PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach NES ergab 273 Treffer.

Angezeigte Treffer: 106 bis 120

[ 12.03.2013 - 23:55 Uhr ]
wir ist sich auch Nintendo bewusst, dass noch einige Perlen aus den alten Game-Boy-Tagen auf ihre Virtual-Console-Wiederbelebung warten. Eines der heißesten Eisen im Feuer dürfte dabei wohl das GBC-Duo The Legend of Zelda: Oracle of Ages und Oracle of Seasons sein, das in Japan seit vergangenen Monat zu haben ist. Dass wir die beiden Spiele kriegen, bestätigte Zelda-Produzent Eiji Aonuma bereits mit der Ankündigung des japanischen Termins. Im Miiverse der Wii U meldete er sich nun mit Neuigkeiten zu Wort. So sollen die beiden Klassiker noch vor Sommer 2013 außerhalb Japans zum Download verfügbar sein. Einen genaueren Termin konnte er allerdings noch nicht nennen. Auch kam er auf das Verbindungs-Feature der beiden Spiele zu sprechen. Oracle of Ages und Oracle of Seasons erzählen nämlich zwar beide komplett eigenständige Geschichten mitsamt eigener Dungeons und Items, nach Abschluss des einen Abenteuers könnt ihr eure Fortschritte allerdings ins das andere mitnehmen. Auf diese Weise konnten neue Story-Teile, Items und sogar ein zusätzlicher Dungeon samt Boss freigeschaltet werden. Im Original wurde dieser Datenaustausch entweder per Link-Kabel oder über umständliche Passwörter ermöglicht. Die Virtual-Console-Version unterstützt laut Aonuma allerdings nur letztere Option..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Zelda: Oracle of Ages/Seasons - Virtual-Console-Release noch vor Sommer 2013
[ 04.03.2013 - 17:25 Uhr ]
Gratis-Game für Frühkäufer von Castlevania: Mirror of Fate
[ 28.02.2013 - 15:25 Uhr ]
Neu im eShop: Pillenschlucker, Tiefe Brunnen, Tennis und Osterspielereien
[ 21.02.2013 - 14:10 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Zelda: Oracle of Ages/Seasons - Virtual-Console-Version angekündigt
[ 14.02.2013 - 17:00 Uhr ]
versprochene Demo dieser Woche: 2 Fast 4 Gnomz lädt euch in die Welt der Sockensammelzwerge ein und führt euch durch ein paar kurze Jump-'n'-Run-Abschnitte. Das war es? Nicht ganz! Zwei Nettigkeiten brachte uns die Nintendo Direct-Präsentation ein: Einerseits ist die Download-Version von The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D bis zum Update nächste Woche im Sonderangebot. Statt 44,99 Euro kostet sie für diesen Zeitraum 29,99 Euro. Außerdem gibt es einen kostenlosen 3D-Trailer der jüngst angekündigten 3DS-Version von Donkey Kong Country Returns zu bestaunen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Verdrehte Welten, blutarme Schlossherren und ein Sockennotstand
[ 07.02.2013 - 15:15 Uhr ]
eher spärlich bestückt war, können wir diesen Donnerstag doch tatsächlich wieder ein paar Neuheiten mehr im Download-Sortiment für Nintendos 3DS begrüßen. Und da Zeit bekanntlich Geld ist, wollen wir auch ohne weitere Umschweife direkt einsteigen. Zuerst wird die Virtual Console mal wieder mit einem neuen Titel bestückt. Mega Man 2 ist nämlich ab heute zu haben. Allerdings kurioserweise nicht die Game-Boy-Version, sondern das NES-Original. Euer Schaden soll es aber nicht sein, zählt doch der fordernde 2D-Hüpfer zu den Highlights des blauen Bombers. Kostenpunkt: 4,99 Euro. Spiel Nummer 2 kennen wir, wie Mahjong Mysteries und Junior Games zuvor, bereits in wesentlich teurerer Modulform. Real Heroes: Firefighter 3D schickt euch als frischgebackener Feuerwehrmann in den Kampf gegen Brände im virtuellen Los Angeles. Wem das zu bodenständig klingt, sei beruhigt: Es warten auch einige eher ungewöhnliche Aufträge auf euch. Für die Download-Version dieses Titels werden 9,99 Euro fällig. Stichwort Vollpreisspiel im eShop: Auch Sonic & All-Stars Racing Transformed stößt diese Woche zum Angebot hinzu. Über den Mario Kart-Konkurrenten mit Charakteren aus dem Sega-Lager haben wir die vergangenen Tage bereits mehrfach berichtet, zum Beispiel mit Gameplay-Videos der 3DS-Version. Wer keine Lust hat, eine 3DS-Karte für den Fun-Racer mit sich herumzuschleppen, kann für 39,99 Euro die eShop-Version erwerben. Und noch etwas, was bereits versprochen wurde: Eine kostenlose Demo-Version des 2D-Plattformers Fractured Soul steht von nun an im Download-Store bereit. Wer sich also nach unserem Test noch immer unsicher bezüglich des fordernden Spiels ist, kann nun ohne jegliches Risiko eine Proberunde Wagen. Abgerundet wird das Angebot diese Woche schlussendlich mit einer neuen Episode von The Beet Party. Diese trägt den Titel Jurassic Fridge und kostet, ganz wie die vorherige Folge, 99 Cent..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Großbrände, Blecheimer, Rennigel und mehr
[ 05.02.2013 - 14:00 Uhr ]
Blaster Master dürfen wir uns auf das für Donnerstag angekündigte 3DS-Portierung von NES-Titel Mega Man 2 freuen. Zu diesem Anlass hat sich Entwickler und Publisher Capcom nicht lumpen lassen, noch ein paar Screenshots zu veröffentlichen um dem Verkauf im eShop vielleicht noch einen kleinen Schub zu geben. Wie auch immer, freuen wir uns auf den 07.02.2013 und lassen uns von den Bildern rechts in unserer Galerie nochmal in unsere frühen NES-Tage zurückversetzen. Eine 3D-Nachbearbeitung gibt es ganz nach Virtual-Console-Standard nicht, dafür gibt es aber natürlich eine Quick-Save-Option. Mega Man 2 wurde schon am 9. August letzten Jahres im japanischen eShop veröffentlicht und kann seitdem für 500 Yen gekauft werden, bei uns wird dementsprechend der am 7. Februar erscheinende Titel 4,99 Euro kosten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mega Man 2 - Screenshots der Virtual-Console-Version
[ 10.01.2013 - 15:15 Uhr ]
Neu im eShop: Ballermänner, Kampfsportler und Zweiteiler
[ 03.01.2013 - 15:40 Uhr ]
seit gestern das Adventure Virtue's Last Reward im deutschen eShop verfügbar ist. Wer noch vor dem offiziellen Release der Modulversion loslegen möchte, kann dies zum Preis von 40 Euro tun..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Gepanzerte Ritter auf der Jagd nach Kristallen
[ 27.12.2012 - 16:35 Uhr ]
Neu im eShop: Pilze, Ringe, Hasen und ein Schachbrett
[ 20.12.2012 - 15:15 Uhr ]
Neu im eShop: Linien, Western, Ninjas und Helden
[ 13.12.2012 - 15:15 Uhr ]
Neu im eShop: Wasser, Würfel und Zauberer
[ 06.12.2012 - 22:20 Uhr ]
Nintendo veröffentlicht 3DS-Releaseliste für das 1. Quartal 2013
[ 05.12.2012 - 20:35 Uhr ]
Wario Land 3 im eShop, Donkey Kong im Sonderangebot
[ 15.11.2012 - 20:15 Uhr ]
Pullblox stellt den Protagonisten Mallo vor eine neue Herausforderung. Dieses Mal gehorchen die Konstrukte nämlich auch den Gesetzen der Schwerkraft und bleiben bei der Schieberei nicht einfach in der Luft hängen. Altbewährte Features wie der Editor sind übrigens auch noch mit an Bord. 7,99 Euro kostet der Download. Seine Kung-Fu-Künster hat er bereits unter Beweis gestellt, nun versucht er sich als Revolverheld. Die Rede ist von der Hauptfigur aus Johnny Hotshot, die sich nun in wilden Schießbuden-Gefechten und der Jagd nach Gaunern zu Pferde behaupten muss. Zum Preis von 5,99 Euro gehört das neue Download-Spiel von UFO Entertainment euch. Neue Helden sind nichts für euch? Ihr wollt stattdessen alte Bekannte? Haben wir auch. Ryu Hayabusa aus Ninja Gaiden zum Beispiel. Und damit meinen wir nicht die Xbox-Neuauflage, sondern das NES-Urgestein in der Virtual-Console-Version. Und die ist ganz wie das modernere Gegenstück für ihren gesalzenen Schwierigkeitsgrad bekannt. Wollt ihr euch durch das knallharte Action-Jump-'n'-Run durchbeißen? Dann habt ihr mit 4,99 Euro die Chance dazu. An die DSi-Besitzer hat man aber auch wieder gedacht. Die erwartet mit Magical Whip etwas, das vielleicht ein klein wenig an den Spielhallen-Klassiker Bubble Bobble erinnert. Nur halt mit Zauberern statt Drachen und Peitschen statt Blubberblasen. Und lediglich als Singleplayer-Spiel. Trotzdem Interesse? Mit 1,99 Euro bzw. 200 Nintendo Points seid ihr dabei. Wer ein wenig mehr Geld auf seinem virtuellen Konto hat, kann dies diese Woche auch gegen einen neuen Vollpreistitel eintauschen. New Style Boutique ist nämlich von nun an zu haben. Die Wirtschafts-Simulation im Mode-Milieu ernennt euch zur Leiterin einer eigenen kleinen Boutique und setzt euch zum Ziel, die Wünsche eurer Kunden nach bestem Gewissen zu erfüllen. Gerüchten zufolge freut sich mindestens ein Redakteur in unseren Reihen auf dieses Spiel. Wenn es euch genauso geht, könnt ihr (optional, sofern ihr was gegen Module habt) New Style Boutique für 44,99 Euro erwerben. Das war es auch schon im deutschen eShop. Wird was vermisst? Natürlich! Eine Demo! Wo ist Virtue's Last Reward? Nun, das lässt sich leider - ähnlich wie im PSN-Store - nicht in Deutschland blicken. Doch nicht verzagen, es gibt eine Lösung für dieses Problem. Interessenten müssen lediglich bei den Profil-Einstellungen in den Systemeinstellungen des 3DS das Vereinte Königreich als ihr Heimatland angeben und schon können sie auf den UK-eShop zugreifen, um dort die Demo herunterzuladen. Auch um euer gespeichertes Guthaben müsst ihr nicht zittern: Das bleibt da, wo es ist, und wird euch wieder angezeigt, sobald ihr wieder zum deutschen eShop rüberschaltet..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Mode, Kistenschieber, Ninjas und mehr

< zurück  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  weiter >