PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Ausführliche News vom 31.01.2006 , 20:46 Uhr
von  [ ProContraGamer ]

Tales of Phantasia - Die Rückkehr einer Rollenspiel-Legende

Eigentlich war es schon immer ein Stoff für die große Kinoleinwand: eine dramatische Story über Mut, Rache und den Kampf gegen böse Mächte. Aber jetzt können endlich auch die Besitzer des Game Boy Advance SP in das epische Abenteuer von Tales of Phantasia eintauchen. Am 31. März erscheint das neueste Fantasy-Rollenspiel für die tragbare Konsole. Mit ihm setzt Nintendo eine Kultserie fort, die seit ihrem Start im Jahr 1995 auf dem Super Nintendo Fans in aller Welt begeistert.

Das Abenteuer beginnt mit dem Überfall der geheimnisvollen Dunklen Ritter auf das Dorf Totus. Sie suchen zwei magische Anhänger, mit deren Hilfe sie einen finsteren Hexenmeister wiedererwecken wollen. Zum Glück sind deren Besitzer, die beiden Jungen Cress und Chester, gerade auf der Jagd und entgehen dem Angriff. Doch bei ihrer Rück-kehr finden sie ihr Dorf zerstört vor. Sie schwören Rache und machen sich auf die Jagd nach den Übeltätern.

Tales of Phantasia verbindet traditionelle Rollenspiel-Elemente mit einem atemberaubenden Battle-Modus. Da ist strategisches Denken ebenso sehr gefragt wie Reaktionsschnelligkeit. Wie in allen Spielen der Serie seit ihrer Premiere auf dem Super Nintendo ermöglicht es der Battle-Modus dem Spieler, eine Gruppe von bis zu drei Charakteren strategisch günstig zu platzieren und zu steuern. Er selbst schlüpft in die Rolle der Hauptfigur Cress. Hat der Kampf begonnen, kann er als Cress, wie in einem Action-Spiel, seine Gegner attackieren oder ihnen Bannsprüche entgegen schleudern – der Rest des Teams agiert dann selbständig. Der Schwerpunkt liegt auf Cress, aber die taktisch kluge Auswahl und Platzierung seiner Mitstreiter kann über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Wie in anderen Rollenspielen auch können die Charaktere in Tales of Phantasia dazulernen und sich verbessern, um sich für immer schwierigere Missionen zu wappnen. Je mehr Gegner sie besiegen und Aufgaben sie lösen, desto mehr nehmen auch ihre Erfahrungswerte und ihre Fähigkeiten zu. Spieler, die genügend Punkte sammeln, können zusätzliche Waffen und Ausrüstungsgegenstände für ihre Figuren kaufen.

Über die üblichen Möglichkeiten hinaus, ein höheres Level zu erreichen, bietet Tales of Phantasia seit je her ein einzigartiges „Koch-System“ an: Die Spieler können auf ihrer Reise seltene Kräuter und Zutaten sammeln, um daraus stärkende Nahrung und Getränke für ihre Kämpfer zu bereiten. Technisch stellt das neue Game Boy Advance SP-Spiel eine Mischung aus zwei früheren Versionen von Tales of Phantasia dar und kombiniert deren Stärken miteinander: die Orientierungskarten und Hintergrundgrafiken aus dem original Super Nintendo-Titel mit den verbesserten Kampf-Animationen und Figurendarstellungen aus der späteren Version. Mit Hilfe der ausgedehnten Landkarte können die Spieler Dörfer, Höhlen, Wälder und Burgen erkunden, während sie nach einem Weg suchen, den Hexenmeister zu besiegen. Sie können sich in jede Richtung bewegen und alle Orte, die auf der Karte zu finden sind, bis ins Detail durchsuchen.

Nachdem insgesamt 12 Titel der Serie erschienen sind, kehrt sie mit Tales of Phantasia für den Game Boy Advance SP nun zu ihren Anfängen zurück. Das verspricht langjährigen Nintendo-Fans ein großartiges Wiedersehen und Neueinsteigern eine spannende erste Begegnung mit einer fantastischen Videospiel-Legende!

Share -
Quelle:  Nintendo (Pressemeldung)

Suchen nach: GameBoy
Kommentar schreiben

12 Kommentare

40 comments
[31.01.2006 - 21:03 Uhr]
bonfire:
Ich weiß net,die Grafik is ja wohl net der Hammer..... Da war Minish Cap wsentlich besser... Die Story mag zwar toll sein,die Serie schon Legendär aber es gibt besseres,glaubt mir...
455 comments
[31.01.2006 - 21:36 Uhr]
Mokuba 941:
Nein. :p Yay, ein langes, tolles Rollenspiel! Auf dem micro wird das fantastisch, auch was man so liest - hier und im Forum und woanders - klingt toll. Irgendwie mag ich als einer der wenigen Remakes. Die Konsolen bis zur jetzigen Generation durft' ich mir nie kaufen (also alles bis zu(m/r) N64/PS1) und drum freut's mich immer um so mehr, die Klassiker auch mal spielen zu können. Noch dazu ist es ein Rollenspiel. Was will man mehr? Das Spiel ist gekauft.
350 comments
[31.01.2006 - 22:24 Uhr]
Kaan:
Boah, dieses Spiel wird der Höhepunkt beim GBA! Ich will es endlich haben! Ich bin verrückt nach der Tales of Serie! Presea werde ich im Spiel zwar nicht sehen, aber ich will es endlich haben! Danke Namco, danke Nintendo!
27 comments
[31.01.2006 - 23:18 Uhr]
...ryu...:
Yep, muss ich haben..nebst GS 1 und 2 und FE: TSS gehört das zu meinen absoluten Favoriten...ein Action-RPG...ein Traum wird wahr... Yeah Kaan, Thx Namco, Thx Nintendo!
62 comments
[01.02.2006 - 08:52 Uhr]
Scorpio:
Yay! *haben will* Mich würde nur interessieren, ob sie auch die niedliche Sprachausgabe dabei haben?! Oder den Titelsong!!
252 comments
[01.02.2006 - 13:11 Uhr]
911:
sprachausgabe wohl kaum, vielleicht mal ein "ah" oder "uh"
2347 comments
[01.02.2006 - 13:12 Uhr]
drake:
Genial, ich will es haben! Sieht spitze aus, Rollenspiele sind sowieso genial, ich kanns kaum erwarten!
2580 comments
[01.02.2006 - 14:20 Uhr]
supermariofan:
Wird wohl echt geil.Zumindest klingt es so.Bin gespannt ob es GS schlagen kann.Ich denke schon, dass es das Zeug dazu hat.Nur hoffentlich werden wir am Schluss nicht alle enttäuscht...
145 comments
[01.02.2006 - 16:53 Uhr]
RPGamer:
Haben will! Haben will!:) @supermariofan: Ob das Spiel GS schlägt? Natürlich!
851 comments
[01.02.2006 - 18:17 Uhr]
Swordi:
Kauf ich mir. Wird einfach nur geil
131 comments
[01.02.2006 - 20:11 Uhr]
Darksoldier:
Das sieht auch schon typisch Super Nintendo aus.Ich wunder mich nur, das die erst jetzt damit Rauskommen vor nem Jahr hätte es bestimmt mehr gebracht PS:Terranigma 4 life
5024 comments
[03.02.2006 - 21:48 Uhr]
Freezer:
Hört sich ja ganz gut an.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle GBA Testberichte

Ratatouille
Jump-n-Run von THQ
Da wird doch die Ratte in der Pfanne verrückt. Mit dem neuen Animationsstreifen Ratatouille kurbelt THQ den Käseverzehr an, doch ob schmackhaft... Zum Review
Final Fantasy VI
Rollenspiel von Nintendo
Final Fantasy VI für den Game Boy Advance ist da. Doch was halten wir vom wohl letzten, großen Highlight auf Nintendos Handheld mit nur einem... Zum Review
Harry Potter und der Orden des Phönix
Action Jump-N-Run von EA
Das 5. Schuljahr von Harry beginnt in Hogwarts. Nach dem Kinofilm und Buch schon längst erschienen sind, versucht sich der kleine Zauberjunge... Zum Review
SpongeBob & Freunde: Schlacht um die Vulkaninsel
Jump-n-Run von THQ
Der Schwammkopf ist wieder da. Ob tief unter dem Meeresspiegel noch alles in Ordnung ist, erfahrt ihr wie immer im Testbericht. Zum Review
Summon Night: Swordcraft Story 2
Rollenspiel von Atlus
Nach Final Fantasy VI gibt es keine gute GBA-Kost mehr? Weit gefehlt, zwar muss der geneigte RPG-Fan sich zum nächsten Importhändler wagen. Doch... Zum Review

Aktuelle GBA Previews

Mazes of Fate
Adventure von Sarabasa Entertainment
Mit „Mazes of Fate“ erscheint der erste latein-amerikanische GBA-Titel überhaupt. Sabarasa Entertainment, das seinen Sitz in Buenos Aires hat... Zur Vorschau
Pac-Man Vs. (GameCube)
Geschicklichkeitsspiel von Nintendo
Hands on Bericht: (Testbericht unter Artikel) Bei diesem Spiel scheiden sich die Geister (was jetzt nicht als Wortwitz gebraucht werden sollte). Die... Zur Vorschau
Wario Ware: Twisted!
Geschicklichkeitsspiel von Nintendo
Hands-on: Wario Ware Twisted! Wer ein Schleudertrauma hat, braucht für den Spott nicht mehr zu sorgen. Schon vor der E3 hatten wir die Möglichkeit,... Zur Vorschau
Mega Man Zero 3
Action Jump-N-Run von Capcom
Die Schauplätze erinnern vage an die erste StarWars-Trilogie: der erste Teil startete im finst'ren Wald, der zweite begann in der trockenen Wüste,... Zur Vorschau
Boktai 2
Rollenspiel von Konami
Möge die Sonne mit dir sein. Nein das ist kein verkappter Spruch aus einem berühmten Weltraum-Film, sondern unser Einleitungssatz in die Preview... Zur Vorschau