PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Game Park 32

zurück

Autor: Iceman

Kategorie: hardware
Umfang: 2 Seiten

Seite   1   2 

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 25.08.2003




Ab Oktober geht es rund in Sachen Konkurenz für den GBA. Denn neben dem Nokia N-Gage wird der japanische Mischkonzern Mitsui doch noch den Game Park 32 (kurz GP32) auf Europa los lassen.

Auf der Games Convention in Leipzig waren wir vor Ort und konnten Probespielen.



Doch nun erstmal zu den Technischen Daten damit man sich einen kleinen Blick über den "neuen" Handheld verschaffen kann:




Abmessungen: 147 mm x 88 mm x 34 mm

Gewicht: 163 Gramm

Display-Auflösung: 320 x 240 Pixel

CPU: 32-Bit-RISC CPU (ARM9)

RAM: 8 MB SDRAM

ROM: 512 KB

Sound: 16-Bit PCM Stereo Sound /4-Kanal Wav-Mixing / MIDI Support

Köpfhöreranschluss

2 Lautsprecher

Ext. Speichermedium: Smart Media Card (SMC)

Wireless Gaming: 4-Kanal RF Modul

PC-Link: USB-Port

Stromversorgung: 2 Batterien (AA)

DC 3V Adapter

Optional: aufladbare Akkus

Controller: 8-Wege Joypad + präzise Aktionstasten

MP3: Unterstützung von MPEG (I, II)


Zusätzliche Funktionen:

Image Viewer, Text Viewer, Movie Player, E-Book Viewer

RF-Modul (GP-Link) 300 MHz ~ 2.4 GHz



Die Fähigkeiten im Klartext

- Da sich die Spiele auf SMC-ROM-Karten befinden, ist der Gebrauch von Emulatoren anderer Konsolen möglich. Im offiziellen Pressetext wird in diesem Zusammenhang von einer "offenen Architektur" gesprochen.

- Wichtiges Feature ist wohl auch die Konnektivität, die den GP32 zu einem "tragbaren Entertainment-Center" machen, mit dem man E-Books lesen, Filme & Musik abspielen und Bilder speichern kann.



Der GP32 soll ab Oktober zum Preis von ca. 150€ im Handel
erhältlich sein.



Fazit:

Im groben und ganzen ist der GP32 kein schlechtes Gerät. Doch meiner Meinung nach hat Mitsui den Schritt viel zu spät gewagt, diesen Handheld nach Europa zu bringen. Klar hat der GP32 einige kleinere technische Vorteile gegenüber dem GBA, dennoch sehe ich persönlich einen zu großen Vorsprung seitens Nintendo (in Sachen Spiele und Support), und die kommende Konkurenz von N-Gage und der PSP ist auch nicht zu verachten. Dazu waren die Verkaufszahlen außerhalb Europas auch nicht was man einen Topseller nennen kann. Bleibt da noch Platz für den GP32 in der Handheld-Zockergemeinschaft?!?



© by Kevin Jensen [Iceman]

für PlanetGameboy.de


Special Thanks to Sagat.



Auf der 2. Seite findet ihr Screenshots zu einigen Spielen für den GP32

< vorige Seite Seite   1   2  nächste Seite >