PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Demo ergab 598 Treffer.

Angezeigte Treffer: 61 bis 75

[ 10.08.2017 - 16:00 Uhr ]
Neu im eShop: Gehacktes im Stahlmantel
[ 09.08.2017 - 12:20 Uhr ]
Steam und itch.io kann das Spiel schon seit einem Jahr gezockt werden. Auch Phantom Trigger stand schon zuvor im eShop, allerdings hat dieser Titel jetzt einen Release bekommen: Ebenfalls am 10. August soll auch dieser „Hardcore Neon Slasher mit RPG-Elementen“ erscheinen, zeitgleich mit dem Steam-Release. Schon gestern hätte eigentlich Sine Mora EX erscheinen sollen, allerdings wurde das Veröffentlichungdatum gemäß einer ursprünglichen Ankündigung seitens THQ Nordic auf „unbestimmt“ gesetzt. Das Side-Scrolling Shoot'em Up ist auf den anderen Plattformen Steam, PS4 und Xbox One rechtzeitig erschienen, die Switch-Version soll zumindest noch im Laufe des Sommers folgen. Ohne genaues Releasedatum muss aktuell Brawlout auskommen, wobei der Entwickler auf Twitter und im Reveal-Trailer den Zeitpunkt auf das Ende von 2017 eingrenzt. Dieser Titel ist bereits auf Steam erschienen und landet Ende des Jahres ebenfalls für PS4 und Xbox One. Ebenfalls nicht neu auch das Actionspiel Sky Ride, das zuvor auch die PS4 beehrte, gewisse Ähnlichkeiten mit Vroom in the night sky hat und nun am 25. August für Switch kommen soll. Weiter geht es am 3. Oktober mit dem Adventure-Klassiker Syberia: Zwar hat der Titel schon gute 15 Jahre auf den Buckel, verstecken muss sich dieser aber auch heutzutage nicht, besonders dank guter Steam-Bewertungen. Wer jetzt noch einen Blick in den japanischen eShop riskiert, könnte glatt neidisch werden: Am 10. August erscheint dort Quest of Dungeons, das bereits für 3DS, Steam sowie WiiU, Xbox One, PS4, Android und iOS veröffentlicht wurde. Außerdem können sich die Japaner am 24. August über den Switch-Port von One Piece: Unlimited World Red freuen, das ursprünglich für 3DS, aber auch für PS3, PS Vita, Wii U und PS4 erschien. Ein Tag später am 25. August kommt dann auch noch Monster Hunter XX heraus, das eine erweiterte Fassung von Monster Hunter Generations für den 3DS ist. Für einen kleinen Vorgeschmack sorgt eine Demo, die am 10. August im japanischen eShop landet und über einen entsprechenden Account auf jeder Switch bezogen werden kann..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Releases und Termine im eShop gelistet
[ 01.08.2017 - 10:35 Uhr ]
Monster Hunter XX - Demo erscheint nächste Woche im japanischen eShop
[ 31.07.2017 - 16:45 Uhr ]
Die Vollversion von Monster Hunter Stories wird am 8. September in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Stories - Demo erscheint nächste Woche
[ 29.07.2017 - 21:50 Uhr ]
Plantera DX - Demo im japanischen eShop verfügbar
[ 13.07.2017 - 18:10 Uhr ]
Neu im eShop: Trailershow, Heldensagen und mehr
[ 06.07.2017 - 21:25 Uhr ]
Die wichtigste Neuigkeit ziehen wir etwas vor: Es wird ein weiteres Demo-Event geben! Genauer gesagt geht es um das allererste Splatfest von Splatoon 2, das am Samstag vor dem offiziellen Release - also am 15. Juli - von 18 bis 22 Uhr stattfinden wird. Für die Neulinge im Splatoon-Teich: Beim Splatfest handelt es sich um kurzzeitige Veranstaltungen, in denen die Teilnehmer über ein Thema abstimmen und in Kämpfen für ihre Wahl in den Ring steigen. Runde 1 dreht sich in Europa übrigens um die Frage, ob ihr als Nachtisch Eis oder Kuchen bevorzugt. Die Demo kann ab morgen bereits zur Vorbereitung runtergeladen werden. So, aber was bot die Direct-Ausgabe sonst noch an Informationen? Natürlich waren viele bekannte Elemente dabei wie etwa ein kurzer Überblick über die klassischen Revierkämpfe, bei denen ihr die Arena in eurer Farbe einkleistern müsst, oder die drei Rangkampf-Modi. Bei Letzterem dürft ihr euch den Modus zudem nicht frei aussuchen, sondern seid da an die serverseitige Rotation gebunden. Zu den aus dem Vorgänger bekannten Modi „Herrschaft“ und „Turmkommando“ gesellt sich die Capture-the-Flag-Abwandlung „Operation Goldfisch“. Wer seine Freunde mit ins Boot holen möchte, kann sich an den Liga-Kämpfen versuchen, die sich entweder in vollständigen Vierergruppen oder in zwei zusammengefassten Duos bestreiten lassen. Auch auf den „Salmon Run“-Modus wurde noch einmal eingegangen und erwähnt, dass dieser Kampf gegen Wellen von garstigen Salmoniden online nur zu bestimmten Zeiten verfügbar sein wird. Lediglich im lokalen Multiplayer könnt ihr euch zeitlich ungebunden an diese Herausforderung wagen. Und wo wir schon bei den Multiplayer-Funktionen sind, muss natürlich der an Smartphones gekoppelte Zusatzdienst für Voice Chat erwähnt werden. Dieser wird über die schlicht als Nintendo Switch Online betitelte App erreichbar sein und euch Zugriff auf das sogenannte SplatNet 2 geben. Über dieses Programm könnt ihr die aktuellen gespielten Karten und Modi einsehen, eure Statistiken und Ausrüstung oder gar die Klamotten eurer letzten Gegenspieler überprüfen und sogar neue Kleidung für eure Inklinge einkaufen. Auch das schnelle Einladen von Freunden und der erwähnte Sprach-Chat läuft über die App. Die Basis-Version des Programms soll pünktlich zum Release von Splatoon 2 am 21. Juli verfügbar sein. Haben wir noch etwas vergessen? Jepp, ein paar kleine Details! Die angesprochene Kleidung zum Beispiel kann auch in Splatoon 2 mit kleineren Performance-Boni für euren Inkling versehen werden. Anders als im ersten Spiel seid ihr dabei aber nicht primär ans Losglück gebunden, sondern könnt euch die Fähigkeiten bei Seeigel Sid annähen lassen. Eure Ausrüstungs-Sets lassen sich zum schnellen Wechsel übrigens auf amiibo-Figuren der Splatoon-Reihe speichern. Die Figuren sollen euch auch exklusive Kleidung einbringen, wenn ihr sie einscannt. Was übrigens ebenfalls in gewisser Weise auf die Switch gerettet wurde: Das Miiverse-Zeichenfeature des Wii U-Erstlings. Zwar mag das kleine Social Network von Nintendo auf der Switch fehlen, ihr könnt aber über einen speziellen Briefkasten trotzdem Zeichnungen hochladen, die für andere Spieler entweder an Wänden oder als Aussagen von in Inkopolis herumlaufenden Inklingen auftauchen. Splatoon 2 wird am 21. Juli erscheinen. Für die Zukunft ist übrigens ebenfalls gesorgt: Nintendo plant nämlich, das Spiel voraussichtlich ein Jahr lang mit Updates wie etwa neue Waffen und Stages zu versorgen. Die Splatfeste werden zudem zirka zwei Jahre lang regelmäßig stattfinden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Splatoon 2 - Infos aus der Direct-Ausgabe, Splatfest-Demo für den 15. Juli angesetzt
[ 24.06.2017 - 13:00 Uhr ]
Natürlich folgt demnächst noch ein ausführliches Hands-On, das die Steuerung, die Atmosphäre und weitere Bestandteile des Spiels genauer behandelt, auf dem ersten Blick ist es aber jetzt schon ein Hitkandidat, der mit seinen Genre-Kollegen Super Mario 64 und Super Mario Galaxy mithalten kann!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angespielt-Video: Super Mario Odyssey
[ 22.06.2017 - 16:30 Uhr ]
Neu im eShop: RPG-Baukästen, Erholungsoasen und mehr
[ 16.06.2017 - 13:55 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Miitopia - Demo ab nächste Woche im EU-eShop
[ 15.06.2017 - 21:57 Uhr ]
Ever Oasis spielt in einer Wüstenwelt, in der ihr als pflanzenartiger Sprössling eine Oase leitet. Ihr sorgt dafür, dass euer Gefolge zufriedengestellt ist und regen Handel treibt, während ihr auf große Reise geht und weitläufige Areale sowie diverse Höhlen und Dungeons erkundet. Dabei wird sowohl euer Geschick im Kampf als auch die Kunst des Rätsellösens gefordert - an Gegnern und Puzzles mangelt es nämlich nicht! Ever Oasis wird bei uns am 23. Juni erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Ever Oasis - Trailer und Gameplay von der Messe, Demo ab jetzt im eShop
[ 14.06.2017 - 18:20 Uhr ]
Neu im eShop: Denkanstöße und E3-Angebote
[ 06.06.2017 - 17:15 Uhr ]
Der König der eisernen… Pfote? Hinter Pokémon Tekken verbirgt sich ein 3D-Fighting Game, das sich zwar den Namen und Entwickler mit der ruhmreichen Spielereihe aus dem Hause Bandai Namco teilt, allerdings auf eigene Mechaniken setzt. So fechtet ihr in einer Mischung aus 2D- und 3D-Prügler um den Sieg und lasst dabei ziemlich unkonventionelle Manöver vom Stapel - ganz, wie man es bei einem Kampf zwischen Pokémon erwarten würde. Die Switch-Fassung bringt alle Kämpfer des Wii U-Spiels mit und ergänzt die fünf Neuzugänge, die nach und nach zum japanischen Arcade-Original hinzugefügt wurden. Namentlich sind das Darkrai, Empolein, Glibunkel, Scherox und Silvarro. Außerdem sind nun auch Team-Kämpfe möglich, bei denen beide Seiten mit drei Pokémon in den Ring steigen. And reichhaltige Multiplayer-Optionen wurde ebenfalls gedacht: Rang-Kämpfe, freundschaftliche Sparrings-Runden und Gruppen-Kämpfe sind online möglich, für den lokalen Mehrspielerspaß reichen dank des simplen Steuerungskonzepts bereits die zwei mitgelieferten Switch-Joy-Cons. Pokémon Tekken DX wird am 22. September erscheinen. Zur amerikanischen Spielemesse E3 hat Nintendo bereits eine anspielbare Demo-Version des Switch-Titels am Start, von der ihr per Livestream am 14. Juni um 19:30 Uhr im Zuge einer Präsentation auf Nintendos Showbühne mehr sehen könnt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Tekken DX - Erweiterte Switch-Version des Wii U-Beat 'em Ups angekündigt
[ 01.06.2017 - 16:20 Uhr ]
Blaster Master Zero - Neuer DLC-Charakter verfügbar
[ 01.06.2017 - 16:10 Uhr ]
Neu im eShop: Landluft, Drohnenflüge und Sternenbilder

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  weiter >