PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Landwirtschafts-Simulator ergab 91 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 06.08.2018 - 12:15 Uhr ]
Der Bee Simulator wird für alle aktuellen Konsolen erscheinen und soll zumindest für Steam im kommenden Herbst verfügbar sein. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bee Simulator für Nintendo Switch angekündigt
[ 05.04.2018 - 16:55 Uhr ]
Neu im eShop: Geladene Testschnüffler
[ 29.03.2018 - 18:55 Uhr ]
Neu im eShop: Pfennigfuchtler, Alchemie-Lehrlinge, Gruseltouren und mehr
[ 24.03.2018 - 00:10 Uhr ]
Neu im eShop: Titanen, Ritter, Allesfresser und der ganz normale Osterwahnsinn
[ 01.03.2018 - 17:25 Uhr ]
Neu im eShop: Probe-Bündnisse, Animations-Studios und mehr
[ 26.01.2018 - 15:30 Uhr ]
Neu im eShop: Erinnerungslücken, Bergsteiger, Farbknarren und mehr
[ 22.01.2018 - 17:31 Uhr ]
Das in der Nintendo Direct Mini angekündigte Celeste findet ebenfalls am 25. Januar seinen Weg in den eShop, erhältlich für 19,99 Euro. Island Flight Simulator bedient ein eher unberührtes Genre auf Nintendo Switch, nämlich Flugsimulatoren. Auf Steam wird der Titel nicht gerade hoch angepriesen, für 19,99 Euro und am 25. Januar kommt es in den eShop. Etwas Retro wird es mit Arcade Archives: Kid Niki Radical Ninja für 6,99 Euro, was mit ACA NeoGeo: World Heroes 2 für ebenfalls 6,99 Euro fortgesetzt wird. Zuletzt beehrt uns Super One More Jump für 5,59 Euro im eShop, was der letzte Titel für den 25. Januar ist, aber leider nur in Englisch erscheint. Februar Der Februar startet mit 3D MiniGolf, das am 1. Februar für 19,99 Euro erscheint. Außerdem ist der Golftitel bereits auf Steam erschienen und stammt von einem Dortmunder Entwickler. Weiter geht es mit Dandara am 6. Februar für 14,99 Euro und am 13. Februar mit The Fall Part 2: Unbound für 14,20 Euro, das die Fortsetzung zu Black: The Fall darstellt. Zuletzt beehrt uns noch Aperion Cyberstorm, das am 8. Februar für 12,50 Euro erscheint - allerdings, ihr denkt es euch wohl schon, nur in Englisch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Spieleflut im Januar
[ 18.01.2018 - 17:35 Uhr ]
Neu im eShop: Finstere Gewölbe, Beleidigungen, Winz-Planeten und mehr
[ 15.01.2018 - 16:00 Uhr ]
Im Januar In wenigen Tagen am 18. Januar erscheinen Oh...Sir! The Insult Simulator für 2,29 Euro und Oh...Sir! The Hollywood Roast für 3,49 Euro im eShop. Beide Titel drehen sich ums kreativen Beleidigen und bieten einen Zwei Spieler-Multiplayer, allerdings nur auf Englisch. Weiter geht es am gleichen Tag mit Rally Racers, das für 9,99 Euro von System 3 gepublished wird, die uns schon mit Stern Pinball Arcade beehrt haben. Ebenso sieht es bei Entwickler und Publisher Flyhigh Works aus, die den eShop am 18. Januar um Ambition of the Slimes für 5 Euro bereichern, das zuvor schon für 3DS erschienen ist. Zuletzt gibt sich noch die Hamster Corportation mit ACA NeoGeo: Power Spikes II die Ehre, das für die üblichen 6,99 Euro erhältlich sein wird und gerade 85 MB groß ist. Auch ziemlich schmal ist Baseball Riot, das am Tag darauf am 19. Januar für 4,99 Euro nur auf Englisch herauskommt und mickrige 57 MB groß sein wird. Knapp zehnmal so groß wird Dustoff Heli Rescue 2 sein, nämlich ganze 545 MB. Das Spiel selbst erscheint am 25. Januar und wird 14,99 Euro kosten. Ebenfalls am gleichen Tag kommt Tachyon Project für 9,99 Euro. Leider ist dieser Titel nur auf Englisch verfügbar, dafür relativ schlank mit seinen 366 MB. Am 25. Januar hat auch Atomik: RunGunJumpGun sein Debüt auf Nintendo Switch und wird 7,99 Euro kosten. Im Februar Eine ganz neue Galaxie, weit weit weg von der unseren, deckt Her Majesty's Spiffing auf, das am 1. Februar für 9,99 Euro im eShop erscheint und damit aktuell zwei Euro billiger als die Steam-Version ist. Langsam geht es in Richtung Nintendo Direct-Titel: Am 16. Februar veröffentlicht Nintendo Bayonetta für 29,99 Euro, also am gleichen Tag, an dem auch schon die Fortsetzung erscheint. Ab sofort ist der Titel auch schon vorbestellbar. Payday 2 folgt am 23. Februar für 49,99 Euro, inklusive zeitexklusivem Charakter und Vier-Spieler Koop. Zuletzt gibt sich Kirby Star Allies die Ehre, allerdings erst am 16. März und für ganze 59,99 Euro. Dafür gibt es auch hier einen Mehrspieler für bis zu vier Teilnehmer und zur Freude aller Kirby-Fans kann auch schon vorbestellt werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Der Winter wird nicht langweilig!
[ 08.01.2018 - 15:38 Uhr ]
Am 10. Januar geht's auch schon mit Energy Invasion weiter, das für 2,99 Euro aber nur in englischer Sprache erhältlich sein wird. Der Titel soll auch noch in diesem Jahr für Steam erscheinen, vorerst scheint er aber nur auf Nintendo Switch spielbar zu sein. Am Tag darauf am 11. Januar ist auch endlich The Escapists 2 an der Reihe: Der Gefängnis-Ausbruch-Simulator kostet 19,99 Euro und ist bereits für Vorbestellungen freigegeben. Ebenfalls erscheint am Donnerstag auch Super Meat Boy für 14 Euro. Ja, tatsächlich wird der erste Teil noch einmal für Switch veröffentlicht bevor die Fortsetzung Super Meat Boy Forever released wird. Außerdem plant das Team rund um Team Meat-Mitgründer Tommy Refenes eine Retail-Version, leider ohne weitere Informationen dazu. Der Tag findet seinen Abschluss mit Of Mice And Sand -REVISED- für 9,99 Euro, einer Portierung von Of Mice And Sand für Nintendo 3DS, das leider keine deutsche Übersetzung erhält. Doch auch am Freitag, dem 12. Januar, ist noch nicht Schluss: Das Puzzle-Adventure Azkend 2: The World Beneath erscheint an diesem Tag für 7,99 Euro - leider nur auf Englisch. Am 15. Januar folgt das Puzzle-Tower Defense-Mashup Gunhouse für 12,99 Euro, allerdings auch nur auf Englisch. Lust auf ein wenig Mathe? Am 16. Januar erscheint der Zahlenpuzzler Energy Balance für 2,99 Euro, der den Spieler von mathematischen Gleichungen stellt, die in unterschiedlichen Richtungen korrekt sein müssen. Als eine der letzten Titel beehren uns noch Nightmare Boy, erhältlich im eShop ab dem 16. Januar für 9,99 Euro, und Vesta, das am 19. Januar für 14,99 Euro erscheint und das übrigens gleichzeitig auch auf Steam released wird, allerdings auf beiden Plattformen nur auf Englisch und Spanisch. Ebenfalls nur auf Englisch wird auch Nuclien erhältlich sein, dafür für 3,49 Euro und gepackt in schmale 148 MB. Hier ist ganz interessant, dass der eShop auf der Nintendo Switch den Release für den 19. Januar listet, die deutsche Nintendo-Website aber für den 12. Januar und 155,19 MB als Download-Größe veranschlagt. Der allerletzte Titel ist Brawl für 9,99 Euro, wobei dieses Spiel erst ab 18 Jahren freigegeben ist und wieder nur auf Englisch erscheint. Damit endet dann auch der 19. Januar und somit vorerst die Spieleflut für Januar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Nachschub für den Jahresbeginn
[ 14.12.2017 - 19:05 Uhr ]
Neu im eShop: Weihnachtsstimmung mit Flipper, Tiergefährten und Sonderangeboten
[ 23.11.2017 - 19:45 Uhr ]
Neu im eShop: Stars, Anwälte und Raufbolde
[ 09.11.2017 - 17:10 Uhr ]
Neu im eShop: Landluft, Höllenqualen, Rebellen und mehr
[ 06.11.2017 - 15:40 Uhr ]
Mähdrescherkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene Auch in der Nintendo Switch Edition gilt es, sich als moderner Bauer zu verdingen und für reichlich Profit zu sorgen. Zu diesem Zweck könnt ihr euer Ackerland mit allerlei Fahrzeugen und anderen lizenzierten Gerätschaften von 75 Herstellern bearbeiten und sogar in die Nutztierhaltung oder Forstwirtschaft einsteigen. Das erwirtschaftete Geld kann dann wiederum in den weiteren Ausbau eures Hofes investiert werden. Der Landwirtschafts-Simulator wird sowohl im Einzelhandel als auch als eShop-Download zum Preis von 44,99 Euro verfügbar sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Landwirtschafts-Simualtor - Launch-Trailer der Switch Edition
[ 18.10.2017 - 15:30 Uhr ]
Infinite Minigolf hat das fröhliche Rabattieren im eShop der Switch vor einer Woche begonnen und seit einigen Tagen gibt es jetzt auch eine eigene Kategorie namens „Jetzt im Angebot“, in der alle reduzierten Spiele landen. Aktuell sind das Don't Knock Twice (9,99 Euro statt 12,49 Euro), Unbox: Newbie's Adventure (26,99 Euro statt 29,99 Euro), The Bridge (7,49 Euro statt 9,99 Euro) und das erwähnte Infinite Minigolf, das mit einem Rabatt in Höhe von 30% den höchsten Preisnachlass erfahren hat aber inzwischen nicht mehr verfügbar ist. 18. Oktober Neu mit von der Partie ist einmal The Count Lucanor, das bereits heute am 18. Oktober erscheint und sich um den Jungen Hans dreht, der auf wunderliche Art in eine Burg gelangt. Das Pixel-Adventure soll einiges an Rätseln und Entscheidungen bieten. Normalerweise kostet der Download 14,99 Euro, bis zum 25. Oktober ist es jedoch mit 10% Launchrabatt für 13,49 Euro zu haben. 19. Oktober Das Jackbox Party Pack 4 erscheint einen Tag später am 19. Oktober für 21,99 Euro. In diesem Partyspiel-Pack befinden sich ganze fünf Spiele: Fibbage 3, Survive the Internet, Monster Seeking Monster, Bracketeering und Civic Doodle. Wie immer gilt: Den ganzen Spaß gibt's nur auf Englisch und am besten im lokalen Multiplayer bzw. mit Zuschauern über Streams. Putty Pals kommt ebenfalls am 19. Oktober heraus und soll 8,50 Euro kosten. Und auch hier macht's im Doppelpack deutlich mehr Sinn, denn dieses Spiel ist ein Koop Plattformer und auf zwei Spieler ausgelegt. Weiter geht es mit Elliot Quest, auch wieder am 19. Oktober und für 9,99 Euro. In diesem Pixel-Plattformer gilt es als Einzelspieler fünf Dungeons und 16 Bosse zu besiegen. Der Physik-Knobler Super Ping Pong Trick Shot erscheint auch am 19. Oktober, kostet 4,99 Euro und bietet einen lokalen Zwei-Spieler-Versus. Jydge setzt dagegen auf kooperative Zusammenarbeit und ist ab dem 19. 10. für 14,99 Euro herunterladbar. Als Topdown-Shooter erinnert es ein wenig an Hotline Miami und Mr. Shifty. Zum Donnerstag gesellt sich außerdem noch ein weiteres Party-Spiel mit dem Namen Party Golf, das von sich behauptet "weniger Golf, mehr Party" zu bieten. Jedenfalls kostet es 14,99 Euro und bietet einen Multiplayer mit bis zu acht Spielern. Mit ACA NeoGeo: Robo Army folgt auch wieder ein NeoGeo-Klassiker, der sich natürlich wieder ins Beat 'em Up-Genre einreiht. Wie immer bleibt der Preis dafür bei 6,99 Euro. Neben Spelunker Party, das auch diesen Donnerstag erscheint, kommt auch Revenant Saga für Switch für 12,99 Euro. Dieser Titel scheint ein klassisches JRPG zu sein, angesiedelt in einer Gothic-Fantasywelt. 20. Oktober Am Freitag, dem 20. Oktober, geht es auch schon weiter mit neuen Titeln: The LEGO Ninjago Movie Videogame verspricht für 59,99 Euro genau das zu sein, was es verspricht: Eine Videospielumsetzung des aktuellen LEGO-Films. Fire Emblem Warriors erscheint übrigens am gleichen Tag, das Review dazu in schriftlicher sowie Video-Form steht bereits in den Startlöchern! 24. Oktober Nach dem Wochenende geht's auch schon am 24. Oktober mit neuen Spielen weiter: This Is the Police erschien ursprünglich 2016 für PC und wurde im Mai auch für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Nun kommt eine Portierung des Spiels an besagtem Datum für 29,99 Euro in den eShop, knapp das Doppelte als in Steam. Am gleichen Tag bringt Publisher Nicalis das kleine Jump'n Run Knight Terrors heraus, das lediglich 2,99 Euro kosten wird. Leider ist das Spiel dafür nur in englischer Sprache verfügbar. 31. Oktober Nach den Krachern Just Dance 2018 und Super Mario Odyssey gibt's großen Monstertruck-Spaß mit Monster Jam: Crush It!. Das kostet allerdings 39,99 Euro und erscheint am 31. Oktober. Ebenfalls am letzten Tag des Monats gesellt sich Monopoly für Nintendo Switch in den eShop. Entwickelt und gepublished von Ubisoft will die Switch-Portierung für 39,99 Euro die Herzen aller Brettspiel- und Immobilien-Liebhaber erreichen. Sowohl lokal als auch online können bis zu sechs Spieler mitspielen. Ebenfalls am 31. und für 39,99 Euro erscheint auch Cartoon Network: Battle Crashers, das im Castle Crashers-Stil einen bis vier Spieler in kleine Level so wie ausgefallene Bosskämpfe befördert. November Im neuen Monat macht am 7. November der Landwirtschafts-Simulator: Nintendo Switch Edition den Anfang. Für 44,99 Euro bietet der Switch-Ableger alle Inhalte der Basisversion des Landwirtschafts-Simulator 17, abgesehen vom Multiplayer. Nach Doom, Snipperclips Plus sowie L.A. Noire geht es am 16. November auch schon mit Lumo weiter, das für 29,99 Euro ein isometrisches Adventure bietet, das ein ganz interessantes Leveldesign bietet. Tags darauf erscheinen auch schon RiME sowie The Elder Scrolls V: Skyrim und vorerst endet die eShop-Auflistung mit bekanntem Release-Datum bei MXGP3 - The Official Motocross Videogame, das am 21. November für 49,99 Euro erscheint. Damit geht es jetzt mit den Titeln weiter, die bisher noch keinen Release haben. Ohne Release-Termin Sparkle 2 EVO erinnert stark an die erste Phase aus Spore und stellt den Kampf und die Evolution der Einzeller dar. Dank DNA-Stränge werden spezielle Fähigkeiten des Mikroorganismus verbessert und die Eroberung der Welt kann beginnen! Ein wenig unheimlich wird es in Hollow, das den Spieler auf eine Raumstation entführt und wohl nicht ohne Grund schon jetzt mit USK 18 bewertet ist. Auf Steam soll der Titel übrigens am 16. November erscheinen, vielleicht gesellt sich die Switch-Portierung zu diesem Datum dazu? Zuletzt soll auch One More Dungeon noch auf der Switch erscheinen, das auf Steam aktuell für günstige 1,99 Euro zu haben ist und gute Bewertungen einfahren konnte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Angebot-Kategorie im eShop

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  weiter >