PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Seite 8: Metroid Fusion: Die Lösung!

zurück

Autor: Iceman

Kategorie: komplettloesungen
Umfang: 10 Seiten

Seite  1  2  3  4  5  6  7   8   9  10 

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 06.12.2002







Bevor du dich jetzt auf den Weg zum nächsten Navigationraum machst um die letzte Mission zu erhalten, solltest du dich noch auf die Suche nach den letzten Items machen also fangen wir an:


Du kannst jetzt nur noch durch versteckte Wege zwischen den Sektoren bewegen, da du sonst zum Navigationraum müsstest. Also gehe nun von der letzten Powerbombe nach rechts und springe die Wand hoch um durch einen versteckten Gang in den 2. Sektor zu kommen...


2. Sektor (TRO)

Springe via Screw Attack durch die rechte Wand. Dein Ziel ist jetzt der Raum wo du den Boss besiegt hast unten rechts in der Ecke der Karte. Du hast hier den High-Jump bekommen. Sobald du wieder hier bist kannst du in der oberen rechten Ecke durch die Wand in einen Geheimraum kommen. Lasse dich fallen und lege eine Superbombe um eine Stelle freizulegen wo du via Speedbooster zu einem Raketenpack (max. 235) kommst. Nehme Anlauf und springe nach links oben mit Screw Attack und lasse dich fallen, in der Luft drücke A und nach rechts um in diese Kammer zu kommen. Danach nehme Anlauf nach rechts und ducke dich springe nach oben drücke „links und A“ renne dadurch weiter und wiederhole die Prozedur nach ganz oben und hole dir das Bombenupgrade (max. 50) Wenn du alles hast kannst du den Raum wieder verlassen. Benutze die Karte um in den rechten Raum neben dem Regenerationraum zu gelangen. Wenn du endlich wieder hier bist gehe durch die oberste rechte Tür und mache dich auf dem Weg zum blauen Schicherheitsterminal.
In diesem Raum kannst du oben links die Wand mit Hilfe des Screw Attacks wegräumen. Gehe nun in die linke Tür. Via Screw Attack kannst du nach oben links zu einem Energietank (Nr. 17) gelangen. Ache dabei nicht den Boden zu berühren da ALLE Böden einbrechen! Danach gehe etwas zurück um noch das Superbombenupgrade zu bekommen, doch dies ist sehr schwer zu bekommen, Timing ist geragt. (max. 52) Hast du auch hier alles kannst du gehen.

Gehe nach rechts durch die blaue Tür, lasse dich nach unten fallen und mit Hilfe des Screw Attacks kannst du durch die rechte Wand zu einem Geheimgang nach Sektor 4.


4. Sektor (AQA)

Von hier aus springe mit Screw Attack nach ganz oben wenn du zuvor dir oben auch die Decke in diese kleine Kammer nach rechts geöffnet hast kannst du als Ball durch die rechte Wand und dort durch den Geheimraum in den Sektor 6.


6. Sektor (NOC)

Hier angekommen breche dich durch die Wände nach rechts mit Hilfe des Screw Attacks. Gehe von hier aus weiter nach rechts bis du in den länglichen Raum kommst. Lasse dich nach unten fallen und gehe durch die erste Tür nach links. Zerstöre die Gegner und mit Screw Attack mache dir den kompletten Weg frei. Gehe an die rechte Ecke und nehme Anlauf nach rechts in den länglichen Raum. Speichere deine Energie und mit Hilfe einer Speedbooster Attacke gehst durch die rechte Wand. In diesem Raum kannst du durch bestimmtes legen von Bomben dir einen Weg zum Speedbosten zum Energietank (Nr. 18) machen, achte darauf nicht die Plattformen nach oben zu aktivieren die dir den Weg versperren. Wenn du den Energietank bekommen hast gehst wieder zurück via Speedbooster nach links durch die Wand. Gehe wieder zurück nach links in den Raum und zerstöre den Block in der Mitte um nach links diesmal eine Speedbooster Attacke durch die linke Wand zu machen. Hier kommst du in einen großen Raum. Wenn du nicht mehr am Speeden bist. Lande und laufe oben auf den Plattformen herum. Lade dich auf und nutze deinen Speedbooster so um auch hier zwischen den Wänden durch das Powerbombenupgrade zu fliegen (max. 54) Lasse dich jetzt nach ganz unten fallen und renne mit Anlauf zur rechten Seite, ducke dich und springe nach links auf die Plattform. Von hier aus drücke nach links und A um eine Speedbooster Attacke zu machen und danach zu rennen. Springe jetzt mit Screw Attack nach oben wenn der Teil des Raums mit der Powerbombe auftaucht lässt du dich mit Screw Attack und Speedbooster fallen um dort das nächste Powerbombenupgrade (max. 56). Verlasse nun den Raum nach rechts oben und gehe weiter einen Raum. Lasse dich hier fallen und dort sollten rote kleine Gegner sein. Gehe durch die rechte Tür und benutze sofort den Screw Attack um nach rechts weiter durch die Wände zu kommen. Falle nicht hier nach unten, wo früher der 2. Wachroboter war! Lege im Raum rechts eine Powerbombe um das nächste Powerbombenupgrade zu finden (max. 58)

Gehe wieder zurück in den länglichen Raum und oben in der rechten Ecke kannst du mit Hilfe der Screw Attacke nach rechts durch eine Geheimtür in den nächsten Sektor.


Sector 5 (ARC)


Sprenge dir den Weg durch die Wand mit Hilfe des Screw Attacks. Schaue auf die Karte. Wenn du vom Navigationraum aus etwas rechts unten den länglichen Raum siehst ist das dein nächstes Ziel. Wenn du ganz unten rechts in diesen Raum bist rolle als Ball weiter nach rechts in einen Geheimraum. Bombe dir hier den Weg nach oben frei und lege eine weitere Bombe um das Raketenpack (max. 240) zu bekommen. Mache dich jetzt auf zum Datenraum. Von hier aus nimm die linke obere Tür und in diesem nächsten Raum bombst du dir die Decke frei um nach rechts durch eine geheime Tür in den nächsten Sektor zu kommen.


3. Sektor (PYR)

Kurz bevor du du den Sektor erreichst kannst du eine Bombe legen um an ein weiteres Superbombenupgrade (max. 60) zu gelangen. Jetzt ab nach Sektor 3. Hier angekommen sprengst du dir den Weg nach oben via Screw Attack frei und gehst nach rechts durch die Wand holst dir dort das Raketenpack (max. 245) Verlasse den Raum und gehe wieder rein. Lege dir den Weg bis nach links frei um nach oben eine Speedbooster Attacke auszuführen und dort ein Energietank (Nr. 19) zu erhalten. Gehe jetzt in den nächsten großen Raum und via Screw Attack kannst du ganz oben rechts dich durch die Wand bohren. Rolle dich durch und nimm in diesem Raum die Tür nach rechts. Nimm Anlauf und renne nach links wieder durch diese Tür benutze die Speedbooster Attacke durch die linke Wann um in eine nächsten Raum zu gelangen. Lege hier eine Powerbombe um durch einen Schacht zu einem weiteren Upgrade zu kommen. (max. 62) Lasse dich fallen und gehe wieder nach links in den großen Raum und gehe nach unten durch die rechte unterste Tür. Öffne die Schleuse und renne nach rechts um via Speedbooster durch den Boden zu brechen. Lege in diesem untern Raum eine Superbombe um eine Weg oben links freizulegen um zum nächsten Superbombenupgrade (max. 64) zu kommen. Gehe zurück nach rechts und durch die Tür. Lasse dich nach ganz unten fallen und laufe nach links in den nächsten Raum und dann. das kleine Lavabecken. Hier lege eine Superbomben um einen Weg nach unten freizulegen. Hier kommst du in ein Labyrinth und findest hier das nächste Superbombenupgrade (max. 66). Gehe nach rechts zurück und diesmal nach rechts durch die grüne Tür ein paar Räume weiter. Mit Screw Attack kannst du durch die rechte Wand in einen weiteren Geheimraum. Es gibt hier nun 2 Türen eine oben und eine unten rechts. Oben und von unten kannst du zum letzten Energietank (Nr. 20) und auch zum letzten Raketenpack (max. 250). Lasse dich in die Lava zurückfallen und via Screw Attack kannst du nun auch durch die rechte untere Wand in einen weiteren Raum. Nehme Anlauf in diesen Raum und ducke dich an der rechten Ecke schieße dich nach oben mit einer Speedbooster Attacke und sammle dabei einen Superbombenupgrade (max. 68) ein. Lasse dich zurück in das Loch fallen wo du gerade raus gekommen bist und wenn du eine weiteren Superbombenupgrade siehts kannst du durch die Decke mit einer Screw Attacke dran kommen. (max. 70). Gehe jetzt nach oben links durch die Tür.
Kehre jetzt zum 5. Sektor zurück. Von dort aus zum 6. Sektor. Immer durch die Seitengeheimgänge. Vom 6. Sektor aus must du in die untere linke Hälfte des Sektors um von dort in die geheime Metroidzuchtstation zu kommen.


< vorige Seite Seite  1  2  3  4  5  6  7   8   9  10  nächste Seite >