PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Multiplayer ergab 568 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 04.07.2018 - 19:50 Uhr ]
Splatoon 2 - Neues Splatfest zum einjährigen Jubiläum
[ 27.06.2018 - 17:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Bomberman R - Update auf Version 2.1 verfügbar
[ 21.06.2018 - 17:35 Uhr ]
(Fast) Alle beisammen Das größte neue Feature ist natürlich die Möglichkeit, mit Minecraft-Zockern auf etwa Xbox One und Windows 10 spielen zu können. Die mit der Bedrock-Engine laufende neue Version bringt aber auch weitere Vorzüge. So könnt ihr beispielsweise auf die Inhalte des Aquatic-Updates und die damit verbundenen neuen Gegenstände sowie Gegner zugreifen. Außerdem lassen sich auch erworbene Download-Extras plattformübergreifend nutzen. Besser noch: Bereits erworbene Inhalte der ersten Switch-Version sollen vollständig in die neue Fassung übertragbar und dort nutzbar sein. Das Switch-exklusive Super Mario Mash-Up Pack steht jedoch nur in Partien mit anderen Switch-Spielern zur Verfügung und lässt sich nicht plattformübergreifend verwenden. Damit ihr die neue Minecraft-Version nutzen könnt, müsst ihr übrigens einen Account bei Microsoft anlegen. Aber keine Bange: Xbox Live Gold-Gebühren fallen fürs Online-Spiel trotzdem nicht an. Ihr könnt den Modus bis zum Start von Nintendo Switch Online, dem kostenpflichtigen Dienst von Nintendo selbst, komplett kostenfrei nutzen. Danach sind nur die Gebühren für Nintendos Service Pflicht. Alle erworbenen DLC-Inhalte werden dann übrigens mit eurem Microsoft-Konto verknüpft und ein eigenes Achievement-Set für die Switch-Version von Minecraft gibt es ebenfalls. Die neue Minecraft-Version ist seit heute zum Preis von 29,99 Euro im eShop erwerbbar. Wer bereits bei der vorherigen Version im eShop zugeschlagen hat, erhält die neue Fassung komplett kostenlos..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Minecraft - Launch-Trailer der neuen Switch-Version
[ 13.06.2018 - 18:00 Uhr ]
E3 2018: Splatoon 2 - Octo Expansion erscheint morgen
[ 12.06.2018 - 22:00 Uhr ]
In dem Action-Titel treten zwei Teams mit jeweils bis zu vier Spielern an, um ihrer jeweiligen Königin zum Sieg zu verhelfen. Besagte Königin wird dabei übrigens von einem der Teammitglieder verkörpert, während der Rest in die Rolle von Dronen schlüpft und versucht, den gegnerischen Stock zu attackieren. Dabei verhelfen diverse Checkpoints auf der Karte, die den Kämpfern neue Fähigkeiten verleihen können. Die Partien können dabei übrigens in verschiedenen Varianten gespielt werden: Schnelles Spiel, Ranglisten-Runden, anpasspare Partien und Arena - bei letzterem Modus kommen zusätzliche, erfüllbare Missionen hinzu, die euch bei Erfüllung besondere Belohnungen bieten. Ferner planen die Macher, das Spiel zukünftig mit neuen Karten zu erweitern. Killer Queen Black erscheint im ersten Quartal 2019..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Killer Queen Black feiert seine Premiere auf der Switch
[ 12.06.2018 - 21:10 Uhr ]
Neu ist ein Online-Multiplayer, in dem vier Spieler backen, kochen und braten können, lokal funktioniert das natürlich auch. Eine neue Spielmechanik gibt es mit dem Schmeißen, das die schnellere Beförderung von Zutaten über die Map hinweg erlaubt. Außerdem gibt es neue Levelmechaniken, neue Level selbst, dynamische Level, eine interaktive Oberwelt, neue Rezepte sowie neue Köche. Hierzu zählen auch fünf Köche, die Vorbesteller mit dem DLC „Too Many Cooks“ erhalten. Außerdem gibt es für Switch-Vorbesteller einen weiteren Koch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Overcooked! 2 köchelt bald auf der Switch
[ 12.06.2018 - 20:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Fortnite erscheint noch heute im eShop!
[ 11.06.2018 - 23:00 Uhr ]
Zusammen mit Mitspielern oder allein bestreitet der Spieler verschiedene Kurse, die zwischen „normal“ und „komplett abgedreht“ alles bedienen. Der oben eingebundene Trailer zeigt nochmal die schönsten Crashs, die dank Ragdoll-Physik besonders komisch aussehen. Neu von der Partie ist ein sogenannter „Tandem Bike“-Multiplayer, der besondere Koordination und Absprache von den Koop-Spielern abverlangt. Ähnlich wie in den Urban Trials-Spielen gibt es jetzt auch eine Reihe von Anpassungsmöglichkeiten für Bike und Fahrer. Außerdem wird es für den Release für PC und Xbox One X eine Closed Beta geben, zu der sich die Spieler bereits hier anmelden können und dann eine Chance haben an dieser teilzunehmen. Eine Vorbestellung der Gold-Edition ist auch bereits bei ausgewählten Shops möglich: 40 Euro kostet das Basisspiel samt Expansion Pass mit zwei DLCs plus den Vorbestellungsboni namens „Jungle Rider Pack“ und „Wild West Rider Pack“. Erscheinen soll der Titel im Februar 2019 für PC, Xbox One X und Nintendo Switch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Trials Rising crasht auf die Switch!
[ 08.06.2018 - 17:00 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 13 ist jetzt online!
[ 27.05.2018 - 05:40 Uhr ]
Mario Tennis Aces wird am 22. Juni für Nintendo Switch erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mario Tennis Aces - Ausführliches Gameplay-Video veröffentlicht
[ 13.05.2018 - 22:45 Uhr ]
Minecraft: Nintendo Switch Edition bekommen die neue Version kostenlos und die alte bleibt weiterhin spiel- und herunterladbar. Mit dem Release der neuen Version wird die Produktseite des alten Spiels wohl dann deaktiviert werden, bis dahin kann dieses aber noch für 29,99 Euro erworben werden. Bis auf die Downloadgröße unterscheiden sich die beiden Versionen aber kaum, auch das „neue“ Minecraft wird 29,99 Euro kosten und eine USK 6-Freigabe bekommen. Ebenso bleibt die Möglichkeit mit bis zu vier Spielern im Splitscreen an einer Konsole zu spielen bzw mit bis zu acht über Internet und lokalem Multiplayer. Hier gibt es allerdings die Neuerung, dass nun endlich mit Spielern auf anderen Plattformen zusammengespielt werden kann. Dazu zählt beispielsweise auch die Android-Version und der PC, wobei hier die ursprüngliche Java-Version davon ausgenommen ist. Ach ja, die Downloadgröße schrumpft auf 518 MB anstelle des stattlichen 1 Gigabyte. Auch die DLCs werden in der neuen Version verfügbar sein, allerdings gibt es aufgrund von Lizenzbeschränkungen einige Änderungen: So wird das Nintendo-exklusive und vorinstallierte Nintendopaket neben dem Singleplayer nur beim Spielen von lokalen Sessions verfügbar sein. Neue Käufe werden dann künftig über den sogenannten Minecraft Marketplace getätigt, wobei mit der virtuellen Währung namens Minecoins gezahlt wird. Die Käufe sind dann in Zukunft mit dem Mojang-Account und nicht mehr an den MyNintendo-Account geknüpft, damit die gekauften Inhalte auch auf allen Plattformen verfügbar sind. Die neue Version erscheint am 21. Juni und wird wie die alte Version auch 29,99 Euro kosten. Achtung: Da dies quasi eine neue Version des Spiels ist, übernehmen wir den alten Spielesatz auf unserer Seite und fügen die neuen Informationen hinzu..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Minecraft erscheint für Nintendo Switch - nochmal!
[ 10.05.2018 - 18:30 Uhr ]
Neue Abenteuer in der alten Welt Die Ultimate-Version bringt alle Inhalte des 3DS-Titels Monster Hunter Generations mit und erweitert das Paket um zahlreiche neue Quests des nun hinzugefügten G-Ranges spwie natürlich auch Monster - allem voran das neue Flaggschiff-Monster Valstrax. Zudem dürft ihr zusätzlich zu den vier bereits aus dem Original bekannten Kampfstilen nun auch aus zwei neuen wählen: Wagemut und Alchemie. Nicht zuletzt soll die Switch-Umsetzung selbstverständlich sowohl im lokalen Drahtlosspiel als auch online multiplayerfähig sein. Wer übrigens bereits mit Monster Hunter Generations auf dem 3DS Fortschritte erzielt hat, muss seine Karriere gar nicht von vorn beginnen: Die Spielstände der Ursprungsversion lassen sich in die Ultimate-Fassung für Switch übertragen, sodass ihr direkt dort weitermachen könnt, wo ihr aufgehört habt. Monster Hunter Generations Ultimate soll im Zuge der E3 2018 auf dem Showfloor der Messe anspielbar sein. Wer sich den Trip in die USA nicht leisten kann, sollte alternativ einen Blick in den japanischen eShop der Switch werfen. Dort ist nämlich schon seit geraumer Zeit eine kostenlose Demo-Version des Spiels verfügbar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Generations Ultimate erscheint am 28. August exklusiv für Switch
[ 08.05.2018 - 18:09 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angezockt-Video: Don't Starve
[ 08.05.2018 - 04:00 Uhr ]

#NintendoSwitch Online launches this September with Save Data Cloud backup and 20 classic NES games, with more to come, that have newly added online play!

View pricing and info here: https://t.co/ZPh215YNeT pic.twitter.com/CrDx3Iaaaf

— Nintendo of America (@NintendoAmerica) 8. Mai 2018 Die Fülle an den neuen Details findet sich auf der aktualisierten Infoseite zum Online-Service wieder, der ab September gegen ein Entgelt eingeführt wird. Die Infos findet ihr hier kurz zusammengefasst:
  • Natürlich ermöglicht der Service an erster Stelle Online-Multiplayer über Server von Nintendo. Dementsprechend sind besonders Nintendo-Titel von der Umstellung auf den Bezahlservice betroffen, namentlich als Beispiele werden Splatoon 2, ARMS, Mario Kart 8 Deluxe, Mario Tennis Aces und Sushi Striker: The Way of Sushido genannt.
  • Mit Dauer des Nintendo Switch Online-Abonnements hat der Nutzer Zugriff auf 20 NES-Titel, die eine Form von Multiplayer unterstützen werden, sei es das Streamen von Gameplayinhalten oder klassischem Koop-/Gegeneinander-Multiplayer. Zu den ersten 20 Titeln zählen Soccer, Tennis, Donkey Kong, Mario Bros., Super Mario Bros., Balloon Fight, Ice Climber, Dr. Mario, The Legend of Zelda und Super Mario Bros. 3. Die restlichen zehn Titel werden demnächst noch enthüllt.
  • Endlich wird es auch eine Cloudsicherung der Speicherdaten geben! Dazu sind leider keine Details bekannt, aber das lang erbetene Feature soll bereits vor dem offiziellen Start von Nintendo Switch Online in eine Early Access-Phase gehen, um das Feature kostenlos testen zu können.
  • Die bereits jetzt schon herunterladbare Smartphone-App wird um einen Voice-Chat erweitert und wird für ausgewählte Spiele wie Splatoon 2 auch eine Lobbyfunktion sowie Freundesliste übernehmen.
  • Außerdem wird es für Mitglieder von Nintendo Switch Online spezielle Angebote geben, wahrscheinlich in Form von exklusiven Vergünstigungen im eShop und dem MyNintendo-Shop.
Zuletzt wurde auch die Preisliste ein wenig präzisiert: Neben den bereits bekannten Aufteilungen nach Mindestvertragsdauer (ein Monat für 3,99 Euro, drei Monate für 7,99 Euro und ein Jahr für 19,99 Euro) wird es nun auch die Option geben, ein Familienpaket für 34,99 US-Dollar zu kaufen. Darin ist dann der Service für bis zu sieben Familienmitglieder ein Jahr lang verfügbar. Ob die Konsolen dafür wirklich aus einem Haushalt stammen müssen, ist nicht bekannt. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Ankündigung bisher nur auf der Seite von Nintendo of America bekanntgegeben wurde. Es kann also sein, dass Nintendo of Europe für den Markt hierzulande noch Änderungen vornimmt. Wahrscheinlich werden wir dies aber erst heute Nachmittag erfahren, wenn auch die europäische Ankündigung online geht. **UPDATE** Mittlerweile wurde auch die deutsche Website zum Online-Dienst auf den aktuellen Stand gebracht (Link). Dementsprechend wird das Familienpaket, mit dem als Familiengruppe festgelegte Nintendo-Accounts zu einem Gesamtpreis 365 Tage die Online-Services nutzen können, bei uns 34,99 Euro kosten. Alles weitere wie etwa der Zugriff auf einen Cloud-Speicher zwecks Spielstand-Backup und die bestätigten NES-Titel zum Start ist deckungsgleich mit den obigen Informationen von Nintendo of America..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Details zu Nintendo Switch Online bekanntgegeben **UPDATE**
[ 27.04.2018 - 10:00 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 12 ist jetzt online!

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >