PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Laden ergab 140 Treffer.

Angezeigte Treffer: 61 bis 75

[ 30.04.2013 - 12:00 Uhr ]
Trailer zur neuen Einkaufsstraße. In den letzten Tagen veröffentlichte Nintendo aber auch regelmäßig Artworks und dazugehörige Beschereibungen zu den neuen und alten Einwohnern unserer zukünftigen Städte auf der offiziellen Facebook-Seite des 3DS.
Die Hündin Melinda unterstützt uns von Anfang an bei unseren Aufgaben und nimmt damit die Position der Sekretärin und unserer Rechten Hand ein.
Diesen Komparsen müsste jeder Spieler von Animal Crossing gut kennen: Der gute Tom Nook ist wieder zurück, hat aber sein Betätigungsfeld geändert und verdient jetzt sein Geld als Immobilienmakler. Natürlich renoviert er auf Wunsch unser Haus und ist wieder wie eh und je gierig auf unser Erspartes.
Leif ist verrückt nach Blumen und leitet dafür die Gartenabteilung unserer Stadt.
Samstag-Abend heißt es wieder Showtime für K.K. Slider, der uns aber dieses Mal auch als DJ K.K. im Club LOL, der übrigens tagsüber Comedy und am Abend Tänze bietet, täglich unterhalten wird. In der Galerie findet ihr übrigens alle Artworks in voller Auflösung und noch viel mehr Screenshots. Außerdem könnt ihr euch auch hier das offizielle Packshot des Spiels anschauen, das am 14.06.2013 hierzulande erhältlich sein wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mehr Details zu den Bewohnern von Animal Crossing: New Leaf
[ 18.04.2013 - 15:15 Uhr ]
Neu im eShop: Buddler, Eichhörnchen und Fantasy-Schlachten
[ 14.03.2013 - 15:45 Uhr ]
Slinkys? Diese lustigen Plastik-Federns, die man immer so schön die Treppe runterschubsen konnte? Im DSiWare-Abteil gibt's jetzt ein Spiel dazu. Bei Goony wurde das leblose Objekt allerdings durch einen Schleimklumpen ersetzt, den ihr nun einen ewig langen Pfad nach unten führt. Wie die Blöcke, über die ihr dabei wandert, aussehen, könnt ihr übrigens selbst bestimmen und eure Kreationen auch per QR-Code mit Freunden teilen. 200 Nintendo Points bzw. 1,99 Euro kostet der Spaß. Das Schlusslicht der heutigen Neuheiten bildet wieder mal eine Demo, die uns bereits versprochen wurde. Der vorlaute Manga-Ninja Naruto und sein heißblütiger Kollege Rock Lee laden euch in Nartuo Naruto Powerful Shippuden zu einer gemütlichen Proberunde ein. Der Eintritt ins Akatsuki-Land ist frei, für Speis und Trank müsst ihr allerdings selbst sorgen. ---------------------------------BREAKING NEWS--------------------------------- Wir berichten live aus dem eShop, wo gerade unglaubliches vor sich geht! Eigentlich hat man uns ja nur die oben genannte Demo versprochen, doch tatsächlich hat jemand noch eine zweite ins Angebot geschmuggelt. Der Täter wurde als blaues Wesen mit stacheliger Figur und roten Schuhen identifiziert. Wir können noch nicht genau sagen, mit wem wir es zu tun haben, aber wir werden die kostenlose Demo von Sonic & All-Stars Racing Transformed gründlich auf Hinweise überprüfen. Wir halten euch auf dem Laufenden!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Wikinger, Kleintiere und mehr
[ 04.03.2013 - 19:25 Uhr ]
präsentierte das Entwicklerstudio Toybox ein kleines, unscheinbares Spiel mit dem Titel Project Happiness - gefolgt von einer langen Zeit der Funkstille. Nun gibt es endlich wieder neues vom neuen Projekt des Harvest Moon-Erfinders Yasuhiro Wada. So hört es nun auf den Namen Hometown Story und soll noch weit über das eingangs angekündigte Spielprinzip, bei dem man einen beschaulichen kleinen Laden betreut, hinausgehen. Ein großer Fokus soll auch auf dem Leben der anderen Figuren des Spiels liegen, die alle mit ihren eigenen Geschichten, Problemen und Träumen aufwarten. Wie das in Aktion aussieht, zeigt auch gleich ein brandneuer Trailer, den ihr hier direkt im Anschluss findet. Hometown Story soll nach ursprünglichen Plänen 2013 erscheinen und ist derzeit zu etwa 50 bis 60% fertiggestellt. Da mit Rising Star Games auch ein in Europa tätiger Publisher bereits im Trailer aufgeführt wird, ist ein Release des Spiels in den hiesigen Regionen gar nicht mal so unwahrscheinlich. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hometown Story - Neuer Name und Trailer für Project Happiness
[ 31.01.2013 - 14:40 Uhr ]
Shin Megami Tensei: Lucifer's Call (auch bekannt unter dem Untertitel Nocturne) für PlayStation 2 seine Premiere feierte. Soll heißen: Wenn ihr eure Gegner taktisch klug attackiert und ihre Schwachpunkte ausnutzt, werden euch zusätzliche Züge gewährt. Umgekehrt gilt das allerdings auch, weswegen ihr eure Schwächen möglichst abdecken solltet. Ferner verriet das Team hinter Shin Megami Tensei IV, dass man unerfahreneren Spielern etwas entgegenkommen möchte. Sollte eure Kampfgemeinschaft nämlich ausgelöscht werden, müsst ihr nicht zwangsweise euren Spielstand neu laden. Stattdessen könnt ihr euch von einem Charakter namens Charon gegen einen gewissen Obulus wiederbeleben lassen. Solltet ihr auch weiterhin an einem Kampf stets scheitern, bietet euch das Spiel darüber hinaus an, den Schwierigkeitsgrad ein wenig runterzudrehen - vollkommen optional, versteht sich. Das Rollenspiel soll im Laufe des Jahres 2013 in Japan erscheinen. Sichere Indizien für eine Veröffentlichung im Westen gibt es derzeit noch nicht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shin Megami Tensei IV - Infos zum Kampfsystem
[ 10.01.2013 - 15:15 Uhr ]
Neu im eShop: Ballermänner, Kampfsportler und Zweiteiler
[ 02.11.2012 - 18:00 Uhr ]
Trailer zu Animal Crossing: New Leaf präsentiert. Nun folgt schon ein weiteres Video zu dem heiß erwarteten 3DS-Titel aus dem Hause Nintendo, dieses Mal aber wieder aus Japan. In New Leaf werdet ihr erstmals der Bürgermeister sein und nicht mehr nur ein einfacher Bewohner der Stadt. Es wurde auch bekannt gegeben das es im Vergleich zum Wii-Vorgänger, Let´s go to the City, 50% mehr Items geben soll. Ihr werdet die Möglichkeit haben, eure Daten in das so genannte Dream Emporium zu laden, damit auch andere Spieler mit eurer Stadt interagieren können. Dies funktioniert aber nur wenn ihr euch auch in der Stadt aufhaltet. Im Zusammenhang damit wurde erklärt das es zwei Arten von Freunden gibt: normale Freunde und beste Freunde. Beide werden unterschiedliche Befugnis haben, nur beste Freunde können zum Beispiel etwas an eurer Stadt ändern. Ausserdem wird es je nach Region spezielle Items geben. So werden etwa Spanier an Neujahr eine Schale Trauben erhalten. Wenn ihr noch mehr zu Animal Crossing: New Leaf erfahren wollt, werft einen Blick auf unser Preview. Satoru Iwata gab erst vor kurzem zu Protokoll, dass es keinen kostenpflichtigen DLC für Animal Crossing geben wird. In Japan wird das Spiel schon nächsten Donnerstag, am 8. November 2012, erscheinen. Für Europa wurde noch kein Releasedatum genannt, bisher heißt es weiterhin das der Titel irgendwann 2013 bei uns erscheinen wird. Nun aber erstmal viel Spaß mit dem neuen Trailer! .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neuer Trailer und Infos zu Animal Crossing: New Leaf
[ 02.10.2012 - 14:31 Uhr ]
wir berichteten). Ab heute kann der DLC auch im deutschen eShop zu je 2,50 Euro pro Paket oder 7,50 Euro für alle drei Pakete käuflich erworben werden. Die drei Donwload Contents enthalten jeweils drei neue Level. So warten Goldgier (sammelt bis zu 30.000 Münzen), Münzparkcours A (stellt euren Highscore online) sowie Nervenkitzel (hoher Schwierigkeitsgrad) auf euch. Herunterladen könnt ihr die Inhalte, indem ihr im Titelmenü Münzrausch auswählt. Jetzt geht ihr auf Laden und gelangt so zur Download-Möglichkeit. Das Ganze wird aber auch nochmal sehr anschaulich (durch einen schwebenden Avatar von Satoru Iwata) in dem Nintendo Direct Mini-Video am Ende der News gezeigt. Die deutsche Variante der Nintendo Direct Mini-Sendung findet ihr hier oder auch im eShop. Der DLC zu New Super Mario Bros. 2 stellt den ersten seiner Art für ein Nintendo-Spiel auf dem 3DS dar - zumindest was Europa betrifft. Was sagt ihr zu dem DLC? Werdet ihr diesen herunterladen, spielt vielleicht sogar schon oder lässt euch das Ganze kalt? Vielen Dank an Krugigi für den News-Hinweis. {Umfrage:48}.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">New Super Mario Bros. 2 DLC ab heute im eShop erhältlich
[ 02.10.2012 - 11:54 Uhr ]
Herbst-Highlights verkürzen. Da findet u.a. auch Paper Mario: Sticker Star Erwähnung. Zur Story: Die Rahmenhandlung ist simpel und abgedreht: Während des Sticker-Festes zerstört Bowser einen Wünsche erfüllenden Sticker-Kometen, der in tausende Sticker zerbricht. Ein verzauberter Kronen-Sticker landet auf dem Koopa-König, welcher besonders mächtig wird, Prinzessin Peach entführt und abhaut. Mario verfolgt ihn natürlich und trifft dabei auf die fliegende Krone Kersti, Wächterin der Wünsche erfüllenden Sticker des zerstörten Kometen. Zusammen müsst ihr die Kometen-Splitter finden und Peach retten. Zu Spielwelt & Stickern: Ihr bewegt euch über eine Weltkarte und absolviert Levels wie in klassischen Mario-Hüpfspielen (Bsp.: World 1-3), wobei am Ende jeweils ein Stück des Sticker-Kometen auf euch wartet. Überall in der Spielwelt könnt ihr die namensgebenden Sticker finden und aufnehmen, indem ihr einfach A drückt. Manche dürfen auch im Laden für Münzen gekauft werden. Sämtliche Klebebildchen werden in einem Album gesammelt, das anfangs nur ein paar Seiten fasst; im Laufe des Spiels erhaltet ihr weitere. Zum Kampfsystem: Alle Attacken werden durch Aufkleber ausgelöst - so könnt ihr z.B. auf Gegner springen oder eine Schockwelle auslösen, die gleich mehrere Feinde erwischt. Manche Papier-Widersacher weichen jedoch aus oder falten sich zusammen, um sich zu duplizieren. Es wird eine Vielzahl Sticker geben, wie etwa den Pilz (stellt Gesundheit wieder her), die Feuerblume (spuckt Feuerbälle) oder den Schildkrötenpanzer (trifft alles in seinem Weg). Die Stärke eines Stickers ist von seinem Zustand abhängig, heißt: ein fast neuer ist also effektiver als ein abgenutzter Sticker. Wie in jedem Serienableger zuvor gibt es zudem auch wieder Quicktime-Events. Vor dem Kampf lässt sich außerdem der Battle-Spinner benutzen, eine Art Glücksspielautomat. Werft ein paar Münzen hinein und vielleicht bekommt ihr zusätzliche Items oder ihr dürft mehr Sticker mit in den Kampf nehmen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Details zu Paper Mario: Sticker Star
[ 13.09.2012 - 15:15 Uhr ]
angekündigt steht nämlich nun eine Demo-Version des Knobel-Plattformers Shifting World zur Verfügung. Wer sich bis zum 28. September, dem Releasedatum der Vollversion, schon mal in die schwarz-weißen Welten einleben möchte, sollte sich die Probefassung nicht entgehen lassen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Helden, Beuteltiere und Bücherregale
[ 13.09.2012 - 09:58 Uhr ]
Neues Pokémon Mystery Dungeon kommt für 3DS
[ 30.08.2012 - 11:15 Uhr ]
Fanart-Galerie, in der gestrigen Nintendo Direct, im Crossover mit Capcoms Staranwälten, und im Oktober auch wieder mit seiner neusten 3DS-Mission im deutschen Handel. Nintendo of Europe gab heute nämlich bekannt, dass Professor Layton und die Maske der Wunder (Miracle Mask im englischsprachigen Raum) am 26. Oktober hierzulande erscheint, also zwei Tage früher als in Amerika. Wie schon New Super Mario Bros. 2 und andere First-Party-Titel erscheint auch das Knobel-Adventure sowohl regulär im Handel als auch im eShop. Ein Download-Preis liegt uns noch nicht vor. 150 frische Rätsel-Aufgaben gilt es zu meistern, außerdem sollen ein Jahr lang täglich weitere Knobel-Einlagen via SpotPass verteilt werden (also nochmal 365 zusätzliche Rätsel). Außerdem sind neue Minigames am Start und auch eine Art Dungeon-Modus, in dem Hershel Layton verschiedene Kammern alter Ruinen erforscht. Im Hauptabenteuer aber muss der Gelehrte mithilfe seiner Freunde einen hinterhältigen Mann in der Stadt Monte d’Or das Handwerk legen, wobei auch die titelgebende Maske eine Rolle spielt... Übrigens: In einigen Flashbacks übernehmt ihr sogar die Kontrolle über das 17-jährige Alter-Ego des Professors. Wie sieht's bei euch aus: Holt ihr euch das neuste Knobel-Abenteuer des Level-5-Helden ins Haus, wenn es im Herbst kalt und ungemütlich wird? **UPDATE** Hier jetzt die offizielle Pressemitteilung in deutscher Sprache mit allen Infos. Er ist Archäologe, er ist Denksportler, er ist Kult. Und die Nintendo-Spiele mit Professor Layton sind es auch. Für alle Fans der beliebten Rätsel- und Detektivspielreihe gibt es jetzt eine gute Nachricht: Ab dem 26. Oktober können sie sich in Professor Layton und die Maske der Wunder in ein frisches Abenteuer stürzen, das sowohl im Handel als auch im Nintendo eShop als Download-Titel erhältlich sein wird. Die Spieler tauchen nicht nur tiefer denn je in die Vergangenheit des Titelhelden ein, sondern stoßen erstmals auch in die dritte Dimension vor. Denn die jüngste Folge der preisgekrönten Serie ist zugleich die erste, die exklusiv für die 3D-fähigen Handhelds Nintendo 3DS und Nintendo 3DS XL entwickelt wurde. Professor Layton und die Maske der Wunder gibt den Nintendo-Fans 150 brandneue, harte Kopfnüsse zu knacken auf. Zudem finden sie im Koffer des Professors eine neue Sammlung von Minispielen. Damit nicht genug, warten 365 zusätzliche Rätsel des Tages auf sie. Ein ganzes Jahr lang - beginnend mit dem Erscheinungstermin - können die Spieler über das Nintendo Network Tag für Tag eine neue Denksportaufgabe herunterladen. Natürlich erzählt auch die fünfte Episode der Kultserie wieder eine packende Story. Sie setzt einige Zeit nach den Ereignissen von Professor Layton und der Ruf des Phantoms ein. Zusammen mit dem Professor, Luke und Emmy versuchen die Spieler, dem mysteriösen Maskierten Gentleman Einhalt zu gebieten. Er terrorisiert die Stadt Monte d’Or mit dunkler Magie und verwandelt ihre Bewohner beispielsweise zu Stein. Der Professor vermutet, dass die geheimnisvolle Maske des Chaos dahinter steckt. Von ihr heißt es, dass sie jedem, der sie aufsetzt, ungeheure Macht verleiht. Seine Nachforschungen führen den Professor zurück in ein dunkles Kapitel seiner Vergangenheit. Dort verbirgt sich womöglich der Schlüssel zur Lösung seiner Probleme in der Gegenwart. In Rückblenden lernen die Spieler die Eltern des Professors und seinen Jugendfreund Randall kennen. Sie können in die Rolle des 17-jährigen Layton schlüpfen, der gerade seine Leidenschaft für die Archäologie entdeckt - und für diese Entdeckung einen hohen Preis bezahlen muss ... Grafisch ist das Spiel im gleichen, liebevollen Zeichentrick-Stil gehalten wie seine Vorgänger-Titel. Für die Konsolen der Nintendo 3DS-Reihe konzipiert, glänzt Professor Layton und die Maske der Wunder darüber hinaus mit 3D-Animationen und -Charakteren. Sie verleihen den Bildern eine nie da gewesene Tiefe. Als weitere Neuerung kommt ein Spielmodus hinzu, in dem der junge Layton antike Ruinen erforscht. Die Spieler müssen ihm helfen, die Ausgänge aus einer ganzen Reihe rätselhafter Kammern zu finden, in denen es nur so wimmelt vor tückischen Fallen und missgünstigen Mumien. Selbstverständlich bringt der Professor in seinem berühmten Koffer auch wieder drei neue Minispiele mit: In Aufziehroboter geht es darum, einen aufziehbaren Roboter, der immer drei Schritte auf einmal macht, sicher ins Ziel zu bugsieren. Ludmillas Laden erprobt die Fähigkeiten der Spieler im Auffüllen von Ladenregalen. Gewinnen kann hier nur, wer seine Kundschaft dazu verführt, das ganze Regal auf einen Schlag leer zu kaufen. In Hasentheater schließlich helfen die Spieler Luke dabei, ein Kaninchen, das bei seinem Zirkusdirektor in Ungnade gefallen ist, für den Auftritt in der Manege zu trainieren. In den Wochen bevor das Spiel am 26. Oktober erscheint, warten noch viele weitere Enthüllungen auf die Rätsel-Freunde. Wer sich über Professor Layton und die Maske der Wunder stets auf dem Laufenden halten möchte, schaut am besten regelmäßig im Professor Layton-Bereich auf dem Charaktere-Portal von Nintendo unter www.professorlayton.de vorbei..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Europa-Termin für Professor Layton und die Maske der Wunder **UPDATE**
[ 10.08.2012 - 17:22 Uhr ]
Infoseite mit allen relevanten Details angelegt - z.B., auf welchem Weg ihr bezahlen könnt, worin die Vorteile liegen und welche einzelnen Menüpunkte ihr im eShop berühren müsst. Weitere Hilfe bekommt ihr im Kundenservice-Bereich auf der Website. Teilt es uns in den Kommentaren mit und nehmt an dieser Umfrage teil: Nutzt ihr zum Release von NSMB2 die Download-Methode via eShop und sichert euch die doppelte Ladung Sterne? Oder kauft ihr das Spiel ganz klassisch im Laden? {Umfrage:47} **UPDATE** Wie einer Mitteilung im eShop zu entnehmen ist, wird ab dem Release der Download-Version von Freakyforms Deluxe das Ursprungsspiel Freakyforms: Deine Geschöpfe, quicklebendig! nicht mehr im Online-Store des 3DS erwerbbar sein. Wer sich also noch für die kostengünstige Variante des Kreaturen-Bastelkastens entscheiden möchte, sollte lieber schnell zuschlagen. Solltet ihr Freakyforms bereits erworben, im Laufe der Zeit aber gelöscht haben, könnt ihr euch das Spiel aber natürlich weiterhin herunterladen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">3DS-Spiele im eShop - Start von Nintendos Download-Kampagne **UPDATE**
[ 26.07.2012 - 15:15 Uhr ]
darauf hingewiesen, dass zum Release des 3DS XL am 28. Juli der Filmclip Kingdom of Plants 3D erscheint. Anders als den stümperhaften Zauberer gibt es dieses Video dann übrigens auch gratis und nicht nur für Besitzer des neuen Handheld-Modells..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Planetenzerstörer, Flipperhelden, Sportler und Wachsmal-Kerzen
[ 22.06.2012 - 07:39 Uhr ]
Hardware bringt, braucht auch neue Software. Diese Erkenntnis wirkt bei Nintendo wohl noch nach, weswegen man zur Ankündigung des 3DS XL auch gleich zwei Spiele mit für den Start bereit macht. Eines davon ist New Art Academy. Der 3DS-Nachfolger zum Handheld-Zeichenkurs soll mit einigen neuen Funktionen ausgestattet werden. Dazu zählt zum Beispiel eine Online-Galerie, über die ihr eure Werke mit der Welt teilen und die anderer Künstler auf euren 3DS laden könnt. Pünktlich zum 3DS-XL-Launch soll das Spiel am 28. Juli in Europa erscheinen. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">New Art Academy angekündigt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  weiter >