PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Seite 14: The Legend of Zelda: A Link to the Past - Die Lösung!

zurück

Autor: Iceman

Kategorie: komplettloesungen
Umfang: 14 Seiten

Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13   14  

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 31.03.2003






Fundorte der Herzteile:

1. Kakariko

Am nordwestlichen Ende des Dorfes lässt sich Link in einen Brunnen fallen und findet in der dortigen Höhle das erste Herzteil.


2. 15-Sekunden-Labyrinth

Westlich der Bücherei darf Link an einem Spiel teilnehmen. Wenn er innerhalb von 15 Sekunden das Labyrinth passiert, winkt ihm das nächste Herzteil.


3. Kakariko

Direkt neben Sahasrahla's altem Haus steht ein verlassenes Gebäude: Blinds altes Versteck. Link findet hier, falls er Bomben, ein Herzteil.


4. Verlorene Wälder

Neun Büsche wachsen hier ziemlich gleichmäßig nebeneinander. Unter dem mittleren findet Link einen Geheimgang.


5. Bei Aginah:

Auch wenns unfreundlich ist: wenn Link die Südwand von Aginah's Höhle sprengt, findet er dahinter einen weiteren Raum.


6. Sandpalast:

Einer der zahlreichen Ausgänge des Palastes führt auf einen kleinen Vorsprung. Hier wird man fündig!


7. Todesberg:

Hier kann sich Link von einer Klippe stürzen und wird sanft auf einem Felsvorsprung landen, welcher in eine Höhle führt.


8. Brillenfelsen:

Link sammelt dieses Herzteil fast unfreiwillig ein, wenn er Heras Turm erreichen möchte!


9. Sumpfruine:

Nahe der Wüste findet Link eine kleine Ruine mit einem komplexen Bewässerungssystem. Möchte er ein weiteres Herzteil, so muss er das Wasser abfliessen lassen.


10. Kathedrale:

Eine Ecke westlich der Kathedrale findet Link einen Steinhaufen - es dürfte sich als lohnend erweisen, ihn umzuwerfen.


11. Hohler Baum:

Wenn Aganihm besiegt ist, beenden die Holzfäller ihre Arbeit an diesem Baum. Link kann ihn nun anrempeln und einen Weg freilegen.


12. Zoras Wasserfall:

Sollte Link erstmal die Fähigkeit des Schwimmens erlent haben, dürfte er keine Probleme mehr haben, dieses Herzteil zu finden.


13. Schattenpyramide:

Auf einem der östlicheren Vorsprünge findet Link einen schmalen Grat, welchen er entlang geht, er wird belohnt dafür!


14. Buschkreis:

Südlich vom Diebesdorf findet Link einen Ring aus Büschen. Benutzt er hier den Spiegel wird der Weg zum nächsten Herzteil frei.


15. Eissee:

Hier findet Link eine Stelle, die etwas aus dem Wasser ragt. Richtig vermutet er, dass sich in der Lichtwelt an der selben Stelle eine Insel befindet.


16. Schaufelspiel:

Am südlichen Ausgang vom Dorf der Diebe findet Link ein Schaufelspiel, wo er für 80 Rubine graben darf. Irgendwo im Boden liegt ein Herzteil verborgen!


17. Friedhof:

Hier kann Link einen Vorsprung erreichen, was ihm in der Lichtwelt nicht möglich war. Zum Glück hat er den Spiegel dabei.


18. Stachelflur:

In den Todesbergen findet Link einen Pfad von kleinen Stacheln. Unbeschadet kann er diese nur mit Cape oder Byrnastab überwinden.


19. Truhenspiel:

Im Diebesdorf selber wird auch gespielt. Der Jackpot: ein Herzteil!


20. Schmiede:

Vor der Schattenweltschmiede findet Link 22 Pflöcke. Mit etwas Ausdauer kann er alle in den Boden rammen und wird mit einem Herzteil belohnt.


21. Wüstensee:

Neben dem Haupteingang zum Dungeon gibt es auch einen kleineren, welcher unter die Erde führt. Hier ruht ein weiteres Herzteil!


22. Wüstensee:

Am Nordost-Ende des Wüstensees schaut Link in den Spiegel und findet sich in der Lichtwelt vor einer Höhle wieder.



23. Unsichtbare Brücke:

Auf dem Weg zum Schildkrötenfelsen findet Link eine Höhle und im Inneren eine unsichtbare Brücke - zum Glück besitz er das Luftmedaillon.


24. Schildkrötenfelsen:

Eine der vielen "Aussichtsplattformen" des Schildkrötenfels-Dungeons benutzt Link, um die Lichtwelt und somit zu einem Herzteil zu kommen!




< vorige Seite Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13   14   nächste Seite >