PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Betrug durch Dream Electronics?

zurück

Autor: Darkside

Kategorie: hardware
Umfang: 3 Seiten

Seite   1   2  3 

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 24.11.2002



Betrug durch Dream Electronics?



Update 25.11.2002:



Anlässlich folgender Aufforderung der Firma Dream Electronics, haben wir den Inhalt unseres kürzlich veröffentlichten Artikels (ab Seite 2) den Umständen entsprechend geändert.



Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren der Internetseite Planetgameboy,



Wir hatten bisher einen sehr guten Kontakt zu den Mitarbeitern bzw.
Mitbetreibern Herrn Wittke und Herrn Karweg.
Wir tun auch alles für unsere Kunden um ihnen ein baldmöglichst perfekten
Umbau zu liefern. Aber eines geht entschieden zu weit:
Löschen sie bitte Unverzüglich den folgenden Post inkl. aller angehängten
Bilder Daten und Dateien!:



http://www.planetgameboy.de/artikel.php?artikel=gbaumbauprobs

Es kann nicht Einfach willkürlich gepostet werden und das mit unseren Kunden
E-Mails. Das ist absoluter Rufmorrd ebenso die Angabe von Telefonnummern und
darüber hinaus auch noch Hinweise auf die Private! Wir werden ihnen 3 tage
Zeit geben die sache in das reine zu bringen ansonsten sehen wir uns
gezwungen gegen diese Sache rechtliche Schritte einzuleiten. Nochmals:das
ist absolut Verletzung der Privatsphäre und Rufmord ebnso ist es ein verstoß
gegen das Datenschutzgesetz! fernen bliebe zu überprüfen ob Beiilfe hierfür
ihrerseits stattgefunen hat.



Wenn sie schreiben dass von unserem Angebot momentan abgeraten wird ist das
völlig ok. Was wahr ist muß auch wahr bleiben, jedoch werden wir so
sicherlich nicht glücklich! keiner! weder ihr Team noch unseres, und schon
gar nicht der User: Darkside. Er ist uns bestens bekannt und wir können dies
einfach so nicht hinnehmen.



Wir hoffen auf ein faires Miteinander, so daß wir hier demnächst tatsächlich
einen bericht bringen können, und zwar einen der aus tatsachen besteht!!



Schönen Abend noch und freundliche Grüße aus Albstadt



T.Böck






Sehr geehrter Herr Böck,



unbeabsichtigter Weise bin von einer objektiven Berichterstattung über Dream Electronics als Anbieter abgewichen und möchte dies ausdrücklich entschuldigen. Der Artikel hat nicht den Zweck des Rufmords oder der Verletzung der Privatsphäre beabsichtigt, sondern sollte nur die Verhältnisse zwischen PlanetGameboy und Dream Electronics für unsere Leser offenlegen um Verwechslungen auszuschließen.



Diese Verfehlung haben wir auch öffentlich kundgetan und den Artikel nach Ihren Einschränkungen geändert.



Er erfüllt jetzt den beabsichtigten Zweck.



Ich hoffe, dass Dream Electronics möglichst bald seinem Angebot nachkommen kann, da es auch für uns sehr viel Arbeit ist ständig Kundenanfragen bezüglich dieser Sache zu beantworten.



Bitte beachten Sie auch, dass unsere Bemühungen einen Kontakt mit Dream Electronics herzustellen in den letzten 2 Monaten erfolglos blieben.



Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen



Bastian Karweg






Bitte beachten Sie den geänderten Artikel auf der nächsten Seite. Die Redaktion hat nicht beabsichtigt mit diesem Artikel Rufmord zu betreiben oder die Privatsphäre Dritter zu verletzen, sondern wollte nur den bisherigen Kontakt mit dem Anbieter offenlegen, um eventuellen Verwechslungen auszuschließen.




< vorige Seite Seite   1   2  3  nächste Seite >