PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Seite 2: The Legend of Zelda: A Link to the Past - Die Lösung!

zurück

Autor: Iceman

Kategorie: komplettloesungen
Umfang: 14 Seiten

Seite  1   2   3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14 

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 31.03.2003









Dorf Kakariko:

Wenn du die Kathedrale verlässt steht dir fast die komplette Welt von Hyrule offen, wer sich ein wenig umschauen möchte hat nun Gelegenheit dazu. Ansonsten geht es weiter wie gehabt, ihr lauft in Richtung Westen zum Dorf Kakariko. (Auf der Karte eingezeichnet)



Kakariko hat viel zu bieten, egal ob Shops, eine Schwertschmiede, versteckte Truhen, etc. Seid ihr im Dorf angekommen findet man ganz im Nord-Osten ein Haus mit zwei Türen und daneben ein Steinhaus. Geht zum normalen Haus in die rechte Tür. Hier wird eine alte Dame stehen und die die Geschichte des Master-Schwerts erzählen. Jedoch hat sie keine Ahnung wo der Dorf-Älteste ist. Die Suche geht weiter nach Süd-Westen, neben einer Art Hühnerstall steht ein kleiner Junge der euch verraten kann wo sich der Dorf-Älteste befindet und markiert es auf euer Karte.

In einem der Gebäude liegt ein kranker Junge der gerne Käfer sammelt. Da er zur Zeit sein Schmetterlingsnetz nicht benutzen kann, gibt es gerne an dich weiter. Zusätzlich kann man beim Händler noch für 100 Rubine eine Flasche kaufen. Eine 2. Flasche findet man in dem einzigsten Haus, dass einen Hintereingang besitzt in einer Truhe. In diesen Flaschen ist es möglich, mit dem Schmetterlingsnetz eingefangene Feen oder Bienen, zu verstauen.


Habt ihr lange genug Kakariko erkundet (Schaut auch in die Herz-Teile Sektion Hier), kann es nun weitergehen in Richtung Osten. Schaut auf eure Karte um den Weg zu finden. Der einfachste Weg ist wenn, man den Südausgang der Stadt nimmt, dann zurück zu Link's Haus lauft und von dort weiter nach rechts über die Brücke nach Norden. Jetzt ist es nur noch ein kurzer Fussmarsch durch die Ruinenlandschaft und ihr seid da.




Haus des Dorf-Ältesten (Sahasrahla):

Im Haus angekommen erzählt euch Sahasrahla, dass der der das Masterschwert sucht zunächst beweisen muss, dass er dazu würdig ist. Der Schwertträger muss im Besitz der 3 Amulette sein. Diese zeichnet er auf der Karte ein. Zunächst holt ihr euch das Amulett des Mutes, der Eingang dazu ist nur ein Stück weit nach Nord-Osten in den Ruinen. Geht zum Eingang des Ost Palastes!


Der Ost Palast

Im Inneren angekommen kann es sofort los gehen.


1. Hebe den Topf vor dir auf und trete auf den Schalter um die mittlere Tür zu öffnen. ( Die Türen links und rechts führen zu Sackgassen). Im nächsten Raum besiegst du deine Gegner und suchst einen fast unsichtbaren Schalter. (kleine Erhebung) Diesen betätigst du um die Türen zu öffnen.


2. Nun eine kleine Ebene tiefer musst du dich nach Norden durch Kanonenfeuer behaupten. Weiche den Kugeln links und rechts auf, kommt eine große verstecke dich zwischen den Wänden. Gehe nach links nach den Kanonen weiter und nehme nicht die erste Treppe höher sondern suche eine weitere die dich zu einer Truhe mit 100 Rubinen führt. Danach gehe zurück in Richtung Kanonenkugel und nehme die Treppe nach oben.

3. Gehe weiter nach rechts und hebe die Töpfe auf um einen weiteren Schalter zu finden der die Tür öffnet. In diesem Raum findest du Skelette die wegspringen sobald du dein Schwert zückst. Versuche sie in die Ecke zu dränge und dort zu erledigen oder paralysiere sie mit dem Bumerang. Danach geht es weiter durch die nördlichste Tür an der Ostwand.


4. Gehe weiter und hebe den Topf in der Mitte auf. Dieser versteckt einen Schalter der die Tür im Süden öffnet. In diesem Raum gehe zu der Truhe mit der Karte als Inhalt, springe die Treppe hinunter und um zurück in den westlichen Raum zu gelangen wo du gegen die Skelette bekämpft hast.


5. Diesmal gehe nach Westen, hebe den Top auf um eine versteckten Schalter zu drücken und somit in den nächsten Raum mit Skeletten zu gelangen. Nach deinem Sieg geht's weiter nach links zu einem Raum der scheinbar leer ist. Doch hebe einen Topf auf und Skelette werden erscheinen. Erledige diese damit sich die Tür nach Norden öffnet.


6. Gehe nach Norden und schnappe dir den Kompass. Danach geht es ab eine Ebene tiefer und weiter nach Osten. Diese weißen Steine geben dir telepathisch Kontakt mit Sahasrahla. Hier sagt er dir, dass der Schatz im Palast gegen „gepanzerte“ Gegner von Nutzen ist. Gehe weiter in einen großen Zentral Raum.


7. In diesem Raum gibt es sowohl eine große Truhe und eine Bosstür, jedoch braucht man für beide den großen Schlüssel. Die grünen Zyklopen kann man mit Hilfe von Töpfen später mit Pfeilen schnell erledigen. Steigt man die Treppe zur Bosstür hinauf und lässt sich in einer der weißen Vasen fallen. So kommt man in einen Geheimraum gefüllt mit Feen, danach teleportiert man sich wieder ins Freie. Diese Räume wird es auch in späteren Dungeon geben.


8. Vom Zentralraum geht es weiter nach Osten danach nach Süden, die Treppen hinauf in einen dunklen Raum. Dieser Raum ist kreisförmig und hat Türen sowohl im Osten als auch im Westen. Suche einen versteckten Schalter nahe der Ost-Tür um diesen Raum betreten zu können. In diesem Raum suche den Schlüssel um später im kreisförmig Raum durch die West-Tür zu gelangen.


9. Im diesem Raum findest du 4 rote Gegner die um eine Topf kreisen. Erledige alle Gegner im Raum, damit sie weg schweben. Danach hebe den Top an um einen Schalter zu finden der eine Truhe auftauchen lässt. In der Truhe befindet sich der große Schlüssel!


10. Gehe von hier aus nach Norden durch die Tür um eine Abkürzung zum Zentralraum zu finden. Öffne dort die große Truhe um den Bogen zu finden. Jetzt tauchen Skelette auf mit fliegenden Köpfe also renne schnell nach Norden durch eine große Tür.


11. In diesem Raum gibt es zwei Zyklopen die von dir mit Pfeilen bestückt werden wollen. Einer lässt eine kleinen Schlüssel fallen den du für die westliche Tür benutzen kannst. Gehst du zuvor in die Ost-Tür kannst du noch einige Rubine abstauben. Wenn du das erledigt hast, gehe zurück und durch die West-Tür.


12. Im Süd-Westen gibt es eine Schalter der die die nächste Tür öffnet. Hier musst du die Zyklopen besiegen und dir den echten Schalter suchen um durch die nächste Tür zu kommen. Besucher unerwünscht heißt es hier wohl, denn hier fliegen nur die Kanonenkugeln umher. Suche den echten Schalter um durch die nächste Tür zu kommen.


13. Erledige auch in diesem Raum die Gegner und gehe weiter nach Norden. Im letzten Raum vor dem Boss warten noch 2 rote Zyklopen auf dich die jeweils 2 Pfeile aushalten. Danach hebe die Töpfe auf um Energie zu tanken. Jetzt kannst du in den letzten Raum zum Boss!


Armos Ritter:


6 Armos Ritter bewachen das Amulett des Mutes. Zerstöre 5 dieser Ritter mit Pfeil und Bogen. Jeder Ritter verkraftet 3 Pfeile bevor er stirbt. Wenn sie auf dich zu kommen weiche ihnen aus. Der letzte Ritter verwandelt sich in einen roten und springt durch den Raum, laufe weg und wenn er landet beschieße ihn mit Pfeilen. Nach 3 weiteren Pfeilen erhälst du sowohl einen Herzkontainer als auch das Amulett des Mutes!




Kehre nun zu Sahasrahla zurück, dieser wir dir nun die Pegasusstiefel übergeben! Mit diesen bist du in der Lage schnell zu rennen und einige versperrte Objekte auf zu rammen.


< vorige Seite Seite  1   2   3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  nächste Seite >