PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Seite 2: Der Jahresrückblick 2002 - Spiel des Jahres, Meinungen des Teams zu 2002

zurück

Autor: PG-Team

Kategorie: sonstiges
Umfang: 2 Seiten

Seite  1   2  

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 03.01.2003




Kommetare aus dem Team:


Darkside:

2002 war wieder mal ein sehr turbulentes Jahr und es war sogar noch beträchtlich spannender als 2001. Jede Menge Top Games und Kracher, die einen über das Jahr bei guter Laune hielten.

Sollte ich das Jahr aus der Sicht als Admin von PG.de beschreiben, kann ich sehr stolz sein. Wir hatten dieses Jahr mit erheblich weniger Support Problemen zu kämpfen und konnten so fast alle Spiele ( ganze 135 !!! ) testen. Auch sind wir mittlerweile ein sehr gut eingespieltes Team und viele Leute sind auch sehr gut fähig viele Aufgaben zu übernehmen, und darauf bin ich sehr stolz. Gerade auch, weil ich nicht immer so viel Zeit für PG habe wie ich gerne hätte.
Ein weiteres Highlight war für mich natürlich die GamesConvention die mir eindeutig gezeigt hat, dass der Videospiele Markt noch eine großartige Zukunft vor sich hat.


Persönliches Spiel des Jahres:

Golden Sun, weil es das einzige Spiel 2002, war, dass mich gereizt hat es durchzuspielen.


Ausblick 2003:

Leider muss ich 2003 mit gemischten Gefühlen entgegenblicken. Ich macht im Frühjahr mein Abitur, und bin ab Juli dann bei der Bundeswehr. Wie es mit PG weitergeht wird sich dann zeigen. Auf jeden Fall wird es nicht wirklich einfach werden, zumal ich wahrscheinlich so gut wie keine Zeit haben werde. Spielerisch wird 2003 aber sicherlich ähnlich aufregend wie 2002!




Sonic:

2002 war - trotz des elendig langen Sommerlochs - ein aufregendes und ereignisreiches Jahr für die GBA-Community. Advance Wars, Golden Sun , Metroid Fusion etc. - für die Top-Titel war mal wieder (fast) ausnahmslos Nintendo zuständig. Leider dominierten (Lizenz-)Umsetzungen das Spiele-Geschehen und so waren neben den Top-Titeln auch einige richtig miese Machwerke im Umlauf.


Persönlicher Favorit:

Tony Hawk´s Pro Skater 3

Verwirrten die riesigen Level zu Anfangs noch, vermochte das Spiel nach kurzer Eingewöhnungszeit zu motivieren wie kein anderes. Die technische Umsetzung war sowieso erste Sahne und das Spielprinzip macht Spaß wie eh und je.


Ausblick auf 2003:

Es wird interessant zu sehen, wie sich der GBA 2003 entwickelt. Die Release-Listen der Publisher haben sich im Vergleich zum Vorjahr etwas verdünnt , das spricht nicht gerade für berauschende Verkaufszahlen, lässt aber zugleich auf eine Rückbesinnung auf qualitativ hochwertige Titel hoffen.

Auf der nächsten E3 wird´s sicher wieder einige spannende Neuankündigungen geben - lassen wir uns überraschen.




Nasreddin:

2002. Die Wirtschaft geht den bach runter und der Kanzler bricht Versprechen. Auch die Opposition versagt und weltweit bedrohen Terror, Krieg und Katastrophen die Menschheit. So viel wie momentan wurde wohl lange nicht mehr gejammert.

Aber eine kleine Community hatte doch allen Grund zur Freude: Die GBA-Spieler. Klein? Nein, denn anscheinend hat der GBA jetzt gegen Ende des Jahres endlich den Durchbruch geschafft. Was im Weihnachtsgeschäft und dieses Frühjahr alles an Spielen kam, war endlich mal einer Nintendo-Konsole würdig. Um auch mal etwas zu meckern: Umsetzungen, wohin das Auge sieht. Für 2003 würde ich mir endlich ein paar originelle Spiele wünschen, nicht nur SNES-Kram (Gruß an Nintendo).


Mein persönlicher Favorit: Tony Hawk's Pro Skater 3

War eigentlich das einzige Spiel, das mich wirklich über einen langen Zeitraum motiviert hat.


Für 2003 wünsche ich mir, dass weniger gejammert wird und weniger Grund zum Jammern besteht. Und natürlich jede Menge geniale Spiele... *g*




Trunx:

2002 war für GBA-Gamer ein ertragreiches Jahr. Angefangen mit Advance Wars, weiter über Golden Sun kam mit Metroid Fusion der Hit des Jahres pünktlich zu Weihnachten. Klar gab es auch viel Schrott auf dem Markt, allein Dragonball steht hier exemplarisch für unmotivierte Filmumsetzungen. Trotzdem gibt es einige Perlen, die wir zum Glück ja auch testen durften.


Meine Highlights waren die Games Convention und die E3. Soviel Stress hatte ich noch nie auf einer Website


Ein besonderes Dankeschön gilt aber unseren treuen Lesern. Danke, dass ihr uns so super unterstützt. Ihr seid toll


2003: Aktion, Romantik, Überraschungen: Das wünsch ich mir.




Iceman:

Rückblick 2002:

Back to the Roots. Wenn ich mir so manche Spiele an sehe kam ich mir schon vor als hätte ich ein geschrumpftes SNES in der Hand. Was mich nicht unglücklich stimmt. Die Remakes waren schon fast an der Tagesordnung, doch es konnten sich auch einige sehen lassen. Insgesamt halte ich 2002 für ein erfolgreiches GBA-Jahr. Klar gab es viele minderwertigen Titel aber die Perlen waren um so besser. Mal sehen ob sich die Perlen-Quote in 2003 noch verbessern kann.


Mein Personlicher Favorit: Metroid Fusion.

Lange habe habe ich seit dem SNES auf die Rückkehr von Samus gewartet. Und in meinen Augen hat sich das Warten geloht. An zweiter Stelle hat mich Advance Wars das ganze Jahr mit Freuden begleitet.


Ausblick auf 2003:

In Sachen Spielen hoffe ich, dass wir noch eines Tages in den Genuss eines neuen Mario- & Zelda-Titels auf dem GBA kommen können.

In Sachen PG.de hoffe ich das wir weiterhin so aktuell, informativ und hilfreich für euch zur Stelle sind.




N-Freak:

2002- ein besonderes Jahr, in jeder Hinsicht. Alleine die Symmetrie der Jahreszahl...einmalig ^_^ das ist aber nicht alles... Aber wieder zum Topic, also aus meiner Sicht als PG Redi war 02 in sofern ein besonderes Jahr, als dass uns viele geniale Games ins Haus standen, viele Hits und Hammer...des weiteren der Kampf der Heimkonsolen und der kleine Wermutstropfen: Die Rareware Übernahme durch $-Soft.

Großer Dank gebührt natürlich all unseren Usern- Euch, unserer Community, es hat richtig Spaß gemacht mit einem derartig tollen Team zusammenzuarbeiten...mir bleibt nur eines: DANKE !

Ein bewegtes und ereignisreiches Jahr 2002, auf das ich voller Zufriedenheit und Glücklichkeit zurückblicke...auf ein Neues !



Persönliches Spiel des Jahres:

Golden Sun, diese Grafik, dieser Sound, dieser Umfang...nicht gerade wenige Gründe, die das RPG für mich zu DEM Game 2002 machen...


Ausblick 2003:

Nicht weniger spannend, ereignisreich und bewegt. Ich schaue 2003 euphorisch entgegen, mit Sicherheit ein tolles Jahr- in jeder Hinsicht !




Hurik:

2002 war wohl das Jahr der 3D Engines. Jeden Tag neue Bilder, neue Engines (Blue Rose, Pocketeers, ...). Wobei ich mir lieber eine schöne, gute, fein gemalt 2D "Engine" wünsche, die nicht so voller Grafikfehler ist wie V-Rally ( JA! Auf dem PC wäre das Cheaten, wenn ich die anderen Autos durch die Wand sehe! ;-) ). Wobei ich mich aber auch auf Wing Commander freue. Aber lassen wir uns überraschen und schauen was das Jahr 2003 bringt. Ich hoffe viel mehr Mut für neue Ideen. Ich freu mich zwar auf paar Umsetzungen (The lost Vikings) aber langsam ist es jetzt auch genug. Mein Top Spiel war wie bei so vielen auch:


Tony Hawk Pro Skater 3

Weil es einfach Spass gemacht hat, super rund gelaufen ist und mich einfach Stunden vorm GBA gebannt hat und die 2D-3D-Mischung war einfach optimal.




Nochmal ein großes Dankeschön an unsere Leser und auf ein weiteres Jahr zusammen mit Planet Gameboy wünscht das gesamte PG-Team!




< vorige Seite Seite  1   2   nächste Seite >