PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Aufschwung Deutschland: Spiele für lau, nur bei PG!

zurück

Autor: PG-Team

Kategorie: sonstiges
Umfang: 1 Seiten

Seite   1  

Kommentare:

Kommentieren (-)

Game Boy Advance Artikel vom 29.05.2003



Jetzt geht es aufwärts, Deutschland!

Gewinnspiel: Planet Gameboy verschenkt GBA-Spiele


Auflösung:

Mensch, wir hatten wirklich Mühe unter all den Einsendungen die vier Gewinner auszuwählen. Vermutlich hätte nicht einmal die zehnfache Menge an Preisen gereicht um alle guten Mails zu prämieren, eigentlich habt ihr alle ein kostenloses Spiel verdient (*schleim*)! Aber wir mussten da nun mal durch und haben uns jetzt auf folgende Gewinner festgelegt. Herzliche Glückwünsche (und natürlich die Spiele *g*) gehen an:

Sascha Schmitz aus Bad Münstereifel:

ich, der arbeitslose


uns geht's allen dreckig

den rücken zur wand

da sag ich: "da steck ich

den kopf in den sand."



bitte nun gändigst um gameboy-almosen

für einen wie mich: 'nen arbeitlosen


doch nicht mit mir

und meine: "von wegen!

der wettbewerb hier

kommt mir sehr gelegen."


und bitte nun gnädigst um gameboy-almosen

für einen langzeit-arbeitlosen


die arbeitslosen werden beschäftigt

und nur zu eurer information:

ganz ruhig gehalten, die faulheit bekräftigt

bewahrt euch vor einer revolution


bitte nun gnädigst um gameboy-almosen

für einen abi-arbeitlosen


drum schützt euch vorm aufstand

und schickt mir ein spiel

und widmet ganz deutschland

ein spieler-asyl


ich bitte nun gnädigst um gameboy-almosen

für einen hochmotivierten arbeitslosen


bloß keine zeit, um großes zu wagen!

zu partizipieren, zu hinterfragen

bloß keine zeit zum politisieren

zum neuwählen und immer wieder monieren


nun bitte ich gnädigst um gameboy-almosen

für einen wie mich, der noch nicht aufgibt

Ja, dieses Gedicht hat uns berührt. Offensichtlich geht es Sascha sogar derart schlecht, dass er nicht mehr die Kraft hat um die Shift-Taste auf seiner Tastatur zu betätigen. Ob er dann überhaupt noch GBA spielen kann? Egal, das Spiel Moto Racer geht an dich!


Rolf Laakmann aus Münster:




Einen anderen Ansatz hat uns Rolf zukommen lassen. Nach seiner neoklassischen Synthese können wir mit dem Spiel die gesamte Wirtschaft ankurbeln. Und dann geht es uns allen gut! =)

Ok, eigentlich haben wir das ganze nicht kapiert, aber wer so viel inhaltslosen Müll in ein einziges Schaubild packen kann, der arbeitet entweder bei der dpa oder hat sich das Spiel Super Monkeyball Jr. einfach redlich verdient.


Janusz Wozniak aus Köln

ich habe ein kostenloses GBA spiel verdient, da ich schon seit ewigkeiten
ein game boy fan. seit 1989 besitze ich einen und habe vor kurzem den neuen GBA
Sp geschenkt bekommen. ich mache im moment ein freiwilliges soziales jahr
(FSJ) in der Bahnhofsmission in Köln. dort verdiene ich nicht gerade sehr viel
geld, deshalb würde ich mich sehr über ein geschenktes GBA spiel freuen.
damit ich nach getaner arbeit, wir sind eine vermittlungsstelle für obdachlose,
reisende und eigendlich für jedermann,abschalten kann. ich würde mir spiele
auch selber kaufen, aber ich habe auch nicht soviel geld, da ich alleine lebe
und die miete und lebenserhaltungskosten auch geld verschlingen.


ich hoffe ihr entscheidet euch zu meinen gunsten, da ich mich wirklich sehr
freuen würde.


Natürlich haben wir nicht nur amüsante Zuschriften bekommen. Auch wenn leider viele mit Themen wie Arbeitslosigkeit und Armut gescherzt haben oder sie teilweise dies offensichtlich vortäuschten, so denken wir, dass dies bei dieser Mail nicht der Fall ist. Einmal Diney's Schatzplanet geht an Janusz und die Bahnhofsmission in Köln.


Raik Friedrich aus Berlin

ich brauche eigentlich gar keine Spiele - meinen zumindest meine Eltern,
meine Freundin und meine Kumpels! Ich bin ein 28 jähriger Student aus
Berlin und kämpfe mit den Vorurteilen meiner Mitmenschen, was den GameBoy
betrifft. Keiner meiner Altersgenossen kann meine Begeisterung für den
kleinen, aber stylischen GBA SP teilen, den ich mir vor kurzem, trotz
Dispoeinsturz, zugelegt habe! Ich hatte es aufgegeben auf Geburtstagsgelder
zu warten - anhand derer ich dann hätte erklären müssen, warum ein
angehender Lehramtsstudent, der eigentlich schon selbst Kinder haben
müsste, ein solches Spielzeug benötigt!!!! Ich finde Deutschland braucht
Leute wie mich - die nicht nur Kinder und Jugendliche verdrehen und
belehren wollen, sondern jemanden, der Kinder und Jugendliche versteht - an
Ihnen "drann bleibt" - und sei es auch nur in Dingen wie Computerspielen
und Konsolen! Mir macht der GBA SP absolut Spass und Spiele wie Baphomets
Fluch, Golden Sun, Gekido oder CT Special Forces können auch grosse Kinder
voll und ganz zufriedenstellen!


Also damit Deutschland "aufschwingt" - Spiele an Lehrer und Eltern!!!!!
(hatte ich erwähnt, dass ich Lehrer werde? ;-))


(Aber bitte nicht Moto Racer GT - diese affengeile Spiel habe ich schon)


Wenn das Nokia wüsste... *g*

Viel Spaß mit dem Spiel Bruce Lee: Return of the Legend. Und lass dich nicht von den künftigen Schülern unterbuttern. Zumindest kannst du mit dem Spiel ja mal alternative Erziehungsmethoden erproben.


Ein paar Worte noch zum Schluss:

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer des Gesinnspiels, es hat Spaß gemacht. Die besten und lustigsten Antworten werden wir nochmal in einem SPecial zusammenstellen. Hoffentlich fließen jetzt nicht allzu viele Tränen bei denen, die nichts gewonnen haben. Es war echt eine enge Entscheidung. Aber das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt, versprochen!




Ganz Deutschland jammert: Die Wirtschaft ist in einer Talfahrt. Arbeitslosigkeit, wohin man sieht. Es geht uns schlecht. Das muss nicht sein, haben wir uns gesagt und wollen ein Zeichen setzen!

Planet Gameboy verschenkt Games an euch hilfebedürftige GBA-Spieler da draussen. Ja, ihr habt richtig gelesen, es gibt was kostenlos abzustauben.
Was gibt es?

Und das muss raus: Jeweils ein Exemplar der folgenden Spiele könnt ihr abstauben.




Moto Racer, Super Monkeyball Jr.
Bruce Lee: Return of the Legend, Disney's Schatzplanet


Was muss ich tun?

Nicht viel. Schreibe uns einfach, warum ausgerechnet du ein kostenloses Spiel verdient hast. Name und Adresse nicht vergessen! Die originellsten, lustigsten oder überzeugendsten Zuschriften wählen wir dann aus und prämieren sie mit einem der Spiele. Die besten Gründe werden auf PG veröffentlicht.

Sonderwünsche gibt es keine, die Spiele werden zufällig verteilt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Leute aus dem PG-Team und deren Angehörige sind natürlich von dem Preisausschreiben ausgeschlossen. Einsendeschluß ist der 7. Juni 2003.

Schreibe eine E-Mail an: pg-aufschwung@gmx.de
< vorige Seite Seite   1   nächste Seite >