PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Electronic Arts ergab 162 Treffer.

Angezeigte Treffer: 46 bis 60

[ 15.08.2010 - 22:00 Uhr ]
Artikel: Köln, 2010: Unser gamescom-Tagebuch DS-Previews: Sonic Colors Captain Tsubasa: New Kick Off PSP-Previews: Invizimals: Schattenzone The 3rd Birthday Artikelversorgung von unseren Freunden bei NintendoWiiX.net: Hands-On: Kirby's Epic Yarn Hands-On: Donkey Kong Country Returns Sonic Colours Hands-On: Disney Epic Mickey Fotos von den Messehallen und Nintendo im Business Center Weitere Fotos von den Messehallen Zur Spieleliste aller PSP-Titel: Hier entlang! Alle Angaben ohne Gewähr! (Stand: 22. August, 14.30 Uhr) Electronic Arts (Halle 6.1 A074) Die Sims 3 JoWood Playmobil - Agents Namco Bandai Games (Halle 8, Stand B030) Ich - Einfach unverbesserlich Nintendo (Halle 8.1, Stand A21/B20) Art Academy: Zeichen- und Maltechniken Schritt für Schritt erlernen Professeur Layton und die verlorene Zukunft Golden Sun: Dark Dawn Mario vs. Donkey Kong : Mini-Land Mayhem! Square Enix (Halle 6, Stand B054) Final Fantasy: The 4 Heroes of Light Warner Bros. (Halle 8.1, Stand A031) Super Scribblenauts.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2010: DS-Spieleliste & Linkzentrale
[ 07.06.2010 - 13:47 Uhr ]
Live-Ticker bei uns! 20:30 Uhr: Sony Pressekonferenz Live-Ticker auf playstationportable.de! Mittwoch, 16. Juni 2010: 22:00 Uhr: Konami Pressekonferenz .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2010: Termine der einzelnen Pressekonferenzen
[ 16.12.2009 - 06:35 Uhr ]
vor zwei Jahren wurde das Spiel Dragon's Lair für den Nintendo DS angekündigt. Nun endlich ist es so weit, denn am 21. Dezember wird Dragon's Lair DS im DSi-Ware Shop zu finden sein. Das Spiel hat schon einige Konsolen abgeklappert und war vor knapp 10 Jahren das letzte mal auf dem Game Boy Color in einer Handheldversion vertreten. Das 1983 zum ersten mal veröffentlichte Spiel legte bis heute eine erstaunliche Karriere hin und wird wohl auch auf dem Nintendo DS den ein oder anderen Fan begeistern. Die Screenshots versprechen zumindest altbekannte Qualität. Ein konkreter Preis ist noch nicht bekannt, jedoch wurde erst vor kurzem eine iPhone-Version von Electronic Arts veröffentlicht, die 4.99$ (ca. 3.30€) kostet. Der DSiWare-Titel wird wohl in eine ähnliche Preiskategorie fallen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon's Lair nächste Woche im DSiWare-Shop
[ 18.11.2009 - 17:55 Uhr ]
gestern berichtete, ist heute bittere Wahrheit: Electronic Arts schließt die Pforten bei Pandemic Studios. Dies wurde am gestrigen Abend durch ein internationales Memo von EA bestätigt. "Ich möchte klarmachen, dass der Name "Pandemic" weiterleben wird. In den kommenden Monaten werden wir die neuen Pläne für die Pandemicproduktkette und geplanten Spiele bekannt geben.", so Nick Earl, Vizepräsident von EA Games Label. Die Gründe für die Schließung von Pandemic liegen dabei laut Earl in der "Fokusierung der Kostenstrukturen, Qualitätssicherung und im Aufbau von Integrität für dieses Studio". Die zur Zeit von Pandemic entwickelten Spiele (unter anderem "Der Saboteur") werden von nun an in Los Angeles weiterentwickelt. Alle 200 Mitarbeiter haben ihren Job verloren. Die Schließung von Pandemic ist nur die letzte in einer langen Reihe von Übernahme und Abstoßung. EA hat über Jahre hinweg unter anderem Origin Systems (Wing Commander, Ultima-Reihe), Bullfrog Productions (Dungeon Keeper, Quake III) oder Westwood Studios (Command & Conquer) aufgekauft und dann schließen beziehungsweise auflösen lassen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bestätigt: EA schließt Pandemic Studios
[ 17.11.2009 - 17:01 Uhr ]
berichtet, dass Electronic Arts kurz davor sei, der Tocherterfirma und Spieleentwickler Pandemic Studios (Star Wars: Battlefront, Der Herr der Ringe: Die Eroberung) den Geldhahn abzudrehen. Pandemic Studios wurde 1998 gegründet, ging im Jahr 2005 eine Fusion mit BioWare ein und wurde zur VG Holding Corp. Electronic Arts kaufte erst Anfang 2008 eben jene VG für 860 Millionen US-Dollar auf. Bisher gibt es noch keine offizielle Stellungnahme von EA, die angeblich jedoch für 20:00 Uhr des heutigen Abends angeraumt sei. Wenn sich das Gerücht als wahr heraustellen sollte, wären ingesamt 200 Jobs betroffen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Schließt Electronic Arts die Pforten von Pandemic?
[ 06.06.2009 - 15:38 Uhr ]
E3 2009: Auswertung der diesjährigen E3-Blitzumfragen
[ 01.06.2009 - 18:29 Uhr ]
E3 2009: Welche Nintendo DS Spiele werden gezeigt?.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2009: Alles auf einen Blick bei uns!
[ 31.05.2009 - 22:38 Uhr ]
Private E3-Berichterstattung auch bei EA
[ 23.03.2009 - 13:11 Uhr ]
Electronic Arts äußert sich zur USK-Maßnahme von Galeria Kaufhof
[ 19.03.2009 - 23:01 Uhr ]
E3 2009: Altes Format mit neuen Zielen - 90% der Fläche bereits belegt
[ 31.10.2008 - 18:25 Uhr ]
Oscarreife Nominierungen: Der Deutsche Entwicklerpreis 2008
[ 20.08.2008 - 11:37 Uhr ]
GC 08: EA Pressekonferenz in der Zusammenfassung
[ 14.07.2008 - 12:41 Uhr ]
E3: Alle Termine im Überblick
[ 20.05.2008 - 15:20 Uhr ]
E3: Wer ist da? Liste der Aussteller veröffentlicht!
[ 17.04.2008 - 21:08 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Grenze durchbrochen: Mehr als 100 Mio. Sims-Spiele verkauft!

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  weiter >