PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Weihnachten '03 : Der Geschenkratgeber

zurück

Autor: Trunx

Kategorie: sonstiges
Umfang: 2 Seiten

Seite   1   2 

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 30.11.2003



Es weihnachtet sehr...

Die Planetgameboy Tipps für ein erfolgreiches Fest 2003


„Hü-Hüpf!“

Die Jump ´n Runs des Festes


Mega Man Zero 2, die Fortsetzung des erfolgreichen Mega Man Zero, schlägt ein neues Kapitel im Mega Man Zyklus auf. Wir befinden uns in einer fernen, apokalyptischen Zukunft. Replikanten und Menschen leben nebeneinander, doch von trauter Eintracht kann keine Rede sein. Es herrscht Krieg, Mensch und Maschine droht der gemeinsame Untergang, den nur Zero abwehren kann, der nach langem Schlaf wieder reaktiviert wurde...

Begeisterung pur im Testlabor von Planetgameboy.de! Fabelhafte 86 Punkte konnte Mega Man Zero 2 abstauben und beweist mit einfallsreichem Gameplay, guter Grafik und solidem Umfang, dass nicht immer Nintendo für die Jump ´n Run Kracher sorgen muss. Doch Vorsicht! Anfänger beißen sich an Capcoms knallhartem Game leicht die Zähne aus. Da hilft auch die ausgefeilte Steuerung nichts. Üben, Üben, Üben und nicht die Zähne vor Frust in den Weihnachtsbaum schlagen, das sieht Oma Mina gar nicht gerne!

zum Spielbericht

Jetzt kaufen!


Super Mario Advance 4 – Mario Bros. 3 ist ein weiteres Game in Nintendos großer Remake-Reihe rund um unseren Lieblingsklempner. Warum das Game trotz der eindeutigen Geldmacherei in dieser Liste auftaucht? Weil Marios drittes NES-Abenteuer auch heute noch spielerisch zu den stärksten Jump ´n Runs aller Zeiten gehört und Games wie Yoshis Island erst möglich machten. Wegweißende Elemente wie eine Weltkarte wurden hier erstmals eingeführt und ein großer Umfang war zur damaligen Zeit ebenso Mangelwahre wie die vielen Verwandlungsmöglichkeiten des Hauptdarstellers.

Die Story ist schnell erzählt und wie immer ein typisches 08/15 Konzept: Mario muss wieder alle retten und den bösen Koopa Clan davon abhalten, die Herrschaft im Pilzland an sich zu reißen. Wer nicht auf Mega Man steht sollte diesen Titel auf seine Wunschliste schreiben.

zum Spielbericht

Jetzt kaufen!


„Das? Ach, nur eine Fleischwunde!“

Das Action Game des Festes


Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs ist die Umsetzung des gleichnamigen Kinofilms und erzählt Tolkiens Geschichte aus den Sichtweisen der Helden Frodo, Aragorn, Gandalf und vielen weiteren Charakteren. Während der Ringträger immer näher seinem Ziel kommt kämpfen Menschen und Elben einen verzweifelten Kampf, um die Finsternis zurück zu schlagen...

Genau wie die letztjährige Umsetzung Die Zwei Türme bedient sich Die Rückkehr des Königs munter am Diablo-Konzept der Erfolgsschmiede Blizzard. Mit Hack ´n Slay prügelt ihr euch durch Mittelerde, sammelt Items und möbelt mit Erfahrungspunkten euren Charakter auf, was unheimlich Laune macht und dank neuer Extras wie freispielbare Charaktere nicht so schnell langweilig wird. Die Grafikengine vom letzten Jahr wurde kräftig aufgemöbelt, so dass nun schicke Spiegeleffekte und endlich auch ein paar neue Gegnersprites das Zockerauge erfreuen. Wer auf schnelle Action steht und vielleicht sogar noch einen Kumpel zur Hand hat, der die Feiertage zum Multiplayer-Zocken vorbei kommt, der sollte das Game dringend auf seinen Wunschzettel schreiben! Besitzer des Vorgängers sollten es sich jedoch zweimal überlegen, wenn ihnen ihr altes Spiel schon etwas auf die Nerven geht.

zur Homepage

Jetzt kaufen!


„Das Volks-RPG!“

Das RPG des Festes


Mario & Luigi Superstar Saga ist endlich, endlich ein original-originelles Mario-Spiel für den Game Boy Advance. Nach der elendigen Remake-Serie hat man sich auf die alten Tugenden bedacht und präsentiert ein witziges, innovatives Rollenspiel mit erstaunlichem Tiefgang.
Die Story mutet anfangs etwas dünn an, wird jedoch im Laufe des Spiels immer turbulenter und anspruchsvoller.

Alles beginnt damit, dass Prinzessin Peachs Stimme gestohlen wird und die ärmste jetzt nur noch eine Bombenstimmung verbreitet, was bei den Helden und Bösewichtern für Unmut sorgt (wie soll man eine bomenschreiende Prinzessin auch noch entführen? Ruiniert einem ja den ganzen Palast!).

Mario & Luigi strotzt nur so vor Humor und Anspielungen, die einem neben einem Schmunzeln oft auch ein Lachen entlocken. Das Spielsystem ist so neu wie innovativ: Ihr steuert die zwei Klempner nämlich gleichzeitig! Gut getimte Aktionen und ein flexibles Denken sind Pflicht, um hier gegen die vielen Gegner zu bestehen und die verschiedenen Aufgaben zu lösen.

Trotz der etwas kurzen Spielzeit ist Mario und Luigi das ideale RP für unter den Weihnachtsbaum!

zum Spielbericht

Jetzt kaufen!


„You drive me crazy“

Die Sportspiele des Festes


Mit Top Gear Rally ist der australischen Spieleschmiede Tantalus der absolute Coup gelungen. Nintendo selber übernimmt die US- und Europavermarktung des Rennspiel-Titels, was schon einiges über die Qualität des Games aussagt.
In dem Arcade-Racer braust ihr dank flotter und wunderschöner Engine fast wie auf den großen Konsolen durch Wüste, Berge und Städte. Dabei fahrt ihr nicht wie bei Konkurrenz-Titel alleine durch die Gegend, sondern müsst am Ende jeder Etappe einen Platz unter den ersten Drei erreicht haben, sonst gehts wieder an den Start zurück, sozusagen Nachsitzen für Rennfahrer.

Die Grafik ist ein Traum, das Fahrgefühl zwar nicht wie z.B. Colin McRae auf Simulation ausgelegt, was aber vor allem Gelegenheitszocker sehr freuen wird. Trotzdem begeistert das Game bis auf knallharte Cracks jeden Zocker und gilt jetzt schon als bester GBA-Racer, der bis dato auf den Markt gekommen ist. Wer auch nur einen Hauch an Interesse für Rennspiele hat, sollte seinen Wunschzettel mit diesem Titel bereichern!

zum Spielbericht

Jetzt kaufen!


Tony Hawks Underground ist inzwischen schon der vierte Teil der Reihe rund um den amerikanischen Skater, der auf dem Game Boy Advance erscheint. Trotz der Gefahr, sich jedes mal selbst zu kopieren, gelingt es dem Entwickler Neversoft immer wieder, ein originelles Spiel herauszubringen, das dank seiner zahlreichen Neuerungen ein weiteres Mal zu begeistern vermag.

Dachte man bei Tony Hawk 3 und 4, dass das Konzept nicht mehr zu verbessern sei, so wird man von THUG schnell eines besseren belehrt: Das neue Konzept, einen komplett unbekannten Skater mit Tricks á la RPG-Manier „großzuziehen“ weiß zu überzeugen. Neue Tricks wie das Vom-Board-Steigen runden die Liste der Neuerungen sinnvoll ab und die riesigen Level sorgen für ein langes, ungetrübtes Skate-Vergnügen. Fans der Vorgänger werden begeistert losskaten. Anfänger und TH-Neulinge entdecken die Welt des GBA-Skatens mit dem bis dato besten Titel der Serie und werden nach dem Durchspielen, was sehr, sehr lange dauert, sicher nach den älteren Teilen greifen. Skater dieser Welt, vereinigt euch und wünscht euch Tony Hawks Underground!

zum Spielbericht

Jetzt kaufen!


< vorige Seite Seite   1   2  nächste Seite >