PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Framerate ergab 18 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 28.08.2017 - 16:40 Uhr ]
Fire Emblem Warriors - Switch-Version lässt zwischen hoher Auflösung und Framerate wählen
[ 21.04.2017 - 17:15 Uhr ]
Super Bomberman R - Update mit neuen Arenen und Performance-Verbesserungen verfügbar
[ 12.03.2015 - 13:50 Uhr ]
3D Out Run erfährt 60-FPS-Upgrade
[ 10.03.2015 - 15:40 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Senran Kagura 2 erscheint im Sommer 2015 in Europa
[ 05.06.2013 - 20:50 Uhr ]
Neues 3DS-Zelda auch in 3D mit 60 fps
[ 21.02.2013 - 20:50 Uhr ]
Jett Rocket II: Erhöhter Schwierigkeitsgrad und ruckelfreie Optik
[ 21.02.2013 - 03:20 Uhr ]
Anspielen der E3-Version nämlich ebenfalls nicht, wenn auch trotz allem guter Dinge. Spätestens zum Release am 8. März werden wir es erfahren - oder mit Glück schon heute, sofern es sich bei der vorgesehenen Demo nicht um die selbe handelt, die wir bereits im vergangenen Jahr begutachten konnten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Castlevania: Mirror of Fate - Gründe für die Verschiebung auf März
[ 19.07.2012 - 09:01 Uhr ]
Screenshots zum 3DS-Remake Devil Summoner: Soul Hackers
[ 10.02.2012 - 19:15 Uhr ]
vor wenigen Tagen? „Ein Online-Modus, 60 Bilder pro Sekunde selbst mit aktiviertem 3D und als Bonus noch ein Spielfilm“? Klingt fast schon zu schön, um wahr zu sein. Eine Anmerkung in der aktuellen Ausgabe von Nintendos Interview-Reihe Iwata fragt, in welcher Nintendos Präsident Satoru Iwata mit Katsuhiro Harada, dem Produzenten von Tekken 3D: Prime Edition, plaudert, bringt nun ans Licht, dass dabei zumindest ein kleiner Kompromiss eingegangen werden musste. Keine Bange, anders als bei einem gewissen anderen Spiel handelt es sich hierbei nicht um inhaltliche Kürzungen und beschränkt sich nicht nur auf die europäische Fassung. Vielmehr wird es einfach nur nicht möglich sein, den stereoskopischen Tiefeneffekt des 3DS in Duellen gegen menschliche Mitspieler zu aktivieren. Grund hierfür dürfte wohl das Bestreben seitens des Entwicklerteams sein, die Framerate des Spiels konstant bei 60 Bildern pro Sekunde zu halten und so ein flüssiges Spielerlebnis zu garantieren. Tekken 3D: Prime Edition erscheint am 17. Februar 2012 in Europa. Vielen Dank an Iwazaru für den News-Hinweis..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tekken 3D: Prime Edition - Multiplayer-Modus ohne 3D-Effekt
[ 04.11.2011 - 07:10 Uhr ]
Interview mit dem deutschstämmigen Entwicklerteam konnten wir viele Infos zu ihrem neuen Shooter erfahren. Nun, drei Wochen vor Release, flattern auch schon die neuesten Screenshots ein und versprechen hochauflösende Ballerei in mikroskopisch kleiner Umgebung. Storytechnisch geht es um einen bösartigen Virus, der sich hartnäckig in viele Zellen eingenistet hat und es liegt nun am Spieler, diesen in der Nano-Welt entgegenzutreten und ihn zu bekämpfen. Die Entwickler setzen hierbei auf großartige Shader-Effekte und wollen fast alle Features sowie die Leistung des Handhelds ausnutzen. Für eine konstant hohe Framerate sei aber dennoch gesorgt. Das Spiel soll am 22. November 2011 in den Läden erhältlich sein, wobei dies nur die amerikanische Version gilt. Wann die Europa-Fassung erwerblich sein wird, ist noch unbekannt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Screenshots zu Nano Assault
[ 05.08.2011 - 11:00 Uhr ]
einigen Problemen mit der Framerate und harter Konkurrenz, wagt sich die Firma Sweet-Soft an einen Port ihres iPhone-Spiels Vector Racing für den Nintendo 3DS. In einer sehr einfach gehaltenen Vector-Grafi, will der Entwickler die Fans durch die Schlichtheit und Übersichtlichkeit anlocken. Das Spiel bietet sechs verschiedene Fahrzeuge und zwölf Strecken, wobei diese vier verschiedene Modi bewältigt werden können: Der Grand-Prix, das Einzelrennen, das Zeitfahren un der Versus-Modus. Ab dem 10. August steht das Spiel im japanischen e-Shop für 500 Yen zum Verkauf. Ob es das Spiel auch in den europäischen e-Shop schafft, bleibt ungewiss, denn das iPhone-Spiel konnte sich leider hierzulande auch nicht etablieren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Screenshots zu Vector Racing
[ 26.05.2011 - 08:41 Uhr ]
gestrige Gameplay-Trailer zu „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ wäre vielleicht der letzte offizielle Clip vor dem baldigen Release? Und dass man sich mal einen Tag lang von den zahlreichen News um Links 3D-Rückkehr ausruhen könnte? Weit gefehlt - diesmal legt Nintendo of America einen Trailer nach, der allerdings weniger episch ausfällt. Dennoch zeigt das Video einige für das 3DS-Spiel hinzugefügte Features: Wie leichtfüßig ihr etwa im Wassertempel die Stiefel wechseln könnt, wie die Sheikah Stones funktionieren und was es mit dem Hinweissystem für unerfahrenere Spieler auf sich hat. Laut Miyamoto läuft die Framerate des 3DS-Remakes übrigens noch flüssiger als das N64-Original - und mit den Gyro-Sensoren fiele jetzt auch das Zielen mittels Bogen leichter. Wir sind gespannt! Auch auf den Erscheinungstermin (17. Juni). Wer derweil noch nicht genug von Video-Clips zu „Ocarina of Time 3D“ hat, findet auf der japanischen Website die ersten Werbespots. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Features-Trailer zu Zelda: Ocarina of Time 3D
[ 28.04.2011 - 08:26 Uhr ]
gedeutet: Das Rollenspiel „Tales of the Abyss“, Port eines PS2-Ablegers, erscheint tatsächlich auch in Nordamerika. Das geht aus der Mai-Ausgabe der Nintendo Power hervor. Ein felsenfestes Datum dürfte in Kürze enthüllt werden. Wir hoffen derweil auf ein EU-Relase. Kurz zuvor wurde der Namco Bandai-Titel übrigens auf den 30. Juni für Japan datiert. Producer Makoto Yoshizumi rückt im Gespräch dem Nintendo-Magazin auch einige Details heraus: Demnach war es schwierig, das RPG-Monster von der Playstation 2 ohne Verluste auf die 3DS-Cardridge zu packen, besonders aufgrund der Sprachausgabe. Neben vollwertigem 3D sind auch die Charaktere optisch überarbeitet, außerdem die Framerate und die Ladezeiten optimiert worden. StreetPass oder SpotPasss gibt es aber nicht, neue Waffen o.ä. leider ebenso wenig. Dafür stellt Namco Bandai bereits erste Überlegungen zu einem Nachfolger an. Authentischere Eindrücke liefert aber nicht der Text, sondern natürlich Bilder und Videos. Seht dazu nachfolgend ein neues Promo-Video und weitere Screenshots in unserer Galerie. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tales of the Abyss für Amerika bestätigt
[ 28.05.2003 - 10:30 Uhr ]
Race.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Payback Statusbericht #7 mit neuem Video!
[ 30.09.2002 - 13:44 Uhr ]
3D Engines boomen weiter!

< zurück  |  weiter >