PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Action ergab 1316 Treffer.

Angezeigte Treffer: 61 bis 75

[ 06.02.2018 - 15:55 Uhr ]

BEHOLD! #SteamWorldDig 2 is coming to retail! This Spring, Europe + North America with @ImageForm. #PS4 #Switch #Nintendo pic.twitter.com/ZDuybRHBVR

— RSG Team (@RisingStarGames) February 6, 2018 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">SteamWorld Dig 2 - Modulversion für Frühling 2018 angesetzt
[ 01.02.2018 - 19:30 Uhr ]
Alles völlig normal Song of Memories klingt zunächst nach einer Standard-Visual-Novel mit Romantik-Elementen: Ihr verfolgt das tägliche Leben eures Durchschnitts-Protagonisten, der einem von sechs potenziellen Herzensdamen langsam näher kommt. Eure Entscheidungen im Laufe der Erzählung führen euch zu den verschiedenen Enden. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit hinter dem Spiel: Tatsächlich findet sich die Welt gerade am Scheidepunkt einer großen Katastrophe, die durch einen biologischen Virus verursacht wird. Außerdem werdet ihr nicht nur Textboxen durchzuklicken haben, sondern auch Rhythmusspiel-Passagen oder leichte RPG-Elemente zu überstehen haben. Um es mit den Worten des Marketingchefs von PQube auszudrücken…
Song of Memories soll im Laufe dieses Jahres in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">PQube bringt Song of Memories nach Europa
[ 29.01.2018 - 21:00 Uhr ]
Steam sind recht angetan von diesem Titel. Am gleichen Tag beehrt uns auch Shiftlings - Enhanced Edition für 12,49 Euro, ebenfalls eine Portierung eines Steam-Spiels mit lokalen Zwei Spieler-Koop. Allerdings fallen die Bewertungen hier für die Ursprungsversion deutlich schlechter aus, aber vielleicht kann sich die Enhanced Edition des Puzzlers und Platformers für Switch besser behaupten. Ebenfalls am ersten Tag des neuen Monats erscheint auch SteamWorld Dig: A Fistful of Dirt für 9,99 Euro, das bereits vor einer Woche angekündigt wurde. Image & Forms Erstlingswerk für den Nintendo 3DS brachte dem Unternehmen großen Erfolg ein und machte das SteamWorld-Universum bekannter. Nachdem der Titel später auch für PC, PS4, PSVita, Xbox One und WiiU erschien, landet der Titel neben dem brandneuen SteamWorld Dig 2 und dem vor Kurzem erschienen SteamWorld Heist auch auf Nintendo Switch, mit gerade einmal winzigen 96 MB Größe! Ein bisschen mehr in Richtung Retro geht ACA NeoGeo: Samurai Shodown II für die gewohnten 6,99 Euro. Selbstverständlich gibt es wieder einen Zwei-Spieler-Multiplayer und eine weltweite Highscore-Liste. AeternoBlade schließt den 1. Februar ab und wird 14,99 Euro kosten. Diesen Action-Platformer, der ursprünglich am 14. Februar 2014 für Nintendo 3DS und später auch für Xbox One, PS4 und PSVita erschien, wird es leider nur auf Englisch geben und mit 3,3 GB sollte auch ein wenig mehr Platz auf dem Gerät sein. Ab 2. Februar Nur einen Tag später am 2. Februar geht die wilde Fahrt auch schon weiter: Das an den Film Mad Max angelehnte Mad Carnage erscheint für 4,99 Euro und verspricht Strategie-Action im Endzeit-Setting. Außerdem rühmt sich das nur in Englisch verfügbare Spiel mit einer immersiven Geschichte rund um den Protagonisten John Carnage, die ein Bestseller Sci-Fi Autor erdacht haben soll. Außerdem soll es eine 20 Level Singleplayer-Kampagne sowie acht Multiplayermaps geben, die lokal zu zweit oder allein gegen die KI gespielt werden können. Mit Black Hole für 6,99 Euro geht es am 6. Februar wieder zurück ins Shooter-Genre. Per Dual-Stick Bewegung steuert der Spieler sein Raumschiff durchs All und zerbröselt nebenbei zahlreiche gegnerische Schiffe. Dank 40 Leveln in vier Welten, drei aufrüstbaren Schiffen und Achievements sollte uns das Spiel aus dem Hause eines deutschen Entwicklerstudios viel Spaß bereiten. Ab 8. Februar Publisher Humble Bundle bringt mit Aegis Defenders das erste Spiel ihrer neuen Publishing-Abteilung am 8. Februar auf Nintendo Switch. Bereits jetzt lässt sich die 19,99 Euro teure Verwurstung des Action-Platformer- und Tower Defense-Genres vorbestellen, für Steam und PS4 kommt der nur in englischer und japanischer Sprache erhältliche Titel übrigens auch raus und einen lokalen Zwei-Spieler-Multiplayer gibt es auch noch. Der 8. Februar findet sein Ende mit Disc Jam. Dieses Sport-Spiel hat sich ordentlich Inspiration beim Klassiker Windjammers besorgt: Die Spieler stehen sich in einem quadratischem Feld gegenüber und werfen sich eine Disk wie beim Frisbee zu. Allerdings gilt es die Disk in der gegnerischen Torzone zu versenken, die hinter dem jeweiligen Mitspieler liegt. Leider ist auch dieser Titel nur auf Englisch verfügbar, der lokale sowie Online-Multiplayer mit bis zu vier Spielern sollte aber über diesen Punkt hinwegtrösten. Abgeschlossen wird die dieswöchige Liste mit The Longest Five Minutes das am 16. Februar für 39,99 Euro erscheint. Dieses RPG der besonderen Art erscheint ebenfalls auch für Steam und PSVita und lässt sich am besten mit folgendem Trailer beschreiben: Und das war es auch schon für diese Woche und die andere Hälfte des Februars fehlt noch. Bleiben wir gemeinsam gespannt was uns noch diesen Winter an Spielen erwartet, ein paar sind ja schon bereits bekannt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Der Januar neigt sich dem Ende zu...
[ 11.01.2018 - 16:47 Uhr ]

Liefert euch dieses Jahr Duelle voller Rhythmus in „The World Ends With You -Final Remix-“ für #NintendoSwitch! Dabei könnt ihr den Touchscreen oder die neue Joy-Con-Steuerung verwenden! #TWEVY

👉 https://t.co/DdbK2dpk1O pic.twitter.com/p8P5j5eqvI

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) January 11, 2018 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Neuauflage von The World Ends with You erscheint für Switch
[ 11.01.2018 - 16:08 Uhr ]

Erlebt das epische Abenteuer „Ys VIII: Lacrimosa of DANA“ auf eurem TV-Gerät oder unterwegs – diesen Sommer auf #NintendoSwitch. #Ys8Switch

👉 https://t.co/LIdX9Nleu0 pic.twitter.com/vVBzJ2KDeR

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) January 11, 2018 Ys VIII erscheint diesen Sommer auf der Switch. Auf PlanetVita könnt ihr hier einen Test der Vita-Version finden und mehr über das Spiel erfahren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Ys VIII - Switch-Umsetzung legt im Sommer an
[ 11.01.2018 - 15:48 Uhr ]

Die ultimative Version von #HyruleWarriors erscheint dieses Frühjahr für #NintendoSwitch!

Enthalten sind alle Inhalte der vorherigen Versionen sowie neue, von „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ inspirierte Outfits für Link und #Zelda.

👉 https://t.co/RuLkYeT0XT pic.twitter.com/UvQb5K5VAl

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) January 11, 2018 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Hyrule Warriors - Definitive Edition für Frühling 2018 geplant
[ 09.01.2018 - 09:00 Uhr ]
Erst gestern habe ich euch mit in die Welt von Puzzle Box Maker genommen und schon gibt es frohe Kunde für alle, die diesen Titel bereits besitzen (okay, eigentlich ist die Nachricht schon etwas älter): CEO und Art Director Bernd Geiblinger von Bplus gibt in einer Pressemitteilung sowie auf Twitter und Instagram bekannt, dass es mit 24 neuen Bildern, die einige Spieler eingereicht haben, neuen Content gibt, der automatisch und kostenlos heruntergeladen wird.
Im Spiel selbst kann das Bild im Modus "Paint" zusammengesetzt und im Modus "Action" anschließend zerstört oder als Jump 'n' Run genutzt werden. Da jedes Bild damit aus drei Leveln besteht, ergibt sich aus den 24 neuen Bildern ganze 72 neue Level, die es zu erkunden gilt. Und wie bereits erwähnt: Dieser Nachschub an neuen Inhalten ist für die Besitzer des Spiels vollkommen kostenfrei und wird unkompliziert sofort heruntergeladen. Der Titel ist bereits im November 2017 erschienen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Puzzle Box Maker erhält neue Level
[ 27.12.2017 - 19:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Fire Emblem Warriors - Fates DLC
[ 24.12.2017 - 19:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Resident Evil Revelations 2
[ 22.12.2017 - 17:00 Uhr ]
Neu im eShop: Partylaune, Hexenwerk und mehr
[ 21.12.2017 - 17:40 Uhr ]
Zwei Lanzen und ein Bogen räumen auf So sind nun die aus Fire Emblem Fates entliehenen Figuren Azura, Oboro und Niles spielbar. Die beiden Damen verstärken das Kämpferfeld dabei als Lanzenträgerinnen, spielen sich aber merkbar unterschiedlich. Das liegt daran, dass Azura in ihrer Skaldin-Klasse auftritt und entsprechend Wassermassen heraufbeschwören oder befreundete Einheiten mit einem Lied stärken kann. Der schelmische Schütze Niles wiederum bringt keinen eigenen Spielstil mit, sondern steuert sich genau so wie die anderen drei in Fire Emblem Warriors vertretenen Bogen-Nutzer. Zusammen mit den Charakteren und Karten sind übrigens auch neue Kostüme, Rüstungsraub-Outfits für die komplette Fates-Besetzung und ein freischaltbares Item zur schnelleren Stärkung der freundschaftlichen Bande zweier Einheiten im DLC-Paket enthalten. Aber auch ohne den Erwerb der Zusatzinhalte lassen sich neue Dinge in Fire Emblem Warriors finden. So wurde mit den so genannten Heldenwaffen ein neuer Waffenrang eingeführt, der über den bisherigen A-Rang-Waffen steht. Ferner lässt sich die Fähigkeit „Entfacher“ erbeuten, die euch alle 100 K.O.s einen kleinen Stärkeschub verleiht, und die Levelobergrenze ist auf 110 angehoben worden. Das Fire Emblem Fates-DLC-Paket für Fire Emblem Warriors lässt sich entweder separat für 8,99 Euro oder als Teil des Season Passes für 19,99 Euro erwerben. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Warriors - Neuer Patch und erstes DLC-Paket online
[ 18.12.2017 - 23:20 Uhr ]
Auflösung unseres Metroid: Samus Returns Gewinnspiels
[ 18.12.2017 - 00:00 Uhr ]
auf Steam als Early Access-Titel erhältlich und wurde schon lange von Smash-Fans erwartet. Auf Nintendo Switch können bis zu vier Spieler zusammen- bzw. gegeneinanderspielen, auch online, aber leider gibt es das Spiel nur auf Englisch und Japanisch. Ab 21. Dezember Am Donnerstag geht es mit Guns, Gore and Cannoli für 9,99 Euro weiter, das für bis zu vier Spieler Platformer-/Shooter-Action bietet. Wer lieber in den Genuss eines klassischen Zeldas kommen will, der probiert mal Blossom Tales: Der schlafende König für 14,99 Euro aus oder wartet auf den Test auf unserer Seite! FruitFall Crush (oder auch FruitfFall Crush wie es im eShop steht) steht ab dem 21. Dezember für 5,49 Euro zum Verkauf und ist schmale 119 MB groß. Klassisch wird es mit ACA NeoGeo: Pulstar für 6,99 Euro, das man auch im Koop spielen kann und gerade einmal 93 MB groß ist. Am 22. Dezember folgt Heart&Slash für 13,99 Euro sowie Arcade Archives: VS. Super Mario Bros. für 6,99 Euro, am 23. Dezember Hammerwatch für 9,99 Euro und am 25. Energy Cycle für 2,99 Euro, das allerdings nur auf Englisch verfügbar sein wird. Zuletzt erscheint noch in diesem Jahr SteamWorld Heist: Ultimate Edition am 28. Dezember für 19,99 Euro und ist eine erweitere Portierung samt DLCs der SteamWorld Heist mit einer Größe von 192 MB. Tactical Mind macht den Abschluss am 30. Dezember für 2,99 Euro und mickrigen 211 MB. Ab 9. Januar Das neue Jahr 2018 beginnt am 9. Januar mit Black The Fall für 14,99 Euro, was ein Platformer im Stil von Inside ist. Eine Woche später am 16. Januar geht es auch schon mit dem künstlerischen InnerSpace für 19,99 Euro weiter, gefolgt von World to the West, einem 3D-Action Adventure für ebenfalls 19,99 Euro, welches am 18. Januar erscheint. ChromaGun sieht aus wie Portal und wird auf Steam oft damit verglichen. Die Portierung für Nintendo Switch erscheint am 22. Januar für 19,99 Euro. Am 23. Januar kommt noch Shu heraus, das 8,49 Euro kosten soll..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Es weihnachtet sehr!
[ 16.12.2017 - 17:55 Uhr ]
Licht ins Dunkel bringen Dragon Quest Builders spielt in der Welt des allerersten Serienablegers, die jedoch deutlich bessere Tage gesehen hat. Anstelle von Städten sind nur noch Ruinen übrig und da den Menschen die Baufertigkeit geraubt wurde, können sie auch nichts wiederaufbauen. Und genau da kommt ihr ins Spiel: Als junger, legendärer Erbauer ist es eure Aufgabe, die Welt wieder in ihrer alten Pracht erstrahlen zu lassen und Dorf für Dorf der Menschheit die Hoffnung zurückzubringen. Neben der Aufbau-Komponente warten auch zahlreiche rollenspieltypische Aufgaben und natürlich auch Echtzeit-Kämpfe auf euch. Für Europa ist die Switch-Umsetzung von Dragon Quest Builders auch bereits angekündigt worden, einen genaueren Releasezeitraum als „Frühling 2018“ nannte Square Enix hierzulande bislang nicht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest Builders - Release-Termin für Japan festgelegt, Demo angekündigt
[ 13.12.2017 - 15:45 Uhr ]
Titan Quest - Switch-Umsetzung offiziell angekündigt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  weiter >