PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Android ergab 49 Treffer.

Angezeigte Treffer: 16 bis 30

[ 10.07.2016 - 00:55 Uhr ]
Europa-Release von Pokémon GO verzögert sich
[ 14.04.2016 - 22:05 Uhr ]
Dieses obige Vorstellungsvideo der ursprünglichen iOS-Version zeigt Teile der sechs verfügbaren Aktivitäten: Bei "Wirf den Pokéball" werden, durch eine Wischbewegung mit dem Finger, Pokébälle nach sich bewegenden Pokémon geworfen. "Finde das Pokémon" wiederum lässt euch mit einer Lupe ein Pokémon sichtbar machen und dieses dann eine Weile fokussieren. Eigene Fotos können mittels "Fotoautomat" mit Pokémon-Stickern verziert und in ein Fotoalbum geklebt werden. Zu guter Letzt kann man sein Pokémon-Wissen prüfen und erweitern, indem man Pokémon-Namen anhand von Silhouetten und Körperteilen erkennt. Außerdem lassen sich durch Bestleistungen Medaillen verdienen und als Belohnungen Sticker ergattern. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Ferienlager - App jetzt auch für Android verfügbar
[ 04.04.2016 - 16:25 Uhr ]

#Miitomo hat bereits 3 Millionen Nutzer weltweit! Wir wünschen euch und euren Freunden viel Spaß mit der App! pic.twitter.com/Ikjq78YG9z

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 1. April 2016 Wir freuen uns auf eure Meinung: Habt ihr euch Miitomo bereits heruntergeladen? Wie gefällt euch die App? Werdet ihr sie auch künftig regelmäßig nutzen oder ist sie euch schon jetzt zu monoton, um dauerhaft unterhalten zu können? Diskutiert mit!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Miitomo - Weltweit erfolgreicher Start der App
[ 22.03.2016 - 18:15 Uhr ]
Sie mussten nicht einmal Mario benutzen, um 1 Million Downloads zu erhalten. Dies ist ein Beweis für die Macht von Nintendos Inhalt. Die nächste Frage ist jetzt, wie sie es zu Geld machen." Bis März 2017 sollen dem Plan nach noch vier weitere Apps/Spiele aus der Zusammenarbeit von Nintendo und DeNA veröffentlicht werden. Miitomo erscheint noch in diesem Monat in Europa und Nordamerika..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendos Aktienkurs steigt dank Miitomo
[ 29.12.2015 - 00:05 Uhr ]
Fantasy Life weltweit über eine Million Mal ausgeliefert
[ 24.12.2015 - 16:55 Uhr ]
Pokémon GO wird Arenen enthalten
[ 17.10.2015 - 22:15 Uhr ]
Pokémon GO - The Pokémon Company, Nintendo und Google wollen bis zu 30 Millionen Dollar investieren
[ 14.09.2015 - 06:05 Uhr ]
Pokémon X/Y bekannte Zygarde folgt direkt darauf und wird nun 50%-Form genannt. Und nun die größte Überraschung: Die riesige Zygarde-Form, die das Ende der Reihe darstellt, wird "perfekte Zygarde-Form" genannt. Auch diese Form besitzt die Typ-Kombination Drache/Boden, sie ist 4,5 Meter groß und 610 kg schwer. Die perfekte Zygarde-Form ist allgemein als Ordnungs-Pokémon bekannt und soll stärker sein als Xerneas und Yveltal. Demnach kann eine beliebige Anzahl von Kern- und Zellenformen Zygardes miteinander kombiniert werden, um daraus die 10%-Form, die 50%-Form und letztlich die perfekte Zygarde-Form zu kreieren. Das Resultat richtet sich nach der Anzahl der miteinander verschmolzenen Blobs. Doch auch zum Pokémon Quajutsu gibt es interessante Neuigkeiten: Im Anime wird sich Ashs Amphizel zu Quajutsu weiterentwickeln und dabei sogar ein völlig neues Design erhalten. Dieses soll an Ashs Kleidung angelehnt sein und enthält einen auffälligen Rotton. Bis dato ist noch nicht bekannt, ob es sich dabei sogar um eine neue Form des Pokémon handelt. Der aktuelle Anime Pokémon XY wird nun übrigens in Pokémon XY & Z umbenannt, starten sollen die neuen Episoden am 29. Oktober. Aus all diesen Bekanntgaben kann man durchaus ableiten, dass das Spiel Pokémon Z kurz vor der Ankündigung stehen könnte. Sobald wir mehr darüber wissen, setzen wir euch darüber natürlich in Kenntnis! Bis dahin schaut ihr euch am besten einfach die besagten Scans in unserer Bildergalerie an, denn dort präsentieren wir euch auch die neuen Zygarde-Formen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon: CoroCoro-Scans enthüllen neue Zygarde-Formen
[ 11.09.2015 - 05:50 Uhr ]
Gerücht: Neue Pokémon-Generation schon 2016?
[ 10.09.2015 - 22:25 Uhr ]
Wir freuen uns auf eure Meinung: Was haltet ihr von der Idee hinter Pokémon GO? Werdet ihr euch das Spiel herunterladen und selbst spielen? Welche Wege könnt ihr euch vorstellen, was die Verbindung des Titels mit der Hauptreihe angeht? Diskutiert mit!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon GO für iOS und Android angekündigt
[ 06.08.2015 - 14:45 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2015: Angespielt-Video zu Terraria
[ 30.06.2015 - 12:50 Uhr ]
Pokémon Shuffle Mobile erscheint wohl noch dieses Jahr auf Android und iOS. In Japan wird es zudem für Android-Nutzer vom 30.06. bis zum 14.07. eine Beta-Phase geben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Shuffle Mobile erscheint für Android und iOS
[ 26.05.2015 - 21:00 Uhr ]
Humble Bundle namens Humble Nindie Bundle kommen erstmals WiiU- und 3DS-Titel an die Reihe. Das Problem an der Sache ist nun, dass die Codes einen Region-Lock haben und so nur in eShops von bestimmten Regionen aus Amerika verwendet werden können. Im Grunde ist Humble Bundle eine Homepage, die hauptsächlich Indie-Videospiele im Bundle-Format und teilweise DRM-frei anbietet. Das Besondere an der Sache ist der nicht festgelegte Preis, daher lässt sich das zu zahlende Geld (ab 1 Dollar) selbst festlegen. Ab einem bestimmten Preis werden auch weitere Spiele freigeschaltet. Das Angebot wurde inzwischen auch schon auf eBooks, Android-Spiele, einen eigenen Shop und nun in diesem neuen Bundle auch auf Spiele für Nintendo-Konsolen erweitert. An sich eine super Idee, denn unter den angebotenen Titeln befinden sich die 3DS-Indietitel Woah Dave!, Mighty Switch Force, SteamWorld Dig, OlliOlli und Moon Chronicles, wobei mehr Titel sogar noch folgen sollen. Leider können wir hier in Europa die Keys, die man bei der Bezahlung erhält, hierzulande nicht ohne weiteres einlösen. Die Produktschlüssel lassen sich nämlich nur in den eShops aus Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten aktivieren. Diese Tatsache stößt natürlich aktuell schon einigen Fans sauer auf, wie man am Kommentarbereich des Ankündigungstrailer sieht: Ein Besuch auf der Humble Bundle-Seite lohnt sich trotzdem, denn eine weitere Besonderheit ist übrigens die Option einen Teil des gezahlten Geldes an Charity-Einrichtungen (wie dem Amerikanischen Roten Kreuz) zu spenden oder den Entwicklern etwas zukommen zu lassen. Vielleicht wird das Angebot im nächsten Bundle auch auf Europa erweitert. **UPDATE** Inzwischen hat Damon Baker, Mitarbeiter von Nintendo of America in der Indie-Abteilung, via Twitter geschrieben, dass er monatelang versucht habe auch die anderen eShops von dem Deal zu überzeugen, damit weltweit das Angebot gelten könnte. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Humble Bundle bietet erstmals Nintendo Bundle an **UPDATE**
[ 09.04.2015 - 11:45 Uhr ]
berichteten wir erstmals über die neue Kooperation zwischen unserem Nummer-Eins-Spielelieferanten und der in Japan ansässigen Mobilfunkfirma DeNA. In dieser Kooperation werden nicht nur Handyspiele das Licht der Welt erblicken, sondern man arbeitet parallel auch an einem Nachfolger für das recht beliebte Prämien-System Club Nintendo, welches ja bekanntlich bald ein Ende finden wird. Auch mit dem gestrigen Release von Pokémon Rumble World erschien nun der vierte kostenlose Titel im eShop. Da liegt die Vermutung nahe, dass Big-N auch für künftige Apps zu diesem "Bezahlmodell" greifen wird. Ob das ein Riesenerfolg oder ein Riesenflopp wird, wird sich zeigen. Da die Nachricht nun aber schon ein wenig her ist, haben sich einige von euch sicher schon ein paar Gedanken dazu gemacht. Nun könnt ihr alles rauslassen, teilt uns einfach eure Meinung über Nintendos Pläne mit, und in zwei Wochen schauen wir mal was die Spielerschaft so denkt. Bis dahin - frohes Zocken! {Umfrage:59}.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Umfrage: Nintendo und Smartphonespiele
[ 19.08.2014 - 19:40 Uhr ]
Youkai Watch - Level-5 peilt weltweite Veröffentlichung im nächsten Jahr an

< zurück  |  weiter >