo Switch erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Neuigkeiten zum ersten Fire Emblem-Strategie-Rollenspiel für die Switch
[ 12.06.2018 - 19:25 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Pokémon Let's Go - Pokéball beinhaltet Mew als Begleiter
[ 11.06.2018 - 23:00 Uhr ]
Zusammen mit Mitspielern oder allein bestreitet der Spieler verschiedene Kurse, die zwischen „normal“ und „komplett abgedreht“ alles bedienen. Der oben eingebundene Trailer zeigt nochmal die schönsten Crashs, die dank Ragdoll-Physik besonders komisch aussehen. Neu von der Partie ist ein sogenannter „Tandem Bike“-Multiplayer, der besondere Koordination und Absprache von den Koop-Spielern abverlangt. Ähnlich wie in den Urban Trials-Spielen gibt es jetzt auch eine Reihe von Anpassungsmöglichkeiten für Bike und Fahrer. Außerdem wird es für den Release für PC und Xbox One X eine Closed Beta geben, zu der sich die Spieler bereits hier anmelden können und dann eine Chance haben an dieser teilzunehmen. Eine Vorbestellung der Gold-Edition ist auch bereits bei ausgewählten Shops möglich: 40 Euro kostet das Basisspiel samt Expansion Pass mit zwei DLCs plus den Vorbestellungsboni namens „Jungle Rider Pack“ und „Wild West Rider Pack“. Erscheinen soll der Titel im Februar 2019 für PC, Xbox One X und Nintendo Switch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Trials Rising crasht auf die Switch!
[ 11.06.2018 - 19:00 Uhr ]

A #FalloutShelter for everyone! Celebrate the three year anniversary by playing Fallout Shelter now on Nintendo Switch and PlayStation 4. Available tonight! #BE3 pic.twitter.com/AlwjIUXdWe

— Fallout (@Fallout) 11. Juni 2018 Besagtes Spin-Off versetzt den Spieler in die Rolle eines Aufsehers eines Bunkers. Hier gilt es die Bewohner mit Wasser und Energie zu versorgen, den Unterschlupf auszubauen, das Ödland drumherum zu erkunden und neue Bewohner zu rekrutieren. Das ursprüngliche Spiel feiert nun seit seinem Release vor drei Jahren für Android und iOS seinen Geburtstag, erschien später für Xbox und PC und soll noch heute für Nintendo Switch und PS4 erscheinen. Um welche Uhrzeit wir genau in den Genuss der Bunkerbauerei kommen können, ist allerdings noch ungewiss. **UPDATE** Inzwischen ist das Spiel im eShop gelistet und kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden. Aber aufgepasst: Das Spiel finanziert sich über ein Free-To-Play-Modell, sodass eine Ingame-Währung, in diesem Fall „Nuke-Cola Quantum“, und weitere Items wie Lootboxen und Haustiere über den eShop gekauft werden können. Die Preise reichen dabei von 0,99 Euro bis hin zu 99,99 Euro. Dazu habe ich auch ein kleines Gameplay-Video aufgenommen. Viel Spaß! .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Fallout Shelter für Switch angekündigt **UPDATE**
[ 11.06.2018 - 14:14 Uhr ]
Das Spielkonzept erinnert sehr an eines der Stickgame-Flashgames, in der es auch galt in einer 2D-Umgebung mit möglichst präzisen Sprüngen und Schüssen alle Gegner kunstvoll umzubringen. Dabei dürfen Gameplayelemente wie die Bullet-Time, also Slow-Motion beim Schießen, und das Werfen und Treten von Gegenständen natürlich auch nicht fehlen. Der Titel ist auch bereits auf Steam gelistet und soll für PC und Nintendo Switch 2019 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: My Friend Pedro wird auch für Switch released

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  weiter >