PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Interview zum Spiel Three Tribes

zurück

Autor: Kevin Jensen

Kategorie: interviews
Umfang: 2 Seiten

Seite   1   2 

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 12.12.2004



Deutsch | English


Wir haben uns mit den Machern des Adventure Spiels Three Tribes unterhalten, was dabei herausgekommen ist, erfahrt ihr im folgenden Artikel
PlanetGameboy.de
Könnten Sie sich, Ihre Firma und Position unseren Lesern kurz vorstellen?


Collin van Ginkel Mein Name ist Collin van Ginkel und ich bin einer der Gründer von Two Tribes. Zur Zeit betrachte ich die kreativen Aspekte unserer Titel, schwankend vom grafischen Design bis hin zum spielerischen Design.


PlanetGameboy.de Ihr entwickelt momentan “Three Tribes" für den Game Boy Advance. Können Sie uns mehr über diesen Titel erzählen? Über die Story, Features und das Gameplay?


Collin van Ginkel Zusammengefasst handelt es sich um ein Action/Puzzle Spiel mit einigen Elementen aus dem Bereich RPG. Es fixiert sich nicht stark auf die Story jedoch gibt es einige dramatische Wendungen, die dem Spieler ein großes Interesse bescheren soll.



Three Tribes ist ein einzigartiges Spiel, dass dem Spieler viel mehr Bewegungsfreiheit bietet, als er üblich gewöhnt ist. Wir nutzen die gleiche Sichtperspektive wie die 2D Zelda Titel und erlauben dem Spieler über all hinzugehen, zu klettern, zu fliegen, etc. Damit schaffen wir einige spannende neue Möglichkeiten, indem der Spieler entscheiden kann wie sie in bestimmten Situationen handeln sollen, ohne dabei gesagt zu bekommen wie ein bestimmtes Problem zu lösen sei.


PlanetGameboy.de Ihr habt über zahlreiche Puzzle-Elemente gesprochen. Können Sie uns einige Beispiele nennen? Wird ein neues Spielkonzept vorgestellt oder wurde von existierenden Konzepten kopiert?


Collin van Ginkel Bei Three Tribes reden wir nicht wirklich von Puzzeln sondern eher von Problem-Abschnitten. Hier wird der Spieler mit einem Problem konfrontiert und soll dies mit den gegebenen Hilfsmitteln lösen. In einem Abschnitt wird der Spieler damit beauftragt ausgebrochene Schafe wieder zu finden. In diesem Fall kann der Spieler gefundene Schafe benutzen um gegen andere Schafe die eventuell in einem Baum fest hängen zu werfen und um diese zu befreien. Oder die Schafe müssen in einen Fluss gelegt werden, damit sie zurück zu Ihrem Stall treiben. Der Spieler hat mehrere Lösungsmöglichkeiten für ein Problem und muss selber entscheiden wie er es löst.


PlanetGameboy.de Zudem wurde erwähnt, dass das Spiel auf dem Nintendo DS spielbar sein würde. Wird es auch eine Nintendo DS Umsetzung geben?


Collin van Ginkel Die momentane Version von Three Tribes läuft auf der GBA Hardware, jedoch haben wir Pläne für eine weitere Nintendo DS Version. Unsere Technologie ist leicht kompilierbar und lässt sich auf zahlreichen Systemen nutzen.


PlanetGameboy.de Welche Unterschiede zwischen der Game Boy Advance und der Nintendo DS Version können wir erwarten? Welche Funktionen des DS sollen genutzt werden und wie?


Collin van Ginkel Selbstverständlich wäre die Nutzung des zweiten Bildschirms und des Touch-Screens. Zur Zeit möchten wir unsere spezifischen Pläne jedoch nicht bekannt geben, jedoch haben wir einige interessante Ideen für Nintendo’s DS.


PlanetGameboy.de Der erste Trailer zum Spiel scheint über Humor und düstere Stimmung zu verfügen. Ist das Spiel eher düster oder humorvoll?


Collin van Ginkel Der Teaser, den Ihr gesehen habt sollte eine Vorstellung der Charaktere sein. Wir werden in Zukunft weitere Videos veröffentlichen, also schaut öfters mal auf three-tribes.com vorbei.


PlanetGameboy.de Gibt es schon ein Releasedatum?


Collin van Ginkel Leider noch nicht.


PlanetGameboy.de Was ist Ihre Meinung zum Nokia N-Gage und Sony’s PSP? Werdet Ihr auch für diese Systeme entwickeln?


Collin van Ginkel Wir haben das Spiel Worms World Party für den Nokia N-Gage mitentwickelt und denken, dass es sehr gut zum N-Gage passt. Es ist die einzige portable Version, die online Multiplayer erlaubt ohne sich einen Hotspot suchen zu müssen. Die PSP ist auch ein sehr interessantes Gerät und wir beobachten die Entwicklungen gespannt.


PlanetGameboy.de Was sind Ihre Lieblingsspiele?


Collin van Ginkel Meine meiste Freizeit verbringe ich mit Halo 2 und Burnout 3. Auch eine ältere Titel mag ich sehr, wie zum Beispiel Parodius, F-Zero und die Resident Evil Serie.


PlanetGameboy.de Gibt es etwas was Sie unseren Lesern mitteilen möchten?


Collin van Ginkel Ich würde mich gerne für das Interesse für unsere Spiele bedanken und das wir es immer schätzen Meinungen zu unseren Kreationen zu hören.


Vielen Dank!


Wir bedanken uns bei Collin van Ginkel für die freundliche Unterstützung.


Das Interview wurde geführt von Kevin Jensen für PlanetGameboy.de
< vorige Seite Seite   1   2  nächste Seite >