PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Tony Hawk 3 - Levelguide

zurück

Autor: Nasreddin

Kategorie: komplettloesungen
Umfang: 1 Seiten

Seite   1  

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 05.06.2002



Tony Hawk 3 - Levelguide










Probleme mit Activions Funsport-Hit? Unsere Lösung schafft da hoffentlich Abhilfe. Ich habe das Spiel mit Tony Hawk durchgespielt, d.h. diese Lösung gilt nur für Vert-Skater. Wer einen Street-Skater spielt, der wird das ein oder andere Ziel vermissen bzw. nicht kennen. Die Ziele für Streetskater werde ich aber noch nachliefern.

(Die Bilder beziehen sich nicht auf den Text)




Gießerei:


Punkte sammeln:

High Score - 10.000

Profi Score - 30.000

Hammer Score! - 60.000

Eigentlich dürfte es in diesem Level nicht allzu schwer sein die Highscores zu brechen. Punkte kann man vor allem in der Halfpipe am Anfang sammeln. Spätestens wenn man jedoch das Tor in den oberen Teil des Levels geöffnet hat, ist der Hammer Score nur noch ein Klacks. Einfach 2-3mal von oben runterspringen und dabei ein paar schöne Tricks ausführen reicht locker.


verstecktes Tape:

Das versteckte Tape kannst du erst bekommen wenn du die Ventile geöffnet hast und sich das Tor zum oberen Teil geöffnet hat. Oben musst du nun immer den Weg endlang und über den Abgrund auf die Plattform springen. Wenn du nun hier hinunter springst erreichst du einen Teil, zu dem du vorher nicht kommen konntest.


S-K-A-T-E:

Das S bekommst du mit einem OVER THE PIPE über die Halfpipe zu Beginn.

An der rechten Wand findest du das K. Einfach in der Mitte der rechten Quarterpipe hoch und du hast es.

Das A gibts eine Quarterpipe weiter hinten.

Das T findest du bei der linken Quarterpipe, die durch die drei Rohre unterbrochen wird und ziemlich ind er Mitte liegt.

Zuletzt krallst du dir noch das E bei der Quarterpipe direkt zu Beginn. Hier benötigst du vor allem genug Schwung.


Melon über die Halfpipe:

Am besten führst du diesen Trick direkt zu Beginn aus. Fahre einfach hinunter zur ersten Halfpipe und springe über sie (Anlauf nötig). Während des Sprungs musst du links> + R drücken.



Ventile öffnen:

Hier musst du 5 Ventile, die im Level verteilt sind, öffnen. Dies machst du, indem du über die Rohre grindest. Das erste findest du wenn du dich zu Beginn immer rechts hältst. Nun bleibst du rechts bis du zu den beiden Quarterpipes kommst. Zwischen den Pipes befindet sich das nächste Ventil. Springe also bei der erste Quarterpipe leicht diagonal hoch und grinde das Rohr entlang. Wenn du immer rechts bleibst wirst du auch das dritte Ventil nicht verfehlen können. Das vierte ist schon etwas besser versteckt. Es befindet sich ganz hinten links. Zuletzt musst du noch über das mittlere der drei Rohre in der Mitte grinden und auch dieses Ziel ist erfüllt. Nun öffnet sich ein Tor und du kannst neue Teile der Giesserei erreichen.


Schmelztiegel leeren:

Erst musst du den gleichen Weg wie beim Tape wählen. Am Ende der Karte angekommen. An der Wand ist ein riesiger Schalter der nicht zu übersehen ist. Ein GYMNAST PLANT an dem Schalter und die Tiegel sind geleert.


Wallride über Magmafälle:

Einfach zum unteren Ende skaten und dort einen Wallride über das Magma. Wie das funktioniert? die Wand entlang springen und A drücken.


Um zur Vorstadt zu kommen musst du mindestens 5 der Ziele erfüllen.


Vorstadt:


Punkte sammeln:

High Score - 35,000

Profi Score - 70,000

Hammer Score! - 120,000

Grinden, grinden, grinden. Das ist die Devise. Interessant sind auch die Quarterpipes und die Pools. Insgesamt dürften aber auch hier die Scores kein so großes Problem darstellen.


verstecktes Tape:

Nachdem du dem dünnen Mann geholfen hast öffnet sich rechts von seinem Haus ein neuer Teil. Fahr hier entlang. Spring bei der Quarterpipe nach links über den Zaun. Nun musst du im Pool rechts hintern hoch springen und die Stange nach rechts entlanggrinden. Springe am ende auf das Dach. Auf der anderen Seite wartet das Tape auf dich.


S-K-A-T-E:

Das S gibt es bei der Quarterpipe direkt zu Beginn rechts.

Weiter zur Baustelle. Hier gibt in der Mauer in der Mitte das K.

Im Garten, in dem der Grill steht, findest du das A vor.

Zum T gelangst du indem du bei dem "Utopia"-Schild (nähe Beginn) abbiegst. Nun von der Quarterpipe nach rechts springen und das T im Flug aufsammeln.

Das E holst du nun bei der Quarterpipe links vom dünnen Mann.



Nosegrab zwischen Rampen

Die Rampen findest du ganz schnell. Einfach wieder beim "Utopia"-Schild abbiegen und dann die erste rechts. Die Rampen sind direkt vor dir. Während du von der einen zur anderen springst, drückst du oben + R.


Kürbisse zermatschen

Den ersten Kürbis erreichst du direkt bei der Quarterpipe links neben dem Start.

Und wieder gehts beim Utopia-Schild runter von der Straße. Auf der Quarterpipe rechts wartet der nächste Kürbis auf sein Ende.

Wenn du einfach die Straße von Beginn an geradeaus fährst erblickst du auf dem Haus gegenüber deb dritten Kürbis.

Ein weiteres "Opfer" steht auf dem Bürgersteig beim dünnen Mann.

Als letztes schaust du nochmal beim Grill vorbei. Hier wartet dann auf der Bank links davon der letzte auf dich.


Helfe dem dünnen Mann

Krall dir die Axt auf der Mauer in der Baustelle und ab damit zum dünnen Mann, der in der oberen Ecke auf und ab geht. Gib ihm die Axt und er ist glücklich. ;o)


Gib dem Säufern zu Essen

Du fährst zuert zum Grill (Garten hinten rechts) und nimmst dir das Würstchen. Damit machst du dich nun auf den Weg zu Säufer. Zu ihm gelangst du indem du direkt zu Beginn links abbiegst.


Um nach Rio zu kommen benötigst du 12 erfüllte Ziele.


Rio


Rio stellt wirklich einen Klacks da. Hier gibt es keine Ziele. Dafür fährst du nur auf Punkte, was kein großes Problem darstellen sollte. Einfach ein bisschen afu der Begrenzung des Areals rumgrinden und du gewinnst. Am besten du springst gleich zu Beginn auf den Zaun hinter dir. Wie das ganze funktionieren kann, zeigt auch eines der Videos im Hauptmenü.


Um zum Flughafen zu kommen benötigst du mindestens die Bronzemedaille.


Flughafen


Punkte sammeln:

High Score - 55,000

Profi Score - 110,000

Hammer Score! - 200,000

Hier kommt genau das zum Zuge, was schon in den übrigen Stages so wunderbar funktionierte: Das Grinden. Besonders viele Punkte konnte ich bei den runden Sitzbänken machen, wobei es besonders effektiv ist bei denen auf der nächstunteren Etage, während des Grinden, von einer zur anderen zu springen. Ebenfalls gut Grinden kann man ganz unten bei den Koffern.


verstecktes Tape:

Direkt am Start drehst du die um, spingst die Pipe hoch und grindest nach rechts. Skate immer weiter bis ans Ende. Hier ein kleiner Sprung und das Tape gehört dir.


S-K-A-T-E:

Das S findest du zwischen den beiden Quarterpipes wenn du dich am Start umdrehst.
Wenn du eine Etage tiefer fährst, sammelst du auf der Quarterpipe an der hinetren Wand das K ein.
Nun gehts eine Etage tiefer. Direkt vor dir ist eine als Terminal getarnte Pipe. Hier ist das A.
Wenn du auf der untersten Ebene bist, siehst du sicher mehrere Quarterpipes, zwischen zweien schwebt das T und das E ist bei einer weiteren.


Airwalk über Röntgengerät:

Auf der vorletzten Ebene, liegt auf der hinteren Wand eine Quarterpipe mit jeweils einer Rampe links und rechts davon. Grinde so, dass du von der einen zur anderen Rampe springen kannst, und drücke während des Sprungs unten + unten + R.


Finde das Skateboard:

Auf der untersten Etage durchsuchst du einfach alle Koffer indem du über sie fährst.


Bringe dem Paar die Tickets:

Wenn du am Start eine Linksdrehung machst, siehst du die Tickets, schnapp sie dir und bringe sie dem Paar, das drei Etagen tiefer steht.


Grinde über da Flugzeug:

Ab gehts zurück zu dem Röntgengerät. Anstatt von einer zur anderen Rampe zu springen fliegst du aber nun durch die hintere Glasscheibe. Im neuen Raum angekommen, grindest du auf einem Flügel, springst über den Rumpf und grindest auf dem anderen weiter.


Um nach LA zu kommen musst du mindestens 20 der Ziele erfüllen.


LA:


Punkte sammeln:

High Score - 75,000

Profi Score - 150,000

Hammer Score! - 300,000

Punkte sammeln? Nichts einfacher als das. Am Start fährst du einfach geradeaus. Gegenüber der Straße liegt nun ein viergeteiltes Beet. Grinde hier und springe jeweils von einem zum nächsten Beet. Die Millionengrenze wird schnell durchbrochen sein...


verstecktes Tape:

Hier solltest du zuerst das Erdbeben ausgelöst haben. Nun geht es die neue Quarterpipe hoch. Wenn du oben durch Grinden angekommen bist, halte dich immer rechts und grinde bis du auf einem Haus am anderen Ende des Levels bist. Springe nun auf den kleinen Vorsprung gegenüber und schnappe dir dort das Tape.


S-K-A-T-E:

Fahre am Start immer geradeaus. Irgendwann siehst du an der hinteren Seite eine Quarterpipe mit dem S.

Jetzt eine Linkskurve und du fährst auf das K zu, das zwischen zwei Quarterpipes ist.

Auch das A ist nur ein paar Meter weiter entlang der unteren Wand.

Fahre nun die Quarterpipe gegenüber dem A hoch und hol dir auf dem Dach das T.

Wenn du dich nun zur Straße begibst, erreichst dud as E,d as über der Straße schwebt, über eine Rampe.


Tailgrab über Trennwand:

Zu Beginn fährst du die Straße nach links entlang, biegst an der ersten Kreuzung nach links ab und an der nächsten nach rechts. Nun siehst du eine Vertiefung mit einer Quarterpipe. Rechts davon ist eine kleine Trennwand und dahinter eine ebenfalls kleine Quarterpipe. Springe von der einen Quarterpipe zu anderen und drücke dabei unten + R. Tipp: Von der schmalen zur breiten ist es einfacher.


Finde 4 Erdbeeben-Gaps:

Zu Beginn fährst du immer geradeaus bis zum Ende. Hier eine Linkskurve und du siehst zwei Quarterpipes mit Rissen. Springe von einer zur anderen. Über die Straße landest du dann im Filmgebiet. Vollführe an der oberen Wand mit Rissen einen Wallride. Nun gehts weiterin die Ecke hinten rechts wo du eine Quarterpipe mit Rissen vorfindest. Hier einen Liptrick und du bist fast fertig. Grinde nun über den Zaun am Grundstück in der Nähe des Starts. Auch hier sind wieder Risse am Boden.


Licht, Kamera, Action:

Für mich die schwerste Aufgabe. Begib dich ins Filmgebiet. An der hinteren Seite findest du Treppen Grinde das Geländer kurz entlang und springe auf das schwarze Gerüst, an dem die Lampen befestigt sind. Weiter geht es über die Kamera und zu letzt dann über den Dinsoaurier. Das Problem an der Sache: das ganze muss eine(!) Kombination sein. Du musst die einzelnen Grinds mit Manuals verbinden. Das verlangt einiges an Übung!


Halt die Taschendiebe auf:

Fünf Taschendiebe gilt es aufzuhalten.

Nummer eins steht direkt hinter dir. Umdrehen und umfahren.

Den zweiten findest du, indem du (wie so oft) vom Start aus immer geradeaus skatest.

Bei der Autowaschanlage wartet auch Nr. 3 darauf geschnappt zu werden.

Auch am Filmset ist ein Dieb. Er ist wohl kaum zu übersehen.

Der letzte hängt beim Ziel "Tailgrab über Trennwand" rum.


Um nach Tokio zu kommen musst du mindestens 28 der Ziele erfüllen.


Tokio:


Turnier Nr. 2. Auch hier fährst du wie in Rio nur um Punkte. Hinten rechts im Level kann man durch Grinden einiges an Punkten holen, so dass auch dieser Wettbewerb keine allzu große Herausforderung darstellen dürfte. Bald hast du es geschafft!


Nasreddin









Ihr habt auch noch Tipps für User?






















< vorige Seite Seite   1   nächste Seite >