PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Japan ergab 2372 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 20.05.2019 - 17:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Dead or Alive Xtreme 3 - Scarlet
[ 01.05.2019 - 17:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Root Letter: Last Answer für Europa bestätigt
[ 30.04.2019 - 14:05 Uhr ]
Yo-Kai Watch 4wird am 6. Juni in Japan exklusiv für Nintendo Switch auf den Markt kommen. Nach wie vor gibt es keine Ankündigung für den Westen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yo-Kai Watch 4 - Level-5 zeigt das Intro
[ 21.04.2019 - 14:24 Uhr ]
Als kurz nach dem Launch des Game Boys in Deutschland (der erst ein Jahr später in 1990 stattfand) meine Klassenkameraden an der Bushaltestelle mit diesen komischen grauen Kästen standen, war es um mich geschehen: Ich brauchte auch so ein Ding! Die Eltern waren natürlich dagegen: Zu teuer und „der liegt doch dann eh schnell wieder in der Ecke“. Nun, gerade bei Letzterem haben sie sich geirrt: Mein Game Boy wurde ein jahrelanger, treuer Begleiter, auf dem ich neben vielen echt schlechten Spielen auch Perlen wie Metroid 2, Zelda - Links Awakening oder Donkey Kong '94 spielen durfte. Nicht zu vergessen die genialen Super Mario-Spiele, vor allem der herausragende zweite Teil, auf dessen Release ich lange hinfieberte und der meine Liebe zu Nintendo weiter zementierte. 30 Jahre - inzwischen hat sich so einiges verändert. Hätte man meinem damaligen Ich einen aktuellen Handheld wie die Nintendo Switch gezeigt ... ich will gar nicht darüber nachdenken. So aber konnten wir den Dot Matrix-Bildschirm mit vier Grünstufen und den Stereo-Sound aus den angeschlossenen Kopfhörern genießen, während wir unseren Freunden im Multiplayer über Link-Kabel die Tetris-Steine um die Ohren gehauen haben. Happy Birthday, altes Haus. Ohne dich wäre vieles anders. Trunx & das alte PG-Team :).html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">30 Jahre Game Boy
[ 10.04.2019 - 20:15 Uhr ]
Zusätzlich zu den bereits bekannten Neuzugängen hat sich übrigens auch wieder eine Spezial-Edition eines bereits vertretenen Titels unter die Auswahl gemischt. Dieses Mal betraf es Kid Icarus, dessen Sonderausgabe euch direkt mit den drei heiligen Schätzen ausstattet und gegen Oberschurkin Medusa ins Gefecht ziehen lässt. Um die neuen NES-Titel in der für Nintendo Switch Online-Abonnenten ohne Zusatzkosten verfügbaren App nutzen zu können, müsst ihr sie lediglich auf die aktuelle Version 2.4.0 aktualisieren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Neue NES-Spiele seit heute im Sortiment
[ 05.04.2019 - 16:30 Uhr ]
Was wären Experimente ohne Fehlschläge? Für dieses Flipper-Spiel gibt es übrigens auch eine Handlung, die nicht minder schräg ist: Haruka, die verrückte Wissenschaftlerin der Crimson Squad, hat bei einem Experiment versehentlich dafür gesorgt, dass sich Asuka, Murasaki, Ryona, Yomi und Yumi nun für Tiere halten und möchte diesen Effekt wieder umkehren. Zu diesem Zweck benötigt sie die magischen Kräfte des Peach Balls, welcher durch stimulierende Vibrationen für Klarheit im Kopf sorgt. Und zufälligerweise passt die Kugel auf eine Flipper-Spielfläche, über den Peach Ball zu den animalischen Damen schießt. Peach Ball soll neben besagtem Story-Modus auch noch Minispiele, anpassbare Tische sowie das serientypische Ankleidezimmer samt Diorama-Modus bieten. Anders als in Japan, wo es Senran Kagura: Peach Ball auch auf Modul gibt, wird die irre Flipperei hierzulande lediglich als eShop-Download veröffentlicht. Dies übrigens - wie auch alle anderen, jüngeren Ableger der Reihe - mit einer USK-Freigabe ab 18 Jahren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Senran Kagura: Peach Ball landet diesen Sommer in Europa
[ 30.03.2019 - 18:45 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Sega kündigt Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokio 2020 an
[ 26.03.2019 - 11:30 Uhr ]
Labyrinth of Galleria: Coven of Dusk - Neues Spiel von Nippon Ichi angekündigt
[ 14.03.2019 - 16:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yo-Kai Watch 4 - Neuer Trailer veröffentlicht
[ 27.02.2019 - 23:50 Uhr ]
Besonders erwähnenswert ist, dass zum Release zwar nur die englische und japanische Sprache vertreten sind, aber eine Sprachunterstützung für Deutsch und Französisch nach dem Release folgen soll. Zudem ist es auch gar nicht mehr lange hin, denn am 9. April erscheint der Titel im eShop für Nintendo Switch, auf Steam sowie für PlayStation 4 und Xbox One. Und schon jetzt kann die Trilogie für 29,99 Euro vorbestellt werden. Anders als in Japan wird es in Europa und Nordamerika jedoch keine Modul-Version geben. Interessenten an dieser Ausgabe müssten also leider zum Japan-Import greifen, der zumindest neben den japanischen Texten auch die englischen mitbringt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy startet bald in Europa
[ 26.02.2019 - 17:10 Uhr ]
Japanisches My Nintendo bietet erstmals physische Belohnungen an
[ 25.02.2019 - 22:35 Uhr ]
Resident Evil - Release-Termin für Zero, Remake und 4 **UPDATE**
[ 07.02.2019 - 16:25 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Atelier Lulua - Europa-Release für den 24. Mai angesetzt
[ 01.02.2019 - 20:55 Uhr ]

Moero Chronicle™ Hyper comes digitally to the Nintendo Switch™ Spring 2019 for $29.99 and a 30% OFF Launch Discount! The game will include ALL original art and CGs released in the PlayStation Vita and Steam version!

Check out the Iffy-cial Website!
https://t.co/e5TH66I1xS pic.twitter.com/Rs3zMVNAoZ

— Idea Factory Intl (@IdeaFactoryIntl) 1. Februar 2019 **UPDATE** Während sich die Pressemitteilung von Idea Factory International über Altersfreigaben ausschweigt, sind auf der offiziellen Website des Spiels (Link) bereits entsprechende Einstufungen gelistet. Daraus geht mitunter hervor, dass Moero Chronicle Hyper augenscheinlich mit einer USK-Freigabe ab 12 Jahren versehen werden soll. Ob es sich dabei nur um die beantragte Altersfreigabe handelt oder die schon wirklich final ist, lässt sich daraus nicht erkennen. Auf der Website der USK ist das Spiel nicht gelistet, was jedoch für Titel, die nach dem IARC-Verfahren für Download-Software zertifiziert werden (Link), nicht unüblich ist. Es bleibt also abzuwarten, ob wir das Spiel tatsächlich diesen Frühling auch im deutschen eShop mit besagter Alterskennzeichnung vorfinden werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Moero Chronicle Hyper erscheint im Frühling 2019 in Europa **UPDATE**
[ 01.02.2019 - 16:50 Uhr ]
Link). Dort wurde beziehungsweise wird nämlich ein Switch-Spiel namens „ACC“ von Ubisoft gelistet: Noch eindeutiger wird es aber mit dem Eintrag des tschechischen Shops Herni-Svet (Link). Hier ist klar das Boxart einer bisher nicht angekündigten Assassin's Creed III: Liberation Collection zu sehen, wobei die Produktseite hier auf ein Remaster anstelle einer simplen Portierung hinweist. Inzwischen existiert diese Produktseite nicht mehr im Shop, gänzlich unwahrscheinlich ist der Gedanke an eine Rückkehr der Assassin's Creed-Reihe für Nintendo Konsolen nicht, denn zuvor erschien bereits die sogenannte Assassin's Creed Odyssey: Cloud Version in Japan für Switch und davor gab sich auch Assassin's Creed IV: Black Flag auf der Wii U die Ehre, nachdem für Nintendo DS zahlreiche 2D-Spinoffs der ikonischen Reihe rund um die Meuchelmörder erschienen sind. Eine Remastered-Version von Assassin's Creed III ohne dem Standalone-Spinoff Assassin's Creed III: Liberation, das damals zuerst für PS Vita erschien, wurde außerdem bereits für Season Pass-Besitzer des aktuellen Assassin's Creed Odyssey für März 2019 angekündigt (Link) und da sich Ubisoft für 2019 vorgenommen hat, keine neuen Ableger der Reihe zu veröffentlichen (Link), könnte damit auch auf anderen Konsolen die gefühlte Lücke geschlossen werden: Die Zeichen stehen also gut, dass wir in zwei Wochen, also am 15. Februar, tatsächlich wieder einen Hauptableger der Assassin's Creed-Reihe bei Nintendo begrüßen können und sogar noch vor den anderen Konsolen und dem PC einen Blick auf die Remastered-Version von Assassin's Creed III werfen können. Ach ja, da der tschechische Shop den Titel bereits für 879 Tschechische Krone listete, können wir hierzulande mit einem Preis um die 34 Euro rechnen. Vielen Dank an Regnat für den News-Hinweis..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Gerücht: Kommt die Assassin's Creed-Reihe auf die Switch?

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >