PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Intelligent Systems ergab 115 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 12.06.2018 - 19:55 Uhr ]
Zur konkreten Handlung des Taktik-Rollenspiels gibt es derzeit noch wenige Informationen, es wird allerdings - ganz gemäß des Untertitels Three Houses - um drei Hauptcharaktere namens Edelgard, Claude und Dimitri gehen. Vielmehr lässt sich aus dem Trailer bereits einiges in Sachen Gameplay und Aufmachung ausmachen. So bewegt man sich außerhalb der Kämpfe, ähnlich wie zuletzt in Fire Emblem Echoes für den 3DS, frei in den Städten und Schlössern der Spielwelt. Auf dem Schlachtfeld sind eure Einheiten zudem nicht allein, sondern repräsentieren ganze Trupps. Das hat auch taktische Hintergründe, ihr könnt nämlich die Kampfformation eurer Truppen ändern. Fire Emblem: Three Houses soll im Frühjahr 2019 für Nintendo Switch erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Neuigkeiten zum ersten Fire Emblem-Strategie-Rollenspiel für die Switch
[ 25.06.2017 - 19:00 Uhr ]
Fire Emblem Echoes - Runde 2 unseres DLC-Checks
[ 22.06.2017 - 13:15 Uhr ]
Fire Emblem Echoes - Letztes DLC-Paket verfügbar
[ 30.05.2017 - 19:15 Uhr ]
Fire Emblem Warriors - Erste Details und neue Charaktere präsentiert
[ 03.05.2017 - 20:30 Uhr ]
Insgesamt wird es fünf verschnürte Pakete mit Zusatzinhalten geben, von denen das erste - „Junge Helden“ genannt - bereits am 19. Mai, dem Erscheinungstag von Fire Emblem Echoes, verfügbar sein wird. Dieser erweitert das Rollenspiel um den Sternentempel, der mit seltenen Items lockt, sowie zwei weitere Karten zum Sammeln von Erfahrungspunkten und Geldmitteln. Vergleichbare Karten gab es auch schon für Fire Emblem: Awakening und Fates, der Preis dieses Pakets liegt bei 7,99 Euro. Paket 2 hört auf den Titel „Erfahrene Recken“ und bietet einen weiteren Dungeon sowie zwei Challenge-Karten - damit richtet sich der 9,99 Euro-Download eher an erfahrene Zocker aus dem fortgeschrittenen Spielablauf. Im dritten Paket namens „Verlorene Altäre“ geht es um die fortwährende Stärkung eurer Helden inklusive neuer Charakterklassen, auf die man im normalen Spielverlauf nicht zugreifen kann. Das zehn Teile umfassende Bundle kostet aber auch entsprechend mehr: 14,99 Euro möchte Nintendo dafür sehen. Die Pakete 2 und 3 sollen beide am 25. Mai erscheinen. Wer mehr Wert auf die Geschichte legt, ist mit dem vierten Set - „Frühe Schlachten“ - bestens beraten. Dies erweitert die Handlung nämlich um einen neuen Prolog, der die Ursprünge des Bunds der Freien klären soll. Außerdem gibt es neue Unterstützungs-Gespräche für diverse Helden. Preislich liegt dieses Päckchen bei 12,99 Euro und soll am 1. Juni veröffentlicht werden. Abgeschlossen wird die wilde DLC-Fahrt durch die „Cipher-Gefährten“, über deren Karten ihr Helden aus dem japanischen Sammelkartenspiel Fire Emblem Cipher rekrutieren könnt. Einen Erscheinungstermin für dieses Paket gibt es noch nicht, es soll aber 4,99 Euro kosten. Klingt nach einer Menge Holz, nicht wahr? Wer sich den ganzen Spaß garantiert sichern möchte, kann natürlich auch zu einem kostengünstigeren Season Pass greifen. Dieser soll laut Nintendo allerdings trotzdem noch stolze 44,99 Euro kosten. Solltet ihr angesichts der Kosten nicht mitmachen wollen, könnt ihr euch zumindest noch auf kleinere, kostenlose Boni freuen, von denen ein erster bereits zum Erscheinungstag des Spiels bereit stehen soll. Fire Emblem Echoes erscheint bei uns am 19. Mai. Unsere Ersteindrücke aus der deutschen Spielversion findet ihr in unserem ausführlichen Hands-on..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Echoes - Preise und Inhalte der Download-Zusätze vorgestellt
[ 12.04.2017 - 15:50 Uhr ]
Fire Emblem Echoes - DLC-Pläne für Japan vorgestellt
[ 21.03.2017 - 16:00 Uhr ]
So befinden sich im Lieferumfang neben dem Spiel auf Modul noch eine Soundtrack-CD mit ausgewählten Musikstücken aus dem Spiel, ein Artbook mit Werken des für das Spiel zuständigen Künstlers Hidari (Atelier Dusk-Trilogie, Toukiden), ein dreiteiliges Anstecker-Set, ein Wendecover im Stile des Boxarts der Famicom-Ursprungsversion sowie die auch separat erhältlichen amiibo-Figuren der Protagonisten Alm und Celica. Die NFC-Statuen dienen euch dabei zur Freischaltung spezieller Bonus-Dungeons, die euch das Einfahren von Beute und Erfahrungspunkten erleichtern sollen. Im Kampf können zudem trainierbare Phantom-Abbilder der Helden heraufbeschworen werden, die euch im Austausch gegen etwas Lebensenergie einen Zug lang aushelfen. Die Limited Edition von Fire Emblem Echoes wird gemeinsam mit der normalen Einzelhandelsauflage am 19. Mai 2017 erscheinen. Offen ist leider, was das Paket in Europa kosten soll. Das amerikanische Äquivalent, das allerdings ohne die amiibo-Figuren auskommt, kostet 59,99 US-Dollar (umgerechnet etwa 56 Euro) zuzüglich Steuern..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Echoes - Limited Edition im Trailer vorgestellt
[ 18.01.2017 - 23:45 Uhr ]
Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia für 3DS angekündigt
[ 19.12.2016 - 12:30 Uhr ]

Von Donnerstag bis 05.01. gibt's die Zusatzinhalte für #FireEmblemFates 30 % günstiger!

Mehr erfahrt ihr hier: https://t.co/wy2XGaNkgM pic.twitter.com/yNOvc7YRml

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) December 19, 2016 Das Angebot umfasst dabei zum Beispiel zwei Kartenpakete, die ihr für 12,59 Euro statt 17,99 Euro (Kartenset 1) bzw. 5,59 Euro statt 7,99 Euro (Kartenset 2) erwerben könnt. Wollt ihr lieber wenige Einzelkarten aus den Bundles herauspicken, werden für diese immerhin - je nach Inhalt - 1,74 Euro (bei 2,49 Euro Normalpreis) oder 1,39 Euro (bei 1,99 Euro Normalpreis) angeboten. Das Bundle „Verborgene Wahrheit“ schlägt wiederum mit 3,14 Euro statt 4,49 Euro zu Buche, den Appetithappen „Ruhmeserben I: Endlose Träume“ gibt's für 34 Cent statt 49 Cent. Darüber hinaus beschränkt sich der Rabatt nicht nur auf die kleineren Zusatzgefechte: Sollte eurer Spielausgabe noch eine der drei großen Kampagnen fehlen, könnt ihr diese zum Preis von jeweils 13,99 Euro statt der üblichen 19,99 Euro erhalten. Falls ihr vor dem Kauf gerne wissen möchtet, was ihr euch da alles auf die SD-Karte holen könnt und was sich davon wirklich lohnt, empfehlen wir einen Blick in unseren ausführlichen DLC-Check..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Fates - DLC ab Donnerstag im Sonderangebot
[ 06.08.2016 - 19:10 Uhr ]
Fire Emblem Fates - Die letzten Download-Inhalte im Test
[ 28.07.2016 - 16:20 Uhr ]
Die Zusatzkapitel sind entweder zum Einzelpreis von jeweils 1,99 Euro oder als Teil des Kartensets 2 für 7,99 Euro erwerbbar. Wie eingangs angemerkt, handelt es sich hierbei um die voraussichtlich letzten Zusatzinhalte für Fire Emblem Fates. Gegenüber der japanischen Version fehlen uns zwar eigentlich noch zwei Festival-Karten, die wurden bislang allerdings nicht für den europäischen Markt angekündigt. Unser ausführlicher Test der DLC-Zusätze folgt in naher Zukunft..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Fates - DLC der 11. und letzten Woche
[ 21.07.2016 - 16:30 Uhr ]
Die ersten drei Teile namens „Endlose Träume“, „Welten kollidieren“ und „Gezeitenwandel“ sind ab heute zum Download verfügbar. Das erste Kapitel kostet im Einzelkauf 49 Cent, die anderen beiden jeweils 1,99 Euro. Alternativ könnt ihr euch das Kartenset natürlich auch direkt im Bundle für 7,99 Euro sichern. Komplett kostenlos für alle ist hingegen der nun ebenfalls verfügbare Zusatzinhalt „Ein weiteres Geschenk“, mit dem ihr entweder eine Schriftrolle für den Skill „Elite“ (verdoppelt den Erfahrungspunktegewinn) oder einen Satz Stiefel (erhöht den Bewegungsradius eines Charakters um ein Feld) erhalten könnt. Ganz wie bei „Annas Geschenk“ zuvor gilt hierbei: Pro Spielstand lässt sich nur eine Gabe erhalten!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Fates - DLC der 10. Woche
[ 14.07.2016 - 16:31 Uhr ]
Die DLC-Karte lässt sich entweder einzeln zum Preis von 1,99 Euro oder als Teil des ersten Kartensets für 17,99 Euro erwerben. Was wir von der ersten Hälfte des Bundles halten, könnt ihr in unserem DLC-Test in Erfahrung bringen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Fates - DLC der 9. Woche
[ 10.07.2016 - 16:20 Uhr ]
Wer das erste Tutorial-Video zu Fire Emblem Fates verpasst hat, kann sich dieses natürlich auch noch anschauen. Es geht im ersten Video um die Grundlagen des strategischen Kampfsystems. Wer also wissen möchte, gegen welchen Waffentyp Schwerter, Bücher, Äxte, Bögen, Dolche, Shuriken und Lanzen effektiv sind, der sollte unbedingt einen Blick wagen: Fire Emblem Fates ist bereits seit dem 20. Mai dieses Jahres in Europa erhältlich. Die ersten Karten des ersten DLC-Kartensets haben wir bereits ausführlich unter die Lupe genommen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Fates - Neues Tutorial-Video erschienen
[ 07.07.2016 - 16:45 Uhr ]
Die DLC-Karte „Ballista-Böllerei“ lässt sich entweder einzeln zum Preis von 1,99 Euro oder als Teil des ersten Kartensets für 17,99 Euro erwerben. „Annas Geschenk“ hingegen ist für alle Spieler kostenlos zum Download verfügbar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Fates - DLC der 8. Woche

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >