PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Liste ergab 394 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 09.08.2018 - 19:20 Uhr ]

Ab dem 2/11/18 könnt ihr lostrommeln! #TaikoNoTatsujin: Drum ‘n’ Fun! für Switch erscheint inkl. Trommeln auch physisch, #TaikoNoTatsujin: Drum Session! für PS4 wird es nur digital geben. Die Bilder zeigen die Song-Listen. pic.twitter.com/JXBvPIaP9O

— Bandai Namco DE (@BandaiNamcoDE) 9. August 2018 Musikalisches Trommelfeuer Der obige Tweet enthält übrigens auch eine Übersicht der europäischen Song-Liste des Musikspiels. Diese ist erfreulicherweise deckungsgleich mit dem japanischen Original, wir können also auch zu japanischen Pop-Hits, Anime-Titelmelodien und natürlich auch diversen Spiele-Stücken die Trommelstöcke schwingen. Egal ob nun „Alola!“, der japanische Intro-Song des Pokémon Sonne & Mond-Animes, Kishidans „One Night Carnival“ oder das aus der Touhou-Szene bekannte Lied „Bad Apple“ - für Abwechslung ist auf jeden Fall gesorgt. Taiko no Tatsujin: Drum 'n' Fun wird hierzulande am 2. November erscheinen. Wer es bis dahin nicht aushalten kann, hat immer noch den Import-Weg offen: Die japanische Version ist bereits erhältlich und wurde kürzlich mit englischen Texten aktualisiert. Die europäische Version wird mit einer deutschen Übersetzung daherkommen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Taiko no Tatsujin: Drum 'n' Fun - Europäische Songliste bekanntgegeben, Trommel-Controller bestätigt
[ 27.07.2018 - 18:05 Uhr ]
Taiko no Tatsujin: Drum 'n' Fun wird am 2. November 2018 in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Taiko no Tatsujin: Drum 'n' Fun offiziell für Europa angekündigt
[ 08.06.2018 - 14:28 Uhr ]
Beispielsweise erhält der Indietitel Celeste die Beschreibung „Von der Kritik gefeiert“ und Sushi Striker: The Way of Sushido „Spiele jetzt die kostenlose Demo!“. Interessanterweise tauchen dort auch Titel auf, die man selbst gekauft hat. Anscheinend bekommt also jeder eShop-Besucher die gleichen Vorschläge angezeigt, was für Nintendo einige Marketingmöglichkeiten eröffnet. Dazu kommen noch Einteilungen wie „Höhepunkte im Mai“ und „Online-Spiel der Woche“, die wahrscheinlich regelmäßig durchwechseln werden. Außerdem wurde die Charts-Kategorie leicht abgeändert. Hier wird nun zwischen „Alle Spiele“ und „Exklusive Download-Titel“ unterschieden, um die Unterscheidung sichtbarer zu machen. Zwischen den beiden Liste kann einfach mit L und R gewechselt werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Kategorie und Änderungen im eShop
[ 03.05.2018 - 18:10 Uhr ]
Neu im eShop: Bananensammler, Winkelmesser und mehr
[ 03.05.2018 - 17:10 Uhr ]
Neu im eShop: Kutar-Rabatte
[ 26.04.2018 - 18:15 Uhr ]
Neu im eShop: Rollenspiel-Rabatte aus dem Hause Sega/Atlus
[ 19.04.2018 - 16:55 Uhr ]
Neu im eShop: Krawall im All, Weltentdeckung, der wilde Westen und mehr
[ 19.04.2018 - 16:35 Uhr ]
Neu im eShop: Party im Club
[ 12.04.2018 - 20:20 Uhr ]
Neu im eShop: Flutwarnung
[ 23.03.2018 - 20:40 Uhr ]
Neu im eShop: Spürnasen und Oster-Angebote
[ 15.03.2018 - 16:40 Uhr ]
Neu im eShop: Die Rückkehr der Hexe und des Helden
[ 05.03.2018 - 11:45 Uhr ]
8. März Der dieswöchige Donnerstag beginnt gleich mit Hardcore-Strategenkost: Die World Conqueror-Reihe erscheint mit World Conqueror X im eShop für 9,99€. Wie es sich für ordentliche Rundenstrategie gehört, werden die Truppen abwechselnd über ein Spielfeld des Zweiten Weltkriges bewegt, das in Hexagon-Felder eingeteilt ist. Aber aufgepasst: Der Titel wird nur auf Englisch und Chinesisch veröffentlicht! Bis zum Release am 8. März gibt es für diesen Titel einen 10%-Rabatt, sodass er in der Vorbestellung nur 8,99 Euro kostet. Das zuvor schon für 3DS, WiiU und Steam erschienene Bit Dungeon+ gibt sich ebenfalls die Ehre. Obwohl der Titel im Steamstore nur 3,99 Euro kostet (im eShop sind es 8,99 Euro), sind die meisten Spieler eher unzufrieden, was durch Bugs und kurzer Spielzeit begründet wird. Weiter geht es mit The Men of Yoshiwara: Ohgiya, einem japanischen Adventure, das allerdings nur auf Japanisch, Chinesisch und Englisch für 14,99 Euro erhältlich sein wird. Dafür ist der Titel günstiger als die Steam-Version für 15,99 Euro. Zurück in Richtung Retro verschlägt uns Hamster mit einem ACA NeoGeo-Remake von Real Bout Fatal Fury, das im eShop für die gewohnten 6,99 Euro erscheint und kleine 114 MB groß ist. Ab 9. März Damit wäre der Monster-Donnerstag geschafft und es geht gleich am Freitag mit TurtlePop: Reise in die Freiheit weiter, das 1,8 Gigabyte Platz braucht und für 19,99€ erwerbbar sein wird. Den Trailer zum Spiel könnt ihr bereits oben sehen. Weiter geht es mit dem Platformer Flinthook für 12,25 Euro^, das auch auf Steam erschien. Der ehemalige Android-Titel Danmaku Unlimited 3 erscheint am 13. März für 8,99 Euro im eShop. Auch auf Steam hat es der Titel bereits geschafft, aber auch hier gilt: Nur in englischer Sprache! Mit dem ebenfalls nur auf Englisch verfügbaren Spiral Splatter wird der Dienstag komplettiert. 4,99 Euro wollen die Entwickler für den 179 MB-großen Puzzler, auf Steam kostet er nur 2,99 Euro. Am 15. März erscheint der ehemalige Smartphone-Titel WorldNeverland - Elnea Kingdom für 29,99 Euro und ebenfalls an diesem Tag kommt auch Neonwall für 9,99 Euro. Auf Steam wird der Titel bereits gelistet und einen Trailer gibt es auch schon: Ab 22. März Noch ein Donnerstag! An diesem Tag erscheint der brutale Puzzler Slayaway Camp: Butcher's Cut für 14,99 Euro. Zuvor erschien dieser Titel schon für Steam, PlayStation 4 und im Microsoft Store. Der März findet seinen Abschluss mit Alteric, das am 30. in den eShop kommt. Auch dieser Titel hat seinen Ursprung auf Steam und ist mit 4,99 Euro genau 1 Euro teurer als die Steam-Version. Dafür braucht der Platformer nur 112 MB Speicherplatz. Zuletzt erscheint noch Neo Atlas 1469 für 42,99 Euro, das zuvor schon auf Steam erschien..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Willkommen im März
[ 01.03.2018 - 17:25 Uhr ]
Neu im eShop: Probe-Bündnisse, Animations-Studios und mehr
[ 26.02.2018 - 19:28 Uhr ]
#Hello Switch-Event von Publisher tinyBuild angekündigt wurde. Der Februar findet mit Air Hockey sein Ende, das am 28. erscheint und 7,99 Euro kostet. 1. März Der Erste des Monats wird gleich ordentlich voll: Little Triangle ist ein kleiner Action-Platformer, der von vier Spielern gespielt werden kann. Es kostet 12,99 Euro und kann ab sofort vorbestellt werden. Seinen Ursprung hat das Spiel übrigens in Steam Greenlight, ist allerdings nicht im deutschen Store verfügbar. Ein bisschen kurioser wird es mit A Normal Lost Phone für 5,99 Euro (kann übrigens auch schon vorbestellt werden), das auf Steam ziemlich gute Wertungen abgeräumt hat. Im Spiel selbst geht es darum, dass man selbst ein Handy gefunden hat und nun rausfinden soll, wem dieses eigentlich gehört und was für Geschichten sich sonst dahinter verstecken. Mindestens genauso merkwürdig ist Damascus Gear Operation Tokyo, das nur auf Japanisch und Englisch für 14,99 Euro hier erscheint. Außerdem frisst dieses Action-RPG ein ganzes Gigabyte. Einen weiteren Platformer gibt es mit A Hole New World für 9,99 Euro. Paper Wars: Cannon Fodder Devastated bietet knallharte Kriegsaction in Papier! Für 9,99 Euro, 204 MB Platz auf der Switch und ein wenig Englisch-Verständnis könnt ihr euch kopfüber in die Schlacht stürzen! Ein günstiges Kartenspiel gibt es mit Poisoft Thud Card für 2,99 Euro, das sogar mit vier Spielern online und lokal gespielt werden kann und nur 76 MB Platz braucht. Und zuletzt könnt ihr euch noch Packet Queen # für 4,99 Euro vorbestellen. Zumindest wenn ihr auf japanische Puzzler steht und 413 MB Speicherplatz auf eurem Gerät frei habt. Ab 2. März Damit endet der Monster-Donnerstag auch schon und es geht am 2. März mit Grid Mania für 3,99 Euro weiter. Dieser kleine Puzzler ist mit 152 MB geradezu winzig, bietet allerdings auch nur englische Texte. Am 6. März erscheint auch schon Fear Effect Sedna von Square Enix. Dieser Titel kostet krumme 19,95 Euro und braucht benötigt ganze 6,9 Gigabyte Platz. Dafür bedient das Spiel, das von Sushee entwickelt wird, endlich wieder das Strategie-Genre. North erscheint am gleichen Tag und wird 2,99 Euro kosten. Dieses Adventure bietet eine geheimnisvolle Welt und einiges zu entdecken, verpackt in 812 MB und englischer Textausgabe. 8. März Zwei Tage später kommt auch schon Bleed 2 heraus, das 14,99 Euro kosten wird. Dieser Action-Platformer kann zu zweit gespielt werden und braucht lediglich 177 MB Speicherplatz. Midnight Deluxe beschreibt sich selbst als "golf-ähnliches Spiel mit ewiger Dunkelheit" und erscheint am gleichen Tag für 4,99 Euro. Ein weiteres Zombie-Spiel gibt's mit I, Zombie für 4,99 Euro, das besonders Puzzlefans anspricht und gerade einmal 280 MB benötigt. Steredenn: Binary Stars schafft es an diesem Tag auch auf die Switch und wird 12,99 Euro kosten. Zuvor erschien das Spiel für Steam, PS4, Xbox One und iOS, doch als Binary Stars-Edition mit einem Zwei-Spieler-Modus kommt es nun auch auf Nintendos Hybrid und ist ab sofort vorbestellbar. Auch 30-in-1 Game Collection: Volume 1 kommt am 8. März raus und wird 14,99 Euro kosten. Diese Minispiel-Sammlung bietet, wie der Name schon verrät, 30 Minispiele und ist in Amerika schon als Party Planet erschienen und hat als Modulspiel ganze 39,99 US-Dollar gekostet. Der polnische Publisher und Entwickler des Spiels, Teyon, bringt den Titel jetzt auch nach Europa, allerdings nur in den eShop, dafür mit neuem Trailer: Ab 20. März Der Monat endet fast schon wieder und A.O.T. 2 erscheint nun auch endlich in Europa. Anderorts nennt sich dieser Titel auch Attack on Titan 2 und in Japan kommt das Spiel ganze fünf Tage früher am 15. März heraus. Ansonsten kann man das Hack'n Slash in zwei verschiedenen Versionen kaufen: Die normale Fassung kostet 69,99 Euro und die Deluxe Edition ganze 109,99 Euro. Beide Edition sind ab sofort vorbestellbar und Vorbesteller erhalten zwei DLCs der Kategorie "Einfache Kleidung", die es nur für die digitale Version gibt. Außerdem gibt es noch zwei weitere DLCs dieser Kategorie, wenn vor dem 16. April bestellt wird. In der Deluxe Edition gibt es insgesamt 20 DLCs der Kategorie "Zusätzliche Kleidung", die jeweils für 2,99 Euro kosten und teilweise sofort, teils aber auch erst am 17. April erscheinen. Außerdem erscheint am 23. März noch Castle of Heart für 14,99 Euro. Dieser Platformer ist ganze 2,3 Gigabyte groß, bietet dafür aber ansehnliche 2,5 D-Grafik..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Alles neu macht der März!
[ 20.02.2018 - 12:00 Uhr ]
Releasedatum im eShop. Ein Monat später verschwand der Titel spurlos, wurde aber noch in der Wunschliste angezeigt. Jetzt wird das gruselige Adventure endlich wieder im eShop gelistet und hat sogar einen Release: Am 22. Februar soll der Titel bereits für 19,99 Euro erscheinen. Aber Achtung: Freigegeben ist der Titel erst ab 18. Auf Steam erschien das Spiel bereits im November letzten Jahres, konnte dort allerdings nur gemischte Bewertungen der User einfahren. Außerdem werden dem Spiel dort die Tags "Gore", "Nudity" und "Violent" zugeordnet, was die "Ab 18"-Freigabe der USK erklärt. Alle Ü18-Spieler dürfen sich auf grausige Horroraction in einer Raumstation freuen, wobei "grausig" vielleicht nicht nur auf die Atmosphäre zutreffen könnte, da die Gründe für die Entfernung des Titels aus dem Shop weiterhin schleierhaft sind. Übrigens gibt es auf der Produktseite im eShop neue Screenshots zum Spiel, die ihr hier auch in der Galerie zusammen mit den ursprünglichen Bildern finden könnt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hollow wird wieder im eShop gelistet

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >