PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Bundle ergab 221 Treffer.

Angezeigte Treffer: 16 bis 30

[ 01.03.2018 - 16:50 Uhr ]
Neu im eShop: Brückenbauer, Knuddel-Knödel, der blanke Horror und mehr
[ 01.03.2018 - 14:45 Uhr ]
Shin Megami Tensei IV - Double Hero Pack für Japan angekündigt
[ 28.02.2018 - 00:04 Uhr ]
plötzlichen Release von Outlast: Bundle of Terror im eShop berichtet habe, ist gerade auch der zweite Teil der Reihe, Outlast 2, im eShop aufgetaucht, samt Releasedatum. Long story short Dieses Mal dreht sich die Handlung rund um das tatsächlich stattgefundene Jonestown-Massaker. Wieder versucht ein Journalist, dieses Mal in Begleitung seiner Frau, ein Mysterium zu lösen und verliert kurze Zeit später den Kontakt zu seiner Begleitung. Damit geraten die Dinge aus den Bahnen und der Protagonist findet sich in den Fängen einer Sekte wieder, die ihm an den Kragen wollen. Das Spiel wird für den 27. März und für 29,99 Euro im eShop gelistet. Außerdem benötigt der Titel beim Installieren Speicherplatz von 9,6 Gigabyte. Zuletzt sei noch zu erwähnen, dass die USK den Titel ab 18 Jahren freigegeben hat..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Outlast 2 für März gelistet
[ 27.02.2018 - 11:30 Uhr ]
im Dezember für das erste Quartal 2018, aber ließ alsbald nichts mehr von sich hören. So hat es das erste der Outlast-Spiele endlich auch auf eine Nintendo-Konsole geschafft. Käufer des 24,99 Euro teuren Spiels erhalten gleichzeitig auch das Whistleblower-DLC. Insgesamt braucht der Horrortitel 5,7 Gigabyte Speicherplatz und natürlich ist er auch mit einer USK 18-Einstufung versehen. Das Spiel selbst dreht sich um einen Reporter, der die mysteriösen Machenschaften im Mount Massive Asylum aufklären will und, bewaffnet mit einer Kamera samt Nachtsicht-Funktion, in dieses einsteigt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Outlast: Bundle of Terror ist heute im eShop erschienen
[ 29.01.2018 - 21:00 Uhr ]
Steam sind recht angetan von diesem Titel. Am gleichen Tag beehrt uns auch Shiftlings - Enhanced Edition für 12,49 Euro, ebenfalls eine Portierung eines Steam-Spiels mit lokalen Zwei Spieler-Koop. Allerdings fallen die Bewertungen hier für die Ursprungsversion deutlich schlechter aus, aber vielleicht kann sich die Enhanced Edition des Puzzlers und Platformers für Switch besser behaupten. Ebenfalls am ersten Tag des neuen Monats erscheint auch SteamWorld Dig: A Fistful of Dirt für 9,99 Euro, das bereits vor einer Woche angekündigt wurde. Image & Forms Erstlingswerk für den Nintendo 3DS brachte dem Unternehmen großen Erfolg ein und machte das SteamWorld-Universum bekannter. Nachdem der Titel später auch für PC, PS4, PSVita, Xbox One und WiiU erschien, landet der Titel neben dem brandneuen SteamWorld Dig 2 und dem vor Kurzem erschienen SteamWorld Heist auch auf Nintendo Switch, mit gerade einmal winzigen 96 MB Größe! Ein bisschen mehr in Richtung Retro geht ACA NeoGeo: Samurai Shodown II für die gewohnten 6,99 Euro. Selbstverständlich gibt es wieder einen Zwei-Spieler-Multiplayer und eine weltweite Highscore-Liste. AeternoBlade schließt den 1. Februar ab und wird 14,99 Euro kosten. Diesen Action-Platformer, der ursprünglich am 14. Februar 2014 für Nintendo 3DS und später auch für Xbox One, PS4 und PSVita erschien, wird es leider nur auf Englisch geben und mit 3,3 GB sollte auch ein wenig mehr Platz auf dem Gerät sein. Ab 2. Februar Nur einen Tag später am 2. Februar geht die wilde Fahrt auch schon weiter: Das an den Film Mad Max angelehnte Mad Carnage erscheint für 4,99 Euro und verspricht Strategie-Action im Endzeit-Setting. Außerdem rühmt sich das nur in Englisch verfügbare Spiel mit einer immersiven Geschichte rund um den Protagonisten John Carnage, die ein Bestseller Sci-Fi Autor erdacht haben soll. Außerdem soll es eine 20 Level Singleplayer-Kampagne sowie acht Multiplayermaps geben, die lokal zu zweit oder allein gegen die KI gespielt werden können. Mit Black Hole für 6,99 Euro geht es am 6. Februar wieder zurück ins Shooter-Genre. Per Dual-Stick Bewegung steuert der Spieler sein Raumschiff durchs All und zerbröselt nebenbei zahlreiche gegnerische Schiffe. Dank 40 Leveln in vier Welten, drei aufrüstbaren Schiffen und Achievements sollte uns das Spiel aus dem Hause eines deutschen Entwicklerstudios viel Spaß bereiten. Ab 8. Februar Publisher Humble Bundle bringt mit Aegis Defenders das erste Spiel ihrer neuen Publishing-Abteilung am 8. Februar auf Nintendo Switch. Bereits jetzt lässt sich die 19,99 Euro teure Verwurstung des Action-Platformer- und Tower Defense-Genres vorbestellen, für Steam und PS4 kommt der nur in englischer und japanischer Sprache erhältliche Titel übrigens auch raus und einen lokalen Zwei-Spieler-Multiplayer gibt es auch noch. Der 8. Februar findet sein Ende mit Disc Jam. Dieses Sport-Spiel hat sich ordentlich Inspiration beim Klassiker Windjammers besorgt: Die Spieler stehen sich in einem quadratischem Feld gegenüber und werfen sich eine Disk wie beim Frisbee zu. Allerdings gilt es die Disk in der gegnerischen Torzone zu versenken, die hinter dem jeweiligen Mitspieler liegt. Leider ist auch dieser Titel nur auf Englisch verfügbar, der lokale sowie Online-Multiplayer mit bis zu vier Spielern sollte aber über diesen Punkt hinwegtrösten. Abgeschlossen wird die dieswöchige Liste mit The Longest Five Minutes das am 16. Februar für 39,99 Euro erscheint. Dieses RPG der besonderen Art erscheint ebenfalls auch für Steam und PSVita und lässt sich am besten mit folgendem Trailer beschreiben: Und das war es auch schon für diese Woche und die andere Hälfte des Februars fehlt noch. Bleiben wir gemeinsam gespannt was uns noch diesen Winter an Spielen erwartet, ein paar sind ja schon bereits bekannt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Der Januar neigt sich dem Ende zu...
[ 11.01.2018 - 23:20 Uhr ]
Neu im eShop: Ausbrecher, Schwertkämpfer, Schleicher und mehr
[ 11.01.2018 - 16:15 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: DLC zu Pokémon Tekken DX
[ 21.12.2017 - 22:25 Uhr ]
Neu im eShop: Eine Schlittenladung Festtagssoftware
[ 15.12.2017 - 15:00 Uhr ]

⚡⚡ Fans von #Pokemon aufgepasst! ⚡⚡ Der niedliche New Nintendo #2DS XL Pikachu Edition erscheint am 26.01.2018. pic.twitter.com/0A5WwSgniv

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) December 14, 2017 Und damit ihr zum Start von Pokémon Kristall auch gleich einen passenden 2DS parat habt, veröffentlicht Nintendo am selben Tag eine spezielle Pikachu-Edition des New 2DS XL in Europa. Dabei handelt es sich allerdings um kein Software-Bundle, das Spiel müsst ihr also so oder so separat erwerben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Kristall-Edition und Pikachu New 2DS XL für Europa angekündigt
[ 14.12.2017 - 19:05 Uhr ]
Neu im eShop: Weihnachtsstimmung mit Flipper, Tiergefährten und Sonderangeboten
[ 12.12.2017 - 11:05 Uhr ]
Pinball FX3 - Kostenloses Tisch-Paket zum Launch verfügbar
[ 08.12.2017 - 10:00 Uhr ]
inzwischen als „Game of the Year/ gekürten The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlichen. Zum einen gibt es den oben eingebundenen Trailer, der schon einige Infos verrät, zum anderen textet Nintendo weitere Infos auf der offiziellen Produktseite des Spiels. Im Trailer gibt es gleich zu Beginn eine neue Zwischensequenz zu sehen, die das DLC aktiviert. Dann folgen weitere Sequenzen mit den vier anderen Recken und einige Ausblicke auf neue Bosse und neue Outfits für Link. Aber auch neue Schreine und entsprechend neue Rätsel sowie größere Dungeons sind mit von der Partie. Der Kracher kommt aber zum Schluss: Link rast mit einem Motorrad namens „Eponator Zero“ quer durch Hyrule. Ob das nicht das Gesprächsthema Nummer 1 in den nächsten Tagen wird?
Die Produktseite beschreibt ebenfalls eine neue Waffen, den sogenannten „Zerstörer“. Wer den gezeigten Dungeon und andere, unbestimmte, Ziele erreicht, schaltet dann das Motorrad frei. Eine neue Nebenquest gibt es beim reisenden Barden Kashiwa, der gern das unvollendete Lied seines Meister komplettieren möchte. Dabei werden auch bisher unbekannte Geschichten der Prinzessin Zelda und der Recken enthüllt. Außerdem beschreibt die Seite neun versteckte Kleidungsstücke sowie antikes Zaumzeug, mit dem die Pferde ausgestattet werden können. Heute wurde auch ein Bundle aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild und dem Erweiterungspass für 89,98 Euro im eShop veröffentlicht. Wer bereits separat zum Pass gegriffen hat, kann sein Spiel updaten und gleich mit den neuen Inhalten loslegen. Ein Einzelkauf der heute veröffentlichten Erweiterung ist übrigens nicht möglich, die Download-Zusätze sind lediglich in Pass-Form erhältlich. Und ein letzter Hinweis noch: Die vier Titanen müssen befreit und die vier Hauptziele erfüllt sein, bevor der DLC gespielt werden kann..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Das zweite DLC-Paket für The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat einen Releasetermin
[ 01.12.2017 - 16:50 Uhr ]
Neu im eShop: Titanen im Wolkenmeer, Grusel-Kreuzfahrten und mehr
[ 23.11.2017 - 18:25 Uhr ]
Neu im eShop: Schnäppchen-Wochenende, Wurmfutter, Gedankenleser und mehr
[ 21.11.2017 - 19:12 Uhr ]
Während der 3D Jump'n Run-Titell in Nordamerika bereits schon im Oktober erschien und auch im Laden erhältlich ist, gehen wir in Europa in Hinsicht auf eine Einzelhandelsversion aktuell leer aus. Die hierzulande erhältliche Downloadversion kostet allerdings 39,99 Euro, ist aber gerade einmal 1 Gigabyte groß und dadurch ziemlich platzsparend. Möglicherweise folgt auch in Europa noch ein Retail-Release, dazu ist leider noch nichts bekannt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Die Poi: Explorer Edition erscheint diese Woche in Europa

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  weiter >