Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Nintendo 3DS ergab 2034 Treffer.

Angezeigte Treffer: 61 bis 75

[ 10.07.2016 - 02:00 Uhr ]
In der nächsten Woche gibt es neues Material zu Pokémon Sonne/Mond
[ 10.07.2016 - 00:55 Uhr ]
Europa-Release von Pokémon GO verzögert sich
[ 08.07.2016 - 04:15 Uhr ]

はじめまして!『カービィカフェ』です。この夏、「星のカービィ」の世界観をテーマにしたカフェをオープンします。https://t.co/dGo0tFNSkl pic.twitter.com/cV4cLaCtTJ

— KIRBY CAFÉ / カービィカフェ (@KirbyCafeJP) 7. Juli 2016 Wir freuen uns auf eure Meinung: Würdet ihr euch ein solches Café auch in Deutschland wünschen oder ist euch die Idee dann doch eine Spur zu abgedreht? Welche Themen könnt ihr euch im Hinblick auf ein Café noch vorstellen? Diskutiert mit!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Japan bekommt ein Kirby-Café
[ 07.07.2016 - 18:15 Uhr ]
Disney Art Academy, welches exklusiv für die Nintendo 3DS-Familie erscheinen wird, bringt euch Schritt für Schritt das Zeichnen bei. Dabei könnt ihr auf zahlreiche Utensilien zurückgreifen und unterschiedlichste Protagonisten aus dem Disney-Universum zeichnen - mit dabei sind unter anderem Micky Maus, Arielle und Charaktere aus „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“. Disney Art Academy wird am 15. Juli dieses Jahres in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Trailer-Doppelpack zu Disney Art Academy
[ 07.07.2016 - 17:55 Uhr ]
Pokémon Sonne und Mond werden am 23. November dieses Jahres in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - Neues Pokémon Molunk vorgestellt
[ 01.07.2016 - 17:45 Uhr ]
Im Vordergrund steht diesmal eindeutig der Schutzpatron Kapu-Riki, ein Pokémon der Typen Elektro und Fee. Es misst 1,80 Meter und wiegt 20,5 kg, darüber hinaus beherrscht es die Fähigkeit „Elektro-Erzeuger“. Kapu-Riki fungiert als Schutzpatron von einer der Inseln der Alola-Region, genauer gesagt ist das Tierchen für die Insel Mele-Mele zuständig. Die Fähigkeit „Elektro-Erzeuger“ ist vollkommen neu und bewirkt, dass die Stärke von Elektro-Attacken erhöht wird, wenn das ausführende Pokémon den Boden berührt. Zudem verhindert sie, dass Pokémon einschlafen. Auch an der Front der Meeres-Pokémon hat sich einiges getan - kein Wunder, wo die Alola-Region doch inmitten eines großen Gewässers liegt! Mit dem kunterbunten Knirfish beschert man uns nun ein Pokémon der Kategorie „Knirschzahn“, welches den Typen Wasser und Psycho angehört. Der Fisch ist 0,9 Meter groß und immerhin 19 kg schwer. Seine Fähigkeit kann „Buntkörper“ oder „Titankiefer“ sein. Wommel hingegen ist ein Taschenmonster der Kategorie "Hummelfliege". Es gehört zu den Typen Käfer und Fee, ist lediglich 0,1 Meter groß und bringt 0,2 kg auf die Waage. Seine Fähigkeiten sind „Honigmaul“ oder „Puderabwehr“. Ein wenig mystischer wird es mit dem asiatischen Drachen Sen-Long. Dieser hat die Kategorie „Gelassenheit“ und die Fähigkeit „Wutausbruch“ oder „Vegetarier“. Darüber hinaus gehört es den Typen Normal und Drache an und ist 3 Meter groß. Es wiegt 185,0 kg. Noch niedlicher wird es mit Togedemaru, einem kleinen Igel, der passend dazu in die Kategorie „Einigler“ gesteckt wird. Das niedliche Kerlchen ist den Typen Elektro und Stahl zuzuordnen und immerhin 0,3 Meter groß. Sein Gewicht beträgt 3,3 kg. Es kommt mit der Fähigkeit „Eisenstachel“ oder „Blitzfänger“ daher. Zudem wurden die beiden Weiterentwicklungen des bereits zuvor enthüllten Pokémon Mabula bekanntgegeben. Dabei handelt es sich zum einen um Akkup, ein Taschenmonster der seltsamen Kategorie „Batterie“. Es gehört den Typen Käfer und Elektro an, misst 0,5 Meter und wiegt 10,5 kg. Auch seine Fähigkeit hört auf den Namen „Batterie“. Akkup wiederum entwickelt sich zu Donarion weiter. Donarion ist ein Pokémon der Kategorie „Kneifkäfer“ und 1,5 Meter groß sowie 45 kg schwer. Seine Typen sind ebenfalls Käfer und Elektro. Es hat die Fähigkeit „Schwebe“. Artworks aller neu vorgestellten Pokémon könnt ihr euch wie immer in unserer Bildergalerie anschauen! Der neue Trailer geht zudem auf die verschiedenen Formen des legendären Pokémon Zygarde ein. So kann sich 50%-Zygarde genauso wie 10%-Zygarde in Pokémon Sonne und Mond in das stärkere Optimum-Zygarde verwandeln. Ein 10%-Zygarde oder ein 50%-Zygarde mit der Fähigkeit „Scharwandel“ nimmt im Gefecht die Optimumform an, wenn seine KP auf die Hälfte des Maximalwerts oder weniger fallen. Zu guter Letzt hat man den beiden neuen Pokémon, die in Japan auf die Namen Iwanko und Nekkoala hören, nun auch deutsche Namen spendiert. Hierzulande werden sie Wuffels und Koalelu heißen. Pokémon Sonne und Mond werden am 23. November dieses Jahres in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - Weitere neue Pokémon enthüllt
[ 30.06.2016 - 20:35 Uhr ]
Hyrule Warriors Legends - Link's Awakening-DLC und neues Update verfügbar
[ 25.06.2016 - 13:30 Uhr ]
Monster Hunter Generations ist für einen Europa-Release am 15. Juli vorgesehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angespielt-Video: Monster Hunter Generations
[ 23.06.2016 - 23:55 Uhr ]
Apropos erstes Kartenset: Die Bezeichnung deutet natürlich darauf hin, dass es noch ein zweites geben wird. Das war sogar schon längst angekündigt, mittlerweile hat Nintendo aber auch Infos zu den Preisen des zweiten Sets veröffentlicht. So könnt ihr die Karten wiedermals solo erwerben, wobei die erste des Sets gerade mal 49 Cent kostet - die allerdings auch nur das Intro der sechsteiligen Geschichte ist und jede weitere Episode kostet im Einzelkauf 1,99 Euro das Stück. Das Gesamtpaket könnt ihr euch hingegen für 7,99 Euro sichern. Die Kurzgeschichte um die Kinder der Fates-Helden wird übrigens in zwei Paketen erscheinen. Die ersten drei Karten werden am 21. Juli freigeschaltet, während die letzten drei am 28. Juli folgen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Fates - DLC der 6. Woche, Euro-Preise für das Kartenset 2
[ 22.06.2016 - 18:10 Uhr ]
Redesign der Startseite von Nintendo fiel unser Blick auf den nun besser ersichtlichen Releasekalender. Demnach erscheint morgen etwas Kleines aus dem Hause Arc System Works, das sich bisher erfolgreich unserem Radar entzog. In Conveni Dream führt ihr euren eigenen Supermarkt und müsst genretypisch allerlei verwalterische Aufgaben übernehmen. Von der Mitarbeiterorganisation, über das Warenangebot bis hin zum Kundenfluss stehen dem Spieler jede Menge Möglichkeiten offen, das Kleingeschäft für Alltagswaren in die Hochkonjunktur zu manövrieren. Wer schon Spiele wie New Style Boutique oder Recettear mochte, könnte auch hieran Gefallen finden. Um ein besseres Bild vom Spiel zu bekommen, dürfen ein paar Screenshots (rechts in der Galerie) und der offizielle Trailer natürlich nicht fehlen. Conveni Dream erscheint morgen im eShop der Nintendo 3DS-Familie und kommt mit englischen Bildschirmtexten daher..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Conveni Dream erscheint morgen im eShop
[ 22.06.2016 - 18:05 Uhr ]

Diese New Nintendo 3DS XL - Solgaleo und Lunala Limited Edition erscheint diesen November in Europa! #Pokemon pic.twitter.com/7Xl7t7hOBY

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) June 22, 2016 Damit nicht genug: Auch bei der eigentlichen Hauptattraktion des Novembers - den neuen Editionen Sonne und Mond - wird es ein kleines Extra für Fans geben. Ganz wie bei Omega Rubin und Alpha Saphir vor einigen Jahren ist nämlich eine kleine Fan-Edition geplant, die neben dem Spiel in der regulären 3DS-Modulschachtel auch ein passendes Steelbook enthält, in dem ihr eure Edition direkt unterbringen und im Regal zur Schau stellen könnt. Wieviel teurer der Spaß wird, verriet Nintendo allerdings nicht.
Pokémon Sonne und Mond erscheinen bei uns am 23. November..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - Steelbook-Editionen & New 3DS Sonderedition für November bestätigt
[ 21.06.2016 - 03:50 Uhr ]
Mighty No. 9 hat sich zum Ziel gesetzt, das Feeling der Klassiker aus 8- und 16-Bit-Zeiten einzufangen, und es mit heutigen Maßstäben zu verbinden. Im Spiel schlüpft man in die Rolle von Beck - seines Zeichens Roboter-Kämpfer. Der Held der Geschichte wurde als einziger seiner Zunft von einem tückischen Computer-Virus verschont, welcher seine Kollegen befallen hat. Nun liegt es an ihm, sich seinen ehemaligen Mitstreitern zu stellen und den zur Verantwortung zu ziehen, der hinter dem Dilemma steckt. Mighty No. 9 wird diesen Freitag, also am 24. Juni, in Europa erscheinen - vorerst aber nur für die Wii U, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und den PC. Die 3DS-Version soll später, aber noch in diesem Jahr, folgen. Schon auf der letztjährigen gamescom konnten wir die Konsolenversion anspielen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Japan: Launch-Trailer zu Mighty No. 9 veröffentlicht
[ 21.06.2016 - 03:10 Uhr ]
Homepage von Nintendo of Europe erstrahlt in neuem Glanz
[ 16.06.2016 - 15:15 Uhr ]
Neu im eShop: Pixelballereien und Kinderritter
[ 16.06.2016 - 12:42 Uhr ]
siehe unsere Kolumne zu Miitomo), zusätzliche Inhalte (DLC) für Wii U- und Nintendo 3DS-Spiele und sogar Vollversionen von Spielen. Nintendo hat zum Anlass der E3 ein kleines Platin-Punkte Versteckspiel gestartet. Dazu müsst ihr euch mit eurem MyNintedo Account auf Nintendos E3-Seite anmelden und ein paar Links anklicken, die man nicht unbedingt auf den ersten Blick sieht. Die vier Missionen, mit denen ihr die 70 Punkte abstauben könnt, belaufen sich auf das Finden einer Sheikah-Tafel, einem Sheikah-Auge, einem "Z"-Icon und einem verstecktem Mii. Wer nun selbstständig auf Münzen-Jagd gehen möchte, darf jetzt aufhören zu lesen. Für alle anderen folgt eine kleine Wegbeschreibung: 1. Auf der Seite mit dem Zelda-Trailer: Unten links beim Trailer (knapp unter dem Pause-Knopf), ist ein kleines "Z" zu finden, klickt drauf und ihr bekommt die Punkte. 2. Auf dieser Seite: Scrollt ganz nach unten bis zu den Social Media Buttons. Dort seht ihr, rechts vom Snapchat-Button, als letzten Button ein blaues Symbol. 3. Auf der Hauptseite: Hier scrollt ihr runter bis zu den News und Updates. Zwischen der dritten und sechsten Twitter-Meldung seht ihr ein weißes Symbol. 4. Und schließlich auf der Spiele-Seite: Hier müsst ihr ganz nach unten scrollen und eure Maus (oder euren Finger) über das Baumhaus bewegen. Nun nur noch das Mii anklicken und schon seid ihr um weitere 10 Platin-Punkte reicher. Ihr findet die relevanten Stellen auch in den Screenshots..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2016: Nintendo verschenkt 70 My Nintendo Platin-Punkte

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  weiter >