PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Konami 2 in 1 Games

zurück

Autor: Nicolas Reinhart

Kategorie: spiele
Umfang: 2 Seiten

Seite   1   2 

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 31.03.2006





2 Games in 1 - Castlevania - Castlevania 2: Harmony of Dissonance & Castlevania 3: Aria of Sorrow


Actionfans und Vampirjäger aufgepasst, mit dem neuen Doppelpack bekommt man eine ordentliche Portion Spielspaß in Haus. Hier eine Zusammenfassung der Storys:


Story zu Castlevania Harmony of Dissonace:
50 Jahre sind vergangen, seitdem Simon Belmont in Simons Quest den Grafen Dracula wieder in sein Grab befördert hat. Die Zeiten sind friedlich, als eines Tages Maxim, ein Freund von Juste Belmont, dem offiziellen Nachfahren Simons, verletzt von einem Streifzug zurückkehrt. Seiner Freundin sowie seines Gedächtnisses beraubt machen er und Juste sich auf den Weg, die geheimnisvollen Umstände dieser Reise zu ergründen. Als sie vor den Mauern eines gigantischen Schlosses stehen hat Juste ein seltsames Gefühl. Könnte dieses Gemäuer das legendäre Schloss des Grafen Dracula sein? Wurde es doch nicht von Simon Belmont vernichtet? Gemeinsam treten die Freunde durch das Tor und geraten in eine Welt, wie sie nicht einmal in ihren schlimmsten Albträumen vorkam...


Story zu Castlevania Aria of Sorrow:
Die Geschichte wiederholt sich. Doch damit meine ich nicht, dass Castlevania nun zum 3. Mal auf dem Game Boy Advance erscheint und keine Abwechslung bietet, sondern eher die Tatsache, dass Dracula erneut versucht wieder aufzustehen. Nach seiner Niederlage im Jahre 1999 wurde sein Schloss während der Sonnenfinsternis versiegelt. Kein Mensch hat es nachdem betreten, bis heute. Wir schreiben das Jahr 2035 und befinden uns in Japan. Eine erneute Sonnenfinsternis, sorgt dafür dass Soma Cruz und Mina Hakuba in das Reich des Dunklen Herrschers gezogen werden und ein großes Abenteuer bevorsteht. Denn nicht zuletzt findet unser Protagonist heraus, dass er eigentlich die Reinkarnation von Dracula ist. Kann er diesem Schicksalsschlag widerstehen?

Wer sich ein genaueres Bild machen möchte kann sich unsere Testberichte zu den beiden Titeln anschauen:


Fazit - Castlevania Harmony of Dissonace:

Harmony of Dissonance ist ein würdiger Nachfolger und eine gelungene Erweiterung des inzwischen ja schon legendären Spielsystems. Fans der Serie können Bedingungslos zuschlagen und auch Horror-Neulinge werden ihren Spaß im Schloss des Schreckens haben. Also: Zugriff!


Wertung 87%

Zum Test: Castlevania Harmony of Dissonace


Fazit - Castlevania Aria of Sorrow

Wer die Vorgänger gerne gespielt hat, ist mit diesem Spiel mehr als gut beraten, aber auch Neulinge dürften einen Blick riskieren - Aria of Sorrow hat kaum handwerkliche und spielerische Mängel und durchaus das Potential, für eine gewisse Zeit zu fesseln - mit diesem Spiel kann man (wie immer?) nichts falsch machen - ein Game, von dem man auch noch in zwei Jahren sprechen wird, ist es allerdings nicht. Aber das macht ja auch nichts - bis dahin steht sicher schon der nächste Teil der kurzweiligen Vampirjagd für uns Spieler bereit!


Wertung: 84%

Zum Test: Castlevania Aria of Sorrow


Gesamturteil:

Wie üblich wollen wir keine neue Gesamtwertung des Moduls errechnen und bleiben bei den alten Wertungen, die jeder getrennt für sich bewerten kann. Doch was hier geboten wird, gehört wohl zu den Crème de la Crème in Sachen 2 in 1 Kompilationen. Es handelt sich um zwei regelrechte Top-Titel die Actionfans sich nicht entgehen lassen sollten. Auch für Fans des Nintendo DS Abenteuer, die jetzt erst Castlevania kennengelernt haben, ist diese Anschaffung lohnenswert. Hut ab, solchen Inhalt dürften mehrere Doublepacks haben!



Kevin Jensen für PlanetGameboy.de

Vielen Dank an Konami für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars



< vorige Seite Seite   1   2  nächste Seite >