PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Entertainment ergab 447 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 13.06.2018 - 16:20 Uhr ]
Mit von der Partie sind die Spiele Starlink: Battle for Atlas von Ubisoft Toronto, das in der Switch-Version Fox McCloud als spielbaren Charakter hat, das MMO Arena of Valor von Tencent Games, das nun endlich im Herbst 2018 erscheinen soll, und Minecraft, das ein Rerelease am 21. Juni erhält. Außerdem wird noch Sushi Striker: The Way of Sushido erwähnt, das bereits released ist, und das für den 26. Juni angekündigte DLC zu Mario + Rabbids: Kingdom Battle namens „Donkey Kong Adventure“. Von Snail Games kommt noch PixARK, das eine Mischung zwischen Minecraft und ARK: Survival Evolved zu sein scheint. Apropos: ARK: Survival Evolved erscheint auch für Nintendo Switch und kommt im Herbst diesen Jahres noch heraus. Natürlich darf auch das diesjährige Just Dance 2019 nicht fehlen, das am 25. Oktober kommt, und das neu für Switch angekündigte Dragon Ball FighterZ, das noch 2018 erscheinen wird. Gleich morgen erscheint die „Octo Expansion“ für Splatoon 2 und in einem Monat Captain Toad: Treasure Tracker, freut euch schon mal auf die Testberichte! Die Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy wird am 29. Juni veröffentlicht und das neu angekündigte Ninjala von GongHo im Frühjahr 2019. Noch im Winter 2018 beehrt uns der Brettspielklassiker Carcassonne von Asmodee Digital und das „FIFA World Cup Update“ für FIFA 18 bereits jetzt. Natürlich darf auch nicht FIFA 19 fehlen, das für den 28. September geplant ist. Der Wasteland 2: Director's Cut von inXile Entertainment kommt ebenfalls für Nintendo Switch und zwar im Herbst 2018. Paladins von Hi-Rez Studios ist bereits erhältlich, genau wie Fallout Shelter. Dark Souls Remastered soll noch in diesem Sommer erscheinen und SNK Heroines: Tag Team Frenzy am 7. September. Monster Hunter Generations Ultimate erscheint ein wenig früher am 28. August und Wolfenstein II: The New Colossus bereits am 29. Juni. Auch The World Ends with You: Final Remix ist nicht vergessen, dieser Titel erscheint im Herbst 2018. Weiter geht's mit Mega Man 11 am 2. Oktober sowie Mario Tennis Aces am 22. Juni, für das noch heute bei uns ein Angezockt-Video erscheint! Die Erweiterung „Torna - The Golden Country“ erscheint im September 2018 für Xenoblade Chronicles 2 und Fortnite bereits gestern. Zu Killer Queen Black haben wir auch bereits berichtet: Dieser Titel kommt im Winter heraus. Hollow Knight ist nach langer Wartezeit auch endlich erhältlich, Fire Emblem: Three Houses dagegen braucht noch bis zum Frühjahr 2019 für den Release. Octopath Traveler erscheint bereits am 13. Juli und Daemon X Machina irgendwann 2019. Overcooked 2 von Team17 erscheint am 7. August und Super Mario Party am 5. Oktober. Die Go-Ableger Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! kommen am 16. November heraus und Super Smash Bros. Ultimate am 7. Dezember..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Übersicht zum Nintendo Software Line-Up
[ 08.05.2018 - 18:09 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angezockt-Video: Don't Starve
[ 19.04.2018 - 16:55 Uhr ]
Neu im eShop: Krawall im All, Weltentdeckung, der wilde Westen und mehr
[ 06.04.2018 - 22:20 Uhr ]
Ungeheuerliche Abenteuer In Don't Starve schlüpft ihr in die Rolle des Wissenschaftlers Wilson, der von einem Dämonen in eine fremde Welt gezogen wird. Vollkommen auf sich allein gestellt und ohne jegliche Vorräte muss er nun zunächst mit allem, was die Wildnis hergibt, sein Überleben sichern und sich langsam auch auf die Suche nach einem Weg zurück in die sichere Heimat machen. Die Switch-Version beinhaltet dabei ab Werk bereits die Reign of Giants- und Shipwrecked-Erweiterungen, die das Basisspiel um neue Biome, Monster und eine völlig eigenständige Inselwelt ergänzt. Don't Starve: Nintendo Switch Edition wird zum Preis von 19,99 Euro erwerbbar sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Don't Starve - Switch-Umsetzung angekündigt
[ 15.03.2018 - 16:40 Uhr ]
Neu im eShop: Die Rückkehr der Hexe und des Helden
[ 08.03.2018 - 16:20 Uhr ]
Neu im eShop: Vorglühen für Nintendo Direct
[ 03.03.2018 - 11:27 Uhr ]
Gerücht um eine Portierung der Diablo-Spiele für Nintendo Switch. Dabei war der von Blizzard gepostete Tweet mit einem Diablo-Kopf als Licht, der ein- und ausgeschaltet wird, dermaßen eindeutig. Doch ein Pressesprecher weist die Gerüchte auf Anfrage von den Kollegen von Polygon zurück: “We can assure you we’re not that clever,” a spokesperson for Blizzard Entertainment said via email. “[It was] meant to be a fun community engagement piece. We have nothing to announce.” Demnach sei dieser Diablo-Kopf Teil eines Fanbeitrags aus der Community gewesen und die PR-Abteilung wäre gar nicht so clever um einen Switch-Port so anzuteasen. Aktuell gäbe es nichts anzukündigen. Natürlich ist eine Portierung weiterhin nicht ausgeschlossen, aber aktuell sehr unwahrscheinlich. Zudem warten die Fans bereits auf eine Switch-Version von Hearthstone, die im Oktober 2016 wirklich sehr präzise angedeutet wurde.
Vielen Dank an Regnat für den Hinweis auf die News..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Blizzard widerlegt Gerüchte um einen Diablo-Port
[ 02.03.2018 - 15:14 Uhr ]

Sweet dreams. pic.twitter.com/tZvCnjjzWb

— Blizzard Entertainment (@Blizzard_Ent) 28. Februar 2018 Ein Diablokopf als Lichtschalter? Das könnte entweder neues Merch sein oder aber auf eine Switch-Portierung vergangener Diablo-Titel anspielen. Bisher hat sich Activision Blizzard nicht weiter zu diesen Spekulationen geäußert..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Gerücht: Kommt Diablo bald für Switch?
[ 01.02.2018 - 03:25 Uhr ]
Nintendo Switch Online und Mario Kart Tour wurde nun auch die Produktion eines neuen, offiziellen Films zu Mario und seinen Freunden verkündet:
(Der Fehler bei der Bilddarstellung kommt von der Twittereinbettung und ist nicht beabsichtigt!)
Nach dem Film namens Super Mario Bros. aus dem Jahre 1993 hat Nintendo die Mario-Lizenz vor weiteren Kinoumsetzungen zurückgehalten. Nun gab es wohl ein Umdenken und Nintendo of America kündigt eine Umsetzung mit der Produktionsfirma Illumination Entertainment an, die besonders durch die Ich – Einfach unverbesserlich-Reihe und den Minions-Film bekannt ist. Außerdem werden der CEO der Firma, Chris Meledandri, und Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto den Film koproduzieren. Mehr Informationen werden wohl demnächst noch folgen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neuer Mario-Film kommt in die Kinos
[ 22.12.2017 - 17:00 Uhr ]
Neu im eShop: Partylaune, Hexenwerk und mehr
[ 03.11.2017 - 09:15 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Violett
[ 09.10.2017 - 19:24 Uhr ]
Die eShop-Fassung erschien bereits Anfang August und präsentierte sich als sehr ordentliche Portierung für die Switch. Während aber der Download gerade einmal 14,99 US-Dollar (beziehungsweise 14,99 Euro) kostet, muss für die sogenannte Standard Edition, die nur die Modul-Version enthält, schon 29,99 US-Dollar (umgerechnet etwa 26 Euro) gezahlt werden. Wer die limitierte Collector's Edition haben möchte, die neben dem Spiel auch eine 3D-Brille, ein Schlüsselanhänger, eine Anleitung und dem Soundtrack auf CD enthält, der muss ganze 44,99 US-Dollar (etwa 39 Euro) zahlen.
Und wer immer noch nicht genug von der Retro-Überflutung haben kann, der kann sich bis zum Erscheinen der Fortsetzung Shakedown: Hawaii, deren Release inzwischen nur noch mit „Bald“ gekennzeichnet ist, mit Merch eindecken. So produziert Vblank nach einer Umfrage auf Twitter Ansteck-Buttons mit den Protagonisten der beiden Spiele..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Retro City Rampage DX erscheint auch als Retail-Version
[ 12.09.2017 - 17:50 Uhr ]
Twitter bekanntgab, soll das Mini-NES im nächsten Jahr ein Comeback feiern - also quasi ein Comeback des Revivals. Wie die Stückzahlen dieses Mal ausfallen werden ist noch ungewiss. Fakt ist aber, dass diejenigen, die sich zu besagten Mondpreisen eines kauften nun ziemlich erschüttert sein dürften. Auch sollten die Angebote nun nach und nach verschwinden, da das Produkt ja bald sowieso wieder regulär erhältlich sein wird. Ebenfalls bestätigt wurde, dass das bald erscheinende SNES-Mini auch noch im nächsten Jahr weiter vertrieben werden soll. Ob beide Nachbau-Geräte damit zum Dauerangebot werden ist nicht sicher. Nintendo hat aber scheinbar auf seine Kundschaft gehört und legt für all diejenigen neue Chargen nach, die bisher leer ausgingen. Und das sind bekanntlich sehr, sehr viele Menschen.
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Das Nintendo Classic Mini: NES kommt 2018 nach Europa zurück
[ 07.09.2017 - 19:00 Uhr ]
Neu im eShop: Monsterfreunde und Weltenwanderer
[ 31.08.2017 - 17:20 Uhr ]
Neu im eShop: Übersinnliche Abenteuer

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >