PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Seite 9: The Legend of Zelda: A Link to the Past - Die Lösung!

zurück

Autor: Iceman

Kategorie: komplettloesungen
Umfang: 14 Seiten

Seite  1  2  3  4  5  6  7  8   9   10  11  12  13  14 

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 31.03.2003








Blind's Versteck:

Dieser Palast wird von Echsenwesen bewohnt die überall Patrouille schieben. Auch hier musst du wieder auf die gelben Wirbel achten die dich in einen Hasen verwandeln. Doch legen wir los:

1. Gehe eine Ebene hinunter dann nach Norden und drehe ab nach Westen um die Karte in einer Truhe zu finden. Suche nach einem Korridor oberhalb der Truhe und du gelangst unter die Weg und in den Raum im Norden.

2. Gehe die Treppen nach oben gehe weiter nach Osten und folge dem Pfad zu der Truhe gefüllt mit 20 Rubinen. Gehe zurück zu der Treppe jedoch springe nach Norden hinunter. Laufe unter der Brücke hindurch und gehe die Treppe im Nordosten hoch. Folge den Pfad bis zum Riss in der Wand.


3. Bombe die Wand frei und gehe nach Norden bis du einen weiteren Riss findest. Hier ist nichts besonderes außer ein paar Items unter den Schädeln. Falle nach unten und Gehe in den Raum im Süden. Nehme die Treppe zu den oben Pfad und gehe nach Südwesten. Suche eine Truhe im Norden um den Kompass zu bekommen. Die Ein-Weg Tür im Westen bringt dich einfach zurück in den 1. Raum. Also gehe nicht dort hin sondern hüpfe nach unten und gehe nach Südwesten, nehme dir Tür nach Westen und du findest den großen Schlüssel.



4. Gehe zurück in den Raum nach Osten. Bleibe auf der unteren Ebene und gehe nach Norden. Klettere die erste Treppe nach oben und gehe weiter nach Norden bis du eine Tür findest die mit dem großen Schlüssel geöffnet wird. Kämpfe dich nach Norden durch und schnappe dir den kleinen Schlüssel unter einem Schädel. Der Raum im Norden ist komplett leer. Dein Weg führt dich nach Süden zu der verschlossenen Tür.


5. Erledige die Gegner. Gehe durch den Raum mit Gegner die sich durch den Raum teleportieren. Gehe weiter in den nächsten Raum im Westen. Nach Norden kannst du nicht das der Weg versperrt ist.


6. Gehe nun weiter über in den Raum im Norden. Achte darauf nicht getroffen zu werden. Suche einen kleinen Schlüssel unter einem Schädel und schalte den Kristallschalter auf blau bevor du die Treppe nach oben nimmst. Hier ziehe nicht an dem Hebel sondern suche einen Schalter unter einem der Schädel. Danach verlasse den Raum nach Osten. Auch in diesen Raum kämpfe dich nach Osten durch. Öffne die Truhe mit 3 Bomben als Inhalt und schmeiße einen über die Mauer zu den Rissen im Boden. Dadurch strömt nun Licht in den leeren Raum darunter, was später große Bedeutung haben wird.


7. Gehe wieder eine Etage nach unten. Schalte den Schalter auf blau und gehe nach Osten 2 Räume weiter. Gehe über den bewegenden Boden und von dort aus eine Etage nach unten in das 2. Kellergeschoss. Töte die Wächter hier um die Tür im Westen zu öffnen. Der nächste Raum im Westen ist mit einer Falle bestückt. Gehe weiter nach Süden und dann zwei Räume weiter nach Osten.


8. Du befindest dich nun in einem Gefängnis. Öffne alle Türen mit dem großen Schlüssel und rette die Maid. Schnappe dir auch den kleinen Schlüssel in einer Truhe. Bevor du die Maid aus dem Palast bringst gehe nach Westen 2 Räume zu einer verschlossenen Tür. Stampfe schnell die Pflöcke in den Boden bevor dieser einstürzt und öffne die große Truhe mit den Titanhandschuhen. Nun bist du in der Lage alles zu heben was sich aufheben lässt! Gehe zurück in den Raum nach Osten dann nach Norden. Hebe den großen Block auf und gehe eine Etage nach oben.


9. Wenn du die Maid aus dem Palast bringen willst, hat sie dazu keine Lust. Anstelle bringe sie in den markanten leeren Raum der nun Lichtgeflutet ist. Bringe sie in das Licht und sie verwandelt sich in einen Endboss!!!


Blind der Dieb:


Ja ja, da zieht sich der Dieb ein Kostüm an und Link merkt nix. Wenn da mal nicht einer nur Augen für die Frauen hat... Blind zu besiegen ist jedoch relativ einfach. Ihm kann zwar nur das Schwert wirklich etwas anhaben, jedoch schon nach einigen Schlägen mit der Wirbelattacke verliert es seinen Kopf. Dieser fängt an zu fliegen und schießt auf dich. Wiederholst du die Prozedur fliegen weitere Köpfe umher. Weiche den Attacken aus und schlage weiter auf Blind ein. Nach einiger Zeit ist er besiegt.


Diesmal hast du die echte Maid gerettet einen Kristall erhalten und natürlich wie immer einen Herzkontainer.


Die Schmiede & das verbesserte Master-Schwert:


Jetzt da du im Besitz der Titanhandschuhe bist verlässt du das Dorf der Diebe in südlicher Richtung. Dort wirst du schnell auf einen Frosch stoßen der hinter schwarzen Steinen gefangen ist. Befreie ihn und rede mit ihm. Er möchte zu seinem Freund. Dieser befindet sich in der Lichtwelt in der Schmiede die sich am Ostausgang von Kakariko befindet. Gehe zunächst zu dem Haus und liefere ihn ab. Verlasse das Haus gehe wieder hinein und rede mit den Männern. Diese wollen nun dein Schwert für 10 Rubine schmieden lassen. Leichtsinnig und gespannt auf dein neues Schwert sagst du „Ja“. Nun reise zurück in die Schattenwelt. In dem Haus der Schmiede auf dieser Seite der Dimension befindet
nun eine Truhe die du nicht öffnen kannst. Jedoch verfolgt dich nun die Truhe wenn du sie berührst. Bringe diese Truhe nun zu dem verrückten Mann am Eingang der Wüste in der Lichtwelt. Da du unbewaffnet bist, rüste dich mit Pfeil und Bogen um an den Gegnerhorden vorbei zu kommen. Der Mann in der Wüste wird die Truhe öffnen und du erhälst die 4. magische Flasche. Kehre nun zu der Schmiede in der Lichtwelt zurück und dein Schwert wird nun fertig sein. Ab sofort hast du ein geschmiedetes Schwert Lv. 3. Doch nun geht es weiter und auf zum nächsten Palast.


< vorige Seite Seite  1  2  3  4  5  6  7  8   9   10  11  12  13  14  nächste Seite >