PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Nintendo 3DS ergab 2084 Treffer.

Angezeigte Treffer: 46 bis 60

[ 05.01.2017 - 04:10 Uhr ]
Nintendo Network am 10. Januar durch Wartungsarbeiten nicht verfügbar
[ 30.12.2016 - 16:35 Uhr ]
Auflösung unseres Gewinnspiels zur Spiel des Jahres 2016 Userwahl
[ 27.12.2016 - 12:00 Uhr ]
Erinnerung: Unsere Spiel des Jahres 2016 Userwahl endet morgen!
[ 20.12.2016 - 12:45 Uhr ]
Zusätzlich zum umfangreichen Hauptabenteuer bringt die 3DS-Umsetzung eine Reihe neuer Level mit, die sich rund um den fröhlichen Woll-Hund Schnuffel drehen. Über die passende amiibo-Figur des Wauzis lassen sich zudem Time-Attack-Bonuslevel für den sogenannten Schnuffel-Sprint freischalten. Ferner wird es möglich sein, auf der jederzeit einschaltbaren Schwierigkeitsstufe „Entspannt“ eine Reihe kleiner Schnuffel-Welpen zu versammeln, die verborgene Kammern und andere Geheimnisse in Leveln aufspüren. An Yoshi selbst wurde bei den Neuerungen aber ebenfalls gedacht: Den könnt ihr nämlich nun auch nach euren Vorstellungen anpinseln. Die amiibo-Funktion der Wii U-Version, mit der ihr Farbmuster auf Basis beliebiger, eingescannter amiibo-Figuren erhaltet, ist aber selbstverständlich auch noch mit an Bord. Poochy & Yoshi's Woolly World wird am 3. Februar erscheinen und im Einzelhandel sowohl als reguläre Modul-Fassung als auch im Bundle mit der Schnuffel-Wollamiibo-Figur erhältlich sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Poochy & Yoshi's Woolly World - Trailer zeigt die Features der 3DS-Version
[ 16.12.2016 - 04:15 Uhr ]
Poochy & Yoshi's Woolly World - Europäischer Packshot zum amiibo-Bundle veröffentlicht
[ 04.12.2016 - 20:20 Uhr ]
Pokémon Sonne und Mond sind seit dem 23. November in Europa erhältlich.
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond sprengen alle Verkaufsrekorde
[ 01.12.2016 - 15:50 Uhr ]
Neu im eShop: Baukästen, Knobelklötze, doppelte RPG-Power und mehr
[ 21.11.2016 - 19:15 Uhr ]
ünstiger angeboten. Zu gegebener Zeit informieren wir euch natürlich über die erhältichen Schnäppchen.
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo kündigt Cybersale für diesen Freitag an
[ 19.11.2016 - 14:45 Uhr ]
Ob und wann die Designs auch in Europa erscheinen werden, ist derzeit leider noch nicht bekannt. Es ist aber nicht unwahrscheinlich, dass wir bereits in der nächsten Woche überrascht werden - angesichts der Veröffentlichung in den USA und in Japan ist ein Europa-Release nämlich absolut denkbar. Pokémon Sonne und Mond stehen ebenfalls in den Startlöchern und werden am 23. November in Europa erscheinen. Unser Testbericht zu den Spielen folgt in Kürze..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - Zwei neue Home-Menü-Designs in Japan und den USA erschienen
[ 17.11.2016 - 16:00 Uhr ]
Vor drei Jahren wurde der Nintendo Briefkasten aufgrund von Versand anstößiger Inhalte eingestellt. Auf Twitter und auf der Website kündigte Nintendo heute an, dass der Service unter dem Namen Kritzelpost auf dem 3DS zurückkommt und ab sofort genutzt werden kann. In der Ankündigung wird beschrieben, dass der Austausch von privaten Nachrichten nur möglich ist, wenn man sich gegenseitig als „beste Freunde“ markiert hat. Kaufbare Inhalte wird es in Form von zusätzlichen Farben, mehr Speicherplatz und „Lektionen“ geben, mit deren Hilfe man bekannte Nintendo-Figuren zeichnen lernen kann. Die eigentlichen Nachrichten werden in Form von 2D- und 3D-Bildern über SpotPass verschickt, die vorher mit einer begrenzten Menge an Tinte gezeichnet werden müssen. Den Nachrichten können auch Screenshots, kleine Animationen und ein Zeitstempel angehängt werden, der die Nachricht erst zu einem bestimmten Zeitpunkt versendet. Neben vier Seiten pro Brief gibt es auch geheime Seiten, die für den Empfänger erst sichtbar werden, wenn dieser eine Antwort abschickt. Die App ist ab heute im eShop kostenlos verfügbar, das vorinstallierte „Einsteigerpaket“ enthält dabei die Farbe Schwarz, fünf Einheiten Tinte und Speicherplatz für 200 Nachrichten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo veröffentlicht neue Nachrichten-App für 3DS
[ 10.11.2016 - 16:30 Uhr ]
Poochy & Yoshi's Woolly World - Neue Features vorgestellt
[ 09.11.2016 - 19:57 Uhr ]
Auch Super Mario Maker for Nintendo 3DS dreht sich voll und ganz um den Spaß der Levelschöpfung. Mithilfe eines einfachen Editors stellt ihr in Windeseile Stufen im klassischen Mario-Stil zusammen - ihr dürft sogar auswählen, ob eure Schöpfung im Stile von Super Mario Bros., Super Mario Bros. 3, Super Mario World oder New Super Mario Bros. erstrahlt. Nur das Teilen eurer Kreationen fällt auf dem 3DS etwas schwerer aus als auf der Wii U: Statt sie auf einen Server hochladen zu können, dürft ihr sie lediglich per Drahtlosspiel oder StreetPass teilen. Im Austausch dafür gibt es jedoch 100 von Nintendo vorgefertigte Level, an denen ihr euer Mario-Talent prüfen und vielleicht die ein oder andere Idee abgucken könnt - spezielle Medaillen-Herausforderungen stacheln zudem zu alternativen Spielweisen an. Ferner könnt ihr im 100-Mario-Modus, der euch durch zufällige Level scheucht, auch Level erwischen, die von Wii U-Spielern auf die Server geladen wurden. Nur gezielt Schöpfungen von Heimkonsolen-Levelbastlern ansteuern dürft ihr wieder nicht. Super Mario Maker for Nintendo 3DS erscheint in Europa am 2. Dezember..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Maker - Japanischer Trailer stellt die 3DS-Version vor
[ 03.11.2016 - 21:25 Uhr ]
Animal Crossing: New Leaf - Spiel nun auch mit Monster Hunter Stories-amiibo kompatibel
[ 03.11.2016 - 20:45 Uhr ]
Doch natürlich findet die Pokémon-Werbung auch im Mutterland der Taschenmonster, in Japan, statt: Zu guter Letzt wollen wir euch noch einen neuen Übersichtstrailer aus dem Land der aufgehenden Sonne präsentieren, welcher in knapp fünf Minuten viele Facetten der Spiele zeigt: Pokémon Sonne und Mond werden am 23. November dieses Jahres in Europa erscheinen - in knapp drei Wochen ist es also endlich soweit!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - Erste Werbespots aus Japan und den USA
[ 31.10.2016 - 17:00 Uhr ]
Das A Link Between Worlds-Paket für Hyrule Warriors Legends kostet 6,99 Euro (mit Yuga und Ravio für Wii U: 8,99 Euro). Alternativ könnt ihr auch zum Legends of Hyrule getauften Season Pass greifen, der euch zum Preis von 14,99 Euro (mit Wii U-Extras: 16,99 Euro) Zugriff auf alle vier für die 3DS-Version veröffentlichten DLC-Pakete gibt. Zusammen mit dem neuen Download-Inhalten sind auch ein Patch und ein kleiner SpotPass-Bonus erschienen. Letzterer umfasst eine Million Rubine und einen Stapel erlesener Feennährung, das Update soll zudem dafür sorgen, dass ihr in den Schlachten mehr Futter finden könnt. Einen Bonus-Feengefährten gibt es dieses Mal zwar nicht, dafür wurde auf der allerersten Abenteuer-Karte des Basisspiels ein neuer Begleiter versteckt, den ihr zu eurer Familie hinzufügen könnt. Ferner ist die Levelobergrenze für die Kämpfer auf 255 angehoben und die neue Waffenfähigkeit „Herzensstärke“ zu den möglichen Waffeneffekten hinzugefügt worden. Der Skill bewirkt, dass der ausgeteilte Schaden eurer Waffe mit der Anzahl der Energieherzen des Trägers steigt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors Legends - DLC-Pack 4 ab sofort verfügbar

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  weiter >